Entdecke Helgoland! „Welkoam iip Lunn“

Сomentários

Transcrição

Entdecke Helgoland! „Welkoam iip Lunn“
Entdecke Helgoland!
„Welkoam iip Lunn“
Des weiteren gibt es auf der Insel ein Museum,
welches über geschichtliche und geographische
Besonderheiten Helgolands informiert. Wen es eher
nach kulinarischen Spezialitäten gelüstet, der sollte
den fangfrischen Hummer und den „Helgoländischen
Knieper“, die Scheren des hier heimischen Taschenkrebses, probieren. Außerdem können Sie bei
rechtzeitiger Anmeldung das Angebot des ansässigen
Touristenbüros nutzen und an einer der Führungen
teilnehmen.
a weitere Informationen auf der Rückseite.
Auf jeden Fall aber sollten Sie die einmalige Gelegenheit nutzen auf Helgoland zollfrei einzukaufen. Und
vielleicht begegnet Ihnen sogar ein Helgoländer, der
den Dialekt der Insel, das „Halunder“, spricht und
Ihnen „Sel fergenägen!“ („Viel Vergnügen!”) wünscht.
Anreise:
Abfahrt in Hamburg (an den Landungsbrücken 3/4): 9:00 h
Ankunft auf Helgoland: 12:45 h
Abreise:
Abfahrt auf Helgoland: 16:30
Ankunft in Hamburg: 20:15
Preise:
Apart from that, there is a museum on the island,
which informs you about Helgoland´s geographical
and historical features. In case you are overcome by
the desire for some fine food, you should try the fresh
lobster and the “Knieper”, the scissors of a local
crab. Furthermore, you can join one of the guided
tours of the tourist office, just give notice some time
in advance. In any case, however, you should not miss
the opportunity to do some tax free shopping! And,
maybe you will even meet a helgolandic person who
still speaks the local dialect Halunder, and wishes you
“Sel fergenägen!” (“Have fun!”).
Erwachsene: 86,50€
Große Gruppe (ab 25 Personen): 50,90€
Weitere Informationen:
Führungen (Düne/ Insel/ Bunker): Helgoland Touristik,
Tel. 04725-81370
Helgoland Touristik
Lung Wai 28 (im Rathaus)
27498 Helgoland
Tel.: 0180 – 5643737
Fax: 04725 - 813725
www.helgoland .de (offizielle Homepage der Insel)
www.helgoline.de
Ein Begleitprogramm für die Teilnehmer der
Kongresse in Hamburg im September 2010
Projektarbeit: Valeska Rau und Christiane Muche
Brauchen Sie Abwechslung vom Arbeitsalltag? Wünschen
Sie sich weites Meer, frische Luft und Ruhe? Dann
entdecken Sie Helgoland! Die einzige Hochseeinsel
Deutschlands ist von Hamburg aus mit einem modernen
Katamaran leicht zu erreichen und hat für jeden etwas
zu bieten. Ob Baden am feinsten Sandstrand, eine Wanderung zu den Steilklippen oder zollfreies Einkaufen:
Auf Helgoland ist alles möglich! Die 1,7 km² große Insel
liegt inmitten der Nordsee und das einmalige Naturerlebnis kann auf der autofreien Insel ungestört genossen
werden. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Insel
sind zu Fuß problemlos zu erreichen. Begeben Sie sich
auf die Reise?!
Am Unterland werden Sie an Land
gehen. Dort befindet sich zum
Einen der Ort mit Geschäften und
Restaurants, zum Anderen können
Sie von hier aus mit einem Fahrstuhl oder über eine Treppe (184
Stufen) zum Oberland der Insel
gelangen, das bis zu 50 Metern
über dem Meeresspiegel liegt. Hier
befindet sich der geschichtsträchtige Leuchturm und die „Lange
Anna“, der einzige freistehende
Felsturm Deutschlands und das
Wahrzeichen Helgolands.
Aber vielleicht möchten Sie einfach
nur am Strand entspannen und
die Seele baumeln lassen? Dann
setzen Sie mit einem kleinen Boot
von der Hauptinsel zur Badedüne
über. Eine Sturmflut im Jahre 1721
riss Insel und Düne auseinander.
Von den Gezeiten unabhängig
kann man hier an zwei feinsandigen Stränden baden und mit etwas
Glück ruhende Seehunde beobachten.
Do you need a change from your every day work life? Are
you longing for the wide ocean, fresh air and peaceful
silence? Then, journey out to discover Helgoland! Germany ´s only offshore island can be reached easily from
Hamburg by a modern catamaran. Bathing on sandy
beaches, hiking to the steep cliffs or tax-free shoppingall this (– and even more- ) is possible on Helgoland.
The 1.7 km² sized island is located in the middle of the
North Sea and offers a beautiful landscape, which you
can enjoy undisturbed by traffic on the car-free island.
You can reach the numerous sights of the island easily
by foot. Take the chance and journey out !
Ihre Reise beginnt an den Hamburger Landungsbrücken.
Ein moderner Hochgeschwindigkeitskatamaran bringt
Sie in dreieinhalb Stunden über die Elbe und die Nordsee nach Helgoland. An Bord können Sie frische Seeluft schnuppern und an ihrem Platz gastronomischen
Service genießen.
a Informationen zu An- und Abreise sowie Preisen auf
der Rückseite.
Your journey starts at Hamburg harbour. A modern highspeed catamaran takes you in three and a half hours
through the river Elbe and the North Sea to Helgoland.
On board, you can breathe the fresh sea air or enjoy the
food and beverage service at your seat.
You will debark at the lowlands of the island. From
here you can either visit the village with its shops
and restaurants, or you can take a lift or the stairs
to reach the island´s uplands, which lie up to 50 m
above sea level. The old lighthouse is located here,
as well as the “Lange Anna”, which is Germany´s only
free-standing rock column and Helgoland’s famous
landmark.
But maybe you just want to relax on the beach and
leave your cares behind? In this case, take a little
boat to the dune! A storm tide in 1721 separated the
dune from the main island. On two white and sandy
beaches you can go swimming and, with a little luck,
you can even spot resting sea lions.

Documentos relacionados