Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Cafeteria in unserem Geldmuseum

Сomentários

Transcrição

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Cafeteria in unserem Geldmuseum
Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse.
Unsere Kerngeschäftsfelder sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer
­Zahlungsverkehr.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Gastronomie und Konferenzinfrastruktur in
Frankfurt am Main zwei
Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Cafeteria
in unserem Geldmuseum
Das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank erklärt die Welt des Geldes und die Funktionen einer Zentral­
bank. Nach Umbau und Erweiterung wird das neue Geldmuseum mit angeschlossener Cafeteria ­voraussichtlich
Ende 2016 eröffnet.
Ihre Aufgaben
Ihr Profil
Sie verkaufen Speisen, Getränke und andere Artikel
und erledigen den Tagesabschluss mittels eines
­Kassenprogramms (TCPOS). Zudem pflegen Sie das
Sortiment, machen Inventur und bestellen die
­benötigten Lebensmittel. Sie sind für die Durch­
führung und Dokumentation von Prüfungen zur
Einhaltung der Hygienevorschriften (HACCP) und die
Ordnung und Sauberkeit Ihres Arbeitsbereichs
­verantwortlich.
–– Aktuelle und nachweisliche Berufserfahrung in
Unser Angebot
–– Gute deutsche sowie englische ­Sprachkenntnisse
–– Bereitschaft zu versetzten Arbeitszeiten sowie
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im
­öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedin­
gungen und abwechslungsreichen Tätigkeiten, ­einer
Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den
öffentlichen Dienst und einem attraktiven Jobticket.
Darüber hinaus fördern wir durch ­vielfältige Maß­
nahmen Ihre zielgerichtete Weiter­bildung.
den genannten Aufgaben
–– Kaufmännische Kenntnisse
–– Erfahrung mit PC-Programmen (u. a. Kassenpro­
grammen und Warenwirtschaftssystemen)
–– Technisches Grundverständnis
–– Kenntnisse des Lebensmittel- und Hygienerechts
(u. a. HACCP) und der Getränke- und ­Speisekunde
regelmäßigem Sonntagsdienst (i.d.R. alle zwei
Wochen)
–– Hohe Service- und Kundenorientierung
–– Gute Umgangsformen; gepflegtes Erscheinungs­
bild; körperliche Belastbarkeit
Wir möchten den Frauenanteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Teilzeitbe­
schäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.
Ihre Fragen beantwortet gerne die zuständige Personalreferentin Frau Franziska Hast, Telefon 069 9566-3124.
Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum
26. September 2016.