"Alec – dy Stapi“ - Grüne Freie Liste Stadt Bern

Сomentários

Transcrição

"Alec – dy Stapi“ - Grüne Freie Liste Stadt Bern
An die Medien der Stadt Bern
Bern, 7. September 2016
"Alec – dy Stapi“
Kampagnenstart der Grünen Freie Liste der Stadt Bern (GFL) mit Alec von Graffenried
Die Gemeindewahlen vom 27. November 2016 werfen bereits seit anfangs Jahr hohe Wellen.
Die GFL geht mit der RotGrünMitte-Liste in die Wahlen und setzt einen Fokus der Kampagne
auf ihre lösungsorientierte Politik. Auch der Gemeinderats- und Stapi-Kandidat Alec von
Graffenried ist ein Brückenbauer und bekannt für seine breite Abstützung und Anerkennung
über die Partei- und Stadtgrenzen hinaus.
Personenkomitee „Alec dy Stapi“
Das Personenkomitee von Alec von Graffenried wächst täglich, mehr als 200 Unterzeichnende
haben ihre Wahlempfehlung „Alec ins Stadtpräsidium“ bereits abgegeben. www.avg.ch
Die Grüne Freie Liste der Stadt Bern GFL
Die Grüne Freie Liste GFL ist eine Ortspartei der Grünen Kanton Bern. Die Partei fungiert im Stadtrat
oft als Mehrheitsbeschafferin, kann eingefahrene Situationen deblockieren und lebt den offenen
Dialog auch über die Parteigrenzen hinaus. Für die Stadtratswahlen will die GFL ihre bisherigen 8
Mandate auf mindestens 10 erhöhen.
Veranstaltungen
10. Sept. 2016
#checkAlec im Restaurant Pyrenées, Kornhausplatz 17, Bern (10.00–12.00 Uhr),
Mit verschiedenen Gästen diskutiert Alec von Graffenried jeweils am
Samstagmorgen über die Herausforderungen der Stadt Bern, am Tisch sind jeweils
4 Plätze für Gäste frei. Erste Gesprächspartnerin zum Thema „Grüne Wirtschaft“
ist Gemeinderatskandidatin Claudine Esseiva, FDP.
17. Sept. 2016
#checkAlec (10.00–12.00 Uhr)
21. Sept. 2016
Podium „Wird Wohnen zum Luxus?“, Le Cap, Bern (19.00 Uhr)
24. Sept. 2016
#checkAlec (10.00–12.00 Uhr),
17. Okt. 2016
Stapi-Podium „Bern neu gründen“, Kornhausforum, (19.00 Uhr)
22. Okt. 2016
#checkAlec (10.00–12.00 Uhr)
24. Okt. 2016
„Bund im Gespräch“ mit Stapi-Kandidierenden, Bellevue, Bern (18.30 Uhr)
25. Okt. 2016
Podium Migration+Arbeit, WTI Uni Bern, Hallerstrasse 6 (18.30 Uhr)
05. Nov. 2016
#checkAlec (10.00–12.00 Uhr)
07. Nov. 2016
Debatte MäntigApéro RegioJournal SRG, National, Bern (18.30–20.00 Uhr)
27. Nov. 2016
Wahlfeier, Bar Volver (ab 17 Uhr)
Bildmaterial
„Alec – dy Stapi“ Kampagnensujet / „Meh Sachpolitik statt Parteigehabe“ Kampagnensujet
Weitere Auskünfte
Brigitte Hilty Haller, Präsidentin GFL, Tel. 079 607 93 70
Alec von Graffenried, Gemeinderats- und Stadtpräsidiumskandidat, Tel. 079 487 94 12
Grüne Freie Liste Stadt Bern (GFL)
Postfach
3000 Bern
+41 (0)79 726 83 73
[email protected]
www.gfl-bern.ch
Postkonto 30-25701-6

Documentos relacionados