„finca sobreño“ crianza do toro spanien

Сomentários

Transcrição

„finca sobreño“ crianza do toro spanien
„FINCA SOBREÑO“ CRIANZA
D.O. TORO
S P A N I E N
Anbaugebiet: Das Toro-Gebiet liegt als westlichste D.O. der Region Castilla-León nordwestlich von Madrid, am Unterlauf des Duero Flusses.
Es bildet mit 3.500 Ha. das kleinste Anbaugebiet Spaniens. Die Weinberge
befinden sich in der Provinz Zamora, im Umkreis der Stadt Toro.
Boden:
Um Toro herrscht Schwemmland vor, mit sehr fruchtbarem Oberboden.
Kellerei:
Bodegas Sobreño wurde 1998 von den Bodegas Primicia aus dem RiojaGebiet gegründet. Fläche: 100 Ha. eigene Weinberge (bis zu 30 J. alt).
Jetzt arbeitet die Bodega selbständig und wird vom Teilhaber Roberto San
ldefonso geleitet. Es gelang ihm, den berühmten Önologen Manuel Ruiz Hernández
unter Vertrag zu nehmen. Die neuen Weine dieser Bodega wurden von den
internationalen Weinkritikern sehr gelobt und viele nennen sie bereits „Shooting
Star vom Duero“.
Rebsorten:
100 % Tinta de Toro (Ableger von der Tempranillo)
20 - 25 J. alte Weinberge
Vinifizierung: Traditionelle Weinbereitung unter Einsatz moderner Technik.
Reifung für 12 Monate in amerikanischen Eichenfässern und weitere Reifung
in der Flasche.
Degustation:
Intensives Rubinrot. Elegantes und komplexes Bukett mit Aromen von reifen
Kirschen, Brombeeren und aromatischen Noten von Gewürzen, Vanille und
Sandelholz. Im Gaumen vollmundig, komplex mit einem schönen Gleichgewicht
zwischen Gewürzen, reifer Frucht und Tanninen.
Referenzen:
3 Sterne Weinwelt 02/2002 für den 1999er.
16 Punkte Weinwirtschaft 3/2002 (Top-Spanier Verkostung) für den 1999er.
90 Punkte Robert Parker für den 2001er.
1932/04.04