www .spielstrasse. de www .spielzimmer-online. de

Сomentários

Transcrição

www .spielstrasse. de www .spielzimmer-online. de
Spiele
Natur/Umwelt/Technik
www.hitentertainment.com/artattack
www.naturdetektive.de
Mit dem automatischen
Übersetzungsdienst lassen
sich die Bastelanregungen
aus der Fernsehsendungen
leicht von Kindern selbst
umsetzen.
Tipp: Spiele
Kinder erwerben generell im Spiel die
Kompetenzen, die sie für ihr Leben benötigen.
Online-Spiele gehören dazu. Zunehmend sind sie
eine Kombination von Spiel und
Medienproduktion.
2006 mit neuen Themen
und neuem Layout sowie
e-learning Teilen.
Sonstiges
Moderierte Chats - Kommunikation
www.spielstrasse.de
mit Soundstudio,
Medientipps, Druckund Downloadstudio
eher ein Kreativstudio
denn eine Spielstraße!
Dazu gibt es viel
Wissenswertes z. B.
über Tiere.
Spielstraße ist ein Verein mit dem Ziel, Erlebniswelten für Familien zu schaffen.
www.spielzimmer-online.de/szo-flash.htm
Gute Intention, spielend
Kinder mit altersgerechten Angeboten (ab 2
Jahren) an den Computer
heranzuführen.
Für Eltern mit Kindern im
entsprechenden Alter
(trotz Ende der Spielneuheiten mit 2004) eine
nette Einstiegsmöglichkeit in den Umgang mit
Spielen online.
Tipp: Internetsicherheit
Für alle interessierten Kinder, Eltern,
PädagogInnen z. B. www.saferinternet.at
www.forscherexpress.at
Experimente aus der
gleichnamigen Fernsehsendung zum wieder
Ansehen und Nachmachen. Leider ist die
angekündigte Linkliste
unbrauchbar.
www.wasistwas.de
Neben dem allgemeinen
wasistwas- Infoangebot
sind die Inhalte der
aktuellen und zurückliegenden Sendungen
von WASISTWAS-TV
mit Thema der Woche und Linktipps sortiert nach
Themenbereichen hier zu finden.
Mitmachseiten
www.pixelkids.de
www.seitenstark.de
Siehe Einleitung
www.medizity.de
Komplexe medizinische
Inhalte verständlich zu
erklären ist das Ziel der
für Kinder von 8 bis 14
gestalteten Webseite.
Linktipps zu den besten
Lernseiten im Netz.
Seit Mitte März 2006
gibt es diese Seite für
Kinder. Bei Mail4Kidz
kann sich jedes Kind
eine kostenlose E-MailAdresse einrichten. Durch Werbung ist
Mail4Kidz ein kostenloser Dienst. Wenn Eltern
nicht wollen, dass ihr Kind mit ungewollter
Werbung konfrontiert wird, ist dies durch eine
„Abogebühr“ von zwei Euro im Monat möglich.
Work in progress Spezialseite für Kunst
und Museen für Kinder
ab 8 Jahren.
neu seit 2003.
www.zoomblox.at
Ausbaufähige Plattform
für Beiträge von Kindern.
Vorlagen für Kinderhomepages stehen
zum Download bereit.
Experimentierfeld für Animation/Bewegung, physikalische Gesetzmäßigkeiten
usw. - kreativitätsfordernd
und generell anregend
Empfehlenswert ab 10 Jahren.
www.kinderbuchforum.de
www.kizzart.com
www.augenaufmerksamkeit.com/
Vielfältige Anregungen,
sich selbst Gedanken zu
machen wie eine
Geschichte weitergehen
kann, wie Möbelstücke
aussehen könnten, usw.
Hier finden Sie noch Hinweise auf einige
Spezialseiten
www.mail4kidz.de/
Von Kindern für Kinder
Kritiken, Infos, Fotos
usw.
www.kidsville.de
www.bbc.co.uk/cbbc/bamzooki
www.oebv4kids.at/
Viele Anregungen, OnlineSpiele, Basteltipps, Spiele.
www.kinderbackstube.de
Rezepte von und mit Kindern erprobt, ergänzt um
Wissenswertes über die
Zutaten/Gewürze und Information über Kursangebot
vor Ort sind der Inhalt dieser
Seite. Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahre, sowie Einrichtungen, die mit
Kindern zu tun haben, z. B. Schulen, Kindergärten, Freizeitheime, Spielhäuser usw.
www.kidstation.de/junior/index.asp
mit eigenem KinderInternetführerschein!!!
Kritische Filmbewertungen, Spiele, Infos usw. Gut und übersichtlich aufgebaut, für die
betreuten Foren werden Regeln aufgestellt.
www.thisisdanielcook.com
www.affenterz.de
interessante Webseite zu
Buch und Fernsehserie
gleichen Namens
Jüngere Kinder sind längerfristig motivert, sich hier aufzuhalten.
Übersichtlich gestaltet
Trotz hausinterner
Produktwerbung
(Terzio - daher pädagogisch durchaus
angemessen)
empfehlenswert. Auch für Kinder ansprechend
gestaltet.
Portale/Linklisten
Seitenstark.de ist die Plattform von Kinderwebseiten,
die „Kinder als Menschen
ernst nehmen - nicht als
Konsumenten“, „die interaktive kindgerechte Inhalte kostenlos und offen zugänglich anbieten“, „ihre Seiten regelmäßig pflegen
und überarbeiten“, „mit ihrem Angebot die Medienkompetenz von Kindern stärken“, aktiven Jugendschutz leisten“.
Gemeinsam mit der Universität Leipzig wird ein
sicherer Chatraum angeboten, wobei der Einstieg
über die einzelnen beteiligten Kinderseiten erfolgt, so
dass die Kinder im Gemeinschaftschat aufeinander
treffen.
Tipp: Gemeinsam Surfen
Kann interessant, lehrreich und Spass bringend
gleichzeitig sein und als Gemeinschaftserlebnis auch
den gezielten Umgang mit dem PC für Kinder vermitteln.
www.kindernetz.de
Ein breit gefächertes Angebot für
Kinder von 8 bis 14 Jahren und
eines der Kinderportale der
ersten Stunde - daher inzwischen sehr umfassend.
www.toggo.de
Suchmaschinen
Online-Magazine
www.lilipuz.de
Einige Angebote sind frei zugänglich (mit Werbung - aber der
reduzierte Umfang der Spiele ist
eher frustrierend) der Großteil
über Abonnement bzw. Club
www.toggolino.de beinhaltet Spiele für die Kindergartenkinder rund um Fernsehhelden wie z. B. Bob
der Baumeister.
Tipp:
Suchmaschinen gibt es auf diversen Kinderseiten und
vor allem spezifisch auf die Thematik der Seite
ausgerichtet. Eine allgemeine Suchmaschine für
Kinder hat immer auch Themenbereiche, innerhalb
dererdann auf weitere Seiten verlinkt wird.
Tipp: Medien
Kinderradio mit aktuellen
Hörbeiträgen, aber auch
Hintergrundinformationen
und Spaß.
Links zu interessanten
Kinderwebseiten nach
Inhaltsbereichen sortiert.
www.labbe.de/zzzebranetz/
www.internet-abc.de
Entwickelt im Rahmen des Internetschwerpunkts der
Bertelsmann-Stiftung wird dieses Portal mit einem
Kinder- und Elternbereich nun von der Stiftung
gleichen Namens weitergeführt. Internetführerschein
für Eltern!!!
www.br-kinderinsel.de
Klassiker und immer noch bzw.
wieder neu hervorragend für
den Einstieg in das world wide
web.
www.wasistwas.de
Wieder aktiviert!
Inzwischen mit einer eigenen
Suche ausgestattet. Milkmoon
baut auf Volltextsuche.
Besonderheit: es wird mit einer viel versprechenden Bildersuche experimentiert.
www.kidsweb.at
mit Kidsweb für Vorschulkinder und einem Elternbereich. Es gibt Hinweise auf
Veranstaltungen in Wien und
viele Anregungen, auch selbst aktiv zu werden: z. B.
Geschichten, Witze Fortsetzungsgeschichten
schreiben. Drei Schriftgrößen ermöglichen die
Einstellung je nach Lesefähigkeit.
http://confetti.orf.at
www.blinde-kuh.de
umfasst 5 Kinderseiten: Forum,
Lieder, Lesestoff, Geschichten und
das aktuelle Webmagazin ZZZEBRA
sowie einen online-Shop für Eltern
und ErzieherInnen. Mellvil (Forum) verlinkt zum
Kinderchat von Seitenstark.de.
Das umfangreiche Angebot ist nur
über die kostenlose Mitgliedschaft
(nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten) zugänglich:
Duell des Wissens, Klubgewinnspiel, Onlinespiele,
Ausschnitte aus der WAS IST WAS TV- und Hörspielreihe, Illustrationen, Desktopbilder,
Experimente. Im Klubtower kann man als Mitglied
ein eigenes Profil anlegen, sich mit Freunden im
Forum treffen, das große Wissensarchiv für die
Schule und zu seinen Lieblingsthemen nutzen.
Tipp:
Einrichten einer Startseite für Kinder
1. Explorer öffnen
2. Extras in der oberen Menüleiste anklicken
3. Internetoptionen anklicken
4. Reiter “Allgemein”
5. Startseite mit http:// .... eingeben und mit
6. “OK” bestätigen
Impressum:
Hrsg: Medienpädagogische Beratungsstelle an der NÖ LAK
Redaktion: Dr. Ingrid Geretschlaeger
Layout: Elisabeth Janca
Recherche: Dr. Edith Marktl, Mag. Klaudia Kremser
Druckabwicklung/-organisation: Kastelic KEG, 1190 Wien
Erscheinungsort: 2500 Baden, Marchetstr. 6/1/4
Erscheinungstermin: Oktober 2006
Printprodukte ebenso wie Radio- und Fernsehsendungen haben ihr Angebot auch ins Internet
erweitert. Hier bieten sie vor allem Hintergrundinformationen zu den sonst eher flüchtigen
Angeboten.
Tipp: Pop Ups blockieren
Informationen zu den
einzelnen Sendungen/
Sendungsfolgen aus
Confetti TiVi.
www.milkmoon.de
www.multikids.de
Hier gibt es jede Menge Links zu
Seiten für Kinder im www - als
Orientierung für Eltern, aber auch
für Kinder, wenn sie nach zusätzllichen Seiten Ausschau halten.
Die Adressen sind übersichtlich sortiert.
www.kika.de
Neben Programminfos,
Spiel und Spaß und
Chatten Login für KIKA
live chat und Kummerkasten.
www.ard.de/kinder
Einstiegsseite zu den
Eigenproduktionen des
ARD Kinderprogramms.
www.tivi.de/fernsehen
www.yahooligans.com
Kinderportal von Yahoo als
Kindersuchmaschine für
engliischsprachige Seiten.
Einstiegsseite zu den
Eigenproduktionen des
ZDF-Kinderprogramms.
Tipp: Wahrheitsgehalt von Information im Netz
Nicht alles, was im Netz zu finden ist, ist wahr
oder korrekt. Solche “falschen” Informationen
gemeinsam zu suchen und zu diskutieren kann als
Familienaktivität auch durchaus Spaß machen.
Bietet deutlich mehr als
Hintergrundinformationen
zu den Radio- und
Fernsehsendungen des
Bayerischen Rundfunks
Spiel und Spaß ab ca. 8 Jahren.
www.geolino.de
Jedes Monat gibt es ein
neues Schwerpunktthema. Alle bereits zurückliegend behandelten Themen sind im
Archiv zu finden.
Die Vernetzung zu Aktivitäten in Museen fördert
auch off-line Interessen. Weitere Inhalte:
betreutes Forum, Themen rund um Natur/
Menschen/Technik, Tests und Spiele, Chat
sehr übersichtliche Gestaltung.
www.kiku.at
Eine der wenigen
österreichischen
Kinderseiten im
www. Um die sehr
aufdringliche
Banner zu unterbinden, ist es sinnvoll, Popups auszuschalten.
Pop Ups sind Fenster, die uns automatisch beim
Öffnen einer Seite “entgegen springen”, also selbständig auf etwas aufmerksam machen. Sie dienen
als Werbemöglichkeit anderer Seitenbetreiber und
erregen Aufmerksamkeit, aber auch Unwillen, weil
sie schon sehr lästig sein können.
So blockieren Sie sie:
- Explorer öffnen
- Menü “Extras” anklicken
- Menüpunkt “Popupblocker”
- Filterstufe einstellen (das FAQ ist unterhalb)
www.sumsi.com/
Kommt zwar über
Raiffeisen, ist aber nicht
aufdringlich gemacht
und bietet verschiedene
Spiele und ein Pinboard.
www.kinderfilm-online.de
(Vorsicht, Bindestrich
ist wichtig!!!)
Filmbesprechungen zu
Kinder- und Familienfilmen als Orientierungshilfe und daher
aus Erwachsenensicht.
www.spinxx.de
Kindermedienkritik
praktisch: spinxx.de ist
das Onlinemagazin für
junge MedienkritikerInnen
und bietet 10- bis 15jährigen eine Plattform zur
aktiven Auseinandersetzung mit aktuellen Medienproduktionen. Im Mittelpunkt stehen dabei Kinderund Jugendfilme aus Kino und TV. Ergänzt wird
dies durch Berichte von Filmveranstaltungen,
Interviews mit Schauspielern und Hintergrundreportagen.