Wegweiser für Menschen mit Behinderung im Landkreis Schwandorf

Сomentários

Transcrição

Wegweiser für Menschen mit Behinderung im Landkreis Schwandorf
Wegweiser für Menschen
mit Behinderung
im Landkreis Schwandorf
► Beratungsstellen
► Behörden,
► Selbsthilfe-, Freizeitgruppen
► Kindergarten, Schulzeit
► Ausbildung, Arbeit
► Pflegedienste, Wohnheime
► Überregionale Stellen
Herausgegeben von:
Landratsamt Schwandorf
Kommunale Behindertenbeauftragte
I. Behörden, Sozialversicherungsträger, Beratungsstellen
Fachstellen im Landratsamt
Gesundheitsamt
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger
Der Landkreis Schwandorf genießt aus gutem Grund einen hervorragenden Ruf als sozialer Landkreis.
Auch Menschen mit Behinderungen finden bei uns ein dichtes Netz von
helfenden Einrichtungen, Beratungsstellen und ehrenamtlichen Angeboten.
Mit der Berufung einer Behindertenbeauftragten am Landratsamt
Schwandorf haben wir eine wertvolle Anlaufstelle geschaffen, deren Nutzung ich allen Betroffenen, Angehörigen und helfenden Einrichtungen
ans Herz lege.
Der vorliegende Ratgeber gibt erstmals einen umfassenden Überblick
über den gesamten Bereich. Dieses Heft ergänzt damit in vorbildlicher
Weise die Broschüren „Familienratgeber“, „Seniorenwegweiser“ und
„Selbsthilfegruppen“.
Einen Anspruch auf Vollständigkeit kann und will der Behindertenratgeber nicht erheben. Weitere Auflagen werden auch hier noch Ergänzungen bieten. Wir setzen auch hier auf die guten Zusammenarbeit und
einen bewährten Leitsatz im sozialen Landkreis Schwandorf: So viel
Selbständigkeit wie möglich und so viel Hilfe wie nötig.
Volker Liedtke
Landrat
Aufgaben / Angebot:
Nach Artikel 13 I GDVG (Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz) gesundheitliche Beratung für
Menschen, die an einer Sucht oder
psychischen Krankheit oder Behinderung leiden, von ihr bedroht oder dadurch gefährdet sind, über Personen,
Einrichtungen und Stellen, die vorsorgende, begleitende und nachsorgende Hilfen gewähren können
Verweisende Beratung s.o. auch im
Sinne von Motivierung der Betroffenen spezielle Einrichtungen in
Anspruch zu nehmen
Wackersdorfer Straße 78 a
92421 Schwandorf
Tel. 09431/386-0
Fax 09431/386-34
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Schade (Schwandorf, Bruck i.d.
OPf., Nittenau, Städtedreieck)
Frau Beier / Frau Malzer / Frau Tragl
(restlicher Landkreis)
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und Schulalter,
Jugendliche und Heranwachsende,
Erwachsene
Gesundheitsamt - Schwangerenberatung
Aufgaben / Angebot:
Information und Beratung über
• pränataldiagnostische Maßnahmen
• Hilfsmöglichkeiten für behinderte
Menschen und ihre Familien, die
vor und nach der Geburt eines in
seiner körperlichen, geistigen oder
seelischen Gesundheit geschädigten Kindes zur Verfügung stehen
Vermittlung von Hilfen der Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind" an
schwangere Frauen in Notsituationen, insbesondere bei Behinderung
oder schwerer Krankheit der Mutter
oder des Kindes
Wackersdorfer Straße 78 a
92421 Schwandorf
Tel. 09431/386-56 oder 386-50
Fax 09431/386-34
Email: [email protected] und
[email protected]
Ansprechpartnerinnen:
Frau Beier / Frau Malzer / Frau Tragl
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende,
Erwachsene
Herausgeber:
Landratsamt Schwandorf
Kommunale Behindertenbeauftragte
Wackersdorfer Str. 80
92421 Schwandorf
Stand: Januar 2007
1
2
Fachstelle für Senioren
Kommunale Behindertenbeauftragte
Aufgaben / Angebot:
Beratung aus finanzieller Sicht für
behindertengerechte Umbaumaßnahmen
Wackersdorfer Straße 80
92421 Schwandorf
Tel. 09431/471-386
Fax 09431/471-102
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Poguntke
Zielgruppe:
Behinderte und schwerkranke Menschen
Aufgaben / Angebot:
Information und Beratung über
• Erstanlaufstelle für Menschen mit
Behinderung und ihrer Angehörigen,
sogenannte Wegweiserfunktion
• Beratung von Institutionen und die
Koordination der Angebote vor Ort
• Mitwirkung in Verfahren und Gremien, soweit Belange der Gleichstellung, Integration und Teilhabe
von Menschen mit Behinderung berührt sind
• Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 09431/471-357
Fax 09431/471-110
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Forster
Zielgruppe:
Behinderte Menschen
Sachgebiet Sozialwesen
Aufgaben / Angebot:
1. Eingliederungshilfe für Behinderte
und von Behinderung bedrohte Menschen nach dem SGB XII
Vorrangig sind anderweitige Leistungsträger wie Krankenkassen, gesetzliche Unfallversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, Bundesagentur für Arbeit oder das Integrationsamt in Anspruch zu nehmen.
In der Praxis ergeben sich für den
örtlichen Sozialhilfeträger folgende
Schwerpunkte:
Frühförderung, Besuch Schulvorbereitender Einrichtungen (SVE), Individualpflegekräfte beim Besuch von
SVE's und Schulen, Behindertenfahrdienst.
2. Grundsicherung beim Alter und
bei Erwerbsminderung
Neben Personen, die das 65. Lebensjahr vollendet haben können
auch Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, vollerwerbsgemindert im Sinne der gesetzlichen
Rentenversicherung sind und bei denen unwahrscheinlich ist, dass die
volle Erwerbsminderung behoben
werden kann und ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen
und Vermögen bestreiten können, auf
Antrag Leistungen der Grundsicherung erhalten.
Tel. 09431/471-313
Fax 09431/471-469
Email:
[email protected]
www.landkreis-schwandorf.de
Ansprechpartner / Aufgabenverteilung:
Eingliederungshilfe generell: Arbeitsgruppe 2 (gemeindeweise Aufteilung)
Behindertenfahrdienst, Frühförderung,
Besuch SVE's und Individualpflegekräfte: Herr Edenhart
Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung: Arbeitsgruppe 2
(gemeindeweise Aufteilung)
Für die Eingliederungshilfe nach dem
SGB XII ist teilweise der Bezirk als
überörtlicher Sozialhilfeträger zuständig (insbesondere für Eingliederungshilfe in stationären und teilstationären
Einrichtungen und Eingliederungshilfe
für seelisch Behinderte beziehungsweise von einer solchen Behinderung
Bedrohte, die durch ambulante psychiatrische Betreuung erbracht wird.
Zielgruppe:
Erwachsene (Grundsicherung) und
Behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen (Eingliederungshilfe)
3
Betreuungsstelle
Aufgaben / Angebot:
Menschen, die durch Krankheit / Behinderung nicht mehr in der Lage
sind, ihre Angelegenheiten ganz oder
teilweise selbst zu besorgen, können
einen sogenannten Betreuer als gesetzlichen Vertreter zur Seite gestellt
bekommen
Herr Meischner / Frau Lehmer
Tel. 09431/471-277 oder 417-125
Bauverwaltung - Wohnungsbauförderung
Aufgaben / Angebot:
Beratung aus finanzieller Sicht für
behindertengerechte Umbaumaßnahmen
Tel. 09431/471-431 und 471-317
Email:
[email protected]
[email protected]
Ansprechpartner:
Herr Mulzer / Herr Duschinger
Zielgruppe:
Behinderte und schwerkranke Menschen
4
Weitere Behörden, Sozialversicherungsträger, Beratungsstellen
Donum Vitae in Bayern e.V.
Aufgaben / Angebot:
Schwangerenberatung
Beratung vor und nach Pränataldiagnostik
Familienentlastung
Breite Straße 12
92421 Schwandorf
Tel. 09431/41844
Fax 09431/379378
E-Mail:
[email protected]
Ansprechpartnerinnen:
Frau Stadler-Probst / Frau Hierl
Zielgruppe:
Schwangere
Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Aufgaben / Angebot:
Schwangerschaftsberatung
Nachbetreuung nach Geburt bis zum
3. Lebensjahr des Kindes
Katholisches Sozialzentrum
Ettmannsdorfer Straße 19 - 21
92421 Schwandorf
Tel. 09431/38160 oder 0961/3891428
Ansprechpartnerin:
Frau Schindler
Zielgruppe:
Schwangere
Bezirk Oberpfalz
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe für
Menschen
Sozialverwaltung
Ludwig-Thoma-Straße 14
93051 Regensburg
Tel. 0941/9100-0
www.bezirk-oberpfalz.de
Ansprechpartner:
Referat 3: Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, Schule, Ausbildung, Psychiatrie und Sucht: Herr
Hofmeister
Referat 4: Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, Teilhabe am Arbeitsleben: Herr Haala
AOK - Allgemeine Ortskrankenkasse
Aufgaben / Angebot:
Psychotherapie
Ambulante und stationäre Vorsorgeund Rehabilitationsmaßnahmen
Haushaltshilfen
Augustinstraße 1
92421 Schwandorf
Tel. 09431/7142-0
Fax 09431/42908
www.aok.de
Direktion Amberg
Raigeringer Straße 18
92224 Amberg
Tel. 09621/860-0
Fax 09621/860183
Ansprechpartnerin:
Frau Lay, Servicestellte
Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche und Heranwachsende, Erwachsene
IKK - Innungskrankenkasse
Aufgaben / Angebot:
Beratungsstelle
Kundenservice
nur für Mitglieder oder Neukunden
Naabuferstraße 5
92421 Schwandorf
Tel. 09431/4101-0
Fax 09431/4101-20
www.vereinigte-ikk.de
Email: [email protected]
DAK - Deutsche Angestelltenkrankenkasse
behinderte
Aufgaben / Angebot:
Alle Aufgaben für die gesetzliche KV
gemäß dem SGB:
Auskunft: Benennung der Leistungsträger
Beratung nur für Mitglieder: über
Leistungen und Versicherungsrecht
Nürnberger Straße 5
92421 Schwandorf
Tel. 09431/4104-0
Fax 09431/4104-19
www.dak.de
Hotline: 01801/325325
Email: [email protected]
KKH - Die Kaufmännische
Agentur für Arbeit
Aufgaben / Angebot:
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben nach SGB IX
Gleichstellung mit schwerbehinderten
Menschen nach § 2 Absatz 3 SGB IX
Weitere Aufgaben nach § 104 SGB IX
Wackersdorfer Straße 4
92421 Schwandorf
Tel. 09431/200-170
www.arbeitsagentur.de
Email: [email protected]
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende,
Erwachsene, Schwerbehinderte und
Rehabilitanden
5
Aufgaben / Angebot:
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Postgasse 1
92637 Weiden i.d. OPf.
Tel. 0961/42088
Fax 0961/42089
www.kkh.de
Email: [email protected]
BARMER Ersatzkasse
Aufgaben / Angebot:
Leistungen der Krankenversicherung
nach dem Sozialgesetzbuch
Bahnhofstraße 11
92421 Schwandorf
Tel. 018 500 40-6100
Fax 018 500 40-6149
www.barmer.de
Email: [email protected]
6
Bayerisches Rotes Kreuz
Aufgaben / Angebot:
Kurzzeitpflegen im SWPH Nabburg
und Burglengenfeld
Behindertenfahrdienst (Mobiler Hilfsdienst -MOHDI)
ambulante Hauskrankenpflege
Hausnotruf
Kopernikusstraße 5a
92421 Schwandorf
Tel. 09431/7451-0
Fax 09431/7451-24
www.brk.-kv-schwandorf.de
Email:[email protected]
Ansprechpartner:
Mobiler Hilfsdienst - Frau Beierlein,
ambulante Hauskrankenpflege - Frau
Käsbauer, Hausnotruf - Herr Kleber
Zielgruppe:
Erwachsene
VdK - Sozialverband
Aufgaben / Angebot:
Beratung und Vertretung in allen Bereichen des Sozialrechts
Klosterstraße 17
92421 Schwandorf
Tel. 09431/8551
Fax 09431/42265
www.vdk.de/kv-schwandorf/ID5031
E-Mail:[email protected]
Ansprechpartner:
Kreisgeschäftsführer Herr Hermann
Zielgruppe:
Erwachsene Behinderte
Deutsche Rentenversicherung
Aufgaben / Angebot:
Servicestelle gem. SGB IX
Beratungen zum SGB IV,VI, IX und X
Maximilianstraße 9
93047 Regensburg
Tel. 0941/58490
Fax 0941/5849190
Email:
[email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Pfeufer-Beer
Diakonisches Werk - Beratungsstelle für psychische Gesundheit - Tageszentrum
Aufgaben / Angebot:
Berufsbegleitender Dienst
Beratungsstelle für psychische Gesundheit
Tageszentrum „SchwaTZ“
Fachbereich Geropsychiatrie
Außensprechstunde in Neunburg
Bei Bedarf Hausbesuche
Waldschmidtstraße 14
92421 Schwandorf
Tel. 09431/8817-0
Fax 09431/8817-17
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Frau Ries
Geropsychiatrische Fachkraft: [email protected]
Zielgruppe:
Erwachsene Menschen mit psychischen Problemen, Erkrankungen, Lebenskrisen
Betreuungsverein des Landkreises Schwandorf e.V.
Aufgaben / Angebot:
Hauptamtliche Führung von gesetzlichen Betreuungen für volljährige
Menschen
Gewinnung und Beratung/ Information von ehrenamtlichen Betreuern
und Personen, die gerne eine Betreuung übernehmen möchten
Planmäßige Information über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen
Ohmstraße 26
92421 Schwandorf
Tel. 09431/41866
Fax 09431/790180
www.lebenshilfe-schwandorf.de
Email: [email protected]
[email protected]
Ansprechpartnerinnen:
Frau Sebald / Frau Brettner
Zielgruppe:
Erwachsene
Caritasverband - Offene Behindertenarbeit (OBA)
Der Familienentlastende Dienst (FeD)
Aufgaben / Angebot:
Beratung und Vermittlung
Rechtsberatung)
Familienentlastender Dienst
Gruppenarbeit
Angehörigenarbeit
Ettmannsdorfer Straße 19 -21
92421 Schwandorf
Tel. 09431/3816-0
Fax 09431/3816-15
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
OBA Herr Stefan / FeD Frau Maibach
Zielgruppe:
Schwerpunktmäßig Körper- und Sinnesbehinderte, chronisch kranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie deren Familien und Angehörigen
7
(keine
8
II. Selbsthilfegruppen / Freizeitbereich
Multiple-Sklerose-Gruppe Nabburg
Ansprechpartnerin:
Kristina Meidinger-Schmidt
Hohentreswitz 18
92536 Pfreimd
Zielgruppe:
MS-Erkrankte
Aufgaben / Angebot:
Erfahrungsaustausch von MS-Erkrankten
Treffen: jeden 3. Mittwoch im Monat
MS-Betroffene
Parkinson Regionalgruppe Weiden der Deutschen Parkinson Vereinigung - DPV
Ansprechpartnerin:
Hilde Heuberger
Prößlstraße 12
92637 Weiden i.d. OPf.
Tel. und Fax 0961/63459400
Email: [email protected]
Zielgruppe:
Menschen mit Morbus Parkinson
Kontaktgruppe Behinderte - Nichtbehinderte der Caritas Feriengruppe Behinderte
Ansprechpartner:
Stefan Bauer
Ettmannsdorfer Straße 19 - 21
92421 Schwandorf
Tel. 09431/3816-0
Fax 09431/3816-15
Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche und nichtbehinderte Geschwister / Kinder
Aufgaben / Angebot:
Erfahrungsaustausch - Städtedreieck/
Donnerstagsrunde - Behinderte Erwachsene / Offener Frühstückstreff
für Angehörige von Behinderten /
Mittwochsrunde-Behinderte Erwachsene / Ferienangebot
BRK Kontaktgruppe Behinderte in Pfreimd
Elternrunde Down-Syndrom Schwandorf
Ansprechpartnerin:
Christine Eichinger
Virchowstraße 2
92421 Schwandorf
Tel. 09431/62556
Email: [email protected]
Zielgruppe:
Kinder, vor allem Neugeborene
Aufgaben / Angebot:
Erstkontaktstelle: Hilfestellung bei
Neugeborenen oder Schwangeren;
Bei Bedarf persönliche oder telefonische Beratung
Keine SH-Gruppe (SH Gruppen in
Amberg und Regensburg)
Selbsthilfegruppen der Deutschen DPV e.V.
Ansprechpartnerin:
Ute Weinfurtner
Talweg 1
92224 Amberg
Tel. 09621/420344
E.Mail. [email protected]
Zielgruppe:
Parkinson-Patienten
(Gemischte Gruppe von Parkinsonerkrankten
Treffen: einmal monatlich zum Gedankenaustausch
Ansprechpartnerin:
Prey Roswitha
Bahnhofstraße 43
92536 Pfreimd
Tel. 09606/8932
Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche und Heranwachsende, Erwachsene
Aufgaben / Angebot:
Erfahrungsaustausch
Einmal monatlich Treffen (Samstag
oder Sonntag)
Hilfe für das autistische Kind - Regionalverband Regensburg e.V.
Ansprechpartnerin:
Ernestine Namislo
Hugo-Geiger-Siedlung 9
93158 Teublitz
Tel. 09471/90792
Fax 09471/954114
www.autismus-regensburg.de
E-Mail:
[email protected]
Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche und Heranwachsende, Erwachsene, Eltern, Erzieher,
Therapeuten, Ärzte, Lehrer
Aufgaben / Angebot:
eingetragener Verein seit 1997; zuständig für ganz Ostbayern
Treffen: 1 x monatlich im Gesprächskreis mit Themenabenden
4 x im Jahr Aspergertreffen
4 x im Jahr Gesprächskreis mit Eltern
kleiner Kinder
Ausflüge, Wochenendbegegnungen,
Weiterbildung auf Fachtagungen
Gehörlosen-Sportverein Schwandorf e.V.
Kontaktgruppe Junge MS-Betroffene - Abendgruppe
Ansprechpartnerin:
Maria Schneeberger
Sophienhöhe 7
92442 Wackersdorf
Tel. 09431/60250
Fax 09431/528241
Email: [email protected]
Zielgruppe:
MS-Betroffene
Aufgaben / Angebot:
Erfahrungsaustausch junger MS-Betroffener
Treffen: jeden 2. Dienstag im Monat
9
Ansprechpartner:
Andreas Peppe
Friedrich-Ebert-Straße 8
93051 Regensburg
Fax 0941/9428854
Email: [email protected]
Zielgruppe:
Gehörlose, Schwerhörige, CI-Träger,
ertaubte und taubstumme Menschen
Aufgaben / Angebot:
Treffen: jeden 1. Samstag des Monats
10
Verein für Gesundheitssport im Städtedreieck - VfG
III. Kindergarten / Schulzeit
Ansprechpartner:
Josef Prücklmeier
Pfälzer Straße 35
93133Burglengenfeld
Tel. 09471/5769
Fax 09471/600241
Mobil: 0179/5221407
E-Mail:[email protected]
Zielgruppe:
Sport für Erwachsene mit und ohne
Behinderung zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit beziehungsweise auch zur Vorbeuge gegen drohende Erkrankung oder Behinderung
Regensburger Kinderzentrum St. Martin Sozialpädiatrisches
Zentrum
Kinder- und entwicklungsneurologische Ambulanz e.V.
Aufgaben / Angebot:
wöchentliche Sportangebote (Ankündigung in der Tagespresse) unter
anderem
Trendsportart
"NordicWalking, auch gesellige Treffen auf
dem Gelände des Flussbades in
Burglengenfeld
FUKS - Forum für Umwelt, Kultur und Soziales e.V.
Aufgaben / Angebot:
Umweltbildungs- und Naturerlebnisprogramme für Menschen mit Behinderungen in und um den Landkreis Schwandorf.
Wassergasse 13
92431 Neunburg v. W.
Tel. 09672/925830
Fax 09672/925838
www.miteinander-grenzenlos.de
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Josefine Kiener
Zielgruppe:
Kinder im Schulalter, Jugendliche und
Heranwachsende, Erwachsene
meist "feste" Gruppen aus Einrichtungen; aber auch "gemischte" Gruppen
möglich
Aufgaben / Angebot:
Medizinische und psychologische
Untersuchung, Therapie, Beratung
der Familien
Träger: Katholische Jugendfürsorge
der Diözese Regensburg
Wieshuberstraße 4
93059 Regensburg
Tel. 0941/46502-0
Fax 0941/46502-40
www.kinderzentrum-regensburg.de
Email:
[email protected]
Ansprechpartner:
Frau Dipl. Med. Aisch
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und Schulalter,
Jugendliche und Heranwachsende
Heilpädagogisches Zentrum der Lebenshilfe für Menschen
mit Behinderung
Fallweg 43
92224 Amberg
Tel. 09621/308-0
Fax 09621/308-298
Email:[email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Wernelcke
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und Schulalter,
Jugendliche und Heranwachsende
Aufgaben / Angebot:
Schulvorbereitende Einrichtung
Schule,
Werkstufe mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Pater-Rupert-Mayer-Zentrum - Bildungsstätte für köperbehinderte Menschen
Aufgaben / Angebot:
Frühförderstelle, Schulvorbereitende
Einrichtung, Schule, Private Berufsschule, Therapie, Tagesstätte, Internat, Fachdienste
Privates Förderzentrum mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung
Träger: Katholische Jugendfürsorge
der Diözese Regensburg e.V.
Puricellistraße 5
93049 Regensburg
Tel. 0941/2980-0
Fax 0941/2980-111
www.prmz.de
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Mehringer
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und Schulalter,
Jugendliche und Heranwachsende
11
12
Heilpädagogisches Zentrum Irchenrieth - Förderschule
Aufgaben / Angebot:
Vorschulische und schulische Förderung von Kindern mit hohem Förderbedarf
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth
Tel. 09659/91-159
Fax 09659/91242
www.hpz-fs-irchenrieth.homepage.tonline.de
Email:
[email protected]
Ansprechpartner:
Herr Pschibl (Schulleiter)
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und im Schulalter
Heilpädagogisches Zentrum Irchenrieth - Tagesstätte
Aufgaben / Angebot:
Tagesstättenbetreuung der Schüler
und Schülerinnen der Heilpädagogischen Förderschule
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth
Tel. 09659/91-0
Ansprechpartner:
Frau Krause (Leitung)
Frau Ruhland (Verwaltung)
Zielgruppe:
Kinder im Schulalter
Heilpädagogisches Zentrum Irchenrieth - Frühförderung
Aufgaben / Angebot:
Förderung behinderter und von Behinderung bedrohten Kindern
mobile Hausfrühförderung durch interdisziplinäres Team
Komplexleistung Frühförderung
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth
Tel. 09659/91-157
Fax 09659/91-236
Email: [email protected]
www.hpz-irchenrieth.de
Ansprechpartner:
Frau Schön (Dipl. Psychologin)
Frau Wagner (Verwaltung)
Zielgruppe:
Kinder von 0 - 6 Jahre
Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder
Aufgaben / Angebot:
Mobile Frühförderung für Kinder mit
Sehauffälligkeiten in der Familie, im
Kindergarten,
Schulvorbereitenden
Einrichtungen (SVE) - auch wenn zusätzliche Einschränkungen vorliegen
Beratung der Familie, der MitarbeiterInnen von Kindergärten , SVE
Fachdienst im Kindergarten
Überregionale mobile Frühförderung
für die Oberpfalz und Niederbayern
Weißenburgstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941/793452
Fax 0941/793486
www.blindenanstalt-nuernberg.de
www.blindeninstitut.de
Email: [email protected]
[email protected]
Ansprechpartner:
Herr Würdinger / Herr Knorr-Lutz
Zielgruppe:
Kinder im Vorschulalter
13
Integrative Krabbelstube
Aufgaben / Angebot:
Betreuung und Bildung von Kindern
im Vorkindergartenalter
Pestalozzistraße5a
93133Burglengenfeld
Tel. 09471/607977
Fax 09471/604152
www.krabbelstube-burglengenfeld.de
Email:
[email protected]
Ansprechpartner:
Frau Kraus
Zielgruppe:
Kinder im Vorschulalter
Katholischer Integrationskindergarten St. Anna
Aufgaben / Angebot:
In einer Integrationsgruppe haben
drei bis fünf Kinder mit körperlichen,
geistigen oder seelischen Behinderungen die Möglichkeit, gemeinsam
mit nicht behinderten Kindern zu
spielen, lernen und leben
Am Steig 8
92421 Schwandorf
Tel. 09431/3035
Ansprechpartner:
KiGa-Leitung: Frau Wack
Fachkraft für Integrationskinder: Frau
Grabinger
Zielgruppe:
Kinder im Vorschulalter
Bildungsstätte St. Gunther Cham
Aufgaben / Angebot:
Betreuung und Förderung von behinderten Kindern und Jugendlichen im
Alter von ca. 3 Jahren bis 21 Jahren
in einer schulvorbereitenden Einrichtung, einem Förderzentrum mit der
Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und einer Tagesstätte
Träger: Katholische Jugendfürsorge
der Diözese Regensburg e.V.
St.-Gunther-Straße 22
93413 Cham
Tel. 09971/85260
Fax 09971/99399
www.st-gunther-cham.de
Email:
[email protected]
Ansprechpartner:
Herr Scherbaum
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und Schulalter,
Jugendliche und Heranwachsende
(bis zur Erfüllung der Berufsschulpflicht
14
IV. Ausbildung / Arbeit
Integrationsfachdienst Oberpfalz - IFD
Aufgaben / Angebot:
• Vermittlung in Arbeit im Auftrag der
Arge`s beziehungsweise der Rehaund Rentenversicherungsträger
• Unterstützung beim Übergang ins
Berufsleben
• Begleitende Hilfen im Arbeitsleben,
zum Beispiel bei Konflikten und
Problemen am Arbeitsplatz
• Beratung von Arbeitgebern und
Schwerbehindertenvertretern etc.
Oberländerstraße 1
93051 Regensburg
Tel.0941/9466984
Fax 0941/9 46 69 87
www.integrationsfachdienst.de
Email:
[email protected]
Ansprechpartner:
Claudia Jung
Tel. 0941/9466986
Email:
[email protected]
Gabi Treml
Zielgruppe:
Schwerbehinderte und gleichgestellte
Menschen mit Schwerpunkt Arbeit
Außensprechtage nach vorheriger
Absprache in Schwandorf
Zentrum Bayern Familie und Soziales - Integrationsamt Regensburg
Aufgaben / Angebot:
Ziel der Arbeit des Integrationsamtes
ist es:
• Die Teilhabe schwerbehinderter
und gleichgestellter Menschen am
Arbeitsleben mit begleitenden Hilfen zu stärken und zu fördern
• Die Arbeitsverhältnisse schwerbehinderter Menschen zu sichern
Arbeitgeber bei der Beschäftigung
von schwerbehinderten Menschen zu
beraten und zu unterstützen
Landshuter Straße 55
93053 Regensburg
Tel.0941/7809-0
Fax 0941/7809-1375
www.zbfs.bayern.de
Email:
[email protected]
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende,
soweit im Arbeitsleben stehend.
Erwachsene Schwerbehinderte und
Gleichgestellte, soweit im Arbeitsleben stehend
Haus des Guten Hirten - Zentrum für berufliche Förderung
und Ausbildung
Aufgaben / Angebot:
Anerkannte „Sonstige Reha-Einrichtung“ der Agentur für Arbeit“
Schwandorf gemäß § 35 SGB IX
Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung
Träger: Katholische Jugendfürsorge
der Diözese Regensburg e.V.
Ettmannsdorfer Straße 131
92421 Schwandorf
Tel. 09431/724-0
Fax 09431/724-111
www.hdgh.de
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Nestler
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende
15
Naab-Werkstätten gGmbH - Werkstätten Menschen mit Behinderung
St. Vitalis-Straße 22
92421 Schwandorf
Tel. 09431/723-0
Fax 09431/723-50
www.naabwerkstaetten.de
E-Mail. [email protected]
Ansprechpartner:
Geschäftsführer:
Herr Hiltl, Tel. 723-34
Sozialdienst:
Frau Schuierer; Tel. 723-12
Frau Hummel, Tel. 723-11
Frau Buckert
Mit
Zweigstelle für psychisch behinderte Menschen - Kleeblatt Werkstatt
Siemensstraße 3
92421 Schwandorf
Tel. 09431/759411
Fax 09431/790722
Email:[email protected]
Zweigwerkstätte in Oberviechtach Oberviechtacher Werkstätte
Industriegebiet West 17
92526 Oberviechtach
Tel. 09671/3001-0
Fax 09671/3001-20
E-Mail. [email protected]
Zielgruppe:
Erwachsene mit Behinderung
Aufgaben / Angebot:
Die Werkstätten für behinderte Menschen sind Einrichtungen zur Eingliederung behinderter Menschen in das
Arbeitsleben. Sie sollen den schwerbehinderten Menschen, die wegen
Art oder Schwere ihrer Behinderung
nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem all-gemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können,
eine angemessene berufliche Bildung
und Beschäftigung anbieten und es
ihnen ermöglichen, ihre Leistungsfähigkeit zu entwickeln, zu erhöhen
oder wiederzugewinnen.
Arbeitsbereiche:
Leicht- und Industriemontagen
Mailing
Metall- und Holzverarbeitung
Landschaftspflege
Wäscherei und Küche
Fahrradservice (Kleeblatt Werkstatt)
Heilpädagogisches Zentrum - Werkstätten GmbH
Aufgaben / Angebot:
Psychische Betreuung
Eingliederungshilfe
Werkstätte für psychisch behinderte
Menschen
Betriebsteil HPZ RegenbogenWerkstatt
Zur Centralwerkstätte 1
92637 Weiden i.d. OPf.
Tel. 0961/389630
Fax 0961/38963201
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Werner Roos (Leitung)
Brigitta Schultz (Sozialdienst)
Zielgruppe:
Erwachsene Menschen mit
psychischer Behinderung
16
Heilpädagogisches Zentrum Irchenrieth - Werkstätten GmbH
Aufgaben / Angebot:
Werkstätte für behinderte Menschen
Betriebsteil Werkstatt Irchenrieth
Eingliederungshilfe
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth
Tel. 09659/91-0
Ansprechpartner:
Herr Bauer (Betriebsleitung)
Herr Wagner (Sozialdienst)
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende,
Erwachsene
Heilpädagogisches Zentrum Irchenrieth - Förderstätte
Aufgaben / Angebot:
Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderung
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth
Tel. 09659/106
Fax 09659/236
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Thomas Fritsch
Zielgruppe:
Erwachsene Menschen mit schwer
geistiger und/oder körperlicher Behinderung
Dr. Loew'sche Einrichtungen - Werkstatt für behinderte
Menschen
Aufgaben / Angebot:
Anerkannte Werkstatt für behinderte
Menschen (WfbM) zur beruflichen
und sozialen Eingliederung gem.
SGB IX
Berufsbildungsbereich; Arbeitsplätze
in verschiedenen Produktionsbereichen, im Dienstleistungsbereich
und externe Arbeitsplätze in niedergelassenen Firmen (Regie-Arbeitsplätze)
Gewerbering Süd 9 - 12
92533 Wernberg-Köblitz
Tel. 09604/90931-10
Fax 09604/3267
Email:
[email protected]
Ansprechpartner:
Herr Regler
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger, psychischer
und körperlicher Behinderung
Redipro gGmbH - Integrationsfirma
Aufgaben / Angebot:
Arbeit und Qualifizierung für Menschen mit Behinderungen
Arbeitsplätze in Voll- und Teilzeit und
Zuverdienstmöglichkeiten für Menschen mit Erwerbsminderungsrente
Heckenstraße 2
92421 Schwandorf
Tel. 09431/ 961515
Fax 09431/ 961517
E-Mail. [email protected]
www.rediprogmbh.de
Ansprechpartner:
Herr Hoffmann
Zielgruppe:
Erwachsene
17
V. Ambulante Pflegedienste / Wohnheime
Wohnheime für Menschen mit Behinderungen der Lebenshilfe Schwandorf e.V.
Aufgaben / Angebot:
Wohnheime der Eingliederungshilfe
zur Betreuung geistig behinderter
Menschen.
Die Bewohner sind in den Naabwerkstätten der Lebenshilfe beschäftigt
und werden in ihrer Freizeit in den
Wohnheimen betreut
Aussiger Straße 2
92421 Schwandorf
Tel. 09431/62497
Fax 09431/64362
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Küsters
Zielgruppe:
Erwachsene
Familienentlastender ambulanter Dienst der Lebenshilfe
Schwandorf e.V.
Aufgaben / Angebot:
• Familienentlastung durch Einzelund Gruppenbetreuung
• Freizeitmaßnahmen für Menschen
mit Behinderungen
• Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderungen
• Beratungseinsätze für Bezieher
von Pflegegeld im Bereich der
Pflegeversicherung
• Betreuung demenziell erkrankter
Menschen
Wechsel von Bezugspersonen wird
vermieden, jede Familie erhält ihren
persönlichen Helfer beziehungsweise
Assistenten.
Für demenziell erkrankte Menschen:
Jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr
"Donnerstagsstüberl" = Gruppenbetreuung
Ohmstraße 26
92421 Schwandorf
Tel. 09431/41866
Fax 09431/790180
www.lebenshilfe.schwandorf.de
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Suttner
Zielgruppe:
Es werden alle Altersstufen betreut.
Jede betroffene Familie kann den
Dienst in Anspruch nehmen.
Familienentlastender ambulanter Dienst der Caritas
Schwandorf
Aufgaben / Angebot:
Entlastung von Angehörigen, die
Körper-, Sinnes- und/oder Mehrfachbehinderte zu Hause pflegen
Ettmannsdorfer Straße 19 - 21
92421 Schwandorf
Tel. 09431/3816-0
Fax 09431/3816-15
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Bauer
Frau Maibach
18
Caritas Sozialstation Nabburg e.V.
Aufgaben / Angebot:
Pflegeeinsätze in Zusammenarbeit
mit dem Caritasverband SAD
Pflegkurse
Pflege
Bahnhofstraße 16
92507 Nabburg
Tel. 09433/1388
Fax 09433/9886
Email: [email protected]
[email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Neidl
Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche und Heranwachsende, Erwachsene
Diakonisches Werk - Ambulant Betreutes Wohnen (ABW)
Aufgaben / Angebot:
Psychische Betreuung zur Teilhabe
am Leben in der Gemeinschaft
Selbständige Lebensführung
Intensive Betreuungsmaßnahme
Aufsuchende ambulante Maßnahmen
Schwandorfer Diakoniezentrum
Waldschmidtraße 14
92421 Schwandorf
Tel. 09431/8817-0
Fax 09431/8817-17
Email:
[email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Müller
Zielgruppe:
Wesentlich seelisch behinderte Menschen, psychisch kranke Erwachsene
AMICUS - Intensiv-Pflegeeinrichtung für Langzeitbeatmete
Aufgaben / Angebot:
Ambulante Pflege (Grundpflege und
Behandlungspflege) und Betreuung
Hartenrichter Straße 1
92421 Schwandorf
Tel. 09431/274
Fax 09431/2711
www.amicuspflege.de
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Gisela Schießl
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende
Erwachsene
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Verwaltung
Aufgaben / Angebot:
Wohnen und Arbeit für Menschen mit
geistiger Behinderung
Gewerbering Süd 12
92533 Wernberg-Köblitz
Tel. 09604/915-200
Fax 09604/915-222
www.dr.loew.de
E-Mail: [email protected]
19
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Heim
Maxhütte
Aufgaben / Angebot:
Unterbringung im Sinne der Eingliederungshilfe (SGB XII) und der Pflege (SGB XI) für Menschen mit geistiger Behinderung
Schwandorfer Straße 3
93142 Maxhütte-Haidhof
Tel. 09471/21503
Fax 09471/21645
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Norgauer-Dziuba
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, auch mit hohem Pflegeaufwand
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Heim
Fuchsenschleife
Unterbringung im Sinne der Eingliederungshilfe (SGB XII) und der Pflege (SGB XI) für Menschen mit geistiger Behinderung
Tagesstrukturierende Maßnahmen in
einer sog. Baumschule und im Bereich Pferdepflege
Fuchsenschleife 1
92557 Weiding
Tel. 09674/323
Fax 09474/203
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Spachtholz
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung
Heilpädagogisches Reiten gehört
zum Therapie- und Freizeitbereich
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Heim
Jägerhof
Aufgaben / Angebot:
Unterbringung im Sinne der Eingliederungshilfe (SGB XII) und der Pflege (SGB XI) für Menschen mit geistiger Behinderung
Weidinger Straße 9
92539 Schönsee
Tel. 09674/8613
Fax 09674/1209
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Hien
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, auch mit hohem Pflegeaufwand
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Wernberg
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe gem. SGB XII
Weidener Straße 2
92533 Wernberg-Köblitz
Tel. 09604/909330
Fax 09604/90933-29
Email: [email protected]
Ansprechpartner: Herr Blum
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, z.T. psychische Erkrankungen
Gemeindeintegrierte Betreuung in
zehn dezentralen Wohnangeboten in
Wernberg-Köblitz,
Besuch externer Werkstätten
20
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Region
Wernberg
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe gem. SGB XII
Gemeindeintegrierte Betreuung in
neun dezentralen Wohnangeboten in
Wernberg-Köblitz und Umgebung,
Besuch externer Werkstätten
Feistelholzstraße 74
92533 Wernberg-Köblitz
Tel. 09604/914499
Fax 09604/914497
Email: [email protected]
Ansprechpartner: Herr Kühn
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, z.T. psychische Erkrankungen
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Heim
Glaubendorf
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe gem. SGB XII
Pflegeleistungen gem. SGB XI:
Diagnostik- und Therapiestation
St.-Wolfgang-Straße12
92533 Wernberg-Köblitz
Tel. 09604/2608
Fax 09604/3081
[email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Hagelstein
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, z.T. psychische Erkrankungen;
z.T. mit Pflegebedürftigkeit
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Heim
Tannenschleife
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe gem. SGB XII
Pflegeleistungen gem. SGB XI
Wahlweise
tagesstrukturierende
Maßnahmen im Haus oder Besuch
externer Werkstätten
Tannenschleife 1
92552 Teunz
Tel. 09677/257
Fax 09677/913107
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Brach
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, z.T. mit Pflegebedürftigkeit
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Heim
Schwandorf
Heckenstraße 2
92421 Schwandorf
Tel. 09431/96770
Fax 09431/96780
E-Mail. [email protected]
Ansprechpartner:
Frau Stewart / Frau Scheunemann
Zielgruppe:
Chronisch psychisch kranke
Erwachsene
Abgestufte Wohnformen für chronisch psychisch kranke Erwachsene
(Eingliederungshilfe) u.a.
• Professionelle Angebote und Trainingsmaßnahmen
• Tagesstrukturierende Maßnahmen
• Angebote zur Stabilisierung des
Personenkreises
• Angebote zur Arbeitsfähigkeitserprobung
Individuell zugeschnittene Angebote
für den Einzelnen
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Ambulant betreutes Wohnen
Aufgaben / Angebot:
Ambulante
Betreuung psychisch
kranker Erwachsener
Aufsuchende Betreuung im Stadtgebiet und Landkreis
Heckenstraße 2
92421 Schwandorf
Tel. 09431/996445
E-Mail. [email protected]
Ansprechpartner: Herr Meierhöfer
Zielgruppe:
psychisch kranke Erwachsene
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Ambulante Betreuung psychisch kranker Jugendlicher
Aufgaben / Angebot:
Aufsuchende Betreuung Jugendlicher
oder junger Erwachsener mit psychischer Erkrankung in ihrem Umfeld
Die Leistung wird an den Standorten
Regensburg, Schwandorf und Weiden angeboten
Heckenstraße 2
92421 Schwandorf
Tel. 0170/8543988
E-Mail. [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Scheunemann
Zielgruppe:
Jugendliche und Heranwachsende
Sozialpflegerische Einrichtung Schloss Teublitz - Sozialwerk Heuser GmbH & Co.
Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG - Haus
Grundler
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe gem. SGB XII
Besuch externer Werkstätten
Gemeindeintegrierte Betreuung in
zwei Wohnangeboten für vier beziehungsweise acht Personen
Vohenstraußer Straße 7
92533 Wernberg-Köblitz
Tel. 09604/3073
Fax 09604/3181
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin: Frau Brehm
Zielgruppe:
Erwachsene mit geistiger Behinderung, z.T. psychische Erkrankungen;
21
Aufgaben / Angebot:
Stationäre Pflegeeinrichtung für behinderte Menschen
Regensburger Straße 69
93158 Teublitz
Tel. 09471-9169
Fax 09471/954031
Email: [email protected]
www.sozialwerk.de
Ansprechpartnerin:
Frau Feuerer
Zielgruppe:
Erwachsene Menschen mit Behinderungen
22
Heilpädagogisches Zentrum "Die Burg - Sozialwerk Heuser"
Aufgaben / Angebot:
Hilfe für junge Volljährige nach SGB
VIII sowie Eingliederungshilfe nach
SGB XII mit dem Ziel einer weitestgehend selbständigen Lebensführung
durch psychische Stabilisierung, Förderung der Selbständigkeit im lebenspraktischen Bereich, dem Aufbau und Erweiterung sozialer Kompetenz, Kompensation intellektueller
Defizite, Entwicklung sinnvoller Freizeitgestaltung sowie Entwicklung und
Stabilisierung personaler Integrität.
reichhaltige Kunst- und Kreativtherapie, Musik und Sport, Schulförderung, psychologische und verhaltenstherapeutische Unterstützung,
Praktika und Berufsausbildung in 5
Berufsfeldern
Erich-Gottfried-Straße 1
93133 Burglengenfeld
Tel. 09471/700-0,
Fax 09471/700-88
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Wittmann / Frau Vohburger
Zielgruppe:
Junge Erwachsene mit psychischer
Behinderung, psychotische Erkrankungen, Belastungs-, Persönlichkeits-,
Verhaltens-, Entwicklungs- und emotionale Störungen
Barmherzige Brüder Reichenbach
Aufgaben / Angebot:
• Wohnheim mit 410 Plätzen
• Ambulante Betreutes Wohnen in
der Region Regensburg, Cham,
Schwandorf
• Werkstätte für behinderte Menschen mit 270 Plätzen
• Förderstätte mit 80 Plätzen; davon
20 Plätze für Menschen mit Autismus
• Außenwohngruppen
• Kurzzeitunterbringungsplätze
im
Wohnheim Reichenbach
• Offene Behindertenarbeit im Landkreis Cham
Spezielle Einrichtung in der Oberpfalz
für die Begleitung von Menschen mit
Autismus in den Bereichen Wohnen,
Werkstätte und Förderstätte
Eustachius-Kugler-Straße 2
93189 Reichenbach
Tel. 09464/100
Fax 09464/10117
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Höcherl (Leiter)
Tel. 09464/10-203
Außenwohngruppe Bruck i.d. OPf.
Böhmerwaldstraße 1
92436 Bruck i.d. OPf.
Zielgruppe:
Erwachsene Menschen mit geistiger
Behinderung, psychischer Behinderung und für Menschen mit Autismus
Heilpädagogisches Zentrum Irchenrieth - Wohnstätten
GmbH
Aufgaben / Angebot:
Eingliederungshilfe, Wohnplätze
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth
Tel. 09659/91-301
Fax 09659/91-305
Email: [email protected]
Ansprechpartner:
Herr Bäuml / Frau Filchner
Zielgruppe:
Kinder im Vorschul- und Schulalter
Jugendliche und Heranwachsende
Erwachsene
Sozialtherapeutische Einrichtung Lindau
Reintegration in die Gesellschaft und
in den Arbeitsprozess
Therap. Begleitung auf dem Weg in
die Abstinenz (Erlangung der Suchtmittelfreiheit)
Betreuung von Doppeldiagnosen,
psychische Betreuung
Vordere Lindau 8
92539 Schönsee
Tel. 09674-913228
Fax 09674/913238
Email: [email protected]
Ansprechpartnerin:
Frau Hirschleb
Zielgruppe:
Erwachsene
Malteser Hilfsdienst Schwandorf
Aufgaben / Angebot:
Betreuung von Behinderten bei Sonnenzügen und Wallfahrten
Besuchsdienste
Bleiringstraße 1
92421 Schwandorf
Tel. 09431/21374
Ansprechpartnerin:
Frau Stich
Zielgruppe:
Erwachsene
23
24
Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. - Bezirksgruppe Oberpfalz
VI. Überregionale Stellen
Sozialverband VdK Bayern e.V.
Bahnhofstraße 18
93047 Regensburg
Tel. 0941/59565-0
Fax 0941/59565-29
www.bbsb.org
Email: [email protected]
Schellingstraße 31
80799 München
Orleansplatz 3
81667 München
Tel. 089/2117-0
Fax 089/2117-258
Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Landesverband Bayern e.V.
Düsseldorfer Straße 22
80804 München
Tel. 089/30611.111
Fax 089/30611-111
Institut für hörgeschädigte Menschen
Eichendorffstraße 111
94315 Straubing
Tel. 09421/542-0
Frühförderung für blinde und sehbehinderte Kinder
Genetische Beratungsstellen
Aufgaben / Angebot:
Früherkennung
Kinderzentrum München
Heiglhofstraße 63
81377 München
Tel. 089/710090
Weißenburgstraße 10
93055 Regensburg
Tel. 0941/793452
Fax 0941/793486
Zentrum für Körperbehinderte
Berner Straße 10
97804 Würzburg-Heuchelhof
Tel. 0931/6675-229
Fax 0931/6675-267
www.zfk-internat.de
Email: [email protected]
Ludwig-Maximilians-Universität München
Abteilung für pädiatrische Genetik
Goethestraße 29
80336 München
Tel. 089/5160-3683
Landesverband Bayern für Körper- und Mehrfachbehinderte
e.V.
KISS Regensburg
Aufgaben / Angebot:
Kontakt- und Informationsstelle für
Selbsthilfegruppen
Dr.-Martin-Luther-Straße 14
93047 Regensburg
Tel. 0941/52822
Schädel-Hirnpatienten
Bundesgeschäftsstelle
Bayreuther Straße 33,
92224 Amberg
Tel. 09621/63666
Adamstraße 5
80636 München
Tel. 089/357481-12
Fax 089/357481-81
www.lvkm.de
Landesarbeitsgemeinschaft - "Hilfe für Behinderte" in Bayern e.V.
Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. DBSV
Rungestraße 19
10179 Berlin
Tel. 030/285387-0
Orleanplatz 3
81667 München
Tel. 089/459924-0
Fax 089/459924-13
Behinderten / Versehrtensportverband Bayern
Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.
Arnulfstraße 22
80335 München
Tel. 089/55988-0
Fax 089/55988266
Email: [email protected], www.bbsb.org
25
Kapuzinerstraße 25 a
80337 München
Tel. 089/544189-40
Fax 089/544189-99
Email: [email protected]
www.BVS-Bayern.com
26
Die wichtigen GdB-abhängigen Rechte und Nachteilsausgleiche
20 %
30/40 %
Gleichstellung;
§ 2/III SGB IX
Freistellung von Mehrarbeit; § 124 SGB IX
Kündigungsschutz;
§§ 85 ff SGB IX
Teilnahme am BehinBegleitende Hilfe
dertensport:
§ 29/ I Abs. 1 Nr. 4 Arbeitsleben;
§ 102 SGB IX
Buchst. f SGB I
Altersrente mit 60
bzw. 63;
§§ 37, 236a SGB VI
Notizen
im
60 %
Steuerfreibetrag 720 €;
§ 33 b EStG
70 %
Steuerfreibetrag 890 €;
Befreiung von der
§ 33 b EStG
Wehrpflicht;
Steuerfreibetrag 310 € § 11 WehrpflichtG
bei GdB 30;
80 %
§ 33 b EstG
Pflichvers. i. d. gesetzl.
Steuerfreibetrag
ranken-u. RentenV
Steuerfreibetrag 430 € für Behinderte in
1.060 €;
bei GdB 40;
§ 33 b EStG
Werkstätten;
§ 33b EStG
SGB V u. SGB IV
Kündigungsschutz bei Besondere Fürsorge
Gleichstellung;
im öffentl. Dienst;
§ 68/III SGB IX
Fürsorgeerlass
FMBek. v. 8.8.1990
50 %
90 %
Steuerfreibetrag
1.230 €;
§ 33 b EStG
Kfz- Finanzierungshil100 %
fen für Berufstätige
z.B. § 20 Schwerbe- Steuerfreibetrag
hinderten1.420€;
Ausgleichsabgabe-VO
§ 33 b EStG
Steuerfreibetrag 570 €;
§ 33 b EStG
Zusatzurlaub von 1 Freibetrag bei der ErbArbeitswoche;
schaft- und SchenBevorzugte
Einstel- § 125 SGB IX
kungssteuer in belung,
Beschäftigung;
stimmten Fällen;
§§ 81, 122 SGB IX
§ 13/I Nr. 6 ErbStG
Schwerbehinderteneigenschaft;
§ 2 Abs. 2 SGB IX
27
28

Documentos relacionados