TITELGESCHICHTE

Сomentários

Transcrição

TITELGESCHICHTE
TITELGESCHICHTE
Lion King
BUNTES AFRIKA IN BASEL
♦ Musical Die Schweizer lieben Musicals. Ab März ist «The
Lion King» in Basel zu sehen. In einer Hauptrolle mit dabei ist
die junge Westschweizerin Melina M’Poy.
THOMAS COMPAGNO
Foto: Disney, Johan Persson
W
enn der böse Onkel Scar
sie umgarnt, setzt sich
Nala kraftvoll zur Wehr.
Als Simba zögert, seine
Rolle als König der Löwen einzunehmen, mahnt sie ihn emotionsgeladen
zur Besinnung, und als Simba endlich
seine Gefühle für sie entdeckt, wird Nala
sanft und zärtlich. Es sind viele Gefühle,
die Melina M’Poy (28) in ihrer Rolle als
Nala den Lion-King-Besuchern gibt. Die
junge Westschweizerin spielt seit sieben
Jahren in der Disney-Produktion «The
Lion King» mit und ist in Paris, Singapur
und London aufgetreten. Seit zwei Jahren spielt sie Simbas Freundin Nala –
eine der Hauptrollen.
Im Moment ist das Ensemble in einer
Tournee durch Grossbritannien engagiert. Aber im kommenden März kommen Melina M’Poy und
die ganze «Lion
Bilder, Links und mehr
King»-Tour-Prozum Thema unter:
www.coopzeitung.ch/musical duktion mit der
englischen Ori-
ginalversion nach Basel. Der Vorverkauf
für die Aufführungen im Musical Theater Basel läuft bereits – und zwar sehr
gut, sagt Freddy Burger, der als Veranstalter die Produktion in die Schweiz
bringt.
Guter Schweizer Nährboden
Mit «The Lion King» kommt eines der
weltweit erfolgreichsten Musicals in die
Schweiz. Es feierte 1997 am Broadway
Premiere und wird dort seither ununterbrochen vor ausverkauftem Haus gespielt. Nur zwei Jahre später startete
eine Produktion am Lyceum Theatre in
London – und füllt auch dort seit 15 Jahren jeden Abend den Saal. Länger wird
nur «The Phantom of the Opera» gespielt. «The Lion King» wird auch in der
Schweiz die Massen anziehen», ist
Freddy Burger überzeugt. Er rechnet
mit über 150 000 Besucherinnen und
Besuchern. Diese Prognose ist keineswegs gewagt. Musicalproduktionen finden in der Schweiz seit vielen
●●●
Coopzeitung · Nr. 39 vom 23. September 2014 15