Leipzig spielt Schach in den Promenaden Hauptbahnhof 100 Jahre

Сomentários

Transcrição

Leipzig spielt Schach in den Promenaden Hauptbahnhof 100 Jahre
Leipzig spielt Schach
in den Promenaden Hauptbahnhof
Veranstalter:
Schachverband Sachsen e.V. - Kommission Schul- und Vorschulschach
Partner:
Promenaden Hauptbahnhof Leipzig
Turnierleiter:
Harald Niesch – Referent für Schul- und Vorschulschach
Spielort:
Hauptbahnhof Leipzig – Osthalle
Termin:
Sonnabend, 26.09.2015
Beginn:
bis 9:00 Uhr persönliche Registrierung am Computer vor Ort
(nur Spieler mit Startbestätigung), 9:30 Uhr Eröffnung und Beginn der
ersten Runde, Ende/Siegerehrung ca. 13:00 Uhr.
Teilnehmer:
Grund- und Vorschulkinder aus KiTa’s und Grundschulen Leipzigs und des
Umlandes, Gesamtteilnehmerzahl: max. 200 Kinder. Keine Startgebühr!
Spielgruppen:
A-Gruppe: KiTa
B-Gruppe: 1.Klasse
C-Gruppe:
2.Klasse
D-Gruppe: 3.Klasse
E-Gruppe: 4.Klasse
G-Gruppe: Vereinsspieler 1./2.Kl. F-Gruppe: Vereinsspieler 3./4.Kl.
Vereinsspieler sind Spieler mit DWZ und sind nur in den Gruppen F & G
spielberecchtigt. In jeder Gruppe gibt es eine extra Mädchenwertung.
Spielmodus:
5 Runden Schweizer System mit Schachuhr ohne Notation.
Bedenkzeit.
15 Minuten je Partie und Spieler.
Preise:
Pokale, Urkunden und Sachpreise in jeder Gruppe.
Jeder Teilnehmer erhält eine Zeitschrift JugendSchach nach der
Siegerehrung.
Sonderwertungen:
„Aktivste Grundschule/KiTa“ mit den meisten Teilnehmern.
Anmeldung:
bitte ausschließlich durch Erziehungsberechtigte per E-Mail spätestens bis
21.09.2015 an [email protected] unter Angabe von:
Name, Vorname, Geburtsjahr, Schule, Klasse und evtl. Verein & DWZ.
Aufsichtspflicht:
Während des Aufenthaltes zum Turnier ist ein Erziehungsberechtigter oder
Bevollmächtigter für das Kind verantwortlich und hat die Aufsichtspflicht.
Mit der Anmeldung zum Turnier stimmt der Erziehungsberechtigte zu, dass
der Teilnehmer während seines Aufenthaltes am Veranstaltungsort fotografiert
und gefilmt wird und die Aufnahmen durch den SVS e.V. oder Dritte verwendet
werden. Die Ergebnisse dürfen im Internet und weiteren Medien namentlich
veröffentlicht werden. Dies gilt auch nach Beendigung des Turnieres.
100 Jahre
Hauptbahnhof
Leipzig
25 Jahre
Schachverband
Sachsen