Rab setzt für Herbst/Winter 2014 auf starke Kooperationspartner

Сomentários

Transcrição

Rab setzt für Herbst/Winter 2014 auf starke Kooperationspartner
PRESSEMITTEILUNG
ISPO München
26. – 29. Januar 2014
B6.215
Rab setzt für Herbst/Winter 2014 auf starke Kooperationspartner
Nikwax®, Pertex® und Polartec®
Die britische Outdormarke Rab baut für die kommende Wintersaison ihre Partnerschaft mit
Nikwax®, Pertex® sowie mit Polartec® weiter aus und stellt beeindruckende neue Produkte vor.
Exklusiv für die Saison Herbst/Winter 2014 werden sämtliche Rab-Daunenprodukte mit der von
Rab und Nikwax gemeinsam entwickelten PFC-freien Imprägnierung Nikwax Hydrophobic Down
ausgerüstet. Diese verbessert die Leistungsfähigkeit der Daune bei feuchtem Wetter erheblich,
indem sie bis zu 13 x weniger Wasser aufsaugt und so auch schneller trocknet als unbehandelte
Daune. Zudem bleiben Isoliereigenschaft und Bauschkraft der Daune erhalten. Sämtliche bei Rab
verwendeten Daunen sind von ethisch korrekt gewonnener, europäischer Herkunft und über die
EDFA überprüfbar.
Neu in der Daunenkategorie „Expedition“ ist die Andes Jacke für Herren
mit einer hochfunktionellen Kammerkonstruktion und gefüllt mit 800 cuin
Gänsedaune, die dank Pertex® Endurance Obermaterial mit Wasser
abweisender Beschichtung sowie ultraleichtem Pertex® Quantum
Innenfutter bestens geschützt wird. Trotz zahlreicher Funktionen bietet
die 980 g leichte Andes bei Höhen im Bereich von 7.000 m maximalen
Kälteschutz. UVP: € 499,95.
Für die kommende Wintersaison gibt es die
beliebte Infinity Endurance Jacket auch als
Damenversion, ausgestattet mit 850 cuin
Gänsedaune
in
einer
durchgenähten
Kammerkonstruktion sowie einer Kombination
aus Wasser abweisenden Pertex® Endurance
und Pertex® Quantum GL Materialien für
optimalen, leichtgewichtigen Schutz auf
alpinen Winterbegehungen. UVP: € 379,95.
Die Continuum-Serie wurde um eine
Kapuzenversion erweitert: Das Continuum
Hoodie für Damen und Herren ist dank
superleichter Mini-Kammerkonstruktion, 850
cuin Gänsedaune und robustem, gleichzeitig ultraleichtem Pertex®
Quantum GL der ideale Tourenbegleiter und wurde mit einer
helmkompatiblen Kapuze mit flexiblem Schirm ausgestattet.
UVP: € 319,95.
Bekannt für seine exzellenten Kunstfaserisolierjacken, bringt Rab eine
eigens entwickelte synthetische Isolierschicht auf den Markt, genannt
Pyrotec, die aus recyceltem Polyester besteht und dank Wasser
abweisenden, robusten Pertex®-Materialien
selbst bei ultrafeuchtem Winterwetter noch
angenehm warm hält. Highlight: Inferno
Basecamp Jacket für Herren mit Pertex®
Endurance außen und Pertex® Quantum
innen sowie unterschiedlich starker PyrotecFüllung für optimales Wärme-GewichtVerhältnis. UVP: € 299,95.
Ebenfalls neu: die wasserdichte Variante
Inferno Shield Hoodie mit 2-Lagen Pertex
Shield®. UVP: € 249,95.
In der Kategorie „Movement“ wird Rabs Project Strata featuring
Polartec® Alpha™ weiter ausgebaut: Das Strata Flex Jacket für Damen
und Herren sorgt neben einer leichten Polartec® Alpha™ Füllung dank
seiner Stretcheinsätze aus Polartec® Power Stretch Hardface® für viel
Bewegungsfreiheit. Übrigens schützt die Kombination von Polartec®
Alpha™ mit dem abriebfesten Pertex® Microlight nicht nur gegen
Feuchtigkeit und Wind. Es ist zudem hoch atmungsaktiv und unterstützt
so die Feuchtigkeit transportierenden, atmungsaktiven Eigenschaften
der Polartec® Alpha™-Füllung – ein Vorteil, der Rabs Strata-Kollektion
von Mitbewerbern unterscheidet, die Polartec® Alpha® mit
daunendichtem, weniger atmungsaktivem Gewebe kombiniert haben.
UVP: € 149,95.
Auch in der 3-Lagen Shell-Kategorie bestimmt Polartec® die
Neuzugänge: Im Neo Guide Jacket für Damen und Herren wurden
zwei unterschiedlich starke, dehnbare Polartec® NeoShell-Materialien
kombiniert und bieten dank Materialverstärkungen im Schulter-, Armund Hüftbereich und hoher Atmungsaktivität auch bei wechselnden
Wetterbedingungen und Temperaturen optimalen Schutz bei
verhältnismäßig geringem Gewicht (Herren L: 575 g). UVP: € 399,95.
Dazu gibt es selbstverständlich die passende Neo Guide Pant mit
abnehmbaren Hosenträgern: UVP € 289,95.
Und nicht zuletzt ein weiteres
Highlight: Die Latok Jacket, allzeit
beliebter Rab-Klassiker und Gewinner
zahlreicher Auszeichnungen, erhielt
ein Facelift: Die als „Stealth Bomber“
bekannte 3-Lagen eVent Jacke erhielt zwei unterschiedlich starke
eVent-Materialien mit Verstärkung im Schulter-, Brust-, Ellbogen-,
Bündchen- und Hüftbereich für zusätzliche Abriebfestigkeit. Der 2Wege YKK Vislon®-Front-RV erhielt eine doppelte, innen liegende
Abdeckleiste und hält auch stärkstem Regen stand, während die
beiden neuen Napoleon-Taschen mit YKK AquaGuard®-RV und
Abdeckleiste neben den A-Line RV-Taschen für zusätzlichen
Stauraum sorgen. Sämtliche Taschen haben Wasserablauflöcher.
Neu auch die großzügigen Unterarm-RVs für optimale Belüftung.
UVP: € 424,95. Dazu passend: Latok Salopettes mit stärkerem
eVent-Material im Gesäß, an den Knien. Mit Hosenträgern, RVBrusttasche, Steigeisenschutz uvm.. UVP: € 359,95.
Über Rab®:
Rab Carrington, einer der führenden Bergsteiger Großbritanniens, gründete die Marke Rab® im Jahre 1981 mit dem Ziel,
die weltweit beste Daunenbekleidung und -schlafsäcke zu entwickeln und herzustellen. Von Anbeginn genoss Rab den
Ruf, Bekleidung für die weltweit extremsten Wetterbedingungen zu produzieren sowie für seine Designs die besten
Funktionsmaterialien auszuwählen. So gehört Rab®-Bekleidung in der Outdoorbranche zu den funktionellsten und
innovativsten Produkten, welche für die harschen Anforderungen der schottischen Berge entwickelt wurden, die nach wie
vor Inspiration und Testregion für viele Rab®-Produkte sind. Rab®-Produkte werden seit jeher von Kletterern für
Kletterer entwickelt und in den extremsten Bedingungen getestet.