Scholarships and Awards for Graduate-School Students

Сomentários

Transcrição

Scholarships and Awards for Graduate-School Students
Campus Gengenbach
Klosterstraße 14, 77723
Campus Offenburg
Badstraße 24, 77652
Bei der jährlichen Preisverleihung haben am Freitagabend 16 Unternehmen, Vereine und
Verbände der Region die herausragenden Studienleistungen von 23 Absolventen des
vergangenen Winter- und Sommersemesters gewürdigt.
28 Nov 2016
By: cd/am
© Martina Wagner
>> zur Fotogalerie: Preisverleihung 2016
Nach der Begrüßung durch Rektor Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Winfried Lieber konnte der langjährige
Aufsichtsratsvorsitzende der Badischen Stahlwerke (BSW), Prof. Dr. h. c. Horst Weitzmann, an
die Absolventen Janni Szilvas, Luisa Wolber und Christian Nübling die BSW-Preise übergeben.
Auch IHK-Vizepräsident Armin Stolzer zeigte sich beeindruckt, als er den Förderpreis
Verfahrenstechnik der IHK Südlicher Oberrhein an Cornelius Hipp verlieh.
Die drei Absolventen zählen zu den 23 Preisträgern der Hochschule Offenburg, die für soziales
Engagement, den besten Studienabschluss oder die beste Abschlussarbeit am Freitagabend mit
Geldpreisen ausgezeichnet wurden. David Willmann von Edeka Südwest verlieh den InformatikFörderpreis an Marius Schweizer. Michael Binder vom Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG
übergab den Haselwanderpreis für hervorragende Studienleistung oder Abschlussarbeiten an
Anja Ringwald und Susanne Kirchner. Hanspeter Söllner-Tripp von Etol-Werk Eberhard Tripp
GmbH & Co. KG verlieh an Ramona Klamer den Förderpreis für Studierende, die besonders breit
gefächert studiert haben im Wirtschaftsingenieurwesen.
Alexa Crone, Teamleiterin Personal bei Herrenknecht AG, übergab die Dr. Martin Herrenknecht
http://www.hs-offenburg.de/en/nc/news-detail/archive/2014/november/article/herausragende-leistungen-gewuerdigt/
20 Jan 2017 17:12:47
1/3
Campus Gengenbach
Klosterstraße 14, 77723
Campus Offenburg
Badstraße 24, 77652
Förderpreise an Andreas Kleiber und Andreas Martin Kutz, die ihr Master-Studium mit
hervorragenden Ergebnissen im Maschinenbau und in der Verfahrenstechnik absolviert hatten.
Beate Friedrich von Meiko Maschinenbau verlieh den Förderpreis für hervorragenden Abschluss
im Ingenieurwesen an Julia Römer. Josef Gißler von der Parker Hannifin GmbH & Co. KG
überreichte den Förderpreis für den besten Abschluss in Mechatronik an Fabian Hornstein.
Thomas Laubenstein von der Sparkasse Gengenbach übergab den Preis für die beste
Abschlussarbeit im Bereich Betriebswirtschaft an die Absolventin Katja Schmieder.
Marco Fischer von der Sparkasse Offenburg/Ortenau verlieh den Förderpreis Medien und
Informationswesen an Susanne Rothenberger und den für die beste Abschlussarbeit im Bereich
Betriebswirtschaft Luis Eberle. Seitens der Stadt Offenburg wurde der Förderpreis Bester
Bachelor-Studienabschluss an Samuel Ackermann und Anna Müller übergeben.
Als "großen Glücksfall für die Hochschule" bezeichnete Hans-Jürgen Herbertz von der Volksbank
Offenburg, im Namen des Vereins der Freunde und Förderer der Hochschule Offenburg die
Preisträgerin Lisa Flick. Die 1988 geborene Studentin des Fachs "Medientechnik/Wirtschaft plus"
zeichnet sich sowohl durch exzellente Studienleistungen, als auch durch ihr Engagement für ihre
Kommilitonen als Tutorin, im M+I-Fakultätsrat, in der Verfassten Studierendenschaft sowie in
diversen verantwortliche AStA-Ämtern und in Vertretung der AStA-Verwaltungsangestellten aus.
Ebenfalls für besonderes soziales Engagement wurde der Felix-Tradt-Preis an den Absolventen
der Betriebswirtschaft, Mohamad Hajir, vergeben. Michael Kopf von der Volksbank Lahr verlieh
den Förderpreis für die beste Studienleistung im Wirtschaftsingenieurwesen an Nikolai Hangst.
Hans-Jürgen Herbertz von der Volksbank in der Ortenau Offenburg übergab den Absolventen
Matthias Beste und Fabian Klink je den Förderpreis für hervorragende Leistungen in der
Betriebswirtschaft.
Der Zonta-Club Offenburg/Ortenau vergab ebenfalls wieder zwei Stipendien an MasterStudentinnen, die nun drei Semester lang mit jeweils 600 Euro pro Semester unterstützt werden.
Diese Förderung soll Frauen, die bereits das Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen haben,
ein weiterqualifizierendes Master-Studium ermöglichen. Für die nächste Zusammenkunft des
Offenburger Zonta-Clubs lud Präsidentin Michaela Rombach dann auch gleich die
Preisträgerinnen ein und war begeistert, der Master-Studentin im Fach Medizintechnik, Lea
Hinken, und der Master-Studenin im Fach "Energy Conversion and Management", Sowjanya
Bannur Ramesh, das Zonta-Wissenschaftsstipendium verleihen zu können.
"An diesem Abend war die Eins vor dem Komma nichts Außergewöhnliches - es haben alle eine",
fasste der Prorektor für Studium und Lehre, Prof. Dr. Klemens Lorenz, die Preisverleihung
zusammen, der durchs Programm geführt hatte und lobte die 23 Preisträgerinnen und
Preisträger für ihre ausgezeichneten Leistungen.
Preisträger und Preisstifter
Badische Stahlwerke Kehl (BSW): Janni Szilvas, Luisa Wolber, Christian Nübling
EDEKA Südwest Marius Schweizer
http://www.hs-offenburg.de/en/nc/news-detail/archive/2014/november/article/herausragende-leistungen-gewuerdigt/
20 Jan 2017 17:12:47
2/3
Campus Gengenbach
Klosterstraße 14, 77723
Campus Offenburg
Badstraße 24, 77652
Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG Anja Ringwald, Susanne Kirchner
Etol-Werk Eberhard Tripp GmbH & Co. OHG Ramona Klamer
Felix-Tradt-Preis Mohamad Hajir
Dr.-Martin-Herrenknecht-Preis Andreas Kleiber, Andreas Martin Kutz
IHK Südlicher Oberrhein Cornelius Hipp
Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG Julia Römer
Parker Hannifin Fabian Hornstein
Sparkasse Offenburg/Ortenau Susanne Rothenberger, Luis Eberle
Sparkasse Gengenbach Katja Schmieder
Stadt Offenburg Samuel Ackermann, Anna Müller
Verein der Freunde und Förderer e.V. Lisa Flick
Volksbank in der Ortenau Matthias Beste, Fabian Klink
Volksbank Lahr eG Nikolai Hangst
ZONTA Club Offenburg / Ortenau Lea Hinken, Sowjanya Bannur Ramesh
← Zurück
http://www.hs-offenburg.de/en/nc/news-detail/archive/2014/november/article/herausragende-leistungen-gewuerdigt/
20 Jan 2017 17:12:47
3/3