organisatorisches

Сomentários

Transcrição

organisatorisches
organisatorisches
Termin:
28.02. – 03.03.2013
Veranstalter:
boeld communication GmbH
Oskar-Schlemmer Str. 15
80807 München
Kursorte:
Kempinski Hotel Corvinus Budapest
Erzsébet tér 7-8
1051 Budapest, Ungarn
Tel.: +36 (0) 1429 4571
Fax: +36 (0) 1429 4475
www.kempinski-budapest.com
Institut für Forensische Medizin
Semmelweis Universität Budapest
Ulloiut 93
1091 Budapest, Ungarn
Kursleiter:
Prof. Dr. Dr. K. A. Schlegel,
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen
Prof. Dr. S. Eitner
Zahnklinik 2 – Zahnärztliche Prothetik, Universitätsklinikum Erlangen
Kursbetreuung:
Dr. Julia Bauer, Universitätsklinikum Erlangen
Dr. Anne Bauersachs, Universitätsklinikum Erlangen
Dr. Endre Felszeghy, Institut für Forensische Medizin, Semmelweis Universität Budapest
PD Dr. Hans-Joachim Nickenig (MSc.), Universitätsklinikum Köln
Teilnehmer:
Mindestens 14, maximal 20 Personen
Teilnahmegebühr:
2.350,– Euro (inkl. USt.)
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am wissenschaftlichen Programm, Catering,
Abendessen am Donnerstag sowie Samstag, Bustransfer und Stadtrundfahrt.
Die Rechnung hierfür erhalten Sie vor Kursbeginn von der boeld communication GmbH.
Anreise:
Wir bitten Sie, Ihre Anreise nach Budapest selbst zu organisieren.
Preise Kempinski Hotel Corvinus:
Einzelzimmer: 130,00 Euro
Doppelzimmer: 150,00 Euro
inkl. Frühstück
Kursnummer:
KL8802132
Fortbildungspunkte:
29 Punkte
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 01.01.06
einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und
DGZMK.