Katalog G 650 Xmoto, G 650 Xchallenge, G650

Сomentários

Transcrição

Katalog G 650 Xmoto, G 650 Xchallenge, G650
BMW Motorrad
G 650 Xchallenge
G 650 Xcountry
G 650 Xmoto
Freude am Fahren
Get Your Kicks.
Radikal. Leicht. Puristisch.
G 650 Xmoto
G 650 Xcountry
G 650 Xchallenge
02 - 03
G 650 Xchallenge
04 - 05
Bye bye Limits.
Runter vom Asphalt. Schotterpiste
oder Wasserdurchfahrt – egal.
Die 39 kW (53 PS) und die 60 Nm
schaffen alles. Gas geben. Die
Maschine kontrollieren. Jedes
Gelände bezwingen. Die Wildnis ruft.
Die Antwort ist klar.
06 - 07
Straße oder nicht.
Du sagst, wo es langgeht.
Die neue G 650 Xchallenge – gemacht
für Hardenduro-Fans, die wissen
was geht. Wenig Gewicht kombiniert
mit reichlich Kraft. Für optimale Traktion
und Kontrolle sorgt das einzigartige
BMW Motorrad Air Damping System.
08 - 09
Motor
Bauart
Wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor,
vier Ventile, zwei obenliegende Nockenwellen,
Trockensumpfschmierung
Bohrung x Hub
100 mm x 83 mm
Hubraum
652 ccm
Nennleistung
39 kW (53 PS) bei 7.000 U/min
Max. Drehmoment
60 Nm bei 5.250 U/min
Verdichtungsverhältnis
11,5 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung
Elektronische Saugrohreinspritzung /
BMW Motormanagement, Doppelzündung
Abgasreinigung
Geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-3
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
Ca. 165 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h
3,6 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h
5,1 l
Kraftstoffart
Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)
G 650 Xchallenge
Elektrik
Lichtmaschine
Drehstromgenerator 280 W
Batterie
12 V / 10 Ah, wartungsfrei
auraweiß uni
Kraftübertragung
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Getriebe
Klauengeschaltetes 5-Gang-Getriebe, im
Motorgehäuse integriert
Sekundärantrieb
Endlos-O-Ring-Kette mit Ruckdämpfung in der
Hinterradnabe
Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
Brückenrohrrahmen aus Stahlprolen mit
verschraubten Seitenteilen aus Aluminiumguss,
angeschraubter Aluminium-Heckrahmen
Vorderradführung / Federelemente
Upside-down-Teleskopgabel, Durchmesser 45 mm,
Zug- und Druckstufe einstellbar
Hinterradführung / Federelemente
Zweiarm-Aluminiumgussschwinge, Air Damping
System, Federvorspannung und Dämpfung über
Luftdruck stufenlos einstellbar
Federweg vorne / hinten
270 mm / 270 mm
Radstand (DIN-Leerlage)
1.500 mm
Nachlauf (DIN-Leerlage)
118 mm
Lenkkopfwinkel (DIN-Leerlage)
62,5°
Räder
Drahtspeichenräder
Felgenmaß vorne
1,60 x 21"
Felgenmaß hinten
2,50 x 18"
Reifen vorne
90/90 S 21
Reifen hinten
140/80 S 18
Bremse vorne
Einscheibenbremse, Durchmesser 300 mm,
Doppel-Kolben Schwimmsattel
Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 240 mm,
Ein-Kolben Schwimmsattel
ABS
Sonderausstattung BMW Motorrad ABS (abschaltbar)
Maße / Gewichte
Sitzhöhe bei Leergewicht
930 mm (niedrige Sitzbank: 910 mm)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht
2.000 mm (niedrige Sitzbank: 1.960 mm)
Leergewicht fahrfertig*
156 kg
Trockengewicht**
144 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
335 kg
Zuladung (bei Serienausstattung)
179 kg
Nutzbares Tankvolumen
9,5 l
Reserve
Ca. 2,0 l
Länge
2.205 mm
Höhe (ohne Spiegel)
1.255 mm
Breite (über Spiegel)
907 mm
Relevante Maße beziehen sich auf DIN-Leerlage.
* Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln,
betankt mit mind. 90 % des nutzbaren Tankvolumens
** Leergewicht ohne Betriebsmittel
10 - 11
G 650 Xcountry
12 - 13
Wer schnell genug ist,
darf ein Foto machen.
Die Blicke an der Ampel verfolgen
dich, bis du nicht mehr zu sehen
bist. Und das geht schnell. Zu schnell
für die meisten. Aber wer alles hat,
kann auch großzügig sein. Zeit für
eine Extra-Runde. Aber immer lässig
und mit Stil.
14 - 15
Ich fahr
schon mal vor.
Die G 650 Xcountry ist der Scrambler von
morgen. Lässig zeigt sie, wo es langgeht.
Kompakt, agil und leicht macht sie jede
Straße zu deinem Revier. Und wenn du
stehen bleiben willst, verlass dich einfach
auf die BMW Motorrad Bremsanlage*.
16 - 17
* optional mit BMW Motorrad ABS
Motor
Bauart
Wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor,
vier Ventile, zwei obenliegende Nockenwellen,
Trockensumpfschmierung
Bohrung x Hub
100 mm x 83 mm
Hubraum
652 ccm
Nennleistung
39 kW (53 PS) bei 7.000 U/min
Max. Drehmoment
60 Nm bei 5.250 U/min
Verdichtungsverhältnis
11,5 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung
Elektronische Saugrohreinspritzung /
BMW Motormanagement, Doppelzündung
Abgasreinigung
Geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-3
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
Ca. 170 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h
3,4 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h
4,8 l
Kraftstoffart
Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)
Elektrik
tiefschwarz uni / weißaluminium-metallic matt
Lichtmaschine
Drehstromgenerator 280 W
Batterie
12 V / 10 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Getriebe
Klauengeschaltetes 5-Gang-Getriebe, im
Motorgehäuse integriert
Sekundärantrieb
Endlos-O-Ring-Kette mit Ruckdämpfung in der
Hinterradnabe
Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
Brückenrohrrahmen aus Stahlprolen mit verschraubten
Seitenteilen aus Aluminiumguss, angeschraubter
Aluminium-Heckrahmen
Vorderradführung / Federelemente
Upside-down Teleskopgabel, Durchmesser 45 mm
Hinterradführung / Federelemente
Zweiarm-Aluminiumgussschwinge, höhenverstellbares
hydraulisches Federbein, Federvorspannung
und Zugstufendämpfung manuell einstellbar
Federweg vorne / hinten
240 mm / 210 mm
Radstand (DIN-Leerlage)
1.498 mm
Nachlauf (DIN-Leerlage)
116 mm
Lenkkopfwinkel (DIN-Leerlage)
61,5°
Räder
Drahtspeichenräder
Felgenmaß vorne
2,50 x 19"
Felgenmaß hinten
3,00 x 17"
Reifen vorne
100/90 S 19
Reifen hinten
130/80 S 17
Bremse vorne
Einscheibenbremse, Durchmesser 300 mm,
Doppel-Kolben Schwimmsattel
Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 240 mm,
Ein-Kolben Schwimmsattel
ABS
Sonderausstattung BMW Motorrad ABS (abschaltbar)
Maße / Gewichte
Sitzhöhe bei Leergewicht
840 – 870 mm
Schrittbogenlänge bei Leergewicht
1.880 – 1.940 mm
Leergewicht fahrfertig*
160 kg
Trockengewicht**
148 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
335 kg
Zuladung (bei Serienausstattung)
175 kg
Nutzbares Tankvolumen
9,5 l
Reserve
Ca. 2,0 l
Länge
2.185 mm
Höhe (ohne Spiegel)
1.205 mm
Breite (über Spiegel)
907 mm
Relevante Maße beziehen sich auf DIN-Leerlage.
* Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln,
betankt mit mind. 90 % des nutzbaren Tankvolumens
** Leergewicht ohne Betriebsmittel
18 - 19
G 650 Xcountry
G 650 Xmoto
20 - 21
Jeder Drift ein
neuer Höhepunkt.
Anbremsen, runterdrücken und
Vollgas. Am Scheitelpunkt beginnt
schon die nächste Kurve. Die
17"-Reifen sorgen für die perfekte
Kombination zwischen Grip und
Drift. Das Adrenalin für den Rest.
22 - 23
Nett war gestern.
Die neue G 650 Xmoto ist geschaffen
für die Kurven dieser Welt. Dort zeigt
sie, was sie kann. Eine Supermoto, die
nach winkligen Gassen und Serpentinen
schreit und erst zufrieden ist, wenn sie
kriegt, was sie will.
24 - 25
Motor
Bauart
Wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor,
vier Ventile, zwei obenliegende Nockenwellen,
Trockensumpfschmierung
Bohrung x Hub
100 mm x 83 mm
Hubraum
652 ccm
Nennleistung
39 kW (53 PS) bei 7.000 U/min
Max. Drehmoment
60 Nm bei 5.250 U/min
Verdichtungsverhältnis
11,5 : 1
Kraftstoffaufbereitung / Motorsteuerung
Elektronische Saugrohreinspritzung /
BMW Motormanagement, Doppelzündung
Abgasreinigung
Geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-3
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit
Ca. 170 km/h
Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h
3,5 l
Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h
5,0 l
Kraftstoffart
Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)
G 650 Xmoto
Elektrik
Lichtmaschine
Drehstromgenerator 280 W
Batterie
12 V / 10 Ah, wartungsfrei
Kraftübertragung
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt
Getriebe
Klauengeschaltetes 5-Gang-Getriebe,
im Motorgehäuse integriert
Sekundärantrieb
Endlos-O-Ring-Kette mit Ruckdämpfung in der
Hinterradnabe
Fahrwerk / Bremsen
Rahmen
Brückenrohrrahmen aus Stahlprolen mit
verschraubten Seitenteilen aus Aluminiumguss,
angeschraubter Aluminium-Heckrahmen
Vorderradführung / Federelemente
Upside-down Teleskopgabel, Durchmesser 45 mm,
Zug- und Druckstufe einstellbar
Hinterradführung / Federelemente
Zweiarm-Aluminiumgussschwinge, höhenverstellbares
hydraulisches Federbein, Federvorspannung und
Zugstufendämpfung manuell einstellbar
Federweg vorne / hinten
270 mm / 215 mm
Radstand (DIN-Leerlage)
1.500 mm
Nachlauf (DIN-Leerlage)
98 mm
Lenkkopfwinkel (DIN-Leerlage)
61,5°
Räder
Aluminium-Gussräder
Felgenmaß vorne
3,50 x 17"
Felgenmaß hinten
4,50 x 17"
Reifen vorne
120/70 H 17
Reifen hinten
160/60 H 17
Bremse vorne
Einscheibenbremse, Durchmesser 320 mm,
schwimmend, 4-Kolben Festsattel
Bremse hinten
Einscheibenbremse, Durchmesser 240 mm,
1-Kolben Schwimmsattel
ABS
Sonderausstattung BMW Motorrad ABS (abschaltbar)
Maße / Gewichte
Sitzhöhe bei Leergewicht
880 – 900 mm (niedrige Sitzbank: 860 – 880 mm)
Schrittbogenlänge bei Leergewicht
1.900 – 1.940 mm (niedrige Sitzbank: 1.860 – 1.900 mm)
Leergewicht fahrfertig*
159 kg
Trockengewicht**
147 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
335 kg
Zuladung (bei Serienausstattung)
176 kg
Nutzbares Tankvolumen
9,5 l
Reserve
Ca. 2,0 l
Länge
2.155 mm
Höhe (ohne Spiegel)
1.190 mm
Breite (über Spiegel)
907 mm
Relevante Maße beziehen sich auf DIN-Leerlage.
* Gemäß Richtlinie 93/93/EWG mit allen Betriebsmitteln,
betankt mit mind. 90 % des nutzbaren Tankvolumens
** Leergewicht ohne Betriebsmittel
26 - 27
graphitan-metallic matt / rot uni
Ste
Stehen bleiben. Das BMW Motorrad ABS der G 650 X Reihe.
Für höchsten Sicherheitsstandard bei allen G 650 X Modellen sorgt das nur 1,5 kg leichte BMW Motorrad ABS*. Hierbei handelt es sich
um ein 2-Kanal ABS der neuesten Generation, das sich auch durch eine überragende Bremsleistung und eine sehr geringe Baugröße
ausz
auszeichnet. So werden z. B. Radsensoren verwendet, die automatisch den Abstand zwischen Sensor und Sensorrad überwachen. Für
den Geländeeinsatz ist das BMW Motorrad ABS bei den Modellen der G-Baureihe natürlich abschaltbar.
Auf die Technik
kommt es an.
Der kickt. Der Einzylinder der neuen G 650 X Reihe.
Ziemlich anspruchsvoll. Die Fahrwerke der G 650 X Reihe.
Zie
Die G 650 Xchallenge begeistert mit ihrem hinteren Federweg
h
Der Motor der neuen G 650 X Reihe setzt Maßstäbe hinsichtlich
Bei der Fahrwerksentwicklung wurde den Unterschieden innerhalb
von 270 mm und dem BMW Motorrad Air Damping System. Hier
erder Laufkultur, Verbrauchs- und Emissionswerte sowie der Zuver-
der Modellfamilie besondere Beachtung geschenkt. Alle drei
übernimmt ein Luftvolumen sowohl die Funktion der Federung
lässigkeit. Für die sportliche Charakteristik wurde nicht nur die
Modelle, Xchallenge, Xcountry und Xmoto, verwenden z. B. eine
Mod
als auch die der Dämpfung. Als Parameter für die optimale Fahr-
box
Schwungmasse am Generator verringert, sondern auch die Airbox
hoc
hochwertige Upside-down-Gabel von Marzocchi mit einem Durch-
werkseinstellung dient der Luftdruck. Das Air Damping System
und die Abgasanlage neu entwickelt sowie die Motorsteuerung
mes
messer von 45 mm. Bezüglich der Abstimmung und Ausstattung
zeichnet sich u. a. durch sensibles Ansprechverhalten, außerge-
onspezifisch abgestimmt. Das Ansprechverhalten ist dadurch beson-
unte
unterscheiden sie sich natürlich. So beträgt bei der Xchallenge und
wöhnliche Traktion und hohe Durchschlagssicherheit aus.
h
ders direkt und die Leistungswerte des Einzylinders können sich
der Xmoto der Federweg 270 mm (Xcountry 240 mm) und die
rsehen lassen. 39 kW (53 PS) und 60 Nm sorgen für eine hervor-
Gab
Gabel ist sowohl in der Zug- als auch in der Druckstufe einstellbar.
ragende Beschleunigung und satten Durchzug. Dank der Aus-
Auc
Auch das hintere Federelement ist bei allen drei Motorrädern ver-
m.
gleichswelle entfaltet der Motor seine Kraft äußerst vibrationsarm.
sch
schieden. Bei der G 650 Xcountry und der G 650 Xmoto arbeitet
ere
Die Doppelzündung sorgt für eine besonders effektive und saubere
ein höhenverstellbares hydraulisches Feder-bein. Die Federvor-
Verbrennung und ermöglicht mit der Motorsteuerung BMS-C II
spa
spannung sowie die Zugstufendämpfung sind voll einstellbar und
elle
einen niedrigen Verbrauch sowie geringe Emissionen. Die aktuelle
der Federweg beträgt 210 mm bzw. 215 mm.
Abgasnorm EU-3 wird so mühelos erfüllt.
28 - 29
* Sonderausstattung
Zubehör für
den Extra-Kick.
1
Der optionale Offroad-Scheinwerferschutz
für die Xchallenge schützt vor Beschädigungen.
Mittels Snaplock-System ist er schnell und einfach demontierbar. Keine Straßenzulassung.
3
Der leichte und stabile AluminiumKettenschutz kann zum serienmäßigen
Kunststoff-Kettenschutz verbaut werden.
Er sieht aber nicht nur gut aus, sondern bietet
auch wirksamen Schutz im Gelände.
5
Der Aluminium-Rahmenschutz fügt
sich technisch und optisch in das Gesamtbild
d
der G 650 X Modell ein und schützt den
Bremszylinder effektiv vor Beschädigungen.
22
11
Der große Aluminium-Unterfahrschutz
verhindert
Beschädigungen am Motor der
verh
G 650
65 X Modelle. Bei der Xchallenge ist er für
den Einsatz im Gelände bereits im Serienumfang
umfa enthalten.
17
Die robuste Hecktasche aus pflegeleichtem
Material
Mate bietet 5 Liter Stauraum und wird auf der
Gepäckbrücke
montiert. Der Inhalt kann in der
Gep
Tasche
Tasc fixiert werden und ist vor Spritzwasser
und Staub geschützt.
18
Die Akrapovi�® Slip-on-Sportschalldämpfer aus Titan stehen für exklusive sportliche Optik, kräftigen Sound und eine deutliche Einsparung beim
Gewicht, das durch den separat erhältlichen Titan-Sportkrümmer noch weiter reduziert werden kann.
30 - 31
Der wasserdichte Tankrucksack für die
G 650
65 Xcountry hat ein Volumen von 13 Liter
(+ 5 l Zusatzstauraum) und ein großes, ebenfalls wasserdichtes Kartenfach.
14
16
Die elegante Gepäckbrücke aus Stahlrohr
mit einer Aluminiumplatte als Gepäckauflage
für die Heckanbindung.
Die Sturzpads für die G 650 Xmoto werden an
den Achsen und Fußrasten montiert. Schwinge
und Gabel werden so bei einem Umfaller oder
Sturz sehr gut geschützt.
Zubehör
G 650 Xchallenge
G 650 Xcountry
G 650 Xmoto
1 Offroad-Scheinwerferschutz
•
/
/
2 Aluminium-Abdeckung Bremsüssigkeitsbehälter hinten
•
•
•
3 Aluminium-Kettenschutz
•
•
•
4 Aluminium-Ritzelabdeckung
•
•
•
5 Aluminium-Rahmenschutz
•
•
•
6 Handschutzbügel
•
•
•
7 Protektor groß für Handschutzbügel
•
•
•
8 Protektor klein für Handschutzbügel
•
•
•
9 Aufsatzspoiler für Protektor groß
•
•
•
10 Kleine Schutzbügel für Motor
•
•
•
11 Aluminium-Unterfahrschutz (groß)
Serienumfang
•
•
12 Kunststoff-Unterfahrschutz (klein)
/
Serienumfang
•
13 Lenkerprallschutz
•
•
•
14 Sturzpads
/
/
•
15 Windschild
/
•
/
16 Gepäckbrücke (unterschiedliche Ausführung)
•
•
•
17 Hecktasche
•
•
•
18 Tankrucksack
/
•
/
19 Soziuskit (Fußrasten und Haltegriffe)
•
Serienumfang
•
20 12-V-Steckdose
•
•
•
•
21 Servicewerkzeugsatz
•
•
22 Akrapovi�® Sportschalldämpfer
•
•
•
23 Titan-Sportkrümmer
•
•
•
24 Navihalter
•
•
•
25 Niedrige Sitzbank
• (blau)
/
• (schwarz/grau)
26 Leistungsreduzierung auf 25 kW (34 PS)
•
•
•
• erhältlich / nicht erhältlich
BMW Motorrad
G 650 Xchallenge
G 650 Xcountry
G 650 Xmoto
Freude am Fahren
bmw-motorrad.at
Die abgebildeten Modelle zeigen die Ausstattung für Deutschland. Sie enthalten z. T. auch Sonderausstattungen und Zubehör, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. In verschiedenen Ländern sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen Abweichungen von den hier beschriebenen
Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Bitte informieren Sie sich über den genauen Umfang und das lieferbare Programm der Fahrerausstattung und der Accessoires bei Ihrem BMW Motorrad Vertragshändler. Irrtümer und Änderungen von Konstruktionen und Ausstattung vorbehalten.
© BMW Motorrad, UX-VM-2, München, Deutschland. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der BMW AG, München. Dieser Prospekt wurde auf 100 % chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. Printed in Germany 12/2006.
611 201 248 16