PDF

Сomentários

Transcrição

PDF
Afrika Reisen Exklusiv
Karl- Simrock- Str. 64b
Tel. (49) 0 22 24 - 90 03 63
D-53604 Bad Honnef / Rhein
Fax (49) 0 22 24 - 90 03 64
Internet: www.afrika- reisen- exklusiv.de
E- Mail: [email protected] reisen- exklusiv.de
Tansania Süden Bausteine
Selous Wildreservat & Ruaha Nationalpark
Selous Wildreservat
Das Selous Wildreservat ist mit 54.000 km² das größte Naturreservat in ganz Afrika. Es gehört
zum Welt Naturerbe und damit zu Tansanias Superlativen. Die afrikanische Wildnis beherbergt ein Tierparadies und
verspricht ein einmaliges Safari Erlebnis in unberührter Natur. Bei Ihrer Unterbringung können Sie zwischen dem
komfortablen Mbuyu Safari Camp sowie dem luxuriösen Selous Safari Camp wählen. Das Selous Camp wurde am Ufer
des Rufiji- Flusses so entworfen, daß es mit der spektakulären Landschaft verschmilzt. Das Camp besteht aus 12 Zelten,
luxuriös ausgestattet mit en- suite Badezimmer und zusätzlicher Außendusche.
Hervorragende Speisen werden vom Küchenchef zubereitet. Vom Camp aus werden Pirschfahrten
im offenen Geländewagen mit sachkundigen Guides angeboten, Bootsfahrten auf dem Rufiji- Fluss sowie geführte
Wandersafaris.
Das Mbuyu Camp befindet sich im Herzen von Selous mit sehr schöner Aussicht. Mit 15 Zelten ist das Camp um einen
großen Affenbrotbaum an einer Flussbiegung des mächtigen Rufiji Flusses angelegt. Sie wohnen in großen Zelten mit
en- suite Badezimmern. Zusätzliche Reetdächer schützen vor zu heißen Temperaturen. Es gibt einen Swimming Pool.
Vom Camp aus werden Pirschfahrten in offenen Geländewagen mit sachkundigen Guides angeboten, Bootsfahrten &
Fischen auf dem Rufiji Fluss, geführte Wandersafaris sowie Trekking Exkursionen in den Selous. Ebenfalls interessant
sind kulturelle Ausflüge in ein lokales Dorf. Im Camp wird deutsch gesprochen.
01. Tag: Dar es Salaam – Selous Wildreservat
Linienflug von Dar es Saalam zur Landebahn im Selous Wildreservat, die dem von Ihnen gewählten Camp am nächsten
liegt (täglich möglich). Auf Ihrem Weg zum Camp beobachten Sie schon die ersten Tiere und können in eine andere Welt
eintauchen.
U & V: Safaricamp Ihrer Wahl, A
02. & 03. Tag: Selous Wildreservat
Zwei Tage Safari Abenteuer auf Pirschfahrten oder Wanderungen zu Fuß. Auch Bootstouren lassen sich, bei
entsprechenden Wasserstand arrangieren, bei denen Sie die Tiere am und im Wasser erleben. Die Tage klingen beim
Sundowner oder am Lagerfeuer aus.
U & V: 2 x Safaricamp, VP
04. Tag: Selous Wildreservat – Dar es Salaam
Nach dem Frühstück können Sie eine letzte Pirschfahrt unternehmen. Am Nachmittag geht Ihr Flug zurück nach Dar es
Salaam. F, M
Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
Linienflug Dar es Salaam – Selous und zurück, Transfers, Unterbringung, Mahlzeiten, Pirschfahrten
bzw. Aktivitäten wie aufgeführt, Transport im 4x4 Safari Fahrzeug mit Fahrer / Guide auf Safari
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen:
Linienflug ab / bis Deutschland und Steuern, Einreisevisum Tansania , Internationale Abfluggebühr Tansania,
Eintrittsgebühren Wildreservat (vor Ort zahlbar), Trinkgelder, pers. Ausgaben
Selous Wildreservat
& Buchungen
Ruaha Nationalpark
Informationen/
Tel. (49) 0 22 24-90 03 63 · Fax (49) 0 22 24-90 03 64 * E- Mail: [email protected] reisen- exklusiv.com
Seite 1 - 2
Afrika Reisen Exklusiv
Karl- Simrock- Str. 64b
Tel. (49) 0 22 24 - 90 03 63
D-53604 Bad Honnef / Rhein
Fax (49) 0 22 24 - 90 03 64
Internet: www.afrika- reisen- exklusiv.de
E- Mail: [email protected] reisen- exklusiv.de
Selous Wildreservat & Ruaha Nationalpark
Nach der Serengeti ist der Ruaha Nationalpark mit ca. 10.300 km² der zweitgrößte Nationalpark in Tansania. Ruaha ist
seit Jahren ein selten besuchtes Juwel geblieben. Seit Jahren ein echter Geheimtipp!
Außer großen Büffel- und Elefantenherden können in einer großartigen und vielfältigen Landschaft besonders Pferdeund Rappenantilopen, Kudus, Löwen, Leoparden und Geparden aufgespürt werden. Eine Kombination von Selous &
Ruaha ist DIE Alternative zur Serengeti & Ngorongoro.
01. Tag: Dar es Salaam
Individuelle Anreise nach Dar es Salaam. Abholung am Flughafen und Transfer zu Ihrem 4- Sterne Hotel.
U & V: 4- Sterne Hotel, M, A
02. Tag: Dar es Salaam – Selous Wildreservat
Abholung in Ihrem Hotel und Linienflug in das Selous Wildreservat. Begrüßung am Airstrip und Fahrt zum Camp.
Nachmittags erste Pirschfahrt.
U & V: Rufiji River Camp A
03. & 04. Tag: Selous
Erkunden Sie die phantastische Fülle der Tier und Pflanzenwelt im Selous Wildreservat bei ausgedehnten Pirschfahrten
mit dem Geländewagen oder noch unmittelbarer zu- Fuß oder mit
einem Boot.
U & V: 2 x Rufiji River Camp, VP
05. Tag: Selous – Ruaha
Heute geht es per Flug über das Hochland von Iringa zum Ruaha Nationalpark, der in einem Abzweig des
ostafrikanischen Grabenbuchs liegt und weitere Höhepunkte auf Ihrer Reise bietet.
U & V: Ruaha River Lodge , VP
06. & 07. Tag: Ruaha Nationalpark
Auf etwa 400 km Parkwegen lässt sich die unverfälschteafrikanische Landschaft des Ruaha
erfahren.
U & V: 2 x Ruaha River Lodge, VP
8. Tag: Ruaha Nationalpark – Dar es Salaam
Am letzten Tag bietet sich nach dem Frühstück eine weitere Pirschfahrt an, bevor es nach dem Mittagessen per Flug
zurück nach Dar es Salaam geht.
F, M
Mind. 2, max. 6 Reisende
Alle Aktivitäten im Freien sind wetterabhängig.
Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
Linienflüge in Tansania, Transfers, Unterbringung, Mahlzeiten & Pirschfahrten wie angegeben, Transport im 4x4 Safari
Landcruiser/- rover mit Fahrer / Guide auf Safari, Nationalpark Eintrittsgebühren
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen:
Linienflug ab / bis Deutschland und Steuern, Einreisevisum Tansania (derzeit EURO 30 pro Person bei einmaliger
Einreise), internationale Abfluggebühr Tansania (derzeit US $ 30 pro Person; vor Ort zahlbar), nicht aufgeführte
Mahlzeiten, Trinkgelder sowie pers. Ausgaben
Informationen/ Buchungen
Tel. (49) 0 22 24-90 03 63 · Fax (49) 0 22 24-90 03 64 * E- Mail: [email protected] reisen- exklusiv.com
Seite 2 - 2