Brasilien

Сomentários

Transcrição

Brasilien
Anfahrtsskizze
VDMA
Brasil Liaison Office
Brasilien
Rua Pedroso Alvarenga 755,
10° andar
Kreuzung Rua João Cachoeira /
Rua Bandeira Paulista
Itaim Bibi - São Paulo CEP 04531-011
ia L
Far
ig.
Br
Av.
a
im
Av. Nove de Julho
in
e
Av. Nov
rd
Ja
de
a
id
. C Praça
Av
de Julho
ntro
Sentido Ce
ra Paulista
a
im
Faria L
ua
Rua Bandei
i
tem
gua
va
Av. No
755
Av. São Gabriel
R. I
a
lvareng
roso A
Rua Ped
Thomas Junqueira Ayres Ulbrich
Geschäftsführer Verbindungsbüro Brasilien
Telefon+55 11 43058 042
Fax
+55 11 3078 4335
E-Mail [email protected]
Antonia Hokema
Assistenz Verbindungsbüro Brasilien
Telefon+55 11 43058 043
Fax
+55 11 3078 4335
E-Mail [email protected]
R. Tabap
R. Joaquim Floriano
Tunel
Av. Juscelino Kubitschek
Sentido Bairro
http://brazil.vdma.org
http://brazil.vdma.org
VDMA-Service
Brasilien
Vorwort
Serviceleistungen
Brasilien ist für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau der
wichtigste Absatzmarkt und Produktionsstandort in Lateinamerika
und wird diese Führungsposition auch weiterhin halten.
•
•
•
In Brasilien sind über 1 000 deutsche Firmen ansässig. Eine der
wichtigsten traditionellen Säulen deutscher Industriepräsenz in
Brasilien ist der Maschinen- und Anlagenbau.
Umfangreiche öffentliche und private Investitionen in Technologie
und Infrastruktur bestimmen das wirtschaftliche Geschehen in
Brasilien. Für die in Brasilien tätigen deutschen Unternehmen im
Maschinen- und Anlagenbau, aber auch für Neueinsteiger, ergeben
sich dadurch vielfältige Geschäftschancen.
Auch wenn auf den ersten Blick die brasilianische Geschäfts­kultur
einfacher, europäischer und offener erscheint als in manchen
anderen Teilen der Welt, so existieren jedoch besonders komplexe
landesspezifische Besonderheiten.
Das VDMA Verbindungsbüro in Sao Paulo steht für Neueinsteiger
im Markt mit Rat und Tat zur Seite. Für die schon in Brasilien an­
sässigen Mitglieder baut der VDMA ein Netzwerk vor Ort auf und
wird auch in Brasilien Interessenvertreter des deutschen Maschinenund Anlagenbaus.
Sonderleistungen
für den brasilianischen Maschinenbau
Markterschließung
• Rahmenbedingungen
• Trends
• Newsletter
• Aktuelle Marktberichte
• Messen, Ausstellungen
• Erfahrungsberichte zu aktuellen Themen
• Branchen-Publikationen
• Statistiken
• Allgemeine Marktstudie Brasilien
Ihr VDMA Team!
Netzwerk/Interessenvertretung
• Management-Treffen der Mitgliedsfirmen
• Kontakte zu anderen Verbänden und nationalen Organisationen
• Aktivitäten zur Normung/Standardisierung
• Wahrnehmung der Brancheninteressen
Öffentlichkeitsarbeit/Monitoring
• Aktuelle Presseberichte
• Interviews mit Firmenvertretern
• Stellungnahme zur aktuellen Gesetzgebung
• Politische Kontakte (Ministerien, diplomatische Vertretungen)
VDMA Managers Navigator für Brasilien
Informationen zu branchenspezifischen Messen
und Ausstellungen in Deutschland
Unterstützung bei der Suche nach Geschäftspartnern
Der VDMA
(Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.)
• Größter Industrieverband in Europa mit über 3 100 Mitgliedern
• Maschinenbau ist einer der größten Industriebereiche
in Deutschland
• Branchenumsatz ca. 206 Milliarden Euro (2013)
und knapp 1 Million Beschäftigte
• Größtes Netzwerk eines Industrieverbandes weltweit mit
Büros in Brasilien, China, Indien, Japan und Russland
• Informationen, Netzwerk und Interessenvertretung in den
Bereichen: Statistiken, Außenhandel, Recht, Steuern, Gehälter,
Management, Service, Forschung, Normung, Ausbildung und
Technik sowie Umwelt
http://brazil.vdma.org