Hittfelder Mühle - Flyer zur Ausstellung

Сomentários

Transcrição

Hittfelder Mühle - Flyer zur Ausstellung
Hittfelder Mühle: Zeugin Jahrtausendalter
Tradition
Rettet die Mühle
Fast ein Jahr ist es her, dass der Mühlenbesitzer
und die Gemeinde Seevetal sich mit der Bitte
„Rettet die Mühle!“ an die Öffentlichkeit wandte.
Wir errichten Denkmäler, um an große Menschen
und ihre Verdienste zu erinnern. Doch es mangelt
an Denkmälern für eine Jahrtausendealte friedliche
Technik, die stets der Ernährung von Mensch und
Tier gedient hat und die Grundlage für alle
modernen Maschinenbaukenntnisse geworden ist.
Um ein solches Denkmal setzen zu können, muss
man nicht nur die eindrucksvolle äußere
Erscheinung eines Mühlengebäudes zu schätzen
wissen, sondern auch die ihm innewohnende
Kultur: Mühlenbauer und Müller waren
hochqualifizierte Spezialisten. Ihre Kenntnisse von
Natur und Technik sowie ihr handwerkliches
Können waren wichtige Voraussetzungen für das
Funktionieren der Versorgungskette.
Der Hittfelder Heimatverein hat diesen Aufruf ernst
genommen. Als erster Schritt ist die Gründung
eines Mühlenvereins geplant, der Entwurf für die
Satzung steht bereits. Gleichzeitig initiierte der
Heimatverein
diese
denkmalpflegerische
Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem
Mühleneigentümer, der Sparkasse HarburgBuxtehude, der Gemeinde Seevetal und der unteren
Denkmalschutzbehörde des Landkreises Harburg.
Das entspricht dem Vereinszweck: "... Förderung
der Denkmalpflege, insbesondere die Pflege der
dörflichen Bausubstanz...sowie des Dorfbildes" und
trifft Vorsorge für ein wichtiges Hittfelder
Baudenkmal.
Auf dieser Grundlage kann auch ein Mühlenverein
aufbauen.
Das Verdienst, den Zusammenhang von Funktion
und Form in technischen und künstlerischen
Zeichnungen anschaulich zu machen, hat sich der
Mühlenbauer, Müller und Sachverständige für
Mühlenkunde Rüdiger Hagen erworben.
Seine Mühlenzeichnungen sind nicht nur
ästhetische Leckerbissen, sondern vor allem
wertvolle mühlenkundliche Dokumente. Er öffnet
uns die Augen für die in Jahrhunderten
vervollkommnete Mühlentechnik. Wer Rüdiger
Hagen einen norddeutschen Mühlenstandort
beschreibt, kann mit Sicherheit erwarten, dass er
schon dort war und sich an Einzelheiten erinnert.
Die Hittfelder Mühle und ihr Müller Heinrich Voss
waren ihm sofort präsent, als der Hittfelder
Heimatverein eine denkmalpflegerische Dokumentation der Mühle überlegte.
Wir sind stolz, diese Dokumentation der
Öffentlichkeit präsentieren zu können und
wünschen uns, dass alle Besucher der Ausstellung
viel Freude daran haben.
Michael Nehls
Stellvertretender Vorsitzender Heimatverein
Hittfeld und Umgegend e.V.
(Weiterführende Literatur: „Historische Mühlen und ihre Technik“ von
Rüdiger Hagen, Reprint Verlag Leipzig. Mit Einführungen von Erhard Jahn,
Präsident der deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung
e.V., Heiko Dahnken und Wiebke Bruns, Mühlenvereinigung NiedersachsenBremen e.V.)
Ausstellung
Die Mühle in Hittfeld
17. Februar - 20. März 2009
Öffnungszeiten
Fördern Sie unsere Arbeit und treten Sie dem
Heimatverein Hittfeld und Umgegend e.V. bei!
Mo. – Do. 08.00 – 17.00 Uhr
BEITRITTSERKLÄRUNG
Di. 08.00 - 18.30 Uhr
ICH ERKLÄRE HIERMIT MEINEN BEITRITT ZUM
HEIMATVEREIN HITTFELD E.V.
Fr. 8.00 - 13.00 Uhr
NAME
ANSCHRIFT
......................................................
......................................................
......................................................
TELEFON
E-MAIL
UNTERSCHRIFT
im Rathaus der Gemeinde Seevetal, Kirchstraße 11,
21218 Seevetal- Hittfeld.
Der Eintritt ist frei.
......................................................
......................................................
......................................................
Jahresbeitrag:
Einzelmitgliedschaft
10 €
Schüler und Studenten
5€
Ehepaare und Familien 20 €
Juristische Personen
50 €
Bankverbindung:
Sparkasse Harburg-Buxtehude
BLZ 20750000
Konto Nr. 5031323
Dokumentation des
Baudenkmals
ABBUCHUNGSERKLÄRUNG
ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, DASS MEIN
MITGLIEDSBEITRAG JÄHRLICH VON MEINEM
KONTO NR.
BEI DER
BLZ
ABGEBUCHT WIRD.
......................................................
......................................................
......................................................
Heimatverein Hittfeld und Umgegend e.V.
Huckfeldsheide 6a,
21218 Seevetal - Hittfeld
Tel: 04105 / 570087
E-Mail: [email protected]
www.heimatverein-hittfeld.de
mit künstlerischen Zeichnungen
von
Rüdiger Hagen
Ausstellungseröffnung
im Rathaus der Gemeinde Seevetal
am Dienstag, den17. Februar 2009,
19.00 Uhr