Die Neue Presse berichtete - bei Mittendrin Hannover eV

Сomentários

Transcrição

Die Neue Presse berichtete - bei Mittendrin Hannover eV
14
Hannover
Neue Presse
Dienstag, 10. Mai 2016
Nr. 108
Inklusion durch mehr Toleranz
Geld im Koffer:
Das gibt es nur
noch im Tatort!
Ein Leben mit Behinderung nachempfinden können Jugendliche auf einer Messe zum Thema im Pavillon
VON RALPH HÜBNER
VON MAREIKE DRÜNKLER
ROLLSTUHL FAHREN:
Tarik Cajo zeigt, wie sein Leben im
Rollstuhl ist, und hilft ihnen im
Parcours.
HANNOVER. Bargeld – brauchen
wir es denn (noch)? Die Zeichen deuten eher auf „Verzichtbar!“ hin: Der
500-Euro-Schein wird nach und nach
eingezogen. Die Politik diskutiert, ob
sie Bargeldgeschäfte (Mafia! Drogen!) zumindest begrenzt. Immer
mehr Geschäfte können per Karte
oder Online-Klicks bezahlt werden
(geschieht im deutschen Einzelhandel fast schon zur Hälfte). Im Internet tauchen zunehmend rein digitale
Währungen auf (etwa Bitcoin). Ob das
alles so gut ist, diskutierten gestern in
Hannover auf Einladung der FriedrichNaumann-Stiftung drei Experten.
Die Annahme, dass wir ohne Bargeld
keine Schwarzarbeit und viel weniger
Kriminalität hätten, ist laut Friedrich
Schneider (67), Kenner der Schattenwirtschaft und Professor der Universität in Linz, „grottenfalsch“. Die dunklen Geschäfte würden „höchstens drei
bis fünf Prozent zurückgehen. Mit dem
Geldkoffer über die Grenze – das sehen
wir bloß noch im ‚Tatort‘. Die große Kriminalität läuft längst bargeldlos.“
Für Karl-Heinz Paqué (59), einst
Finanzminister in Sachsen-Anhalt, ist
Bargeld „wie ein Bürgerrecht. Würde
man den Bargeldgebrauch einschränken, ist das so, als ob man im Kino den
Notausgang verschließt – das geht
nicht.“ Ob beim Autokauf, als Sicherheitspolster unterm Kopfkissen oder
einfach, um unbeobachtet handeln zu
können: es gebe „ein Recht auf Anonymität“. Schneider pflichtet bei: „Diese
Freiheit ist mir sehr, sehr viel wert.“ Viel
wirkungsvoller wäre es, Menschenhandel (Prostitution) und viele Drogen zu
legalisieren: „Dann würde die Drogenkriminalität um zwei Drittel zurückgehen, das trocknet das Ganze aus.“
Natürlich sei Bargeld auch „eine Generationenfrage“, gibt Schneider zu (das
spiegelte auch das Publikum im „Gustino“). Er möchte letztlich „den Markt“
entscheiden lassen. „ob wir noch Bargeld brauchen. Ich persönlich möchte
eine Vielfalt der Zahlungssysteme.“
Ricardo Ferrer Rivero (32) ist Unternehmer aus Hannover,geboren inVenezuela. Er hat ein Bezahlsystem für Bitcoin entwickelt (Pey) und glaubt, dass
es ein im Grunde einfaches und sicheres Geldsystem ist, bei dem nur die
üblichen Akteure (Banken) nichts mitverdienen, weil man sie nicht braucht.
Er ist sicher: „Bargeld wird verschwinden, weil es Nachteile aufweist“ (Transport, Lagerung, fälschbar, abhängig
von Finanzinstitutionen). Er will „neue
Wege suchen, mich mit dem Thema
auseinandersetzen“, und hofft, dass
sich „die Vorteile des digitalen Geldes
mit den Vorzügen und der Freiheit des
Bargeldes“ verbinden lassen.
Fotos: WIlde
VERSUCHEN ZU VERSTEHEN:
Simon (rechts) und Jani (links) wollen nachempfinden,
wie es sich mit einer Behinderung lebt.
HANDWERKER:
Der elfjährige Jonas versucht sich
an Hammer und Nagel.
WIE FÜHLT SICH BLIND SEIN AN?
Kevin (18) probiert verschiedenes Essen mit verbundenen
Augen und hat die Aufgabe, Gerichte zu erraten.
HANNOVER. Wie fühlt es sich an,
mit einer Behinderung zu leben?
Das können Jugendliche derzeit
im Pavillon erfahren – dort eröffnete gestern die „Inklusion 2016 –
Jugend- und Erlebnismesse“.
Schon in den ersten Stunden
sind zahlreiche Jugendliche dort,
um sich mit dem Thema Behinderung
auseinanderzusetzen.
Viele Stände mit verschiedenen
Schwerpunkten ermöglichen den
Besuchern, mehr über ein Leben
mit Behinderung zu erfahren und
sich in Betroffene hineinzuversetzen. Beratungsstellen bieten Menschen mit Behinderung und ihren
Angehörigen
Ansprechpartner.
Birgit Rauschke vom „Verein für
die Integration von Menschen mit
Behinderung in Hannover“ ist auf
die Beratung der Eltern von betroffenen Kindern spezialisiert. „Wir
möchten mit unserem Stand zeigen, dass man ins Gespräch kommen muss, um Inklusion zu erreichen“, sagt Rauschke.
Verbildlicht wird dieses Ziel
an ihrem Stand, den die Freunde
Simon (13) und Jani (11) besuchen. Wie es sich anfühlt, alle
Wege mit dem Rollstuhl bestreiten zu müssen, können die Kinder
an dem Stand von Tarik Cajo erfahren. Der 37-Jährige ist seit 24 Jahren auf einen Rollstuhl angewiesen. Ein Parcours, der im Rollstuhl
gemeistert werden muss, stellt
Treppen, Bordsteine und andere
Hürden nach, die im Alltag bewältigt werden müssen. „Wir versuchen so, Barrieren zu überwinden.
Auch, wenn man im Rollstuhl sitzt,
ist nichts unmöglich. Man muss
sich nur trauen“, betont Cajo, der
in seiner Freizeit junge Rollstuhlbasketballer als Landestrainer
von Nordrhein-Westfalen trainiert.
Der elfjährige Thorben ist mit seiner Klasse auf der Messe und probierte sich an dem Parcours: „Es ist
etwas ganz anderes und vor allem
total anstrengend. Ich habe viel
Mitleid mit den Menschen, die das
machen müssen, bekommen.“
Die hannoverschen Werkstätten
helfen Menschen mit Behinderung
dabei, den richtigen Beruf zu finden, und sind mit vielen Ständen
vertreten. Vom Koch bis hin zum
Handwerker – die Möglichkeiten
sind vielseitig. Mit Hammer, Nagel
und Brett konnten die Kinder bei
Markus Zielke herausfinden, wie
es sich anfühlt, mit Einschränkungen handwerklich zu arbeiten.
3 Geöffnet heute (9 bis 18 Uhr)
und morgen (9 bis 16 Uhr). Der Eintritt ist frei.
ANZEIGENSPEZIAL
WWW.HAZ.DE/BRANCHEN
WWW.NEUEPRESSE.DE/BRANCHEN
IHRE REGIONALEN ANBIETER IM INTERNET
Allgemein
www.DraussenAllesSauber.de
Abbrucharbeiten
www.herrnleben.de
Apotheken
www.hoelty-apotheke.de
Ärzte
www.augenlaser.com
Korrektur von Fehlsichtigkeiten
www.hno-doc-kmoch.de
www.frauenarzt-hannover-bothfeld.de
Bauen & Wohnen
www.gartenheim.de
Baufinanzierung
www.drklein.de
Bauhandwerk
www.garvens-bestattungswesen.de
www.viebrockhaus.de
Beruf und Bildung
Die Online-Jobbörsen für Niedersachsen:
www.HAZ-Job.de
www.NP-Job.de
Berufsbildung in Schulen
www.buhmann.de
www.kenpokan.de
www.bestattunghannover.de
Fußboden
www.trauerbegleitung-hannover.de
Bildung
www.bildungsverein.de
Boote und Yachten
www.yachtschule-hannover.de
funkschule.eu
www.sail-surf-hannover.de
Buchhandel
www.saeger-fussbodenstudio.de
Garagen und Carports
www.garagensysteme.de (0 51 44) 9 31 96
Garten- und Landschaftsbau
Büro- und Objekteinrichtungen
www.kontor-einrichtungen.de
www.bsj-gmbh.de
www.rueckenwind-ergo.de, ergon. Lösungen
www.schreiber-weinert.de
www.SchlossHagenburg.com
Maler
www.malereibetrieb-hannover.de
www.bambus-info.de % (0 51 36) 57 42
www.maler-isernhagen.de
Getränke
Getränke direkt ins Büro - gut & günstig
www.getraenke-schlueter.de
Handwerk
www.laserschneiden.de
Immobilien-Verkauf
www.corona-solar.de
www.kreipe-immobilien.de
www.eewatt.de
kibar-immobilien.de, Tel: 898 3000 IVD
www.citypfandhaus.de
Kunst und Antiquitäten
www.querbeet.info, % 05 11/7 00 04 38
www.elektro-union-hannover.de, % 71 50 51
Finanzen und Dienstleistungen
www.kosmetik-ilten.de
www.kauroff.de
24550301_000116
bkfa-arbeitsvermittlung.de
Kosmetik und Schönheitspflege
www.green-team-online.de
www.wackerhagen-buero.de
Fahrschulen
www.AUTOTEILE-SCHULZ.de
www.maler-maltec-temps.de
www.SWDirekt.de
Energie und Heizung
Kfz-Zubehör
www.kuenzlen-samtlebe.de
Direkt nach Hause wegenerbuch.de
www.drei-t-buildings.de %(0 51 75) 95 38 76
www.steinglanz.de
Fitness
Bestattungsunternehmen
Ingenieure
www.ibk-ingenieurconsult.de
Kamine und Kachelöfen
www.DANSKAN.com
www.malermeister-kielhorn.de
Marketing/Werbung/PR
WAZ und AZ im Internet - News aus
Personalberatung
www.bergner-personalberatung.de
Personaldienstleister
www.schaffrin-personal.de
www.erzieher-hannover.de
www.wollny-personal.de
www.hps-hundeshagen.de
Pflegedienste
einfach mehr Format. Täglich aktuelle
Infos aus der Region unter
www.sn-online.de
www.pilotprojekt.de
Wissen, was los ist im Peiner Land:
Nachrichten, Berichte, Anzeigen aus
Stadt und Kreis finden Sie unter:
www.paz-online.de
Modellbau
www.trainplay.de
Musikunterricht
www.klavierunterricht-hannover.de
...gnadenlos günstig
Über 400 KFZ www.bartels-automobile.de
www.autohaus-sellmann.de
www.rosengalerie.net
Abarth • Alfa Romeo • Fiat • Jeep
www.erb-autozentrum.de
Volvo Exklusivhändler
www.seidel-automobile.de
Adresse für gute Autos!
Systemsoftware: www.medifox.de
www.auto-hausser.de
Toyota-Vertragspartner; Volvo-Service
www.auto-finke.de
Autohaus K. Finke % (0 51 02) 9 38 30
[email protected]
AutohausHager.de
toebben-autohaus.de
Autohaus-Senne.de
www.vw-tradeport.de/hannover
www.rollercenter.de
Hasbi Automobile GmbH
www.hasbi.de % (05 11) 96 99 00
www.alfa-hannover.de
Ihr Alfa Romeo Exklusivhändler
Mazda, Ford, Shell Tel. 55 77 44
www.autohausbuchmann.de
Mazda, Ford, Shell Tel. 55 77 44
www.autohausbuchmann.de
www.hackerott.de
autohaus-hentschel.de www.kahle.de
www.autohaus-nikolai-garagen.de
Bekannt für gute Autos!
www.Baumann-Automobile.de
Citroën Service-Partner
www.auto-schrader.de
Audi VW Skoda-Service
www.autohaus-raupers.de % 4 00 09 60
www.gessner-jacobi.de
Gessner & Jacobi ganz persönlich
www.autohaus-hackerott.de
www.skoda-langenhagen.de
www.rindt-gaida.de
Gebrauchte von ??? woher denn sonst...
www.hannover.mercedes-benz.de
Nds. GW- und Jahreswagenstandort Nr. 1
www.niemann-auto.de
www.der-jaegerhof.de
www.Broyhanhaus.de
www.seat-laatzen.de
Autohaus Lutterbach, % (0 51 02) 31 01
PKW
Restaurants und Gaststätten
www.auto-zierk.de
d155.de CITROËN
bei Demenz!?
www.carepool.de S 213 213
www.bmw-schraepler.de
Wolfsburg und Gifhorn brandaktuell
3 x in der Region Hannover
auf Ihrem Bildschirm. Ihre Tageszeitung
macht's möglich - nur einen Mausklick
entfernt. www.waz-online.de und
www.aller-zeitung.de
SN - Schaumburger Nachrichten -
www.erb-autozentrum.de
Volvo Exklusivhändler
www.trebeljahr.de
Ford und Mazda
Rechtsanwälte
www.wolff-willig.de
www.rechtsanwalt-muegge.de
www.rechtundmediation.de
Reise und Urlaub
www.aktuelle-reisekataloge.de
Reisebüros
www.tui-reisecenter.de/hannover1
rund um den Garten
Sanitär
www.clickvers.de
www.mecklenburgische.de
Versteigerungen
www.hans-grobe.de - Briefmarken Auktionen GmbH
24558501_000116
Vorsorge
www.deutsche-rentenversicherung.de
Wellness
Bad-komplettsanierung.de
Schuhe
Aktuelle Schuhmode: www.schuh-orlow.de
Steuerberater
www.BUST.de
Steuerberatung für Ärzte
www.stb-lilje.de
Tanzen
www.tanzhaus-hannover.de % 66 37 66
www.tanzschule-susannebothe.de
www.tanzschule-moeller.de
www.tsz-odeon.de
Tischler
www.holzundkonzept.de
Türen und Fenster
www.haustueren-alex.de
Versicherungen
www.concordia.de
www.fair-sicherungsladen.de
www.huk.de/vm/andreas.denecke
www.meplus-hypnose.de
Wohnen und Einrichten
www.fengshui-reinsch.de
www.karlsen-leuchten.de
www.bad2000.com
Einbauküchen & Hausgeräte: www.roon.de
Regalwand, www.wohnideen-nach-mass.de
www.haushaltsaufloesungen.de
Zahnmedizin
www.zahnarztpraxis-bach.de
www.tjaden-drpeikert.de % (0 51 05) 8 32 31
www.implant24.com
Ein bundesweites zahnärztliches Netzwerk
unter www.gzfa.de arbeitet mit einem
Therapiekonzept für das erkrankte Kiefergelenk. Auch in Hannover!
52751901_000115
Spezialisten
für Kiefergelenkdiagnostik CMD,
Zahnimplantate und Zahnersatz.
www.GZFA.de
64074101_000115
www.zirkon.de

Documentos relacionados