Bleiben Sie in Verbindung - Kliniken Südostbayern AG

Сomentários

Transcrição

Bleiben Sie in Verbindung - Kliniken Südostbayern AG
Bedienungsanleitung_Telefon_TS_Layout 1 24.09.2015 13:39 Seite 1
Klinikum Traunstein
Ihre Telefonkarte
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Kartenpfand: ............................................................ 5,00 Euro
Telefon „Flatrate“: ..................................... 2,00 Euro/ Tag*
* für die telefonische Erreichbarkeit inkl. aller Gespräche
ins deutsche und österreichische Festnetz und deutscher
Mobilfunk (D1, D2, Eplus und O2)
Diese Tagesflatrate gilt bis 24 Uhr!
Telefongespräche:
Übriges Ausland und Sonderrufnummern:
....................................................................... 0,50 Euro /Minute
Inlands-/Auslandsauskunft (11833/11834):
....................................................................... 2,00 Euro /Minute
Radio: ....................................................... Kostenloser Service
Fernsehen: ...................................................... 3,00 Euro /Tag
Internet “Flatrate”: ...................................... 2,00 Euro /Tag
Hinweise:
+ Bei Telefon und Fernsehen wird die Tagesgebühr automatisch mit dem ersten Stecken der Chipkarte abgebucht, unabhängig davon, ob der Dienst genutzt wird
oder nicht.
Um 24 Uhr wird automatisch die Gebühr für den folgenden Tag abgebucht. Die Chipkarte muss hierzu nicht
stecken.
Möchten Sie am folgenden Tag einen Dienst (Telefon/
Fernsehen) nicht mehr nutzen, so muss er bis spätestens 24 Uhr abgemeldet werden.
+ Um kostenpflichtige Dienste nutzen zu können, muss
sich noch genügend Guthaben auf Ihrer Chipkarte
befinden. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie telefonisch nicht mehr erreichbar sind, wenn die Tagesgebühr nicht abgebucht werden kann.
+ Für den Verlust der Karte wird nicht gehaftet.
Im gesamten Krankenhaus-Bereich dürfen keine
mobilen Telefone („Handys“) betrieben werden.
Es können lebenserhaltende medizinische Einrichtungen gestört werden.
Bleiben Sie in
Verbindung
Bedienungsanleitung für Telefon und Fernsehen
Zur Benutzung des Telefons, Fernsehers und Internets an
Ihrem Bett benötigen Sie die HiMed-Chipkarte, die Sie am
Kassenautomat im Eingangsbereich erhalten. Drücken Sie
dazu „Karte kaufen“ und folgen Sie der Bedienerführung am
Display des Kassenautomaten.
Beim Kauf am Kassenautomaten zahlen Sie zunächst mindestens 20,- Euro ein. Dies beinhaltet ein Guthaben von 15,Euro und ein Kartenpfand von 5,- Euro, das Sie bei Rückgabe
der Chipkarte wieder erhalten. Sie können jedoch auch einen
höheren Betrag einzahlen. Bitte beachten Sie die Bedienerführung am Display des Kassenautomaten. Ein restliches
Guthaben wird bei Kartenrückgabe wieder ausbezahlt.
Auf der HiMed-Chipkarte steht Ihre persönliche Telefonnummer.
Störungen
Bei Störungen oder Problemen wenden Sie sich an
das Pflegepersonal oder wählen Sie die ServiceRufnummer 99.
Sie benutzen diese Karte während Ihres gesamten Aufenthaltes in unserem Hause. Ist Ihr Guthaben aufgebraucht,
zahlen Sie am Automaten weitere Beträge nach. Sie benötigen
also keine neue Karte. Bitte achten Sie immer auf ein ausreichendes Guthaben.
Anschrift
Klinikum Traunstein
Cuno-Niggl-Straße 3
83278 Traunstein
T 0861 705 - 0
F 0861 705 - 1650
E [email protected]
04/2015
www.kliniken-südos tbayern.de
Ihre HiMed-Chipkarte
Informationen für Patienten
Bedienungsanleitung_Telefon_TS_Layout 1 24.09.2015 13:39 Seite 2
Telefon
1. Hörer-Taste am Telefon drücken
Aktivieren
Die HiMed-Karte muss, wie im Bild
gezeigt, hinten am Gerät bis zum Anschlag gerade eingeschoben werden, bis
auf dem Display Folgendes erscheint:
1. Karte „OK“
2. Uhrzeit / Datum
Erst nach der Aktivierung können Sie auch angerufen
werden.
Telefonieren
1. Chipkarte stecken
o
2. Taste “àà” drücken
3. Hörer-Taste am Telefon drücken
Gespräch führen
Kontostand abfragen
1.
Taste „Menü“ drücken
3.
Taste „OK“ drücken
4. Gewünschte Rufnummer wählen
5. Hörer-Taste am Telefon drücken Gespräch führen
Gesprächsende
Hörer-Taste am Telefon drücken
2.
Taste „OK“ drücken
4.
TV-Dienste aktivieren
Videotext aufrufen
Gleiche Prozedur wie beim Aktivieren des Telefons
Fernseher einschalten und Taste
Fernsehen
Zum Ein- und Ausschalten Radio-/Fernseh-Taste am Telefon
oder TV drücken
Umschalten
(Guthaben erscheint neben € Symbol)
Taste „Menü“ drücken
3.
Taste „OK“ drücken
5.
2.
Taste „
4.
“ drücken
Mit Taste „
wählen
Senderbelegung Radio/Fernsehen aufrufen
TV einschalten und folgende Tasten am TV wählen:
MENÜ
“ Dienste
drücken, mit
Sender mit
TV-/Radiolisting auswählen,
auswählen und mit
Senderliste mit
MENÜ
OK
bestätigen.
verlassen.
Taste „OK“ drücken
Bed i e n un g s an l e it un g f ür Te l e fo n un d Fe r n s ehen
Mehr Informationen unter 0861 705 - 0
beenden.
Lautstärke
Lautstärkeregelung
am Telefon über
oder am
Fernsehen
Kopfhörer
Mit der P + / - Taste können die Programme
nacheinander umgeschaltet werden
oder
über das Nummernfeld können Programme
direkt eingegeben werden
oder
mit den Pfeiltasten können die Programme
am TV nacheinander umgeschaltet werden.
Dienste abmelden / anmelden
1.
Videotext mit
Radio
Anzeige im Display
am TV drücken.
Die gewünschte Seite mit der Zifferntastatur eingeben.
Ein- /Ausschalten
Hörer-Taste am Telefon nach einigen Sekunden
drücken, um das Menü wieder zu verlassen.
2. Hörer-Taste am Telefon drücken
3. Ziffer „0“ wählen
Fernsehen / Radio
Wahlwiederholung
oder [email protected] tein.de
OK
Falls Sie keinen Kopfhörer dabei haben, oder
der Stecker Ihres eigenen Kopfhörers nicht in
die Anschlussbuchse passt, haben Sie die
Möglichkeit, einen Kopfhörer am
Verkaufsautomaten im Eingangsbereich für 2 Euro zu erwerben.
Internetzugang
Für einen Internetzugang buchen Sie bitte den Dienst
“WLAN” am Kassenautomaten. Die Anmeldedaten stehen
auf der Quittung vom Kassenautomaten.
Die Gebühr wird nur einmal täglich mit der ersten Anmeldung am PC abgebucht.
Holen Sie sich das zusätzliche Infoblatt für die Internetnutzung an der Information.