Tiberinsel - italienisch: Isola Tiberina

Сomentários

Transcrição

Tiberinsel - italienisch: Isola Tiberina
Tiberinsel
- italienisch: Isola Tiberina
- kleine Insel im Fluss Tiber in Rom
- ca. 270 m lang und bis zu 67 m breit
- Die Insel ähnelt in ihrer Form einem Schiff,
und ein Obelisk, der sich früher in der Mitte
der Insel befand, unterstrich als „Mast“
diese Ähnlichkeit.
- Im Jahre 291 v. Chr., nach einer schweren
Seuche, wurde hier der Tempel des
Aesculap, des Gottes der Heilkunst,
errichtet.
- Die Insel ist über zwei Brücken mit dem
Festland verbunden. Zum linken Ufer führt
der noch erhaltene, 62 v. Chr. errichtete
Pons Fabricius; zum rechten Ufer, nach
Trastevere führt der 46 v. Chr. errichtete
Pons Cestius.
- Heute befindet sich auf der Insel ein vom
Orden der Barmherzigen Brüder geführtes
Krankenhaus.
2008 M. Beckmann