MSC Kempenich feierte sein Jahresabschlussfest

Сomentários

Transcrição

MSC Kempenich feierte sein Jahresabschlussfest
Teamleistung gelobt und Clubmeister geehrt
Seite 1 von 2
Aus der Brohltal
Ausgabe Brohltal
Mittwoch, 22. Dezember 2010
Seite 65
Blick aktuell
Teamleistung gelobtund Clubmeister geehrt
MSC Kempenich feierte sein
Jahresabschlussfest
Kempenich. „Erfolgreicher Motorsport ist nicht nur der
Verdienst eines einzelnen Sportlers, sondern immer
eine Teamleistung!“ Unter diesem Motto stand kürzlich
die Jahresabschlussfeier des Motorsportclubs
Kempenich. Vorsitzender Wolfgang Müller nutzte
zunächst die Gelegenheit, seinen Dank an die vielen
Helfer, die Leiter der vielen motorsportlichen
Veranstaltungen wie auch an die befreundeten
Vereine, Clubs und nicht zuletzt an Gönner und
Sponsoren des MSC Kempenich zu richten. „Das
Halten des konstant hohen Niveaus der Durchführung
unserer Veranstaltungen ist jedoch weiterhin nur dann
möglich, wenn auch weiterhin auf Rat und Tat
verlässlicher Helfer gezählt werden kann“, unterstrich
Müller. Nach einem gemeinsamen Essen konnten die
Clubmeister des sportlichen Jahres 2010 geehrt
werden. Für die Sparte „Autoslalom“ erhielt einmal
mehr Willi Frank den Siegerpokal, Reinhard Grones
konnte sich über die Ehrung für die Sparte „Oldtimer“
freuen. Clubmeister im Bereich der Rundstrecke wurde
Patrick Buhr, während im Bereich des Jugend KartSlaloms Felix Reither den ersten und Nadja Boes den
zweiten Platz belegten. Souverän auch der Auftritt von
Lisa Michels (6), die in diesem Jahr die
Clubmeisterschaft in der Sparte „Motocross“ für sich
entschied. Die Spezialisten der Sparte RallyeYoungtimer Uwe Hahne und Patrick Buhr konnten
ihren Meisterpokal in Empfang nehmen, bevor die
weitaus größte Sportlergruppe, die Fahrerinnen und
Fahrer der Rallye (National), geehrt wurden: Den
siebten Rang belegte hierbei Carmen Freiberger hinter
Frank Dünker auf Platz sechs. Kevin Müller wurde in
seinem ersten „Fahrerjahr“ für den fünften Platz geehrt,
bevor eine weitere Rallyedame, Sabrina Göller, für den
vierten Platz ausgezeichnet wurde. Lennart Bartram
belegte Platz drei der Jahreswertung hinter Nils Kühle
auf dem zweiten Rang. Unumstrittener Sieger in der
Rallyewertung wurde Walter Kühle, dem es im
vergangen Jahr nicht nur gelang, die höchste
Punktzahl der internen Clubwertung zu erzielen,
sondern der auch noch in der Saar-Pfalz-Rallye-
http://83.169.60.74/dialogwcms2/EPaper_BR/ElementView.aspx?kElementId=81005...
22.12.2010
Teamleistung gelobt und Clubmeister geehrt
Seite 2 von 2
Meisterschaft den zweiten Platz in der Gesamtwertung
erreichte.
Neben der sportlichen Ehrung wurden im Anschluss
obligatorisch die verdienten langjährigen Mitglieder des
Motorsportclubs Kempenich geehrt: Udo Gros, Chris
Neel und Birgit Nett sowie Bernd Windheuser für 15
Jahre, Rolf Adams, Sascha Bell sowie Lothar Gros für
20 Jahre, Gerd Hantel und Norbert Porz für 30-jährige
Mitgliedschaft. Bereits auf 40 Jahre im MSC
Kempenich können Gerhard Grones, Dieter Gros und
Winfried Mauer zurückblicken, während Paul Gros
stolze 50 Jahre Mitglied des Motorsportclubs ist. Der
Ehrungen war jedoch noch lange nicht genug, denn
Vorsitzender Müller hatte, wie immer von Sportleiter
Michael Nett unterstützt, weitere Auszeichnungen zu
vergeben: Die vom ADAC verliehene Ewald-GrothMedaille in Bronze erhielten Rainer Schäfer, Andreas
Friedsam und Erich Monschauer, während Reinhard
Grones, Ludwig Heuser und Josef Wilms der
Helferpokal 2010 gebührte. Die „Werner ’Wecker‘ NettMedaille“ in Bronze erhielten Eugen Caspers und
Güther Ellingen.
Bevor es zum gemütlichen Teil des Abends überging,
stieg noch einmal die Spannung: Die jährliche Tombola
bot Gelegenheit zum Gewinn von wertvollen
Sachpreisen, die weitestgehend aus den großzügigen
Spenden der Sponsoren stammten. Den Hauptgewinn
konnte hierbei der offenbar von Fortuna an diesem
Abend besonders in Herz geschlossene Ludwig
Heuser mit nach Hause nehmen.
Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung des MSC Kempenich
findet am Samstag, 15. Januar, um 20 Uhr im Gasthof
Bergweiler statt.
http://83.169.60.74/dialogwcms2/EPaper_BR/ElementView.aspx?kElementId=81005...
22.12.2010