Entsperrung Ihres Sagem my210x

Сomentários

Transcrição

Entsperrung Ihres Sagem my210x
Entsperrung Ihres Sagem my210x:
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie maximal drei Versuche haben, um Ihr Handy zu
entsperren. Danach können Sie das Mobiltelefon nicht mehr für andere SIM-Karten
freischalten.
Entsperrung mit eingelegter SIM-Karte eines fremden Netzbetreibers:
Legen Sie die SIM-Karte (nicht Tchibo mobil) in Ihr ausgeschaltetes Mobilfunktelefon ein,
schalten das Gerät an und geben den PIN-Code der neuen SIM-Karte ein.
Im Display erscheint die Meldung „SIM gesperrt“.
Geben Sie jetzt den 10-stelligen Entsperrcode ein, und bestätigen Sie Ihre Eingabe.
Abschließend bucht sich Ihr Handy automatisch in das gewünschte Mobilfunknetz ein. Ihr
Gerät ist jetzt entsperrt und kann mit jeder beliebigen SIM-Karte genutzt werden.
Entsperrung mit eingelegter Tchibo mobil SIM-Karte:
Legen Sie Ihre Tchibo mobil SIM-Karte in Ihr ausgeschaltetes Mobilfunktelefon ein, schalten
das Gerät an und geben den PIN-Code ein.
Über einen Tastendruck auf „Ok“ gelangen Sie ins Hauptmenü. Drücken Sie jetzt drei
Sekunden lang die „*-Taste“ – Sie befinden sich nun im Menü „Hotline“, wo Sie den
Menüpunkt „SIM-Lock“ auswählen.
Geben Sie hier den 10-stelligen Entsperrcode ein und bestätigen mit „Ok“.
Abschließend bucht sich Ihr Handy automatisch in das gewünschte Mobilfunknetz ein. Ihr
Gerät ist jetzt entsperrt und kann mit jeder beliebigen SIM-Karte genutzt werden.