checkliste_deutsch08[1].

Сomentários

Transcrição

checkliste_deutsch08[1].
Der
biologische
Parasitenschutz
Läuse-Alarm!
Was ist jetzt zu tun?
Bewahren Sie Ruhe! Läusebefall ist unangenehm, Läuse übertragen jedoch keine Krankheiten. Mit
Hilfe dieser Checkliste werden Sie Ihre ungebetenen Haustiere schnell und zuverlässig wieder los.
1
Behandeln
Den Kopf des
Patienten
schnellstmöglich
mit mosquito®
LäuseShampoo
behandeln.
2
Umgebung
Nicht waschbare Gegenstände (wie z.B. Autositze, Sofa,
Matratzen, Fahrradhelm etc.)
zur Abtötung von evtl. vorhandenen Läusen mit mosquito®
LäuseUmgebungsspray besprühen und trocknen lassen.
5
Familie
Alle Familienmitglieder
müssen sorgfältig
auf Nissen und
Läuse untersucht,
und sollten vorsorglich mit mosquito®
LäuseShampoo mitbehandelt werden.
4
Informieren
Kindergärten,
Schulen und alle
Kontaktpersonen
aus dem Umkreis Ihres Kindes
müssen informiert
werden. So kann eine
weitere Ausbreitung der
Läuse verhindert werden.
Wäsche
Kontrolle
Handtücher, Mützen,
Kopfkissenbezüge
und sonstige
Wäsche, die von
Läusen befallen
sein könnte
bei 30°C mit
mosquito® LäuseWaschmittel
waschen.
Führen Sie in den nachfolgenden Tagen täglich
Kontrollen durch. Sollten Sie lebende Läuse
finden, müssen Sie die Behandlung
mit mosquito® LäuseShampoo
sofort wiederholen. Auch
wenn Sie keine Läuse mehr
finden – nach 8–10 Tagen
muss eine Wiederholungsbehandlung durchgeführt
werden.
3
6
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mosquito-parasitenschutz.de
Wepa_L-Checkliste_rz.indd 1
27.03.2008 9:16:07 Uhr
Der
biologische
Parasitenschutz
Die ganzheitliche Therapie bei Lausbefall
LäuseShampoo
LäuseWaschmittel
LäuseUmgebungsspray
its
m bere
Wirksa °C
ab 30
m
senkam
Mit Nis hhaube
sc
u
D
d
n
u
rtig im
Einziga t
Mark
Vertrauen
auch Sie der
Nr.
1*
PZN-7436367
PZN-1021091
PZN-1021116
mosquito® LäuseShampoo
mosquito® LäuseUmgebungsspray
Das mosquito® LäuseShampoo enthält rein
biologische Wirkstoffe, die auf Sojaöl und
Kokosöl-Derivaten basieren. Auf physikalische
Art werden bei der Anwendung die Läuse mit
einem feinen Ölfilm umhüllt, wodurch die Atmungsorgane verkleben und die Laus erstickt.
Das mosquito® LäuseShampoo wurde im Sommer 2005 vom Umweltbundesamt getestet
und die Wirkung wurde zu 100% bestätigt.
Es darf als einziges biologisches Mittel von
den Gesundheitsämtern empfohlen werden.
Mit dem mosquito® LäuseUmgebungsSpray
können alle nicht waschbaren Gegenstände (Autositze, Fahrradhelm, Sofa etc.)
problemlos „läuse-frei“ gehalten
werden. Einfach aufsprühen, trocknen lassen und anschließend
absaugen. Für Kinder und
Haustiere unbedenklich.
Lausbefall
vorbeugen
mit mosquito®
LäuseAbwehr-Spray
• Die Nr. 1 der physikalisch wirkenden Läusemittel (*Quelle: 1. + 2. Quartal 2007 IMS)
• Einziges biologisches Läusemittel gemäß
Paragraph 18 Infektionsschutzgesetz
• Wirksamkeit vom Umweltbundesamt
bestätigt
mosquito® LäuseWaschmittel
Das mosquito® LäuseWaschmittel entfernt Läuse bereits bei 30 Grad. Das
umständliche „Aushungern“ der
Läuse im Plastikbeutel oder
im Gefrierschrank ist nicht
mehr nötig.
PZN-6064366
Egal ob in Kindergarten/Schule oder einfach in öffentlichen
Verkehrsmitteln wie Bus, Bahn oder
Flugzeug. Überall kann man sich mit
Kopfläusen anstecken, wenn sich dort
vorher ein Mensch mit Kopflausbefall
aufgehalten hat. Um einem Befall mit
Kopfläusen vorzubeugen, nutzen Sie
mosquito® LäuseAbwehr-Spray. Mit
seinen naturbasierenden Inhaltsstoffen schützt es bis zu 12 Stunden vor
Kopflausbefall.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mosquito-parasitenschutz.de
Wepa_L-Checkliste_rz.indd 2
27.03.2008 9:16:17 Uhr