I II III VI V

Сomentários

Transcrição

I II III VI V
Fach/Fächerverbund: Bewegung, Spiel und Sport
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund:
BSS
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
I
II
2/3 der Zeit
Thema
Zeit /
Unterrichtsstunden
7 Wochen
7 Wochen
1. Spielen- Spiel
2. Spielen,
Experimentieren,
Nachahmen
3. Bewegungsgestaltung
4. Bade- und
Hygieneregeln
5. Grundlegende Körper-,
Bewegungs- und
Materialerfahrungen im
Wasser
6. Gehen, Laufen,
Springen, Hüpfen
7. Rollen und Wälzen
III
V
1/3 der Zeit
Kompetenzen
1
2.1
2.1.
2.4.
2.4., 2.1.
2.2., 2.3.,
2.3.
8. Balancieren
2.3.
9. Kleine Spiele mit
Bällen und
unterschiedlichen
Materialien
2.1., 1.
10. Steigen, Klettern,
Rutschen
2.3.
2.4.
11. Schwingen und
Schaukeln
VI
2.3.
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im
Unterricht
Mögliche Ergänzungen und Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Orientierungsspiele, Fangspiele, Platzwechselspiele
Experimentieren mit Materialien, Kleingeräten;
Nachahmungsspiele, Auseinandersetzungen mit
dem eigenen Körper, darstellendes Spiel
Tänzerische Darstellung von Wind und Blättern
Mit dem Umfeld Schwimmbad vertraut werden,
Verhaltens- und Baderegeln aufstellen
Einfache Spiele im Wasser, Reaktions- und
Fangspiele, freies Bewegen, freies Erkunden mit
Materialien
Rhythmisierung des Schulvormittags
Bewegtes Sitzen
Rhythmusgefühl, Unterscheidungsmerkmale, mit
Partner, mit Gerät, Sprunglandschaften
Stützkraftschulung, Rückenschaukel, Rolle vw mit
Geländehilfe
Balancieren auf Tauen und Bänken, Partnerhilfe,
Gerätetransport
Rollen, Prellen, Zuspielen, Fangen, alleine und mit
Partner,
Koordinations- und Rhythmusschulung
Sprossenwand, Barren, Klettergerüst,
Bewegungslandschaften
„Urwald“, Gerätetransport, Sicherheitsregeln,
Partnerhilfe
physikalische Phänomene bewusst erleben und
erfahren
Taue und Ringe
Bewegungspausen
Bewegtes Lernen
Unterrichtsgang
Spaziergänge
Lautgebärdensprache
Schleichdiktate
Silbenschwingen
Umsetzung von Gedichten und
Geschichten in Bewegung
Fingerspiele
Tänze
Gymnastik im Klassenzimmer
Seite 1 von 2
Fach/Fächerverbund: Bewegung, Spiel und Sport
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund:
BSS
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
7 Wochen
7 Wochen
7 Wochen
12. Erfahrungs- und
Bewegungssituationen im
Wasser
13. Einfache Spiele im
Wasser
14. Bewegungsgestaltung
15. Kooperationsspiele
16. Vorbereitung auf
Rückschlagspiele
17. Wassersicherheit
1.,2.4.
Spiele mit Zusatzaufgaben, „Weißer Hai“
2.1.
1.
2.1.,2.2,
Tänzerische Darstellung
Fangspiele mit Erlöser
Tragen, Jonglieren, Treffen, Hochschlagen
(Luftballons, Chiffontücher)
Spielformen entwickeln, Atmen ins Wasser,
Schweben, Auftrieb, Tauchen
Kleine Spiele zur Reaktionsschulung,
Verkehrsspiele, Staffel, Überlaufen von
Hindernissen, Dauerläufe, Hindernisläufe
Stationen zum vielfältigen Springen,
Sprungkraftschulung, Rhythmusgefühl, Hoch- und
Weitspringen, Hüpfspiele, Zonenspringen, ein- und
beidbeiniges Springen (über Hindernisse)
Stationen zu vielfältigem Werfen mit verschiedenen
Gegenständen, Zielwerfen, Weitwerfen, Jägerball
Schweben in Bauch- und Rückenlage, mit
Schwimmgeräten, in Partner-, Gruppen- und
Einzelarbeit
Spielen mit der Hand und mit dem Fuß,
Platzwechselspiele, Abschlagspiele, Balltransport,
Umkehrstaffeln, Ball mit der Hand fangen und
weiterleiten, Ball mit dem Fuß führen, anhalten,
zuspielen
Für Feste und Veranstaltungen
Blubberspiele, Tauchen nach Gegenständen
1.,2.4.
18. Laufen
2.2
19. Springen
2.2., 2.3.
20. Werfen
1.,2.2.
21. Wasserbewältigungim Wasser schweben, in
Bauch- und Rückenlage
2.4.
22. Spielen und
Bewegungserfahrungen
mit Hand und Fuß
sammeln
1.,2.1.,2.2.
23. Vorführungen
24. Taucherfahrungen
Bewegungspausen
Projekt Abschlussfest
Seite 2 von 2
Fach/Fächerverbund:
Bewegung, Spiel und Sport
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: BSS
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
I
II
2/3 der Zeit
Thema
Zeit /
Unterrichtsstunden
7 Wochen
III
1. Spielen – Spiel
2. Spielen,
Experimentieren.,
Nachahmen
3. Bewegungsgestaltung
4. Hygiene- und
Baderegeln
5. Kleine Spiele im Wasser
1.
1., 2.1
6. Gehen, Laufen,
Springen, Hüpfen
7. Tollen, Wälzen, Stützen
2.2, 2.3
8. Balancieren
9. Schwingen u. Schaukeln
10. Kleine Spiele mit
unterschiedliche Bällen
und Materialien
11. Steigen, Klettern,
Rutschen
12. Schweben im Wasser
13. Tauchen
2.3
2.3
1., 2.1
14. Bewegungsgestaltung
15. Kooperationsspiele
16. Vorbereitung auf
Rückschlagspiele
17. Wassersicherheit
V
1/3 der Zeit
Kompetenzen
2.1
2.4
2.4
7 Wochen
7 Wochen
VI
2.3
2.3
2.4
2.4
2.1
1.
1., 2.1, 2.2
2.4
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammenarb
eit mit anderen Fächern und
Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
- Orientierungs- Fang-, Gewandtheits- und Wahrnehmungsspiele
- Spielen und Experimentieren mit Materialien und Kleingeräten,
Nachahmen von z.B. Tieren (Urwaldreise)
- Darstellung von Tieren u. Pflanzen im Tanz, leichte Schrittfolgen
- Wdh. der Bade- und Hygieneregeln
- bekannte Spiele durch neue Regeln verändern, neue Spiele
einführen (Fangspiele, Reaktionsspiele)
- Rhythmisierung d.
Schulvormittags
-Umsetzen von
Gedichten in Bewegung
- Schleichdiktate
- Silbenzerlegung durch
Bewegung darstellen
-Fingerspiele
- Schulung von Rhythmusgefühl und Sprungkraft, Hüpfspiele,
- Unterrichtsgänge
Springen an Geräten, Sprunglandschaften bauen
- Tänze
- Schulung von Koordination, Stützkraft und Orientierung, Tolle vw - Bewegungslieder
ohne Geländehilfe, Hockwende an Bänken und Kästen
- Kennenlernen von
- Gleichgewichtsschulung, Balancieren auf schmalen Stegen
kleinen Spielen fürs
- Schulung der Sicherheit im Umgang mit den Geräten
Klassenzimmer und den
- Rollen, Prellen, Zuspielen, Fangen, alleine und mit Partner,
Schulhof
Wanderballformen, Ballstaffeln, Ballspiel in der Gruppe, Spiele
- Rhythmusschulung mit
erfinden mit anderen Materialien (Jogurtbecher, Bierdeckel)
Orffschen Instrumenten
- Steigen, Klettern, Rutschen an verschiedenen Geräten und deren - Projekt Weihnachten
-Körperwahrnehmung
Kombinationen (Sprossenwand, Klettergerüst, Barren)
durch Einsatz von
- Erfahrungen sammeln mit Sinken und Auftrieb
Körperinstrumenten
- Spielerisches Tauchen alleine, mit mehreren, nach
- Projekt Sinne
Gegenständen
- Tänzerische Darstellung z.B. von Märchen (Zauberer, Hexen)
- Erweiterung des Repertoires von Fangspielen mit Erlösen
- Tragen, Jonglieren, Treffen und Hochschlagen mit einer oder
zwei Händen(Chiffontücher, Luftballons)
- Spiele weiterentwickeln (Treibball zu Wasser(nudel)ball)
Seite 1 von 2
Fach/Fächerverbund:
Bewegung, Spiel und Sport
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: BSS
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
7 Wochen
7 Wochen
18. Laufen
19. Sprünge ins Wasser
20. Springen
2.2
2.4
2.2, 2.3
21. Werfen
1., 2.2
22. Technische Elemente
des Schwimmens
kennen Lernen
23. Spielen u.
Bewegungserfahrung
mit Hand/Fuß sammeln
24. Freizeitspiele
25. Ausdauerndes
Schwimmen anbahnen
mit und ohne Hilfen
2.4
1., 2.1, 2.2
1., 2.1, 2.5
2.4
- Kurz- und Langstrecken, Staffeln, Hindernislauf, Dauerlauf
- Sprungvariationen ausprobieren (Fuß-, Spaß- und Mutsprünge
- Schulung von Koordination, Rhythmus, Sprungkraft, Hoch- und
Weitsprung, Erfinden von Hüpfspielen, Gerätebahnen, Springen
aus einer Absprungzone
- Werfen mit verschiedenen Bällen, Zielwerfen, Werfen über
Hindernissen, Spiele (Jägerball, Treibball, Keulen abwerfen)
- Zergliederung einer Schwimmtechnik (Kraulschwimmen oder
Brustschwimmen) in Teilbewegungen unter Einsatz von
Hilfsmitteln (Schwimmflossen, -Bretter)
- Schulung von Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Koordination,
Ball mit dem Fuß anhalten, führen und zuspielen, ball mit der
hand fangen und weiterleiten (Umkehrstaffeln, Balltransport)
- Spiele mit Spielgeräten aus dem Freizeitbereich der Schüler
- vorgegebene Strecken schwimmen, Abholstaffeln, Strecken
abschwimmen
Seite 2 von 2
Fach/ Fächerverbund:
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: BSS
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
I
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Unterrichtsstunden
II
7
Spielen – Spiel
Wochen
Werfen
III
Kompetenzen
1
1, 2.2
Laufen
1, 2.2
Bewegungserfahrungen 2.1
mit Materialien und
Kleingeräten
Körperwahrnehmung
Wassergewöhnung und
-bewältigung
Gleiten
7
Balancieren und
Wochen Klettern
Springen
Rollen und Felgen
Schwingen
Tanz/
Bewegungsgestaltung
Erlernen einer
Schwimmart
Spielen im Wasser
7
Gerätebahnen und
Wochen Bewegungslandschaften
2.1
2.4
2.4
2.3
2.2
2.3
2.3
2.1
2.4
2.4
2.3
IV
V
1/3 der Zeit
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im Schulcurriculum/
Zusammenarbeit mit anderen
Fächern und Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Fang-, Kraft- und Gewandheitsspiele
Spiele mit Bewegung im Unterricht
Ballspiele zur Entwicklung der Grundfertigkeiten Werfen und Fangen und in den Pausen:
Bewegungspausen, Schleichdiktate,
Vielfältiges Werfen (verschiedene Wurfgeräte, Ziel-, Weit- und
Fingerspiele,
Zuwerfen…)
Mit Partner, in Gruppen, in verschiedenen Spielformen, Minutenläufe Bewegungsgeschichten,
Rollenspiele, Umsetzung von
Spielen und Bewegen mit Stäben, Zeitungen, Tüten etc.
Gedichten, Spaziergänge,
Spielideen erfinden und erproben
Tanzpausen
Bewegungsaufgaben zu Themen (Marionetten, Roboter)
Theoriestunde zu Hygiene- und Baderegeln
Wasserball, Tauchspiele
Schweben und Auftreiben, Gleiten in unterschiedlichen Körperlagen
Gleichgewichtsschulung auf stabilen und labilen Unterlagen,
Körperspannung (Partnerübungen), Klettern und Hangeln,
Vielfältiges Springen (hoch, weit, tief), mit Sprungbrett, mit
Trampolin
An verschiedenen Geräten und auf verschiedenen Unterlagen (weich,
schmal, schief…)
Im Hang, im Stütz am Reck, am Barren, an Ringen, an Tauen
Gebunden oder frei mit verschiedenen Aufstellungsformen,
Raumformen, Tänze anderer Kulturen
Schwimmtechnik erlernen in Teilbewegungen mit Hilfsmitteln
Beispiel: Kraulschwimmen
Wasserball im stehtiefen Wasser, Staffeln aller Art
Nach vorgegebenen oder selbstgewählten Themen gestalten oder
verändern, Parcours, eigenständiges Auf- und Abbauen
MeNuK: Puls, Atmung, Körperbau
MeNuK: Wasserbeschaffenheit
Spiele mit der Hand
1
Raufen und Kämpfen
2.5
Springen
Orientierungslauf
Werfen
Tauchen und Atmen
2.2
2.2
2.2
2.4
Neue Schwimmart
7
Sprint
Wochen Spiele mit dem Fuß
Hinführung: Ausdauerndes Schwimmen
Neue Schwimmart
vertiefen
7
Rückschlagspiele
Wochen
Trendsportarten/
Freizeitspiele
Schwimmabzeichen /
Bundesjugendspiele
vorbereiten und
durchführen
2.4
2.2
1
2.4
Spiele, Zielwerfen auf feste und bewegliche Ziele, Prellen, Fangen
(Kombinationsball, Kastenmann)
Gewöhnungsübungen – Körperkontaktspiele, Kräftemessen,
miteinander und gegeneinander kämpfen auch mit und um Geräte
Ein- und beidbeiniger Absprung und Landung, Weitsprung
Halle, Schulgebäude, Hof, Sinnesrunden mit Zusatzaufgaben
Weitwerfen mit unterschiedlichen Geräten, Schlagball
Nach Gegenständen, durch Reifen, den Körper nach Ausatmen zum
Sinken bringen, Tauchlandschaften
Zergliederung in Teilbewegungen
aus verschiedenen Stellungen, Staffel, über Hindernisse
Zuspielen, Annehmen und Schießen, Kleinfeldturniere
Zeitschätzschwimmen, Pendelausdauerschwimmen, Staffeln
2.4
Transportübungen und Transportstaffeln
1
Bälle treiben und führen (Schweine treiben), Golfstationen bauen,
Bälle mit verschiedenen Materialien zielgerichtet schlagen
Skaten, Streetball,
2.5 , 1
2.2 , 2,4
Schullandheim
Wandertag
Fach/Fächerverbund:BSS
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund
BSS
Kl.: 4
Schulart: GS
I
2/3 der Zeit
II
III
IV
V
1/3 der Zeit
Zeit/
Unterrichtsstunden
Thema
Kompetenzen
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
Mögliche Ergänzungen und Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammenarbeit mit anderen
Fächern und Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
7
Wochen
Spielen- Spiel
1
Ballspiele, Spiel- und Übungsformen
Ziel- Weitwerfen
Zuwerfen
Ausd. Laufen/ Laufen
1.2.2
Bewegungserfahrungen
mit Materialien u.
Kleingeräten
Körperwahrnehmung
2.1
Spiele u Übungsformen zum Werfen, Stationen zum Zielwerfen mit
unterschiedl. Wurfgeräten, Volley spielen, Turniere
Mit Partner/ in der Gruppe, Spielformen, Minutenläufe, das Alter in
Minuten Laufen, Laufrhyhtmus einhalten
Spielideen gemeinsam umsetzen, auch in Kombination mit versch.
Materialien/Kleingeräten Bewegungsgestaltungen nach Themen
Spiele mit Bewegungen im Unterricht und
in den Pausen:
Bewegungspausen, Schleichdiktate,
Fingerspiele, Bewegungsgeschichten,
Rollenspiele, Umsetzung von Gedichten,
Spaziergänge, Tanzpausen...
Wassergewöhnung und bewältigung
2.4
Gleiten
2.4
Balancieren und Klettern
2.3
Akrobatik
2.3
Springen
2.2
7
Wochen
1.2.2
2.1
Bewegungsaufgaben umsetzen, eckige und runde Bewegungen
MeNuK: Puls, Atmung, Körperbau
unterscheiden u in Spielformen darstellen
Theorie zu Hygiene- u Baderegeln, Spiele mit Zusatzaufgaben o im
Team, Wasserball, Tauchspiele, Schiedsrichteraufgaben im stehtiefen
Wasser
Gleiten u die Körperteile in ihrer Stellung zum Gesamtkörper
MeNuK: Wasserbeschaffenheit
verändern, von der Gleitlage in den Stand kommen, Hechtschießen
mit Drehung um Längs- Querachse
Gleichgewichtsschulung auf stabilen u labilen Unterlagen, Körperspannung, Balancieren u Klettern in Bewegungslandschaften,
Klettern, Hangeln, Klimmen u Rutschen, Gerätetransport u das
Sichern der Geräte erweitern, Partnerhilfe leisten
Spannungs- u Vertrauensübungen mit Partner u in der Gruppe,
Kunststücke erfinden, auch auf Geräten, Stützkraftschulung,
Kopfüberpositionen erlernen u einbeziehen, Basistechniken zur
Partnerakrobatik erlernen, Partnerhilfe leisten
Vielfältiges Springen (hoch, weit, tief) mit Sprungbrett u Trampolin,
Fliegen u Aufgaben dabei umsetzen, synchron springen,
Sprungkunststücke erfinden
7
Wochen
7
Wochen
7
Wochen
Rollen und Felgen
2.3
Schwingen
2.3
Tanz/
Bewegungsgestaltung
Erlernen einer
Schwimmart
Springen ins Wasser
Gerätebahnen u
Bewegungslandschaften
Spiele mit der Hand
2.1
Raufen und Kämpfen
2.5
Springen
Orientierungslauf
Werfen
Tauchen und Atmen
2.2
2.2
2.2
2.4
Neue Schwimmart
Sprint
Spiele mit dem Fuß
Hinführung zum ausd.
Schwimmen
Neue Schwimmart
vertiefen
Rückschlagspiele
2.4
2.2
1
2.4
2.4
2.4
2.3
1
2.4
1
Trendsportarten/ Frei2.5, 1
zeitspiele
Schwimmabzeichen, BJS 2.2, 2.4
vorbereiten u durchführen
An versch. Geräten und auf versch. Unterlagen(weich, schmal, tief...),
synchron rollen mit Partner o in der Gruppe
Schwingen aus versch. Ausgangslagen, mit versch. Beinbew., mit
Drehungen, Überschlägen u Gerätetransport an Reck, Barren, Tauen,
Ringen
Gebunden o frei mit versch. Aufstellungsformen, Raumformen,
Tänze anderer Kulturen
Schwimmtechnik erlernen in Teilbewegungen mit Hilfsmitteln
Beispiel: Wdh. Kraulschwimmen, Rückenkraul
Versch. Sprungvariationen ausprobieren
Nach vorgegebenen o selbstgewählten Themen gestalten o verändern,
Parcours, eigenständiges Auf- u Abbauen
Vorbereitende Spiele zu den Sportspielen, Turnierpläne erstellen,
Schiedsrichter- u Beobachtungsaufgaben übernehmen
Gruppenspiele, miteinander u gegeneinander kämpfen, Kampfspiele,
Ringkampfspiele
Ein- und beidbeiniger Absprung u Landung, Weitsprung
Halle, Schulgebäude, Hof, Sinnesrunden mit Zusatzaufgaben
Weitwerfen mit untersch. Geräten, über Hindernisse, Schlagball
Nach Gegenständen, Spiel- u Übungsformen zum Ausatmen, absinken durch Ausatmen, Rhythmikschulung der Atmung (ins Wasser/
über Wasser), Tauchlandschaften
Zergliederung in Teilbewegungen
Aus versch. Stellungen, Staffeln, über Hindernisse
Zuspielen, Annehmen u Schießen, Torschuss, Kleinfeldturniere
Zeitschätzschwimmen, Pendelausdauerschwimmen, Staffeln, Wasserball-, Fang-, Reaktionsspiele im nicht stehtiefen Wasser
Transportübungen u –staffeln, Spiele mit Partner in Rückenlage auch
mit Material, Fangspiele im nicht stehtiefen Wasser
Bälle u andere Materialien um Hindernisse, durch Tore führen,
zielgerichtet schlagen
Skaten, Streetball, Indiaca...
Schullandheim, Wandertag
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 1/2 Schulart: Grundschule
I
II
2/3 der Zeit
Thema
Zeit /
Unterrichtsstunden
III
Kompetenzen
74889 Sinsheim
VI
Konkrete Inhalte und ggf.
Vorgehen im Unterricht
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammenar
beit mit anderen Fächern und
Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Klasse 1:
ca. 6
Wochen
- Wie ist es in
der Schule
1.
2.
3.
4.
Sprechen
Lesen
Schreiben
Sprachbewusstsein entwickeln
- Mitten im
Verkehr
ca. 7
Wochen
- Ich entdecke
meine Heimat
- Adventszeit,
Weihnachten
1.
2.
3.
4.
Sprechen
Lesen
Schreiben
Sprachbewusstsein entwickeln
-
Anlauttabelle einführen
Lautgebärden
Buchstabenheft anlegen
Vereinfachte Ausgangsschrift
ABC einführen
Klasse 2:
- Klassenregeln einführen
- Wörterbuch nachschlagen
- Großschreibung am Satzanfang
- Satzzeichen: Punkt
- Rechtschreibmethodik
- Fragewörter, Fragezeichen
- Nomen mit Artikel
- Wortfamilie
Klasse 1:
- Steckbriefe zur Wohnumgebung
schreiben
- Gedichte lernen
- Leseanlässe
MeNuK:
Klassenzimmer gestalten
Schulhaus kennen lernen
Verkehrsgeräusche imitieren
Lerngang: Im Straßenverkehr
Faustlos: Miteinander leben,
Rücksicht aufeinander
nehmen
MeNuK:
Orts- und Straßenpläne
gestalten
Lieder zu den Jahreszeiten
Backrezepte (Weihnachten)
Seite 1 von 3
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 1/2 Schulart: Grundschule
Klasse 2:
Übungswörter üben nach
„Übungstipps“
- Übungstexte aus dem Gedächtnis
schreiben
- Wortbaustein beim Verb
- mit Schrift gestalten
- Gedichte lernen
- Durch das Jahr
ca. 6
Wochen
74889 Sinsheim
1. Projekt:
Es wird Weihnachten
Fest gestalten, basteln,
backen
Weihnachtslieder
Klasse 1:
- Durch das Jahr
1.
2.
3.
4.
Sprechen
Lesen
Schreiben
Sprachbewusstsein entwickeln
- Wintergedichte
- Wortfeld Winter
- Einführung Lernwörterheft
MeNuK: Kalender herstellen
Lieder zu den Jahreszeiten
- Tagesablauf
- Jahresuhr
- Jahreszeiten
Klasse 2:
-Einzahl/Mehrzahl
- Wochentage, Jahreszeiten,
Monate
- Wintergedichte
- Wortfelder
Seite 2 von 3
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 1/2 Schulart: Grundschule
ca. 6
Wochen
- Unglaublich
1.
2.
3.
4.
Sprechen
Lesen
Schreiben
Sprachbewusstsein entwickeln
- Das will ich
wissen
- Im Wasser /
In der Luft
- Kreuz und quer
durch Europa
Klasse 1:
- Verlässliche Erzählzeiten
- Verlässlich freie Lesezeiten
- Verlässliche Vorlesezeiten
- Geschichtenwerkstatt: planen,
schreiben
Klasse 2:
- Geschichtenbuch gestalten
- Bücher vorstellen
- Silbentrennung
- Plakat gestalten
- Verkleinerungsformen
- Wir leben mit
Tieren und
Pflanzen
ca. 6
Wochen
74889 Sinsheim
1.
2.
3.
4.
Sprechen
Lesen
Schreiben
Sprachbewusstsein entwickeln
Klasse 1:
- Informationen in verschiedenen
Medien finden (PC, Fachbücher…)
- Sommergeschichten
Klasse 2:
- Umlaut, Zwielaute
- Zusammengesetzte Nomen
- Sommergeschichten
- Gedichte weiter schreiben
(Elfchen)
MeNuK:
- Lerngang zur Bibliothek
-
Haustiere
Tiere auf dem Bauernhof
Zootiere
Pflanzenausstellung
(Löwenzahn)
MeNuK:
- Wasser: schwimmen und
sinken
Projekt:
- Gestaltung eines
Abschlussfestes
MeNuK:
2. Projekt:
Luft und Wasser
Versuche durchführen
- Wörter aus anderen Sprachen
Musik aus anderen Ländern,
Europafrühstück
Seite 3 von 3
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 3/4 Schulart: Grundschule
I
II
2/3 der Zeit
Thema
Zeit /
Unterrichtsstunden
ca. 6
Wochen
Die Themen sind
folgenden
Schulbüchern zu
entnehmen und
mit den Themen
im Fach MeNuK
abzustimmen:
Pusteblume 3,
Das Sprachbuch
III
74889 Sinsheim
VI
Kompetenzen
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im
Unterricht
Sprechen:
Hochsprachlich
artikulieren
Lesen:
Geübte Texte durch lautes
Lesen angemessen
vortragen
Rechtschreiben:
Nachschlagewerke
benutzen
Grammatik:
ABC kennen, Wortarten
erkennen, Satzglieder
umstellen
Texte schreiben:
Flüssige, lesbare
Handschrift, kreativ
gestalten mit Schrift
Sprechen: Erzählzeiten, Gedicht, Lieder,
freies Erzählen und Sprechen,
Nacherzählen, aktives Zuhören
Lesen: Ganzschrift, Lesezeiten,
Buchpräsentation, Bibliotheksführerschein,
Gedichtwerkstatt, Texte aus dem Lesebuch
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammenar
beit mit anderen Fächern und
Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Bücher, die bereits in der
Spalte Thema angegeben
sind
Im 1. Halbjahr der 3. Klasse
ein Lesetest
Im 1. Halbjahr der 4. Klasse
ein Lesetest
Seite 1 von 4
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 3/4 Schulart: Grundschule
ca. 7
Wochen
Pusteblume 4:
Das Sprachbuch
Das Arbeitsheft
Das Lesebuch
Pusteblume 3:
Das Sprachbuch
Das Arbeitsheft
Das Lesebuch
74889 Sinsheim
5 Aufsätze in der 3. Klasse
im Schuljahr
Sprechen:
Gesprächsregeln beachten
Lesen:
Arbeitsanweisungen
verstehend umsetzen
Rechtschreiben:
Rechtschreibregeln,
Herleitungen
Texte schreiben:
nach ausgewählten
Vorgaben schreiben
Bildergeschichten
Fortsetzungsgeschichten
Reizwortgeschichten
Erlebniserzählung
5 Aufsätze in der 4. Klasse.
im Schuljahr
Reizwortgeschichten
Angstgeschichten
Fantasiegeschichten
Anleitungen
Erlebniserzählung
Bildergeschichten
ca. 6
Wochen
Sprechen:
Verständlich,
partnerbezogen sprechen
und zuhören
Lesen:
Methoden der
Texterschließung
Rechtschreibung:
Wörter, die keiner Regel
folgen, richtig schreiben
Texte schreiben:
Geschichten zeitlich
geordnet schreiben
Texte verfassen: Freie Schreibzeiten
Rechtschreiben: Rechtschreibregeln
erkennen und anwenden
Geschichtentagebuch,
Lesetagebuch, Wandzeitung,
Bücher
Wörterheft, Wörterkartei
3. Klasse 6-8 Diktate im
Schuljahr (bis 90 Wörter)
4. Klasse 6-8 Diktate im
Schuljahr (bis 120 Wörter)
Seite 2 von 4
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 3/4 Schulart: Grundschule
ca. 5
Wochen
ca. 6
Wochen
Sprechen:
Gedichte auswendig
lernen
Lesen:
Fragen zu Texten
beantworten
Rechtschreiben:
Selbstständig Wörter üben
und kontrollieren
Texte schreiben:
Selbstständig Texte
verfassen
Sprechen:
Eigene Meinung zu einem
Thema äußern
Lesen:
Ganzschrift/Biografie
eines Autors,
Informationen einholen
Rechtschreiben:
Großschreibung von
Nomen,
Konsonantenverdopplung
usw.
Texte schreiben:
Texte selbstständig
überarbeiten, längere
Geschichten schreiben
74889 Sinsheim
Grammatik:
Grammatikwerkstatt, Wörter erforschen,
4 Fälle, Zeitstufen, Pronomen, wörtl. Rede
Wörterbuch
3. Klasse 2-4 Grammatiktests
im Schuljahr
4. Klasse 2-4 Grammatiktests
im Schuljahr
Im 2. Halbjahr 3. Klasse ein
Lesetest
Im 2. Halbjahr 4 Klasse ein
Lesetest
Seite 3 von 4
Fach/Fächerverbund: Deutsch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund: Deutsch Kl.: 3/4 Schulart: Grundschule
ca. 6
Wochen
Sprechen:
Spielszenen entwickeln
und gestalten
Lesen:
Gedichte auswendig
lernen und vortragen
Buchvorstellung
Rechtschreiben:
Richtiger Gebrauch von
Satzschlusszeichen
Texte schreiben:
Texte mit informierendem
Charakter schreiben
74889 Sinsheim
Schrift:
Schreibgeschwindigkeit trainieren,
leserliche Schrift
Vereinfachte Ausgangsschrift
Gedichtheft
Seite 4 von 4
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
I
2/3 der Zeit
Zeit/Unterrichtsstunden
II
III
Thema
Kompetenzen
ca. 2-3 Wochen
What’s your
−
name? (My
family and my −
friends)
−
−
−
−
−
ca. 1-2 Wochen
School (At
school)
−
−
−
−
−
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen
Textverlauf auf Deutsch wiedergeben, sich
mit (audio)visuell gestütztem Text auseinander setzen
sprachliche Sequenzen einüben (kurzer
Dialog)
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, Signale zum Sprecherwechsel richtig deuten
Begrüßungsritual
Kennen einfacher Satzformeln
Verwendung interpretierbarer Satzmelodien
bei Frage- und Aussagesatz, Training guter
Aussprache
einfachste Sätze: I’m ... What’s your name?
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, Texten mögliche Kontexte zuordnen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zum Thema school
IV
V
1/3 der Zeit
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen Mögliche Ergänzungen und
im Unterricht
Vertiefung im Schulcurriculum/ Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden (nur Hinweise/Vorschläge)
• Sketch
- Einklebebilder
- Minidialoge
• What’s your name? (song)
Mensch, Natur und Kultur:
Das bin ich (Name schreiben, sich
malen)
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Wortschatzspiele
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder zur CD ordnen
• Sketch
- Einklebebilder
- Minidialoge
• School is fun (song)
Mensch, Natur und Kultur:
Schulsachen benennen
Bewegung, Spiel und Sport:
Action Stories / Bewegungsübungen,
Zahlenlieder
Mathematik:
zählen, Zahlen benennen
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
ca. 2 Wochen
Fruit (Food
and drink)
−
−
−
−
−
ca. 2 Wochen
Pets (My pets) −
−
−
−
−
−
−
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, mögliches Bedeutungsfeld sinnvoll
eingrenzen, mögliche Bedeutung unbekannter Wörter durch Kontext bzw. Lebenserfahrung eingrenzen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter und Äußerungen erproben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen (action story)
Differenzieren verschiedener Satzmelodien
(Frage/ Aussage),Training gut verständlicher
Aussprache, Erkennen der Zielsprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen (miaow)
sprachliche Sequenzen einüben, Äußerungen
überlegt und themenbezogen einbringen
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen (action story)
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zum Thema pets, Kennen feststehender
Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren
Themenfeldern
Training gut verständlicher Aussprache
Differenzieren verschiedener Satzmelodien
,Training gut verständlicher Aussprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren, etwas durch Aufzählung beschreiben
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Wortschatzspiele
- Mengen einfangen
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder zur CD ordnen
• Give me a banana (chant)
• Story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Minidialoge
Mensch, Natur und Kultur :
Obstsorten unterscheiden und benennen, gesunde Ernährung
Bewegungslieder
Bewegung, Spiel und Sport:
Action stories, Bewegungslieder
Mathematik:
Zählen von Früchten (Anzahlen)
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Wortschatzspiele
• Wortschatzwiederholung und logische
Reihen
• What’s this? (chant)
• Story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Minidialoge
• Wortschatzwiederholung und Suchbild
Mensch, Natur und Kultur:
Tiere benennen,
Lieder zu Tieren
Mathematik:
Tiere benennen (How many?),
logische Reihen vervollständigen
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
ca. 2 Wochen
Toys (My
toys)
−
−
−
−
−
ca. 2 Wochen
Christmas (In
the course of
the year)
−
−
−
−
ca. 3 Wochen
Winter (The
year)
−
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zum Thema toys, Kennen feststehender
Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren
Themenfeldern
Aussprache verbessert sich/Zielsprache wird
erkannt/Satzmelodien unterschieden
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zum Thema Christmas, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus
mehreren Themenfeldern
Zugang zu neuen Verhaltensweisen
Unterschiede /Gemeinsamkeiten Christmas
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Wortschatzspiele
- Basteln eines Farbkreisels
• Bingo
• Listen, listen (chant)
• My blue train (rhyme)
• Wortschatzwiederholung und Suchbild
Mensch, Natur und Kultur:
Meine Spielsachen: mitbringen, vorstellen, benennen;
Verbindung mit „Christmas“: My
Christmas wishes
Mathematik:
Anzahlen von Spielzeugen bestimmen
• Englische Weihnachtsbräuche und Malaufgaben
• Story)
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
• A Merry, Merry Christmas (song)
• Basteln eines Weihnachtsmannes
Mensch, Natur und Kultur:
Vorbereitung auf Weihnachten, Weihnachtsbräuche, Weihnachten in verschiedenen Kulturen, Weihnachtslieder, Weihnachtskarten/ Weihnachtsmann basteln
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder zur CD ordnen
• This is my snowman (song)
• Story)
- Puzzle
Mensch, Natur und Kultur :
Winterlieder, Actions Songs (Snovman)
Bewegung, Spiel und Sport:
Action songs
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
−
−
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zu den Themen weather und body, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen
zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern
aus mehreren Themenfeldern
- Erzählen der Geschichte
- Spiel zur Rekonstruktion der Geschichte
• Wortschatzwiederholung und Bilderrätsel
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
ca. 2 Wochen
Health (My
body)
−
−
−
−
−
ca. 2 Wochen
Party time
(Celebrations
in the course
of the year)
−
−
−
−
ca. 2 Wochen
Food and drink −
(Food and
drink)
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zu den Themen body u. My day, Kennen
feststehender Muster, um Bezeichnungen zu
erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern
aus mehreren Themenfeldern
: Aussagen zu sich selbst (I) o. Ansprechpartner (you)
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, mit Wissen über andere
Sprache bzw. logisch abstrahierendem Denken Vermutungen zu unbekannten Wörtern
aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zu den Themen party (friends) u. numbers, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder zur CD ordnen
• Get out of bed (song)
• Sketch
- Einklebebilder
- Rollenspiel
• Suchbild zur Mengenerfassung
Mensch, Natur und Kultur
Bewegung, Spiel und Sport:
Das bin ich -Körperteile benennen,
TPR zu body, Bewegungslieder zu
Körperteilen
Mathematik
• Multisensorische Wortschatzarbeit
• Princess, sheriff (song)
Wortschatzspiele und logische Reihen im
Zahlenraum 1 bis 8
• Wortschatzwiederholung und Suchbild
• A party song (song)
Suchbild
Basteln einer Maske
• Sketch
- Einklebebilder
- Minidialoge
- Rollenspiel
Mensch, Natur und Kultur:
Thema Fasching: Spiele, Lieder, verkleiden
Bewegung, Spiel und Sport:
Faschingsspiele
Mathematik:
logische Reihen vervollständigen
• Pizza, pizza (chant)
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Wortschatzspiele
- Minidialoge
• Sketch
- Einklebebilder
Mensch, Natur und Kultur:
gesunde Ernährung, Lebensmittel
benennen, Chant
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
−
−
ca. 2 Wochen
Easter (In the
course of the
year)
−
−
−
−
ca. 3 Wochen
Weather (The
year)
−
−
−
−
−
(Minidialoge)
entspr. Reaktion in einer bekannten Situation,
sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zum Thema food, Kennen feststehender
Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren
Themenfeldern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern zu den Themen colours/numbers u. body, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Unterschiede /Gemeinsamkeiten Easter
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
- Rollenspiel
• Lots of spaghetti (chant)
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder zur CD ordnen
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Malbild
- Suchbild
• Easter bunny (chant)
Mensch, Natur und Kultur :
Thema Ostern, Osterbräuche, Osterlieder, Basteln zu Ostern
Mathematik
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Wortschatzspiele
- A cap on a cat (chant)
• It’s raining (song)
• Story
- Wortschatzvorentlastung
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Szenische Darstellung
- Herstellung eines Bildes mit Samen
- Kressesamen wachsen lassen
• Rain, rain, rain (chant)
Mensch, Natur und Kultur:
Wetterphänomene (vereinfacht), Lieder/Chants, Kressesamen einsäen und
beobachten
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 1
Schulart: Grundschule
ca. 2 Wochen
Animals,
Leisure time
−
−
−
−
ca. 2-3 Wochen
Holidays (Lei- −
sure time,
hobbies, games and
sports)
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Hörübung
- Wortschatzspiele
- Suchbilder
• Story
- Wortschatzvorentlastung
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Spiele
• Listen to the animals (song)
• Wortschatzwiederholung und logische
Reihen
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder zur CD ordnen
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Wortschatzspiele
• Story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Spiel
• Logische Reihen
- Happy, happy, holiday (song)
- Malbild
Mensch, Natur und Kultur:
Tiere benennen. Freizeitaktivitäten
vorstellen, Song zu Tieren
Mathematik:
Tiere zählen, logische Reihen vervollständigen
Mensch, Natur und Kultur:
Sommerferien besprechen, Freizeitaktivitäten, Holiday Song, zu den Ferien
malen; Sommerfest: englische Lieder
Mathematik:
logische Reihen vervollständigen
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
I
2/3 der Zeit
Zeit/Unterrichtsstunden
II
III
Thema
Kompetenzen
ca. 3 Wochen Hello again
−
(My family
and my friends −
−
−
−
−
−
ca. 1- 2 Wochen
Shopping
(Food and
drink,
Animals,
Shopping)
−
−
−
−
ca. 1-2 Wochen
In the house
(At home)
−
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen
Textverlauf auf Deutsch wiedergeben, sich
mit (audio)visuell gestütztem Text auseinander setzen
sprachliche Sequenzen einüben (kurzer
Dialog)
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, Signale zum Sprecherwechsel richtig deuten
Begrüßungsritual
Kennen einfacher Satzformeln
Verwendung interpretierbarer Satzmelodien
bei Frage- und Aussagesatz, Training guter
Aussprache
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, Texten mögliche Kontexte zuordnen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, mögliches Bedeutungsfeld sinnvoll
IV
V
1/3 der Zeit
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen Mögliche Ergänzungen und
im Unterricht
Vertiefung im Schulcurriculum/ Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden (nur Hinweise/Vorschläge)
• Einstimmung
Wortschatzwiederholung (Picture Cards)
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Wortschatzspiele
- Listening maze
• Multisensorische Wortschatzspiele
Hörübung
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte)
- Spiel zur Rekonstruktion der Geschichte
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder ordnen
Mensch, Natur und Kultur:
Wortschatzwiederholung aus MeNuKBereichen (animals, fruit, food), Lieder wiederholen
Bewegung, Spiel und Sport:
Bewegungsspiele wiederholen
• Multisensorische Wortschatzarbeit:
Wortschatzeinführung - Wortschatzspiele
Hörübung
• Phrasenerarbeitung: Spiele – Suchbild
• Sketch
- Einklebebilder
- Rollenspiel
• Hörübung)
• Cartoon story
- Einklebebilder
- Erzählen der Geschichte
- Spiele zur Rekonstruktion
• Multisensorische Wortschatzarbeit)
- Wortschatzeinführung - Wortschatz-
Mensch, Natur und Kultur:
Einkaufen gehen
Mathematik:
bezahlen (Zahlen und Geld)
Mensch, Natur und Kultur:
Maisie (song)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
−
−
−
−
ca. 2 Wochen
Clothes (My
clothes)
−
−
−
−
−
−
−
ca. 1-2 Wochen
Christmas
(The year)
−
−
eingrenzen, mögliche Bedeutung unbekannter Wörter durch Kontext bzw. Lebenserfahrung eingrenzen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter und Äußerungen erproben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen (action story)
Differenzieren verschiedener Satzmelodien
(Frage/ Aussage),Training gut verständlicher
Aussprache, Erkennen der Zielsprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
sprachliche Sequenzen einüben, Äußerungen
überlegt und themenbezogen einbringen
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Training gut verständlicher Aussprache
Differenzieren verschiedener Satzmelodien,
Training gut verständlicher Aussprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren, etwas durch Aufzählung beschreiben
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
spiele
- Hörübung
• Listening maze
- Wortschatzspiele
• Cartoon story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Spiele zur Rekonstruktion
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Wortschatzeinführung –W ortschatzspiele
- Hörübung
• Wortschatzspiele
Suchbild und Adiditionen
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder ordnen
• My dog (rhyme)
Zusatzangebot: Happy Families (card
game)
• Vorentlastung wichtiger Phrasen:
Mensch, Natur und Kultur :
Reim, lied
Bewegung, Spiel und Sport:
TPR: total physical response (Bewegungsübungen)
• Multisensorische Wortschatzarbeit
Wortschatzeinführung –Wortschatzspiel
Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
Hörübung
Mensch, Natur und Kultur:
Projekt Weihnachten, Weihnachten
hier und in anderen Ländern, Basteln
zu Weihnachten, Weihnachtslieder
Zusatzangebot (Bildnerische Erzie-
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
−
−
−
ca. 2 Wochen
Family (My
−
family and my
friends)
−
−
−
ca. 2 Wochen
−
−
Time (My day) −
−
−
−
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Aussprache verbessert sich/Zielsprache wird
erkannt/Satzmelodien unterschieden
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Zugang zu neuen Verhaltensweisen
Unterschiede /Gemeinsamkeiten Christmas
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Listening maze
• Wortschatzvorentlastung
The Christmas tree (song)
• Cartoon story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder ordnen
hung): Christmas tree
• Multisensorische Wortschatzarbeit
Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
Wortschatzeinführung
• Story puzzle
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
- Einklebebilder
- Erzählen der Geschichte
- Spiel zur Rekonstruktion
• The clever racoons (song)
Logische Reihen
Mensch, Natur und Kultur:
Thema Familie, Familienrollen benennen, song
Zusatzangebot (Bildnerische Erziehung): Masks (racoon, beaver)
• Multisensorische Wortschatzarbeit: Wortschatzeinführung
Hörübung
• Hörübung: Einüben der Dialoge
• Sketch
- Einklebebilder
- Rollenspiel
Bewegung, Spiel und Sport:
Zusatzangebot (Leibesübungen): Racoon, catch me (Fangspiel)
Mensch, Natur und Kultur:
Thema Uhrzeit
What’s the time (chant)
Bewegung, Spiel und Sport:
Zusatzangebot (Leibesübungen):
What’s the time, Mr Wolf? (Spiel)
Mathematik:
Thema Uhrzeit
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
ca. 1-2 Wochen
The magician
(At school)
−
−
−
−
−
ca. 1 Woche
My body (My −
body)
−
−
−
ca. 3 Wochen
Breakfast
(Food and
drink)
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Aussagen zu sich selbst (I) o. Ansprechpartner (you)
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, mit Wissen über andere
Sprache bzw. logisch abstrahierendem Denken Vermutungen zu unbekannten Wörtern
aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
(Minidialoge)
entspr. Reaktion in einer bekannten Situation,
• Puzzle
Vorentlastung wichtiger Wörter
Cartoon story: Spiele zur Rekonstruktion
• Hörübung
• Multisensorische Wortschatzarbeit: Wortschatzeinführung - Wortschatzspiele
Additionen
• Wortschatzerweiterung
Mensch, Natur und Kultur:
Twenty pink elephants (song)
Bewegung, Spiel und Sport:
The magician (Spiel)
• Multisensorische Wortschatzarbeit
Wortschatzeinführung – Wortschatzspiele
Hörübung
• Hörübungen
• Story puzzle: Rollenspiel
• Wortschatzwiederholung mit einem Brettspiel
• Sketch
- Einklebebilder
- Rollenspiel
Mensch, Natur und Kultur:
Köprperteile benennen
Bend your knees (chant)
Bewegung, Spiel und Sport
Max says (Spiel), weitere Bewegungsspiele, Spiel zu bodyparts
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Wortschatzeinführung
- Wortschatzspiele
- Hörübungen
Zusatzangebot: Konzentrationsspiele
• Wortschatzwiederholung
Listening maze
Memory (Spiel)
Mensch, Natur und Kultur:
Breakfast (song), Chant (What´s in
your bowl)
Bewegung, Spiel und Sport
Action story-Bewegen zu Anweisungen
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
−
ca. 2 Wochen
Travelling
(Moving
about)
−
−
−
−
ca. 2 Wochen
On a farm
(Animals)
−
−
−
−
sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
Bingo (Spiel)
• Wortschatzspiele
What’s in your bowl? (chant)
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder ordnen
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Cartoon story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
- Spiel zur Rekonstruktion
• Multisensorische Wortschatzarbeit
- Wortschatzeinführung - Wortschatzspiele
- Hörübung
• Come to my party (chant)
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Cartoon story
- Einklebebilder
- Erzählen der Geschichte
• Juicy apples (song)
Spiel zur Rekonstruktion der Geschichte
Timmy
• Wortschatzwiederholung mit Reimpaaren
• Multisensorische Wortschatzarbeit
Wortschatzeinführung - Wortschatzspiele
Listening maze
• I’m a little kitten (rhyme)
Wortschatzspiele
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder ordnen
• Wortschatzvorentlastung
Eddie, the earthworm (cartoon story)
- Einklebebilder
- Erzählen der Geschichte
- Rollenspiel zur Rekonstruktion
Mensch, Natur und Kultur:
Cutting out and folding a helicopter
Mathematik:
Anzahlen benennen
Mensch, Natur und Kultur:
Earthworm song (song),
Farmtiere, Rhyme (little kitten)
Zusatzangebot (Bildn. Erziehung):
Folding a kitten
Bewegung, Spiel und Sport
Action story-Bewegen zu Anweisungen
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 2
Schulart: Grundschule
ca. 2 Wochen
Water
−
(Animals, The
year and the
calendar)
−
−
−
ca. 1 Woche
Holiday
(Moving
about)
−
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
• Story puzzle (Rollenspiele)
• Action story
- Anweisungen imitieren und ausführen
- Bilder ordnen
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Cartoon story
- Puzzle
- Erzählen der Geschichte
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
My little boat (song)
• Blow a bubble (rhyme)
• Sink or float (Spiel)
• Einstimmung
Quiz
• Einstimmung
Going on holiday (Brettspiel)
• Holiday boogie (song)
Spin the plate (Spiel)
Mensch, Natur und Kultur:
Thema Wasser, song, rhyme
Zusatzangebot (Bildn. Erziehung):
Folding a grasshopper and a frog
Mensch, Natur und Kultur:
song (holiday boogie)
Abschlussfest (englische Lieder)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
I
2/3 der Zeit
Zeit/Unterrichtsstunden
II
III
Thema
Kompetenzen
ca. 2 – 3 Wochen
Back to school −
(My day/food
and drink)
−
−
−
−
−
−
ca. 3 Wochen
Pets (Leisure
time, hobbies
games and
−
IV
V
1/3 der Zeit
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen Mögliche Ergänzungen und
im Unterricht
Vertiefung im Schulcurriculum/ Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden (nur Hinweise/Vorschläge)
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen
Textverlauf auf Deutsch wiedergeben, sich
mit (audio)visuell gestütztem Text auseinander setzen
sprachliche Sequenzen einüben (kurzer
Dialog)
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, Signale zum Sprecherwechsel richtig deuten
Begrüßungsritual
Kennen einfacher Satzformeln
Verwendung interpretierbarer Satzmelodien
bei Frage- und Aussagesatz, Training guter
Aussprache
• Einstimmung
Multisensorische Wortschatzwiederholung
mit Schriftbildunterstützung /
Phrasenerarbeitung
• Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Hörübung (Listen and point; match the
pictures with the words)
Zuordnungsübung
Hörübung (Listen and draw lines)
Schulsachen beschreiben
• Action story
- Anweisungen ausführen
- Hörübungen (Listen and point; Listen
and match: Legekärtchen)
• Hörübung (Listen and point)
Ratespiel zur Phrasenerarbeitung
Suchbild
Sätze bilden
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
- Rollenspiele
• Cartoon story
- Einklebebilder
- Rekonstruktion der Geschichte
MeNuK
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, Texten mögliche Kontexte zuordnen
• Wortschatzwiederholung und –einführung
mit Schriftbildunterstützung
Ratespiel
MeNuk
Musik:
Hurry up (song)
Mathematik
Musik:
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
sports)
−
−
−
Ca. 3 Wochen
I’m scared
(The year and
the calendar)
−
−
−
−
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, mögliches Bedeutungsfeld sinnvoll
eingrenzen, mögliche Bedeutung unbekannter Wörter durch Kontext bzw. Lebenserfahrung eingrenzen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter und Äußerungen erproben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen (action story)
Differenzieren verschiedener Satzmelodien
(Frage/ Aussage),Training gut verständlicher
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
Hörübung (Listen and check)
• Wortschatzwiederholung und –
erweiterung mit Schriftbildunterstützung
Kreiselspiel
• Suchübung
• Vorentlastung von Redemittel
Hörübung (Listen and remember)
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
Hörübung (Listen and match)
• Wortschatzwiederholung mit Schriftbildunterstützung
Minidialoge; Interviews
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
• Malübung (Read an colour)
Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
Hörübung
• Fragespiel
Vorentlastung wichtiger Wörter
• Minidialoge
Suchübung
• Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
• Sätze abhaken
Hörübung (Listen and fill in)
Anweisungen ausführen
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Einklebebilder
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
• Landeskundliche Kurzinformation
Mice, mice; mice (song)
Sport:
Catch them!
Kunst:
A paper snake
MeNuk
Kunst
Halloween monster mask: Bastelanleitungen verstehen und ausführen
Musik
Max isn’t scared of spiders (song)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
−
Ca. 2 Wochen
What’s the
time? (My
day/Food and
drink)
−
−
−
−
−
−
−
Ca. 3 Wochen
My body (At
home)
−
−
−
−
−
Aussprache, Erkennen der Zielsprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
sprachliche Sequenzen einüben, Äußerungen
überlegt und themenbezogen einbringen
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Training gut verständlicher Aussprache
Differenzieren verschiedener Satzmelodien,
Training gut verständlicher Aussprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren, etwas durch Aufzählung beschreiben
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Aussprache verbessert sich/Zielsprache wird
erkannt/Satzmelodien unterschieden
• Fragen über sich selbst beantworten
Zeichenübung
• Vorentlastung wichtiger Phrasen
Uhrzeitspiele
• Hörübung (Listen and draw)
Uhrzeitspiel
• Gedächtnisübung
• Wortschatzvorentlastung
Anweisungen ausführen
Hörübungen (Listen and point; Listen and
match: Legekärtchen)
• Vorentlastung wichtiger Phrasen:
- Einklebetexte
- Rekonstruktion der Geschichte
- Rollenspiel
• The missing flowers (story)
Zuordnungsübung
• Hörübung (Can you find out what the time
is?)
Musik
It’s eight o’clock (chant)
• Multisensorische Wortschatzwiederholung
und -erweiterung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Phrasenerarbeitung
Hörübung (Listen and match: Legekärtchen)
• Crossword
Hörübung (Listen. Complete the text)
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Einklebebilder
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
• Wortschatzerweiterung
Hörübung (Listen and point)
Musik
Head and shoulders (song)
MeNuk
Sport
What’s the time, Mr Wolf?
MeNuk
Sport
Spiel: Max says ...
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
Ca. 3 Wochen
Free time
(Leisure time,
hobbies,
games and
sports)
−
−
−
−
Ca. 3 Wochen
Clothes (My
clothes/The
weather)
−
−
−
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Zugang zu neuen Verhaltensweisen
Unterschiede /Gemeinsamkeiten Christmas
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
• Hörübung (Listen and remember: Legekärtchen)
Eine Person beschreiben
Zeichenübung
Fehlende Wörter einkleben
• Vorübung
Hörübung (Close your eyes and listen)
Anweisungen ausführen
• Vorentlastung wichtiger Phrasen
• Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Phrasenerarbeitung
Wortschatzspiel
Hörübung (Listen and remember)
Minidialoge
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Puzzle
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
• Würfelspiel
• Vorübung
Brettspiel
• Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
• Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Wortschatzspiele
Vorentlastung wichtiger Phrasen
Namen zuordnen
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Rollenspiel
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Einklebebilder
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
• Phrasenerarbeitung
Musik
Busy Lizzy (song)
MeNuk
Musik
I’m hot (chant)
MeNuk
Deutsch
Doctor Foster went to Gloucester
(rhyme)
Sport
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
Ca. 2 Wochen
Birthdays (The −
year and the
calendar)
−
−
−
−
Ca. 3 Wochen
At home (At
home)
−
−
−
−
ca. 3 Wochen
What do you
−
collect?
(Leisure time,
hobbies, sports
and games)
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Aussagen zu sich selbst (I) o. Ansprechpartner (you)
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, mit Wissen über andere
Sprache bzw. logisch abstrahierendem Denken Vermutungen zu unbekannten Wörtern
aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
Kommunikationsspiel
• Wortschatzeinführung
Hörübungen (Listen and point; Listen;
Find out when the children’s birthdays
are)
Gedächtnisübung
• Schreibübung
Suchübung
• Ratespiel (Listen; Then play a guessing
game)
Kurzberichte
• Logisches Rätsel
Ratespiel
• Wortschatzeinführung mit Schriftbildunterstützung
Hörübung (Listen and point)
Gedächtnisspiel
• Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Ratespiel
• Multisensorische Wortschatzwiederholung
und -erweiterung
Zuordnungsübung
Verstehensübungen
Fragespiel
Hörübung
• Ratespiel
• Wortschatzvorentlastung
• Ratespiel
Puzzle- und Satzteile zuordnen
• Suchbilder
• Wortschatzwiederholung und -erweiterung
Vorentlastung wichtiger Wörter
Fragen beantworten
Sätze ergänzen
• Wortschatzwiederholung und –einführung
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phra-
MeNuk
MeNuk
Kunst
Musik
The racoons in my room (song)
MeNuk
Musik
Hector, the collector (song)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
−
−
(Minidialoge)
entspr. Reaktion in einer bekannten Situation,
sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
•
•
•
•
Ca. 3 Wochen
Food and drink −
(My day/Food
and drink)
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
•
•
•
•
•
•
sen
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
Hörübung (Listen and colour the numbers)
Spiele mit Farben und Zahlen
Wortschatzeinführung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Hörübung (Listen and remember)
Minidialoge
Interviews
Anweisungen ausführen
Hörübungen (Listen and point; Listen and
match: Legekärtchen)
Hörübung (Listen and point)
Brettspiel
Wortschatzwiederholung und –einführung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Ratespiel
Vorentlastung wichtiger Phrasen
Hörübung (Listen and remember)
Hörübung (Listen. Then act out the
dialogue)
Multisensorische Wortschatzwiederholung
und -erweiterung mit Schriftbildunterstützung
Fragespiel
Hörübung (Listen and draw)
Ratespiel
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
Hörübung (Listen and fill in the letters)
True sentences and lies
Wortschatzspiele
Hörübung (Listen. Then do a role-play)
Lunch at a British school
MeNuk
Rollenspiel
Musik
We’re so hungry (chant)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 3
Schulart: Grundschule
Ca. 1 Woche
Christmas (My −
day/Food and
drink)
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter mit Bekanntem kombinieren
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
• Einstimmung
Christmas in Britain
Christmas in Australia
Landeskundliche Kurzinformation:
Weihnachtsbräuche in Großbritannien
• A Christmas e-card
• Father Christmas is hungry (musical play)
1. Rezeptive Erarbeitung
2. Aufführung als musical play
MeNuk
Musik
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 4
Schulart: Grundschule
I
2/3 der Zeit
Zeit/Unterrichtsstunden
II
III
Thema
Kompetenzen
ca. 4 Wochen
Buying things
(Shopping)
−
−
−
−
−
−
−
ca. 4 Wochen
Moving about
(Moving about)
−
−
−
−
IV
V
1/3 der Zeit
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen Mögliche Ergänzungen und
im Unterricht
Vertiefung im Schulcurriculum/ Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden (nur Hinweise/Vorschläge)
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen
Textverlauf auf Deutsch wiedergeben, sich
mit (audio)visuell gestütztem Text auseinander setzen
sprachliche Sequenzen einüben (kurzer
Dialog)
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, Signale zum Sprecherwechsel richtig deuten
Begrüßungsritual
Kennen einfacher Satzformeln
Verwendung interpretierbarer Satzmelodien
bei Frage- und Aussagesatz, Training guter
Aussprache
• Einstimmung
Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
• Wortschatzeinführung
Ratespiel zur Schulung der Wahrnehmung
• Malübung
Wortschatzerweiterung
Hörübung (Listen and circle)
Hörübung (Listen and find out. Take
notes)
Minidialoge
• Sätze ordnen (Listen and check)
Einsetzübung: is or are?
• Textstellen einkleben (Listen to the
shopping dialogues)
• Brettspiel
Mathematik
Rechenspiele
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, Texten mögliche Kontexte zuordnen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern
• Multisensorische Wortschatzwiederholung
und –erweiterung
Ratespiel
• Gedächtnisübung
Puzzle
• Multisensorische Wortschatzerarbeitung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Schulung der räumlichen Wahrnehmung
• Bingo
Wortschatzwiederholung
True or false?
MeNuk
Musik
A hundred little ladybirds (song)
MeNuk
Mathematik
Musik
Where’s the cinema? (chant)
Kunst
How to fold a house
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 4
Schulart: Grundschule
Ca. 4 Wochen
Family and
friends
−
−
−
−
−
Ca. 4 Wochen
The spooky
−
castle
(Animals,
Leisure time,
hobbies, sports −
Hören/Sehen, Vermutungen zum Inhalt
anstellen, mögliches Bedeutungsfeld sinnvoll
eingrenzen, mögliche Bedeutung unbekannter Wörter durch Kontext bzw. Lebenserfahrung eingrenzen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben,
neue Wörter und Äußerungen erproben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen (action story)
Differenzieren verschiedener Satzmelodien
(Frage/ Aussage),Training gut verständlicher
Aussprache, Erkennen der Zielsprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
sprachliche Sequenzen einüben, Äußerungen
• Animal guessing
Puzzle
Rekonstruktion der Geschichte
• Hörübung (Listen and find: Legekärtchen)
• Wortschatzerweiterung
Quiz: Travelling in London (Listen and
check)
• Dialoge ergänzen
• Ratespiel
Minidialoge
• Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
Personenbeschreibungen
Einsetzübung (Listen and check)
Circling names
Multisensorische
• Wortschatzwiederholung
Hörübungen (Listen and match: Legekärtchen)
• Wortschatzspiele (Kopiervorlage)
Ratespiel
• Hörübungen (Listen and remember)
Interviews
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Einklebebilder
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
• Wortschatzwiederholung
Hörübung (Listen and write)
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Thanksgiving (Listen and read the text)
• Wortschatzwiederholung und –einführung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Übung zum Textverstehen
True sentences and lies
MeNuk
Musik
My best friend (song)
MeNuk
Musik
The spooky castle (song)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 4
Schulart: Grundschule
and games)
−
−
−
−
−
Ca. 4 Wochen
Feelings
−
(Moving
about, Meeting
different
people)
−
−
−
−
Ca. 4 Wochen
Treasure (Mo- −
ving about)
−
überlegt und themenbezogen einbringen
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Training gut verständlicher Aussprache
Differenzieren verschiedener Satzmelodien,
Training gut verständlicher Aussprache
bekannte Äußerungen durch Austausch
einzelner Wörter variieren, etwas durch Aufzählung beschreiben
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Aussprache verbessert sich/Zielsprache wird
erkannt/Satzmelodien unterschieden
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
• Suchbilder (Listen and check)
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
Rollenspiel
• Wortschatzwiederholung und –erarbeitung
Hörübung (Listen and read)
• Wortschatzwiederholung
A ghost game
A logical puzzle
Deutsch
• Multisensorische Wortschatzwiederholung
und -erweiterung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
• Wortschatzwiederholung
Hörübung (Listen and remember)
Crazy sentences
• Zuordnungsübung
Wortschlange
• Ratespiel
Guess the answers
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
Hörübung (Listen and tick)
• Minidialoge (Listen and check)
Step to creativity
• Valentine’s Day
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Anweisungen ausführen
Hörübungen (Listen and point; Listen and
match: Legekärtchen)
• Kreative Hörübung
Wortschatzwiederholung und –
Musik
There’s a monster (chant)
Friends (song)
Mathematik
MeNuk
Kunst
Making Valentine cards
MeNuk
Mathematik
Deutsch
Treasure hunt (rhyme)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 4
Schulart: Grundschule
−
−
−
−
Ca. 4 Wochen
Favourite
−
places (What I
do every day,
Meeting
people of
−
different
cultural
−
background)
−
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Zugang zu neuen Verhaltensweisen
Unterschiede /Gemeinsamkeiten Christmas
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
einführung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Vorübung
Hörübung (Listen and find out)
Ratespiel
• Schatzsuche
Kreatives Rollenspiel
• Three stories (Listen and find out)
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
Rollenspiel
• Vorentlastung wichtiger Wörter und Phrasen
Einklebetexte
Hörübung (Listen to the summary:
Legekärtchen)
Leseübung (Listen again and underline
the mistakes)
• Wortschatzvorentlastung
Anweisungen ausführen
Hörübung (Listen and match)
Hörübungen (Listen and point; Listen and
match: Legekärtchen)
• Hörübung (Listen and fill in)
Circling names
• Wortschatzerarbeitung
• Vorentlastung wichtiger Wörter
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
• Einsetzübung (Listen and check)
My favourite place
• Wortschatzwiederholung und –
erweiterung
Hörübung (Listen and remember)
MeNuk
Musik
Our favourite place (song)
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 4
Schulart: Grundschule
Ca. 4 Wochen
Through the
week (What I
do every day)
−
−
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, kontextgestützte Vermutungen zu unbekannten Wörtern aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
Aussagen zu sich selbst (I) o. Ansprechpartner (you)
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ca. 4 Wochen
Wild animals
(Animals)
−
−
−
sich mit visuell gestützten Texten auseinandersetzen, Hören/Sehen, Vermutungen zum
Inhalt anstellen, mit Wissen über andere
Sprache bzw. logisch abstrahierendem Denken Vermutungen zu unbekannten Wörtern
aufstellen
Äußerungen überlegt und themenbezogen
einbringen, sprachliche Sequenzen einüben
entsprechende Reaktion in einer bekannten
•
•
•
•
•
Ratespiel
Wortschatzeinführung
Hörübung (Listen and remember)
Internet quiz: English speaking countries
Hörübung (Look and listen)
Uhrzeitspiel
Suchübung
Hörübung (Listen and stick in)
Step to creativity
Anweisungen ausführen
Hörübungen (Listen and point; Listen and
match: Legekärtchen)
Kreative Hörübung
Multisensorische Wortschatzwiederholung und -erweiterung
Ratespiel
Minidialoge
Kreatives Rollenspiel
Vorentlastung wichtiger Wörter
Hörübung (Listen to the story)
Zuordnungsübung
Kreative Hörübung
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
Wortschatzvorentlastung
Zuordnungsübung
Kommunikation mit Hilfe vorgegebener
Redemittel
Zuordnungsübung
Wortschatzwiederholung
Wortschatzeinführung
Wortschatzübungen mit Schriftbildunterstützung
Ratespiel
Hörübung (Listen and point)
Wild animal quiz (Listen and check)
Crossword
Wortschatzwiederholung
MeNuk
Musik
A picnic in the sun (song)
MeNuk
Musik
Lucy’s pet (song)
Deutsch
Fach/Fächerverbund: Englisch
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: Englisch
Kl.: 4
Schulart: Grundschule
−
Situation, sich an Interaktionen vor allem reaktiv beteiligen
Aufbau eines elementaren Vorrats an Wörtern, Kennen feststehender Muster, um Bezeichnungen zu erfragen, Aufbau eines Vorrats an Wörtern aus mehreren Themenfeldern
• Multisensorische Vorentlastung wichtiger
Wörter
Einklebetexte
Rekonstruktion der Geschichte
• Informatives Lesen
Memory
Internet-Übungen
• Hörübungen
(Listen and guess; Listen again and check)
Animal guessing game
• Einsetzübung
Animal guessing game
• Satzbausteine
Einsetzübung
• Wortschatzwiederholung
Suchübung (Listen and check)
Fach/Fächerverbund:
Mathematik
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund:
Mathe
Kl.:
1
Schulart: GS
I
II
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Unterrichtsstunden
4
Zahlen überall
Raum und Ebene
4
zerlegen
Daten und
Sachsituationen
III
Kompetenzen
IV
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
Zahlen überall
o Kreativ mit Zahlen
o Zahlen von 1 bis 10 benennen und unterscheiden
umgehen
o Mengen vergleichen
o Anzahlen hören und fühlen
o Wahrnehmung
o Zahlzeichen in der Umwelt entdecken
entwickeln
o Eigenes Zahlenheft anlegen
o Zahlauffassung bis 4 sicher beherrschen
o Strukturen
o Lagebeziehungen „links / rechts“ anwenden
erkennen
o Anzahlen in Rechenschiffen bestimmen
Zahlenreihe bis 12 aufbauen
Zerlegen
o Zerlegungen erkennen, Dingmengen strukturieren, das
o Mathematisieren
Pluszeichen in Gebrauch nehmen
o Zerlegungen in Rechenschiffen erkennen, dabei die „Kraft der
Fünf“ berücksichtigen
o Die Zahl Null kennen lernen
o Geschichten zu Sachsituationen erkennen und aufschreiben
o Anzahlen zerlegen, dabei das Plus-Zeichen verwenden
o Die Zahl 10 auffassen und zerlegen
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammenar
beit mit anderen Fächern und
Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Englisch:
Zahlen bis 10, Abzählreime,
Lieder
KF 9: Energie, Materialien,
Verkehrswege:
links/rechts
Menuk: Zahlenbilder gestalten
BSS: Abzählspiele,
Platztauschspiele, Atomspiel
Menuk:
Das Milchgebiss
o Strukturen
erkennen
Muster und
Strukturen
4
Addieren
Daten und Sachsituationen
o Mit Zahlen
reflektiert
umgehen
o Wahrnehmung
entwickeln
o Mathematisieren
o Zahlensinn
fördern
o Wahrnehmung
entwickeln
Raum und Ebene
4
Subtrahieren
o Mathematisieren
o Mathematisieren
Daten und Sachsituationen
o Strukturen
erkennen
Zahlen als Ordnungszahlen kennen lernen und schreiben
Zahlen bis 20 benennen und unterscheiden
Zahlen bis 20 zerlegen
Zahlenreihe bis 20 kennen lernen
Sich in der Zahlenreihe orientieren, Vorgänger/Nachfolger
erkennen
o Zahlen vergleichen mithilfe von größer> kleiner< gleich=
o Zahlenstrahl aufbauen, am Zahlenstrahl orientieren
o Entdecken und herausfordern
o
o
o
o
o
Addieren
o Rechenoperation Addieren begrifflich erfassen
o Plusaufgaben mithilfe der Rechenschiffe darstellen und lösen
o Geschichten zu Sachsituationen erzählen, Plusaufgaben im Bild
entdecken und aufschreiben
o Tauschaufgaben kennen lernen und bilden
o Plusaufgaben sichern
o Ergänzen
o Rechenbefehl bei Plusaufgaben kennen lernen und anwenden
o Im Raum orientieren
o Orientierung im Raum mit Rechnen verbinden
Subtrahieren
o Rechenoperation Subtrahieren begrifflich erfassen
o Minusaufgaben mit den Rechenschiffen legen und ausrechnen
o Minusaufgaben in Bildern entdecken und aufschreiben
o Kernaufgaben der Subtraktion automatisieren
o Minusaufgaben im Bild entdecken und aufschreiben
o Rechenbefehl bei Minusaufgaben kennen lernen und anwenden
o Subtrahieren kleiner Zahlen vertiefen
o „Minus-Tanne“ als Übersicht über die Minusaufgaben kennen
lernen und zum rechnen nutzen
o Zahlensinn
Muster und
Strukturen
2
fördern
Geld
Messen und
Größen
Geld
o Größenordnungen
erfassen
o Problem
lösen
1
o Vier verwandte Aufgaben aufschreiben
Symmetrie
o Wahrnehmung
entwickeln
o Preise durch Geld darstellen
o Geldbeträge ermitteln und addieren, Geldwerte durch Münzen
und Scheine darstellen
o Geld wechseln
o Sachaufgaben mit Geld lösen
o Geldrückgabe ausrechnen
o Entdecken und herausfordern
Spiegeln
o Bilder mithilfe des Spiegels untersuchen und verändern
o Anzahlen mithilfe des Spiegels herstellen
o Entdecken und herausfordern
Menuk
KF4: Raum und Zeit erleben und
gestalten:
Weihnachtsbasteleien
Zahlennetzwerk bis 20
o In der Zahlenreihe vorwärts und rückwärts schreiten
o Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum bis 20 üben, das
Zahlen-ABC als Selbstkontrolle kennen lernen
o Analoge Aufgaben als Rechenhilfe kennen lernen und zum
Rechnen nutzen
o Plus-und Minusaufgaben mit Selbstkontrolle lösen
o Tabellen kennen lernen
o Mit Rechenbefehlen addieren und subtrahieren,
Ergänzungsaufgaben mit dem Rechenbefehl lösen
Menuk:
Raum und Zeit erleben und
gestalten:
o Tagesablauf
o Jahresuhr
o Jahreszeiten
o ich werde älter
o Problemlösen
o
9
Zahlennetzwerk
bis 20
o Zahlensinn
fördern
o Kenntnisse
bewusst machen
Messen und
Größen
Muster und
Strukturen
o In
Rechenkonferenz
en
kommunizieren
o Zahlensinn
fördern
o Strukturen
erkennen
o Kenntnisse
bewusst machen
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
Umkehraufgabe kennen lernen und mit Rechenbefehl lösen
Standardanforderungen sichern
Mithilfe des Spiegels Anzahlen verdoppeln
Sachaufgaben zum Verdoppeln lösen
Die Zehn überschreiten, verschiedene Rechenwege nutzen
Überschreiten der Zehn vielfältig üben
Schrittweise subtrahieren
In der Minus-Tanne Aufgaben finden und lösen
Unterschreiten der Zehn vielfältig üben
Standardanforderungen sichern
Geldrückgabe ausrechnen
Rechengeschichten mit Geld lösen
Geldbeträge mit Münzen legen
Plus-und Minusaufgaben mit Selbstkontrolle lösen
Entdecken und herausfordern
Bald ist Ostern:
Osterhasen/Ostereier zeichnen
(Kombinatorik)
o Problemlösen
1
Formen
Raum und Ebene
Kreativität nutzen
Formen
o Verschiedene Formen kennen lernen und unterscheiden
o Figuren mit Plättchen auslegen
o Figuren mit Plättchen nachlegen
o Figuren durch Falten und Schneiden herstellen
o Muster legen
Menuk
KF4: Raum und Zeit erleben und
gestalten:
Weihnachtsbasteleien
Menuk:
Mein Traumschulhof
Menuk:
Bald ist Weihnachten:
Plätzchen ausstechen,
Geschenkverpackungen basteln
5
Rechnen bis 20
Rechnen bis 20
o Strukturen
entdecken
Messen und
Größen
Daten und
Sachsituationen
Muster und
Strukturen
o Mathematisieren
o Kenntnisse
bewusst machen
Problemlösen
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
Plusmobil kennen lernen, vielfältig addieren
Anzahlen halbieren
Gerade und ungerade Zahlen unterscheiden
Rechentürme kennen lernen
Unterschied kennen lernen und ausrechnen
Minusaufgaben als Wegnehmen oder Ergänzen lösen
Geldbeträge ermitteln, Geldrückgabe ausrechnen
Zu einer Sache viele Fragen stellen und beantworten
Sachaufgaben malen, aufschreiben und lösen
Sachaufgaben in Text und Bild erfassen und lösen
Standardanforderungen sichern
Knobelspiel mit Pluminchen und den vier verwandten Aufgaben
Fach/Fächerverbund: __Mathematik__
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund:
Mathe
Kl.: 2
Schulart:
GS
I
II
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Unterrichtsstunden
III
Kompetenzen
3
Wiederholung
und
Vertiefung
2
o Mathematisieren
o Kenntnisse bewusst
machen
Zahl
o Zahlensinn fördern
Zahlen bis 100
4
Addieren und
Subtrahieren
Messen und
Größen
Daten und
Sachsituationen
o Kommunizieren
o Kommunizieren
IV
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammen
arbeit mit anderen Fächern
und Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Wiederholung und Vertiefung
o Sachaufgaben entdecken und lösen
o Plus-und Minusaufgaben wiederholen
o Standardanforderungen sichern
o Sachaufgaben entdecken und lösen
Englisch:
Zahlen bis 100
o Anzahlen bündeln
o Zahlen in
o Im Hunderterfeld orientieren
Zehnerschritten
o Orientierung in der Hundertertafel, Einführung des
bis 100
Schlüsselfeldes
o Am Zahlenstrahl orientieren
Menuk: KF 6: Mensch, Tiere
Addieren und Subtrahieren
o Mit Einern die Zehner überschreiten, verschiedene Rechenwege und Pflanzen
o Haltungskosten von
entdecken und nutzen
Haustieren
o Geldbeträge legen
o Frage – Lösung – Antwort: In Sachaufgaben mit Geld rechnen
o Subtrahieren von Einern mit Überschreiten üben
o Ergänzen, verschiedene Rechenwege entdecken und nutzen
Muster und
Strukturen
1
Daten und
Sachsituationen
Falten und
zeichnen
Raum und
Ebene
4
Zahl
Multiplikation
Division
o Strukturen erkennen
und anwenden
o Problemlösen
o Kenntnisse bewusst
machen
o Mathematisieren
o Wahrnehmung
entwickeln
o Problemlösen
o Kreativität nutzen
o Zahlensinn fördern
o Mathematisieren
o Schaubilder und
Tabellen anlegen
5
Zahl
Daten und
Sachsituationen
o Addieren und Subtrahieren von Zehnern üben
o In Einer- und Zehnerschritten ergänzen
o Dreigliedrige Aufgaben in der Kugelbahn lösen
o Entdecken und herausfordern
o Standardanforderungen sichern
o Zu einer Sache viele Fragen stellen und beantworten
Falten und zeichnen
o Rechteck und Quadrat kennen lernen
o Rechteck und Quadrat zeichnen
o Entdecken und herausfordern
o Kreativ mit Zahlen
umgehen
o Strukturen erkennen
o Kenntnisse bewusst
machen
o Mathematisieren
Multiplizieren und Dividieren
o Malaufgaben hören, fühlen und sehen
o Malaufgaben zeichnen
o Tauschaufgabe anwenden
o Malgeschichten erkennen und lösen
o Mehrfaches Handeln mit einer Malaufgabe beschreiben
o Malaufgaben mit der Null kennen lernen
o Geteiltaufgaben erkennen und lösen
Das Einmaleins
o Einmaleins mit 2 aufbauen und üben, eigenes Einmaleinsheft
erstellen
o Verdoppeln und Halbieren üben
o Einmaleins mit 10 und 5 aufbauen und üben
o Sonnenaufgaben kennen lernen
o Einmaleins mit 2, 5 und 10 üben
o Einmaleins mit 4 aufbauen und üben
o Einmaleins mit 8 aufbauen und üben
o Standardanforderungen sichern
o Sachaufgaben entdecken und lösen
Menuk:
KF9: Energie, Materialien,
Verkehrswege:
o Verkehrsschilder
1
Messen und
Größen
o Größenordnungen
erfassen
Zahl
Daten und
Sachsituationen
6
2
Zahl
o Zahlensinn fördern
Messen und
Größen
o Zahlensinn fördern
Daten und
Sachsituationen
Muster und
Strukturen
o Kenntnisse bewusst
machen
o Mathematisieren
o Problemlösen
Raum und
Ebene
o Strukturen entdecken
o Kreativität nutzen
Längen messen
o Längen mithilfe von Körpermaßen vergleichen
o Meter und Zentimeter kennen lernen
o Längen messen
o Strecken messen und zeichnen
o Bekannte Einmaleins-Reihen üben
o Sachaufgaben mithilfe des Zeitstrahls lösen
Weiter im Einmaleins
o Quadratzahlen kennen lernen
o Einmaleins mit 3 aufbauen und üben
o Einmaleins mit 6 aufbauen und üben
o Einmaleins mit 9 aufbauen und üben
o Bekannte Einmaleins-Reihen üben
o Mit dem Maldurch die vier verwandten Aufgaben üben
o Mit Monatskalender umgehen
o Einmaleins mit 7 aufbauen und üben
o Standardanforderungen sichern
o Sachaufgaben entdecken und lösen
o Entdecken und herausfordern
Legen mit Plättchen
o Figuren mit Plättchen auslegen und nachlegen
o Muster mit Plättchen legen und zeichnen
o Figuren umlegen
o Figuren spiegeln
o Anzahlen durch Spiegeln erzeugen
o Achsensymmetrie kennen lernen
Menuk KF 1:
o Maße am Körper
o Zahntabellen
Menuk KF 6:
o „Pflanzentagebuch“
führen, Pflanzen
messen
Menuk: KF 4: Raum und Zeit
gestalten:
o Jahreszeiten
o Wochentage
o Tageszeiten
o Jahreskreis
Menuk: KF 2 Ich – du- wir
KF 4: Raum und Zeit:
o Weihnachtsdekoration
Eigene Bilder aus Formen,
Farben und Zahlen zeichnen
(Thomas Locher,
F. Hundertwasser)
5
Zahl
o Kommunizieren
o Strukturen erkennen
Messen und
Größen
Daten und
Sachsituationen
2
Raum und
Ebene
Muster und
Strukturen
o Problemlösen, Daten
interpretieren
o Strukturen erkennen,
Daten interpretieren,
Problemlösen
o Kenntnisse bewusst
machen
o Mathematisieren
Rechnen bis 100
o Zweistellige Zahlen schrittweise addieren
o Zweistellige Zahlen schrittweise subtrahieren
o In der Zahlenmauer addieren üben
o Die vier Grundrechenarten üben
o Ergänzen üben
o Die Uhr kennen lernen, Uhrzeiten ablesen und einstellen
o Zeitspannen berechnen
o Handlungen in Sekunden messen
o Dividieren mit Rest kennen lernen und üben
o Kombinieren
o Strichlisten und Balkendiagramme lesen und herstellen
o Übungen zum Multiplizieren und Dividieren
o Entdecken und herausfordern ( Zahl minus Ziffer )
o Standardanforderungen in der Rechenolympiade sichern
o Sachaufgaben lösen
o Phänomene entdecken Körper
o Vorstellungsvermögen
o Funktionalität von Körpern erfahren
entwickeln
o Kantenmodell von Würfel und Quader herstellen
o Wahrnehmung
o Im Raum operieren
entwickeln
o Inhalte von Körpern ausmessen
o Problemlösen
o Entdecken und herausfordern
Menuk: KF 4: Raum und Zeit
gestalten:
o Jahreszeiten
o Wochentage
o Tageszeiten
o Jahreskreis
o Bald ist Ostern:
Osterhasen/Ostereier
zeichnen und am
Baumdiagramm
einordnen
Menuk:
KF8: Erfinder, Künstler,
Komponisten:
o Wir sind Baumeister
o Türme bauen und
gestalten
Bald ist Weihnachten: Eine
Verpackung herstellen; Ein
Denkspiel aus Kugeln als
Geschenk
BSS:
Übungen zur Schulung der
räumlichen Orientierung
Fach/Fächerverbund: __Mathematik__
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund:
Mathe
Kl.: 3
Schulart: GS
I
II
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Unterrichtsstunden
4
Zahl
Daten und
Sachsituation
en
4
Zahl
Muster und
Strukturen
Messen und
Größen
III
Kompetenzen
IV
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
o Fachbegriffe Wiederholung und Vertiefung
nutzen
o Addieren und Subtrahieren wiederholen und üben
o Mathematisi
o Unterschied berechnen durch Ergänzen oder Abziehen
eren
o Multiplizieren und Dividieren wiederholen und üben
o Kenntnisse
o Dividieren mit Rest üben
bewusst
o Sachaufgaben entdecken und lösen ( Frage-Rechnung-Antwort)
machen
o Zahlenraum bis 200 erweitern
o Standardanforderungen sichern
o Zahlensinn
Aufbau des Tausenders
fördern
o Zahlen bis 1000 auf- und ausbauen
o Kreativ mit
o Zahlen fühlen, Zahlenschnüre kennen lernen
Zahlen
o Zahlen lesen
umgehen
o In den Hundertern orientieren
o Meter und Kilometer kennen lernen
o Gesetzmäßig
o Am Zahlenstrahl orientieren
keiten
o Am Zahlenstrahl rechnen
entdecken
o Den Zahlenblick schärfen
o Regeln
o Den Rechenmeister Adam Riese kennen lernen
anwenden
o Zahlenrätsel lösen
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammen
arbeit mit anderen Fächern
und Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
Englisch:
Zahlen bis 100
2
Raum und
Ebene
Muster u.
Strukturen
5
2
o Wahrnehmun Flächen
g entwickeln
o Vorstellungs
o Mit Tangram Figuren legen und nachlegen
vermögen
o Parkettierungen vornehmen mit „Vierlingen“
entwickeln
o Muster erstellen
o Strukturen
o Muster in der Kunst entdecken und herstellen
erkennen und
o Figuren legen und spiegeln
anwenden
o Bild und Spiegelbild kennen lernen
o Kreativität
nutzen
Zahl
Messen u.
Größen
Daten und
SachSituationen
Muster und
Strukturen
o Kommunizier Rechnen mit großen Zahlen
en
o Rechnen in einem Hunderter üben
o Kenntnisse
o Große Zahlen addieren
bewusst
o Große Zahlen subtrahieren
machen
o Addieren und Subtrahieren üben
o Strukturen
o Rechnen über die Hunderter kennen lernen und üben
erkennen
o Rechnen mit Geld üben
o Schaubilder
o Standardanforderungen sichern
u.Tabellen
o Sachaufgaben mithilfe von Rechentabellen lösen
anlegen
o Ergänzen bis 1000 kennen lernen und üben
o Problemlösen
o Entdecken und herausfordern
Messen und
Größen
Daten und
Sachsituationen
o Größen
Längen
erfassen
o Problemlösen
o Längen kennen lernen
o Mit Zentimeter und Meter umgehen, Strecken messen
o Mathematisie
o Mit Längen rechnen
ren
o Sachaufgaben lösen
o Schaubilder
o Sachaufgaben mithilfe des Balkendiagramms lösen
anlegen
Menuk:
KF5 Heimatliche Spuren
suchen:
Symmetrien bei Bauwerken
erkennen
Menuk:
KF 8: Erfinder…
Geometrische Formen in der
Kunst (Dietrich Klein, W.
Kandinsky)
Menuk: KF 1: Wer bin ich –
was kann ich:
Umfrage zu Essgewohnheiten
BSS:
Auswertung
Bundesjugendspiele
Menuk:
Rollversuche Räderfahrzeuge
Eine Rundfahrt planen
Menuk:
Optische Täuschungen,
Escher
3
1
5
1
Zahl
Messen und
Größen
Daten und
Sachsituationen
Messen und
Größen
Kommunizier Schriftliches Addieren
en
o Schriftliches Addieren kennen lernen und üben
o Mathematisie
o Mit Geld und Kommazahlen rechnen
ren
o Mit dem Überschlag geschickt rechnen
o Problemlösen
o Sachaufgaben lösen
o Entdecken und herausfordern (Rechnen mit Ziffernkarten)
o Größenordnu Gewicht
ngen erfassen
o Problemlösen
o Gramm und Kilogramm kennen lernen
o
Entdecken und herausfordern (Waage)
o
o Mathematisie Halbschriftliches Multiplizieren und Dividieren
ren
o Strukturen
Daten und
o
Einmaleins der Zehner kennen lernen und üben
Sachsituation
erkennen
o
Multiplizieren zweistelliger Zahlen kennen lernen und üben
en
o Schaubilder
o
Mit Kommazahlen multiplizieren
und Tabellen
o
Sachaufgaben mithilfe von Rechentabellen lösen
anlegen
o
Durch Zehner und Einer dividieren
o
Halbschriftliches Dividieren durch Einerzahlen üben
o Mathematisie
o
Kommazahlen dividieren
ren
o
Sachaufgaben lösen
o Kenntnisse
o
Standardanforderungen sichern
bewusst
machen
Messen und Größenordnungen
Zeit
erfassen
o Sekunden kennen lernen
Größen
o Umwandeln von Zeiteinheiten
o Mit Zeitpunkten und Zeitspannen rechnen
o Sachaufgaben am Fahrplan lösen
Menuk:
KF 6: Menschen Tiere
Pflanzen:
Informationen über Tiere
auswerten
Zahl
Menuk KF2: Raum und Zeit
erleben und gestalten:
o Zeitleiste erarbeiten
BSS:
Schwimmen, Laufen,
Ausdauerübungen
2
Raum und
Ebene
3
Zahl
1
Raum und
Ebene
Muster und
Strukturen
2
Zahl
Daten und
Sachsituation
en
Muster und
Strukturen
o Vorstellungs Körper
vermögen
o Mithilfe von Würfelgebäuden im Raum orientieren
schulen
o Eigenschaften von Körpern unterscheiden
o Phänomene
o Kantenmodell des Würfels erstellen
entdecken
o Würfel- und Quadernetze herstellen und unterscheiden
o Vorstellungs
o Minusaufgaben auf eigenen Wegen lösen
vermögen
schulen
o Kommunizier Schriftliches Subtrahieren
en
o Gesetzmäßig
o Schriftliches Subtrahieren kennen lernen und üben
keiten
o Mit Geld und Kommazahlen rechnen
entdecken
o Mit dem Überschlag geschickt rechnen
o Kenntnisse
o Subtrahieren üben
o Entdecken und Herausfordern
bewusst
o Standardanforderungen sichern
machen
o Problemlösen Räumliche Orientierung
o Sich in einem Plan orientieren und Wege finden
o Sich perspektivisch im Raum orientieren
o Entdecken und Herausfordern
o Schaubilder Mehr von Sachen und Zahlen
und Skizzen
o Sachaufgaben mithilfe von Skizzen lösen
anlegen
o Anzahlen schätzen
o Zahlensinn
o Große Zahlen durch Einerzahlen dividieren (mit Rest)
fördern
o Möglichkeiten der Kombination von Gegenständen finden
o Problemlösen
o Schriftliches Subtrahieren nach dem Abziehverfahren kennen
lernen und üben
Menuk:
KF 8: Erfinder …
Geometrische Körper in
Bauwerken entdecken
Menuk:
KF5 Heimatliche Spuren
suchen:
Orientierung auf Karten,
Wege berechnen
Deutsch:
Texte verstehen, Fragen
beantworten, Aufgaben selbst
schreiben
Menuk:
KF 6: Menschen…:
Informationen über
Tiere/Pflanzen auswerten
Menuk:
KF 8: Erfinder…
Planung, Skizze, Montage …
Fach/Fächerverbund: __Mathematik__
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach/Fächerverbund:
Mathe
Kl.: 4
Schulart: GS
I
II
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Unterrichtsstunden
(Wo)
III
Kompetenzen
4
Zahl
o Kommunizieren
o Fachbegriffe
nutzen
4
Zahl
o Zahlensinn
fördern
Messen und
Größen
IV
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
Wiederholung und Vertiefung
o Addieren und Subtrahieren wiederholen und üben
o Multiplizieren wiederholen und üben
o Vielfache kennen lernen
o Mathematisieren o Dividieren mit und ohne Rest üben
o Mit Geld rechnen
o Strukturen
o Teiler kennen lernen
erkennen /
o Sachaufgaben entdecken und lösen (Frage-Lösung-Antwort)
Schaubilder und o Zahlenraum bis 2000 erweitern
Skizzen anlegen o Zahlenstrahl bis 2000 kennen lernen
/kommunizieren o Sachaufgaben mithilfe von Skizzen lösen
o Kenntnisse
o Zeitstrahl kennen lernen
bewusst machen o Standardanforderungen sichern
Erweiterung des Zahlenraumes
o Große Zahlen kennen lernen
o Mit Ziffern und Stellenwerten umgehen
o Zahlen lesen
o Mit Meter und Kilometer rechnen
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und
Vertiefung im
Schulcurriculum/Zusammen
arbeit mit anderen Fächern
und Fächerverbünden (nur
Hinweise/Vorschläge)
o Den Erlös des
Kuchenverkaufs
berechnen
o Kosten für ein
gemeinsames Frühstück
berechnen
o Einen Zoobesuch/Ausflug
planen
o Daten zu Zootieren
auswerten
o Ein Aquarium einrichten
o Überlegungen zur
Hundehaltung anstellen
Längen:
Menuk: Entfernungen in
Deutschland berechnen
(Landeshauptstädte)
o Am Zahlenstrahl rechnen
o Die Zahl Million kennen lernen
Muster und
o Die Zahlen der alten Ägypter kennen lernen
Strukturen
o Am Zahlenstrahl bis 1 000 000 orientieren und rechnen
o Kreativ mit
o Große Zahlen darstellen
Zahlen umgehen o runden
o Zahlensinn
Zahl
Addieren und Subtrahieren
fördern
Daten und
o Kommunizier
Sachsituatio
en/
o Addieren im neuen Zahlenraum üben
nen
Zahlensinn
o Mit Ziffernkarten Gesetzmäßigkeiten entdecken
fördern
o Subtrahieren im neuen Zahlenraum üben
Messen und
o Mathematisie o Sachaufgaben lösen (Frage-Lösungs-Antwort)
Größen
ren
o Mit Längen rechnen und Einheiten umwandeln
o Kenntnisse
o Standardanforderungen sichern
bewusst
machen
Raum und
Flächen und Längen
o Größenordnung o Flächen vergleichen ( Quadratmeter kennen lernen )
Ebene
erfassen
o Größe von Flächen bestimmen
o kommunizieren o Mit Umfang und Fläche rechnen
o Zahlensinn
fördern
3
1
6
o Schaubilder und
Zahl
Daten und
Tabellen
Sachsituatio
anlegen
nen
Muster und o Problemlösen /
Strukturen
Strukturen
Daten und
erkennen
Sachsituatio o Daten
nen
interpretieren /
Mathematisieren
Multiplizieren
o Große Zahlen multiplizieren ( im Kopf )
o Sachaufgaben mit Tabellen lösen
o Am Fahrplan orientieren
o Große Zahlen multiplizieren ( im Kopf und halbschriftlich )
o Schriftliches Multiplizieren kennen lernen
o Mit dem Überschlag rechnen
o Entdecken und herausfordern ( Taschenrechner )
o Sachaufgaben lösen
o Multiplizieren mit zweistelligen Zahlen kennen lernen
Längen:
Menuk: Entfernungen in
Deutschland berechnen
(Landeshauptstädte)
o Den Erlös des
Kuchenverkaufs
berechnen
o Kosten für ein
gemeinsames Frühstück
berechnen
Menuk:
Umgang mit Medien und
Kosum:
Daten und
o Problemlösen /
Sachsituatio
Strukturen
nen
erkennen
Muster und o Kenntnisse
Strukturen
bewusst machen
2
6
3
o Multiplizieren mit Geld üben
o Entdecken und herausfordern ( Taschenrechner )
o Standardanforderungen sichern
o Mathematisieren Größen
o Liter und Millimeter kennen lernen
o
o Schaubilder und o Sachaufgaben lösen
Tabellen anlegen o Mit Gramm, Kilogramm und Tonne rechnen
o Sachaufgaben mithilfe von Tabellen lösen
o Kenntnisse
bewusst machen o Gelerntes Wissen im Minutenspiel anwenden
Standardanforderungen sichern
o Kommunizieren Dividieren
Zahl
o Große Zahlen dividieren ( im Kopf und halbschriftlich )
Muster und o Mathematisieren o Schriftliches Dividieren kennen lernen und üben
Strukturen
o Problemlösen
o Mit dem Überschlag und der Probe prüfen
Daten und
o Daten
o Dividieren mit Kommazahlen ( Geld ) üben
Sachsituatio
interpretieren/Str o Entdecken und herausfordern ( Rechnen mit Zaubersternen )
nen
ategien
o Durchschnittswerte ermitteln
entwickeln
o Standardanforderungen mithilfe der Rechenolympiade sichern
o Kenntnisse
bewusst machen
Linien, Kreise, Körper
Raum und o Strukturen
erkennen
o
Senkrechte und parallele Linien zeichnen
Ebene
o Punkt, Strecke und Gerade kennen lernen und unterscheiden
Muster und o Kenntnisse
o Rechtecke, Quadrate und Kreise zeichnen
Strukturen
bewusst machen o Zahlenfolgen in Mustern erkennen ( Fibonacci-Zahlen )
o Körper unterscheiden
o Körpernetze erkennen und unterscheiden
o Standardanforderungen mithilfe der Rechenolympiade sichern
Messen und
Größen
Daten und
Sachsituatio
nen
Verlockung Ratenzahlung;
Handykosten berechnen
Menuk: KF 7: Natur
o Wasserverbrauch
o Niederschlag
Menuk KF 1: Ernährung:
Versteckten Zucker finden
Menuk KF 2:
Umgang mit Medien und
Kosum:
o Verlockung
Ratenzahlung
Menuk: KF 5:
Heimatliche Spuren suchen:
o Maßstab
o Strukturen in
Fachwerkbauten
erkennen und zeichnen
o Mit Parallelen Bilder
gestalten (Georges
Vantongerloo)
4
o Kreativ mit
Zahl
Daten und
Zahlen umgehen
Sachsituatio o Schaubilder und
nen
Skizzen anlegen
Muster und o Daten
Strukturen
interpretieren/
Schaubilder
anlegen
o Zahlensinn
fördern
o Problemlösen
o Problemlösen
o Daten
interpretieren/
Schaubilder und
Tabellen anlegen
o Kenntnisse
bewusst machen
Mehr von Sachen und Zahlen
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
Malnehmen im alten Ägypten
Mit mehrstelligen Zahlen multiplizieren
Sachaufgaben lösen
Balkendiagramme zeichnen
Römische Zahlen kennen lernen
Entdecken und herausfordern
Standardanforderungen sichern
Möglichkeiten der Kombination von Gegenständen finden
Entdecken und herausfordern ( Taschenrechner )
Sachaufgaben mithilfe von Tabellen lösen
Entdecken und herausfordern
Bausteine des Wissens erläutern und zusammenfassen
Menuk:
Umgang mit Medien und
Kosum:
o Langzeitbeobachtung
von
Fernsehgewohnheiten:
Tabellen, Diagramme ,
Durchschnittswerte
berechnen
o Artikelnummern und
EAN kennen lernen
KF 7: Natur macht neugierig:
o Wasserverbrauch
o Niederschlag
o Thermometer
KF 5: Heimatliche Spuren:
o Einwohnerzahlen
vergleichen
Die Wahrscheinlichkeit von
Ergebnissen vorhersagen; Die
Häufigkeit von
Würfelergebnissen ermitteln
Papierverbrauch, Müllberge
Leben in Rom /Ägypten/
Mittelalter; Berühmte
Mathematiker und ihre Zeit
kennenlernen
Fach/Fächerverbund: MeNuK
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: MeNuK
Kl.:
1
Schulart: Grundschule
I
II
III
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Kompetenzen
Unterrichtsstunden
7
Jetzt bin ich in der KF 2:
Ich –du –wir:
Wochen Schule
zusammen
leben,
miteinander
gestalten,
voneinander
lernen
Das bin ich
7
Augen auf im
Wochen Straßenverkehr
Weihnachtszeit
IV
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
-
wir gehören zusammen
gemeinsam singen
alle helfen mit
Klassenregeln
fit für die Schule
Schulhaus
Personen im Schulhaus
KF 4: Raum und L: Bruder Jakob
Zeit erleben und
gestalten
KF 1: Wer bin
- das mache ich gerne
ich – was kann
- das esse ich gerne
ich:
- mein Körper als Instrument
Kinder
- ich kann mich bewegen
entwickeln und
verändern sich,
L: Wir sind zwei Musikanten
stellen sich dar
KF 9: Energie,
- Gefahren auf dem Schulweg
Materialien,
- gesehen werden
Verkehrswege:
- was ziehe ich an
vergleichen und
- helle Farben, dunkle Farben
bewusst nutzen
E: Sichtbarkeit von hellen und dunklen Farben, Wirksamkeit von
Reflektoren
KF 4: Raum und
- Lieder
Zeit erleben und
- Raumschmuck
gestalten
- Besinnlichkeit
- Weihnachtsbasteleien
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und Vertiefung im
Schulcurriculum/ Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden
(nur Hinweise/Vorschläge)
4
Durch das Jahr
Wochen
KF 4: Raum und
Zeit erleben und
gestalten
-
Tagesablauf
Jahresuhr
Jahreszeiten
ich werde älter
6
Tiere und
Wochen Pflanzen
beobachten
KF 6: Mensch,
Tier und
Pflanze:
staunen,
schützen,
erhalten und
darstellen
-
unser Klassenbaum
Lebensraum Baum
das Jahr der Kastanie
vom Baum zum Schreibtisch
Vögel am Futterhaus
KF 6: Mensch,
Tier und
Pflanze:
staunen,
schützen,
erhalten und
darstellen
-
Frühblüher
Frühlingsboten
Frühlingslieder
Frühlingsbasteln
KF 5:
Heimatliche
Spuren suchen,
entdecken,
gestalten
-
mein Haus
mein Heimatort
Traum-Spielplätze
KF 3: Kinder
dieser Welt: sich
informieren,
sich
verständigen,
sich verstehen
-
Spuren anderer Kulturen bei uns
Es wird Frühling
6
Hier bin ich zu
Wochen Hause
Wir sind Kinder
dieser Welt
8
Forschen und
Wochen experimentieren
KF 7: Natur
- Luft zum Leben
macht neugierig:
- das alles kann Luft
forschen,
- Licht und Schatten
experimentieren,
dokumentieren,
E: Licht und Schatten
gestalten
E: Tragflächen
E: Antriebs- und Bremswirkung der Luft
KF 2 Ich- duUnser
wir: zusammen
Sommerfest/
Gemeinsam feiern leben,
miteinander
gestalten,
voneinander
lernen
-
wir sammeln Ideen für ein Buchstabenfest
Raumgestaltung
Präsentation
Lieder
L: Trarira, der Sommer, der ist da
Fach/Fächerverbund: MeNuK
Name und Adresse der Schule: Theodor-Heuss-Schule GHWRS Am Unteren Tor 1 74889 Sinsheim
Kerncurriculum für Fach: MeNuK
Kl.:
2
Schulart: Grundschule
I
II
2/3 der Zeit
Zeit/
Thema
Unterrichtsstunden
7
In der Schule
Wochen
III
Kompetenzen
KF 2:
Ich –du –wir:
zusammen
leben,
miteinander
gestalten,
voneinander
lernen
Mitten im Verkehr KF 9: Energie,
Materialien,
Verkehrswege:
vergleichen und
bewusst nutzen
Es wird Herbst
7
Unglaublich
Wochen erfinderisch
KF 6: Mensch,
Tier und
Pflanze:
staunen,
schützen,
erhalten und
darstellen
KF 8: Erfinder,
Künstler,
Komponisten
entdecken,
entwerfen und
bauen, stellen
dar
IV
Konkrete Inhalte und ggf. Vorgehen im Unterricht
-
wir gestalten unser Klassenzimmer
miteinander reden
-
Stimmungen und Gefühle in und durch Musik
L: Guten Morgen, liebe Sonne
L: Ich schenk dir einen Regenbogen
-
eine Straße überqueren
Verkehrsschilder
-
Früchte
Tiere im Herbst
E: Blattgrün und Entfärbung der Blätter
L: Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da
-
wir sind Baumeister
lauter Ideen aus Müll
Türme bauen und gestalten
E: Hebelwirkung
V
1/3 der Zeit
Mögliche Ergänzungen und Vertiefung im
Schulcurriculum/ Zusammenarbeit mit
anderen Fächern und Fächerverbünden
(nur Hinweise/Vorschläge)
Es wird
Weihnachten
(Projekt 1)
4
Es ist Winter
Wochen
Durch das Jahr
6
Wir informieren
Wochen uns
Mit Tieren und
Pflanzen leben
KF 2: Ich- du- Weihnachtsbräuche aus aller Welt
wir: zusammen
- Weihnachtsfeiern planen und gestalten
leben,
- Weihnachtsdekoration
miteinander
gestalten,
L: Blinke, blinke, kleiner Stern
voneinander
lernen
KF 4: Raum und
Zeit erleben und
gestalten
KF 3: Kinder
dieser Welt: sich
informieren,
sich
verständigen,
sich verstehen
KF 7: Natur
macht neugierig:
forschen,
experimentieren,
dokumentieren,
gestalten
-
Spuren
Tiere im Winter
Eis und Schnee
KF 4: Raum und
Zeit erleben und
gestalten
-
Jahreszeiten
Wochentage
Tageszeiten
Jahreskreis
wir nutzen verschiedene Medien
der Computer
Internet
-
Frühblüher
Tiere auf der Wiese
Tiere auf dem Bauernhof
Haustiere
KF 3: Kinder
dieser Welt: sich
informieren,
sich
verständigen,
sich verstehen
KF 6: Mensch,
Tier und
Pflanzen:
staunen,
schützen,
erhalten und
darstellen
L: Singt ein Vogel im Märzenwald
L: Wir denken nicht daran (Regenkanon)
6
Meine Sinne
Wochen (Projekt 2)
Geschlechtserziehung
8
Wir forschen und
Wochen experimentieren
(Projekt 3)
Gestalten eines
Abschlussfests
KF 6: Mensch,
Tier und
Pflanzen:
staunen,
schützen,
erhalten und
darstellen
KF 2 Ich- duwir: zusammen
leben,
miteinander
gestalten,
voneinander
lernen
-
die fünf Sinne
das Ohr
das Auge
die Zunge
die Nase
die Haut
Fühlparcours
E: Leistungen des Auges
E: Leistungen des Ohres
E: Schallübertragung
- typisch Junge – typisch Mädchen
- gemeinsam frühstücken
KF 7: Natur
- Wasser
macht neugierig:
- schwimmen und sinken
forschen,
- Naturphänomene
experimentieren,
dokumentieren, E: Schwimmen und sinken
gestalten
KF 2: Ich- duwir: zusammen
leben,
miteinander
gestalten,
voneinander
lernen
-
Einladungskarten gestalten
Feste vorbereiten
Aktionen gemeinsam gestalten

Documentos relacionados