Rabe und Fuchs - Wiener Bildungsserver

Сomentários

Transcrição

Rabe und Fuchs - Wiener Bildungsserver
Da er aber, wie es seine Art ist, auch beim Essen nicht
Da er aber, wie es seine Art ist, auch beim Essen nicht
schweigen kann, hörte ein Fuchs sein Krächzen.
schweigen kann, hörte ein Fuchs sein Krächzen.
Der Fuchs pac kte ihn sofort, fraß ihn auf und lachte über den
Der Fuchs pac kte ihn sofort, fraß ihn auf und lachte über den
törichten Raben.
törichten Raben.
Ein Rabe hatte einen Käse gestohlen und setzte sich auf einen
Ein Rabe hatte einen Käse gestohlen und setzte sich auf einen
hohen Baum, um ihn dort zu verspeisen.
hohen Baum, um ihn dort zu verspeisen.
Dem Raben gefielen solche Schmeicheleien. Da wollte er
Dem Raben gefielen solche Schmeicheleien. Da wollte er
seinen schönen Gesang hören lassen und als er den Schnabel
seinen schönen Gesang hören lassen und als er den Schnabel
aufriss, fiel ihm der Käse hinunter.
aufriss, fiel ihm der Käse hinunter.
Er lief zu ihm und sprach: O Rabe, ich habe in meinem ganzen
Er lief zu ihm und sprach: O Rabe, ich habe in meinem ganzen
Leben keinen schöneren Vogel gesehen als dich.
Leben keinen schöneren Vogel gesehen als dich.
Wenn du auch eine so schöne Stimme hättest, sollte man dich
Wenn du auch eine so schöne Stimme hättest, sollte man dich
zum König der Vögel krönen!"
zum König der Vögel krönen!"
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
s
+
Schneide die Fabelstreifen aus!
Lege sie in die richtige Reihenfolge!
Unterstreiche alle:
Namenwörter - blau
Tunwörter - rot
Wiewörter - grün
w
Kontrolliere!
Klebe!
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
Wenn du auch eine so schöne Stimme
hättest, sollte man dich zum König der Vögel
krönen!"
Der Fuchs packte ihn sofort, fraß ihn auf und
lachte über den törichten Raben.
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
Ein Rabe hatte einen Käse gestohlen und
setzte sich auf einen hohen Baum, um ihn
dort zu verspeisen.
Er lief zu ihm und sprach:
O Rabe, ich habe in meinem ganzen Leben
keinen schöneren Vogel gesehen als dich.
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
Da er aber, wie es seine Art ist, auch beim
Essen nicht schweigen kann, hörte ein Fuchs
sein Krächzen.
Dem Raben gefielen solche Schmeicheleien.
Da wollte er seinen schönen Gesang hören
lassen und als er den Schnabel aufriss, fiel
ihm der Käse hinunter.
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
Die Fabel
nach Martin Luther
von: _______________
Die Fabel
nach Martin Luther
von: _______________
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
Rollenspiel
Du bist der Fuchs.
Mein Partner als Rabe ist: ______________
Das werde ich ihm sagen:
Rabe, du bist........!
Fuchs, du bist.......!
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
Wiewörter finden…
Finde Wiewörter, die zu den Tieren passen.
Benutze das Wörterbuch!
Wort
Seite
Wort
Seite
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at
dumm Rabe essen Käse gierig schweigen
laut Fuchs schön Schnabel singen gemein
hören lachen Vogel
Namenwörter (5)
Tunwörter (5)
Wiewörter (5)
erstellt von Mila Dudok für den Wiener Bildungsserver
www.lehrerweb.at - www.kidsweb.at - www.elternweb.at

Documentos relacionados