Flyer - Bildungsserver Berlin

Сomentários

Transcrição

Flyer - Bildungsserver Berlin
DIE BERLINER MAUER
Geschichte in Bildern
61
1976
1968
3. Oktober
1983
1963
89
10. November
1971
www.berlin-mauer.de
Erzählte Geschichte: Drei Jahrzehnte
Berliner Mauer in 250 Videos
Zeitzeugen-Berichte aus Berlin und Brandenburg lassen die Teilung
der Stadt Berlin lebendig werden. Grenzanlagen und Fluchttunnel gehörten damals zum Alltag. Nachgezeichnet werden
die wichtigsten politischen Stationen vom „Kalten
Krieg“ bis zur Wiedervereinigung 1990. In einer
digitalen Karte können Sie die Filme an den damaligen Orten des Geschehens abrufen. Tauchen
Sie ein in die Geschichte der Berliner Mauerjahre.
Wedding
Prenzlauer
Bernauer Straße
Mitte
„Die Berliner Mauer – Geschichte in Bildern“ ist das Projekt des
Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) zum 25. Jahrestag des Mauerfalls
am 09. November 2014.
250 Filme erzählen vom Leben in der geteilten Stadt 1961 bis 1989
und von der Wiedervereinigung 1990. Die Videos stammen aus den
Archiven des rbb, aus dem Deutschen Rundfunkarchiv und vom DDRFernsehen. Lebendige Geschichte aus dem Alltag der Menschen in der
Mauerstadt Berlin: Das Leben mit der Mauer in Ost und West, Flucht
und Trennung, Fluchthelfer und Grenzanlagen. Die historischen Worte
von Ulbricht, Kennedy, Gorbatschow und Brandt als Zeitzeugnis in
Bild und Ton genauso wie die vielen prominenten Stimmen von Regimekritikern, Schriftstellern und Schauspielern, die sich im Wendeherbst 1989 auf dem Alexanderplatz Gehör verschafften.
Das Angebot ist für die mobile Nutzung geeignet. Auf der digitalen
Karte sind die Orte markiert, zu denen historische Videos abrufbar sind.
rbb-online.de
rbb-online-shop.de