Magnetcodierte Sensoren, Sicherheits-Schalter

Сomentários

Transcrição

Magnetcodierte Sensoren, Sicherheits-Schalter
Magnetcodierte Sensoren,
Sicherheits-Schalter, -Zuhaltungen
und -Befehlsgeräte
P R O D U K T I N F O R M AT I O N
Von höchst wirtschaftlich bis extrem belastbar
alles dabei – jetzt Umschalten auf Leuze electronic.
Profitieren Sie von der Vielfalt unserer
Sicherheits-Systeme.
Alle Sicherheits-Schalter, -Zuhaltungen und -Befehlsgeräte von Leuze electronic
verfügen über Kontaktsätze für die steuerungstechnische Einbindung bis Kategorie 4 und Performance Level PL e nach EN ISO 13849-1. Gleiches gilt für die
magnetcodierten Sensoren der Baureihe MC 300 in Verbindung mit dem Sicherheits-Schaltgerät MSI-MC300 (Auswerteeinheit).
Sicherheits-Schalter und -Näherungssensoren, z. B. magnetcodierte Systeme,
dienen zur Überwachung von beweglichen trennenden Schutzeinrichtungen wie
Schutztüren, Schiebegittern oder Klappen, beispielsweise in der Food-, Pharmaoder Holzbranche. Beim Öffnen der Schutzeinrichtungen wird ein NOT-HALT
Befehl ausgelöst.
Das gesamte Portfolio erstreckt sich vom Scharnierschalter über Positions­
schalter bis hin zu Zuhaltungen, Befehlsgeräten und magnetcodierten Systemen.
Alles in allem finden Sie in unserem Sortiment mit Sicherheit die passende
Lösung für Ihre Applikation.
Zylindrischer magnetcodierter
Sicherheits-Sensor MC 330 zur
Absicherung einer Tampondruck-
maschine.
Verlässlichkeit in allen Lagen.
Magnetcodierte MC 300 Sensoren
Sicherheits-Schalter S20, S200
Sensoren der Baureihe MC 300 enthalten speziell kombi-
Diese Schalter sind prädestiniert für Absicherungen bei
nierte Reed-Kontakte, die durch das codierte Magnetfeld
Maschinen und Anlagen, wo eine Prozess- oder Produktions-
des Betätigers berührungslos aktiviert werden.
unterbrechung prinzipiell möglich ist bzw. erforderlich sein
kann.
Überwachung von beweglichen trennenden Schutzeinrichtungen an Maschinen mit ausreichend kurzer
Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff (S20) oder
Nachlaufzeit im anspruchsvollen Einsatz
aus Metall (S200) – jeweils Schutzart IP 67
Für staubige bzw. feuchte Umgebungen
Geeignet für Normal-Duty-Anwendungen (S20) und
Hochfestes Kunststoffgehäuse
Heavy-Duty-Anwendungen (S200)
Sehr manipulationssicher
Einfache Montage durch Standardbauform
Bauformen für viele unterschiedliche Anwendungsfälle
Universeller Einsatz durch 5 Betätiger-Anfahrrichtungen
PVC- oder PUR-Kabel, M8-Stecker
Selbstzentrierung durch trichterförmige Einführöffnung
Magnetcodierter Sicherheits-Sensor MC 336 zur
Sicherheits-Schalter S200 an der Tür einer
Absicherung der Schiebetür einer Abfüllanlage.
Folien­­wickler-Station.
Ob mit Scharnier oder ohne – Leuze electronic
hat den passenden Sicherheits-Schalter.
Sicherheits-Scharnierschalter S400
Sicherheits-Positionsschalter S300
Sicherheits-Scharnierschalter der Baureihe S400 dienen zur
Der Sicherheits-Positionsschalter S300 wird durch seine
Stellungsüberwachung von drehbar gelagerten trennenden
konstruktive Ausführung auch als Alternative zu Scharnier-
Schutzeinrichtungen (z. B. Schutzhauben). Die Scharnier-
schaltern, beispielsweise an Klappen, angebracht – immer
schalter S400 vereinigen die Funktionen Sicherheits-Schalter
unter der Voraussetzung, dass entsprechende Betätigungs-
und Tür-Scharnier in einem Bauteil.
exzenter oder -falze den Schalter im Kraftschluss betätigen
können.
Maximaler Öffnungswinkel der Schutzeinrichtung von 180°
W iederholbare Einstellung (Schaltwinkel-Justage) bei
Metallgehäuse für „Heavy Duty“-Anwendungen
verzogenen bzw. dejustierten Türen
Schaltrichtung wählbar
Kompakte, abgerundete Bauform in robuster Metallaus­
Universeller Einsatz durch bis zu 5 Betätiger-Anfahr­
führung, Schutzart IP 67
richtungen
G
ekapselter, innenliegender Betätiger gewährleistet
Stabile Hebelfixierung im 10°-Raster
Funktion auch bei schwierigen Bedingungen
Varianten mit Stößel- und Rollen-Betätiger, extrem
Sehr manipulationssicher durch verdeckte Verschraubung
langlebig und robust
Kabel- oder M12-Anbindung
Sicherheits-Scharnierschalter S400 an einer halbauto-
Sicherheits-Positionsschalter an einer Maschine mit
matischen Prüfanlage mit Schutzhaube.
drehgelagerter Klappe als Schutzeinrichtung.
Sicherheits-Befehlsgeräte von
Leuze electronic – immer griffbereit.
NOT-HALT Seilzugschalter ERS200
NOT-HALT Taster ESB200
Der NOT-HALT Seilzugschalter ERS200 ist ein Sicherheits-
Die Taster ESB200 sind Sicherheits-Befehlsgeräte, die an
Befehlsgerät nach EN 60947-5-5 und wird bevorzugt bei
Gefahrstellen eingesetzt werden, bei denen eine lokale bzw.
ausgedehnten Gefahrstellen eingesetzt. Die Seilzugbetäti-
punktuell erreichbare Stoppbefehlseingabe sinnvoll ist. Die
gung gewährleistet eine gute Erreichbarkeit entlang der
Freigabe erfolgt durch Drehen des roten Knopfs oder eines
Gefahrstelle bei einfacher Bedienung. Bei Zug am Seil oder
Schlüssels. Kontaktsätze 2NC ermöglichen die steuerungs-
bei Seilriss erfolgt ein sicherer Stopp der Maschine.
technische Einbindung bis Kategorie 4 nach EN ISO 13849.
Beidseitig rastend mit zwangsöffnenden Kontakten
Positionsabhängige Not-Halt-Befehlsgabe
Einfache Justage durch Schaltpunktindikator
2 Sicherheitskreise, 1 Signalkreis
Einfache Integration durch 3 Kabel-Anfahrrichtungen
Wahlweise Schraubklemmen oder M12-Anschluss
Kompaktes Metallgehäuse, Schutzart IP 67
Ergonomisch optimiert
Reset-Button mit Status-Anzeige
Schutzart IP 67 und IP 69K
Temperaturkompensation bei größeren Seillängen
NOT-HALT Seilzugschalter ERS200 an Maschinen und Anlagen mit weitläufigen Gefahrstellen, beispielsweise bei
Filterpressen. Trotz der NOT-HALT Funktion sind weitere Schutzeinrichtungen, z. B. AOPDs, erforderlich.
Bewährter Personen- und Maschinenschutz –
durchdacht und zuverlässig.
Sicherheits-Zuhaltungen für den universellen
Einsatz.
Sicherheits-Zuhaltungen halten die Schutztüre verriegelt und verhindern somit
den unerlaubten Zutritt von Personen so lange, bis von der abgesicherten
Maschine keine Gefahr mehr ausgeht. Durch ein elektrisches Signal wird der
Zugang zum Gefahrbereich erst dann freigegeben, wenn entweder die gefahrbringende Bewegung zum Stillstand gekommen ist (Personenschutz) oder ein
nicht unterbrechbarer Arbeitsprozess beendet worden ist (Maschinenschutz).
Alle Sicherheits-Verriegelungen von Leuze electronic sind durch ihre robuste
Ausführung für den rauen Industrieeinsatz ausgelegt und bewähren sich auch
unter äußerst anspruchsvollen Betriebsbedingungen.
U niverseller
Einsatz durch 5 Betätiger-Anfahrrichtungen
S elbstzentrierung
K ompakt,
durch trichterförmige Einführöffnung
schlank, robust
Wirtschaftliche Lösung: SicherheitsZuhaltung L10 an einer Tür zum
Lagergang ohne Steuersignal für die
Zuhaltung (manuelle Ver- und Ent-­
rie­gelung).
Typische Merkmale – von Standard bis Heavy-Duty.
Sicherheits-Zuhaltungen L10, L100
Sicherheits-Zuhaltung L10 als besonders wirtschaftliche
Sicherheits-Zuhaltung L200
Heavy-Duty-Zugangssicherung an großen Maschinen
Verriegelungslösung für seltener benutzte Wartungstüren
und Anlagen mit rauen Umgebungsbedingungen
und Applikationen ohne elektrisches Steuersignal
Notentriegelungsfunktion (ergonomisch optimierter Panic-
Kaum Verdrahtungsaufwand durch manuelle Ver- und
Button) für das manuelle Öffnen der Schutzeinrichtungen
Entriegelung (L10)
im Notfall
6 verschiedene Heavy-Duty-Betätiger für unterschied­-
Geeignet für extreme mechanische Belastungen
lichste Montagebedingungen
Hilfsentriegelung (bei Federkraftverriegelung)
Sicherheits-Zuhaltung L100 in Standardbauform in Varianten
LED-Statusanzeigen
mit elektromagnetisch- oder federkraft-betätigter Zuhalteart
und Hilfsentriegelungsfunktion
Einstellbare Schaltstromreduzierung (L100)
Zuverlässige Zugangssicherung an massiver
Heavy-Duty Sicherheits-Zuhaltung L200 zur Absicherung
Schutztür mit Sicherheits-Zuhaltung L100.
der Tür einer Folienwickler-Station.
Schaltende Sensoren
Optische Sensoren
Ultraschall-Sensoren
Faseroptische Sensoren
Induktive Sensoren
Gabelsensoren
Lichtvorhänge
Spezialsensoren
Messende Sensoren
Abstandssensoren
Sensoren zur Positionierung
3D-Sensoren
Lichtvorhänge
Gabelsensoren
Produkte für die Arbeitssicherheit
Optoelektronische Sicherheits-Sensoren
Sichere Zuhaltungen und Schalter
Sichere Steuerungskomponenten
Maschine Safety Services
Identifikation
Barcode Identifikation
2D-Code Identifikation
RF-Identifikation
Datenübertragung/
Steuerungskomponenten
Modulare Anschlusseinheiten MA
Datenübertragung
Sichere Steuerungskomponenten
Industrielle Bildverarbeitung
Lichtschnittsensoren
Smartkamera
In der Braike 1
D-73277 Owen Telefon +49 (0) 7021 / 573-0
Telefax +49 (0) 7021 / 573-199
[email protected]
www.leuze.com
de 02-2013/08 601405
Änderungen vorbehalten
Leuze electronic GmbH + Co. KG