Eine Zeitreise durch China Peking - Datong - Pingyao

Сomentários

Transcrição

Eine Zeitreise durch China Peking - Datong - Pingyao
Eine Zeitreise durch China
Peking - Datong - Pingyao - Taiyuan - Xian - Guilin - Longsheng - Yangshuo - Shanghai
* Garantierte Durchführung ab 2 Personen
* Besuch des Hängenden Klosters am Hengshan Berg und der Altstadt Pingyao
* Fahrt mit dem Bambusboot auf dem noch unbekannten Yulong-Fluss
* Vor- und Anschlussprogramm auf Wunsch buchbar
* Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
1. Tag: Peking (A)
Ankunft in Peking. Abholung am Flughafen und
Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Besuch
des Himmelstempels (UNESCO).
2. Tag: Peking (FM)
Tagesausflug zur Großen Mauer bei
Jinshanling. Dieser Abschnitt ist noch nicht
vom Massentourismus berührt und hat dadurch
seinen ursprünglichen Charme erhalten. Nach
einer etwa dreistündigen Wanderung Rückfahrt
nach Peking. Unterwegs Besuch im Dorf
Yaoqiaoyu, in dem heute die Ahnen der
früheren Mauer-Soldaten leben.
3. Tag: Peking
Zug (FM)
Vormittags Spaziergang auf dem „Platz des
Himmlischen Friedens“ und Besuch des
Kaiserpalastes („Verbotene Stadt“, UNESCO).
Nachmittags Fahrt zum Sommerpalast
(UNESCO). Transfer zum Bahnhof und
Bahnfahrt im Schlafwagen der 1. Klasse nach
Datong.
4. Tag: Zug Datong (FM)
Ankunft in Datong am frühen Morgen. Nach
dem Frühstück Besuch der vor mehr als 1.500
Jahren entstandenen Yungang-Grotten
(UNESCO), welche zu den drei größten
buddhistischen Komplexen dieser Art in China
gehören. In den 53 Tempelhöhlen sind über
51.000 Buddha-Statuen und zahlreiche
Hochreliefs zu sehen. Anschließend
Besichtigung des Huayan-Tempel aus der
Liao-Zeit.
5. Tag: Datong Pingyao (FM)
Fahrt zum heiligen Berg Hengshan, einem der
fünf heiligen Berge Chinas. Besichtigung des
Hängenden Klosters („Xuankong Si“), das vor
8. Tag: Xian (FM)
Ausflug zur Terrakotta-Armee (UNESCO), der
gigantischen Grabbeigabe des ersten
chinesischen Kaisers. Auf der Rückfahrt Besuch
eines Freimarktes für Heilkräuter. Anschließend
Besichtigung der Stadtmauer auf dem Fahrrad.
Am Abend Fussmassage zur Entspannung.
9. Tag: Xian Guilin Longsheng (FM)
Vormittags Besuch der Kleinen Wildganspagode
mit Vorführung von Tai Chi Chuan Chinesischem Schattenboxen. Transfer zum
Flughafen und Flug nach Guilin. Weiterfahrt zu
den spektakulären Reisterrassen in Longsheng
(etwa 2 Stunden von Guilin entfernt).
Übernachtung in einem einfachen Gästehaus.
10. Tag: Longsheng Yangshuo (FM)
Leichte Wanderung (etwa 4 Stunden) auf kleinen
Pfaden. Gegen Mittag Ankunft im MinderheitenDorf Dazhai. Nach dem Mittagessen weitere
Wanderung und anschließend Fahrt entlang der
einmaligen Karstbergelandschaft nach
Yangshuo. Abends: Kormoranfischen.
11. Tag: Yangshuo (FM)
Morgens Fahrt mit dem Fahrrad zur
Bootsanlegestelle und Bambusboot (etwa 2
Stunden) auf dem Yulong-Fluss. Anschließend
kurze Fahrradfahrt zum Mondberg. Nach dem
Mittagessen bei einer Bauernfamilie Rückfahrt
mit dem Fahrrad zum Hotel. Der Rest des Tages
steht zur freien Verfügung. Fakultativ für den
Abend: Besuch der Show „Impression Liu
Sanjie“.
12. Tag: Yangshuo Guilin Shanghai (FM)
Fahrt zum Flughafen Guilin und Flug nach
Shanghai. Anschließend Bummel entlang der
Uferpromenade „Bund“ und auf der
über 1.400 Jahren an den steilen Felswänden
über der Jinlong-Schlucht errichtet wurde.
Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zur
Holzpagode von Yingxian, eines der ältesten
seiner Art in China. Anschließend Transfer
nach Pingyao und Übernachtung in einem
traditionellen Gästehaus.
6. Tag: Pingyao (FM)
Besuch der schönen Altstadt Pingyao
(UNESCO) mit einem gut erhaltenen
traditionellen Stadtbild und zahlreichen Bauten
aus der Ming- und Qing-Zeit. Pingyao war bis
zum Ende der Qing-Dynastie eines der
wichtigsten Finanzzentren Chinas.
Spaziergang durch die Altstadt und
Besichtigung der Stadtmauer sowie der ersten
Bank Chinas.
7. Tag: Pingyao
Taiyuan Xian (FM)
Fahrt von Pingyao nach Taiyuan. Unterwegs
Besuch des alten Wohnhofs der Familie Qiao,
der als Kulisse für den chinesischen
Filmklassiker „Die Rote Laterne“ weltweit
berühmt ist. Flug von Taiyuan nach Xian,
Hauptstadt der Provinz Shaanxi und
Ausgangspunkt der Seidenstraße. Abholung
vom Flughafen und Transfer ins Hotel.
Einkaufsstraße Nanjing Lu.
13. Tag: Shanghai (FM)
Besuch der Altstadt mit Yu-Garten und Bummel
durch die Strassen der Französischen
Konzession. Anschließend Besichtigung des
Jade-Buddha-Tempels.
14. Tag: Shanghai (F)
Transfer mit dem Transrapid zum Flughafen.
(Internationaler Rückflug ist nicht im Preis
eingeschlossen.)
Ihre Hotels:
Peking (2ÜF): Beijing Landmark Towers****
Datong (1ÜF): Datong Hotel****
Pingyao (2ÜF): De Ju Yuan Hotel
Xian (2ÜF): Grand New World Hotel****
Longsheng (1ÜF): Ping An Gästehaus**
Yangshuo (2ÜF): New Century Hotel****
Shanghai (2ÜF): Bund Riverside Hotel****
F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen.
Flug-, Hotel- u. Programmänderung vorbehalten.
Unsere Leistungen:
Innerchinesische Flüge in Economy-Klasse
inkl. Flughafensteuern und
Sicherheitsgebühren, 20 kg Freigepäck pro
Person
Bahnfahrt Peking-Datong im Schlafwagen
der 1. Klasse/4-Bett-Abteil
Transfers in klimatisierten Reisebussen
inklusive Gepäckbeförderung
Umfangreiches Besichtigungsprogramm
gem. Ausschreibung inkl. Eintrittsgelder
Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
Übernachtungen in den angegebenen
Hotels (oder gleichwertig)
Verpflegung gem. Ausschreibung: F =
Frühstücksbuffet (13 x), M = Mittagessen
(12 x), A = Abendessen (1 x)
Informationsmaterial zur Reise
Nicht eingeschlossene Leistungen:
Mahlzeiten und Getränke soweit nicht
aufgeführt
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Trinkgelder für Reiseführer und Busfahrer
persönliche Reiseversicherungen
sonstige nicht genannte Leistungen