Tagesgeldvergleich.com Research Festgeld Zinsen Entwicklung

Сomentários

Transcrição

Tagesgeldvergleich.com Research Festgeld Zinsen Entwicklung
Tagesgeldvergleich.com Economic Research
Festgeld Perspektiven & Prognosen für Juli/August 2012
17.07.2012
Juli / August 2012
Risikolose Geldanlagen, die positive Realzinsen erwirtschaften, werden in
Deutschland zur Mangelware. Festgeld gehört auf jeden Fall zu den
Lichtblicken, was die Zinsen betrifft.
Wie sieht die weitere Zinsentwicklung aufgrund der Marktdaten aus, was
ist für die nächsten zwei Monate zu erwarten?
Deutsche Staatsanleihen, oder Bundesschatzbriefe, die in der
Vergangenheit eine sichere und relativ ertragreiche Anlage waren, werfen
kaum noch Erträge ab. Der Rückgang bei den Zinsen ist erheblich: Noch
2002 lag die durchschnittliche Rendite der im Umlauf befindlichen
Staatsanleihen bei gut 6%, in 2012 sind davon noch 1% übrig
geblieben.
Die durchschnittliche Inflationsrate der Monate Januar – Juni 2012
liegt bei rund 2,0%. Der Anleger hat da ganz schnell und deutlich ein
Minus auf dem Konto, was die Realzinsen angeht.
Tagesgeld liefert im Juli bei den Banken mit den besten Angeboten und
ohne weitere Bedingungen rund 2,5%
(http://www.tagesgeldvergleich.com/anbieter-vergleichen.html ).
Für Festgeld gibt es noch(!) deutlich höhere Zinsen. Anleger, die ihr
Geld für 10 Jahre festlegen, können bei mehreren Anbietern noch über 4%
bekommen:
Credit Europe Bank 4,25%
BigBank 4,20%
DenizBank AG 4,13%
Der IWF senkt die Wachstumsprognose (Juli 2012)
In einem aktuellen Ausblick beschreibt der Internationale Währungsfonds
die zunehmenden! Probleme in der Eurozone (mehr Informationen hier:
http://www.imf.org/external/pubs/ft/weo/2012/update/02/index.htm)
und senkt zugleich die Wachstumsprognosen für die USA, Europa und der
Weltwirtschaft leicht. Für die Zinsen in Deutschland bedeutet dieses
Szenario nichts Gutes. Die EZB dürfte innerhalb der nächsten 3 Monate
erneut die Leitzinsen senken, um die Wirtschaft zu stützen und den
Peripherieländern die Kreditaufnahme zu erleichtern.
Daher sollten auch die Festgeld Zinsen weiter leicht zurückgehen. Weitere
Informationen und Angebote werden auf
http://www.tagesgeldvergleich.com/festgeld-vergleich.html gegeben.
Prognostizierte Festgeld Entwicklung Juli/August 2012
Die Redaktion geht von einer Abnahme der Festgeld Zinsen von rund
0,2% innerhalb der nächsten 2 Monate aus.
Sollte der Abwärtstrend bei den Zinsen anhalten, können sich Sparer, die
sowieso Geld längerfristig anlegen möchten, mit einer Festgeldkonto
Eröffnung zu den aktuellen Konditionen noch einen Zinsvorteil
verschaffen.
Dr. Ulrich Fielitz
CEO
Tagesgeldvergleich.com
Forstweg 11
29313 Hambühren
[email protected]
www.tagesgeldvergleich.com