BadenMedia Backstage

Сomentários

Transcrição

BadenMedia Backstage
Backstage Aktuell:
Die 1. Auflage der Ü30-Tour führte uns in das Fürstentum
Liechtenstein.
Foto: bm
Die BadenMedia Ü30 Fete „on Tour“
Im Herbst 2007 gab es die erste große „Ü-30 Tour“. Die
„BadenMedia Ü30 Fete“ machte Station in Vaduz im
Fürstentum Liechtenstein. Mit dabei war auch ein Bus
mit gut gelaunten Gästen aus der Heimat. Für alle ein
unvergessliches Wochenende, das unbedingt wiederholt
werden muss. Deshalb bitte jetzt schon vormerken: Am
27.09.2008 steigt die nächste „Ü-30 Tour“. Dieses Mal
bringen wir die Party erstmals in den Hochschwarzwald,
genauer gesagt nach Todtmoos in das legendäre
Tanzlokal „Schwarzwald-Spitze“. Auch hier werden
Busse aus dem Raum Ortenau eingesetzt, außerdem gibt
es die Möglichkeit einer Übernachtung. Nähere
Informationen gibt es ab April im Internet unter:
www.badenmedia.de, oder direkt bei Weber-Bustouristik
Unter Tel.: 07841-664885
Foto: ms
Das Nichtraucherschutzgesetz
und die Folgen
Am 1.August 2007 trat das vieldiskutierte
„Nichtraucherschutzgesetz“ in Kraft. Zeit also um eine
erste Bilanz zu ziehen. Für viele bedeutet diese Regelung
eine „Bevormundung“ seitens des Gesetzgebers, für die
Anderen wiederum ist es „ein Segen“, endlich nicht in
einer „Räucherbude“ feiern zu müssen, tabu sind auch
nach „Rauch stinkende Klamotten“ am Tag danach.
Laut einer nicht repräsentativen Umfrage unter vielen
„Ü30-Gästen“ stößt das Gesetz bei 65% der Besucher auf
Zustimmung. Selbst viele Raucher äußerten sich positiv,
weil der Zigaretten-Konsum während einer heißen
Partynacht deutlich geringer ist, die Nichtraucher sind
ohnehin begeistert. Nur 12% der Befragten enthielten
sich und die restlichen 23% waren gegen das Gesetz. Fakt
ist, die „rauchfreien“ Hallen haben sich auf die
Besucherzahlen im 2.Halbjahr 2007 bei BadenMedia
nicht negativ ausgewirkt. Viele Gaststätten, Tanzlokale
und Discotheken beklagen hingegen ein Umsatzdefizit
von bis zu 30%. Was die Zukunft bringt, und in wie weit
das Nichtraucherschutzgesetz verändert wird, bleibt
abzuwarten. Wir als Event-Veranstalter tun alles , um
auch den Rauchern gerecht zu werden. In einigen Hallen
ist es uns gelungen Raucherbereiche einzurichten, sollte
dies nicht möglich sein, sorgen wir für ein beheiztes
Raucherpavillion am Eingang. Somit hoffen wir auch in
diesem Bereich unseren Gästen etwas mehr zu bieten, als
sie erwarten.
Moderator Frank Dickerhof mit der 1. Gewinnerin von
„Bares ist Wahres“
Foto: bm
Bares ist wahres: das Gewinnspiel
zur Fete jetzt auch im Radio
Beim kostenlosen Gewinnspiel „Bares ist Wahres“,
das es im Rahmen der BadenMedia Ü30 Fete gibt
wurden von Juni bis Dezember 2007 über 5.500
Euro gewonnen. Neben vielen Beträgen um die 100300 Euro konnten sich vier Ü30-Besucher über satte
600,00 Euro freuen, „bar auf die Kralle“ versteht
sich.
Mitspielen ist ganz einfach. Alle Gäste haben die
Möglichkeit eine Gewinnspielkarte am Eingang
auszufüllen, um an der Verlosung um 24 Uhr
teilzunehmen. Dort wird dann ein Mitspieler/in auf
die Bühne geholt. Dieser hat die Möglichkeit
zwischen 3 Gewinnumschlägen zu wählen. Neben
einer exclusiven Weinprobe für 10 Personen und
einem Weinpräsent gibt es auch einen Umschlag mit
Bargeld.
Wird dieser nicht gezogen, dann erhöht sich der
Jackpot automatisch um EUR 100,00 bei der
nächsten „BadenMedia Ü30 Fete“.
Neu ist, dass es zusätzlich die Möglichkeit gibt
Montags in der Sendung „Kult on Air“ bei Hitradio
OHR einen „Schlemmer-Preis“ zu gewinnen. Sollte
Ihr Namen um kurz nach 19:00 Uhr genannt werden
heißt es sofort im Studio anrufen und gewinnen. Der
erste Anrufer, bzw. die erste Anruferin bekommt den
Schlemmergutschein. Hier die Hitradio OHR
Studio-Hotline: 0 78 1-504 33 11
Der bekannte TV-Moderator Dieter Thomas Heck zu Gast bei
Frank Dickerhof im Studio
Foto: bm
Kult on Air, die Sendung zur
“BadenMedia Ü30 Fete”
Jeden Montag zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr geht
die „BadenMedia Ü30 Fete“ auf Sendung. Die RadioShow „Kult on Air“ bei Hitradio OHR mit Frank
Dickerhof & Friends bietet neben Gewinnspielen und
Infos Rund um die Feten auch leckere Kochrezepte und
natürlich die kultigsten Songs der letzten 30 Jahre. Als
Co-Moderatoren waren schon Stars wie Dieter Thomas
Heck, Nino de Angelo und Musicalstar Andreas
Lichtenberger (Mamma Mia) zu Gast. Außerdem sind
regelmäßig regionale Gäste wie DJ Casi oder Ralf
Janssen mit „on Air“. Also einschalten und Spaß
haben. Frequenzen und Web-Radio gibt es unter
www.hitradio-ohr.de
Neu: Aufklebergewinnspiel
Grafik: ms
„Bäbb&Win“ ab Januar 2008
Im Rahmen der BadenMedia Ü30 Feten gibt es neben
„Bares ist Wahres“ ein weiteres spannendes Gewinnspiel.
So einfach funktioniert`s:
Sie „bäbben“ einen „Ü-30-Aufkleber“ auf ihr Auto, und
mit etwas Glück wird während der Party ihre
Autonummer durchgesagt. Schon haben Sie einen
exclusiven Preis gewonnen. Aufkleber gibt es am
Eingang.
Immer
ein
Genuss,
der
BadenMedia
Rundum-Service
Foto: bm
BadenMedia Eventdienstleistungen
aus Leidenschaft
Streng nach dem Motto „Sie haben etwas zu feiern, wir
machen den Rest“ organisieren wir auch Ihre private oder
geschäftliche Feierlichkeit. Nutzen sie über 20 Jahre
Erfahrung im Veranstaltungsbereich, denn jedes Fest ist
etwas besonderes. Egal ob DJ, Band, Catering, Deko oder
professionelle Präsentations- und Veranstaltungstechnik,
alles aus einer Hand, perfekt abgestimmt auf ihre
Feierlichkeit.
Kontakt per Mail an [email protected]
Bei den BadenMedia Ü30 Feten sind Sie immer am Ball
während der Fußball-Europameisterschaft
Foto: bm
Die Fußball Europameisterschaft
bei der „Ü“
Die Fußball-Europameisterschaft vom 07.-29.Juni
2008 ist natürlich auch ein großes Thema bei den
BadenMedia Ü30 Feten.
Während die Einen sich auf der Tanzfläche
vergnügen, können die Anderen auf Monitoren oder
Leinwänden in den EM-Bereichen das Geschehen in
der Schweiz und Österreich mitverfolgen.
Gemeinsam mitfiebern, jubeln und feiern ist eben
am schönsten. Außerdem sind Sonderveranstaltungen rund um die EM geplant. Dazu
mehr in der nächsten „Backstage-Ausgabe“ oder
natürlich im Internet unter www.badenmedia.de
Auch in diesem Jahr ist die „BadenMedia Ü30 Fete“ wieder bei
der großen SMS-Beachparty in der Oberkircher Winzergenossenschaft mit dabei.
Foto: bm
Manuel Brommer bei bzw in der Nähe der Arbeit
Foto: bm
Die Qualität ist das wichtigste
Aushängeschild
Team intern: Manuel Brommer
[ Licht- und Bühnendesign ]
Der Badische Wein ist weit über die Landesgrenzen
hinaus bekannt und beliebt. Schon von Anfang an war das
Thema Wein und Sekt bei den „BadenMedia Ü30 Feten“
ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Verbunden mit der
Region gibt es nur edle Tropfen im Ausschank. Bekannte
Marken wie die „Hex vom Dasenstein“ oder „Alde Gott“
werden genauso angeboten wie die Produkte den
Oberkircher oder Durbacher Winzergenossenschaften,
immer abgestimmt auf die jeweilige Region. Ein Trend
der sich auch 2008 fortsetzt ist die Party in den
Genossenschaften selbst. So gibt es am 21.05.2008 schon
die 5.Auflage der BadenMedia Ü30 Fete im Winzerkeller
Hex vom Dasenstein in Kappelrodeck auf 3 Ebenen und
am 05.07.2008 die 2.Auflage der großen „SMS
BeachParty“ in der Oberkircher Winzergenossenschaft.
Neu hinzu kommen zwei „BadenMedia Ü30 Feten“
(17.05.+12.09.2008) in der Winzergenossenschaft
Durbach. Darauf ein Prosit der Gemütlichkeit!
Trotz seiner Jugend (er ist erst 23 !!!) ist er der Kopf
in Sachen Bühnen-, Licht- und Tontechnik. Der
gelernte Elektriker ist schon seit 8 Jahren mit dabei
und zeichnet sich nicht zuletzt durch seine
Kreativität aus, darüber hinaus ist er der Spaßvogel
im Team.
Grafik: ms
Der BadenMedia Club hat schon
knapp 600 Mitglieder
Grafik: pt
Neues Erscheinungsbild der „Ü“ mit vie l Technik und
Engagement
Foto: bm
Die Technik ist so etwas
wie das Fundament
Die BadenMedia Ü30 Fete ist schon seit über 5 Jahren
„on Tour“. Alleine im vergangenen Jahr gab es über 100
Feten mit Frank Dickerhof und den beliebtesten
Livebands in der Region zwischen Karlsruhe und
Freiburg.
Umso wichtiger ist es den Gästen immer wieder neue
Dinge zu bieten, wie z.B. neue Locations, Gewinnspiele,
Serviceleistungen, Bands und was sonst noch alles
wichtig für eine gute und gepflegte Party ist.
Im Frühjahr 2007 gab es ein komplett neues „Outfit“ mit
Alutraversen über der Tanzfläche, Flachbildmonitoren
und neuem Lichtdesign für die „BadenMedia Ü30 Fete“.
Auch 2008 wird kräftig investiert. Im Mittelpunkt steht
eine LED-Wand als Bühnenhintergrund, wie man sie
beispielsweise nur aus TV-Shows oder Großkonzerten
kennt. Ein absoluter „Hingucker“ mit dem sich extrem
schöne Effekte erzielen lassen. Sie werden begeistert
sein.
Werbepartner stellen sich vor:
Die Peterstaler Mineralquellen
Die Peterstaler Mineralquellen, unter den TOP 20 der
Mineralbrunnen Deutschlands
Gesundes Mineralwasser aus den Quellen in Bad
Peterstal und Bad Rippoldsau, naturfrisch aus dem
Schwarzwald: Das ist die Grundlage für über 80
Produkte, die von den Peterstaler Mineralquellen
hergestellt und im Südwesten Deutschlands vertrieben
werden.
Neben der bekannten und beliebten Mineralwassermarke
„Peterstaler“ umfasst das breite Sortiment spritzige
Schorlen, gesunde Furchtsaftgetränke, prickelnde
Limonaden sowie Fitness- und Wellnessgetränke. Stark
im Trend ist auch das stille Mineralwasser „Black Forest
Pearl“. Ganz ohne Kohlensäure, sanfter geht's nicht.
Das mittelständische Unternehmen aus dem
Schwarzwald produziert mit ihren 160 Mitarbeitern 160
Mio. Flaschen pro Jahr bei einem Umsatz von ca. 30
Millionen Euro. Damit gehören die Peterstaler
Mineralquellen zu den Top 20 der Branche und sind in der
Region Marktführer.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.peterstaler.de.
Neben vielen Informationen durch den OnlineNewsletter gibt es auch günstigere Tickets. Die
einmalige Anmeldegebühr beträgt nur EUR 5,00,
einen Jahresbeitrag gibt es nicht. Der BadenMedia
Club erfreut sich großer Beliebtheit, denn in den
letzten Monaten haben sich rund 600 Mitglieder
angemeldet. Darauf sind wir natürlich stolz. Sie
können sich sicher sein, dass wir seriös mit Ihrer
Adresse umgehen, denn Sinn und Zweck ist es
lediglich unseren Gästen Eintrittsermäßigungen und
noch mehr Service zu bieten.
In der nächsten Ausgabe von
„BadenMedia Backstage“
gibt es unter anderem folgende Themen:
-
Die Highlights im heißen Tanz- und Partysommer
Die „BadenMedia Ü30 Fete“ geht in die Pfalz
Partner Intern: Hilzinger Fenster und Türen stellt sich vor
Team intern: Wolfgang Panter (Technik und LKW-Fahrer)
Club-Ecke: Was gibt es neues im Club
EM: Fußball goes Tanzfläche !
On Air: Das Krankenhausradio Bühl sendet ehrenamtlich
SMS und Newsletter: Was steckt dahinter ?
Impressum:
BadenMedia Backstage Redaktion
FD Entertainment | Am Kirchplatz 14
77876 Kappelrodeck | www.badenmedia.de
Grafik & Satzung:
MediaStudios Wussler
www.media-studios.de

Documentos relacionados