Sprachenmarkt Newsletter Nr. 74

Сomentários

Transcrição

Sprachenmarkt Newsletter Nr. 74
Sprachenmarkt Newsletter Nr. 74
-----------------------------------------------Sprachenmarkt.de, www.sprachenmarkt.de, [email protected]
Ihr Qualitätscenter für Fremdsprachen
-----------------------------------------------Inhaltsverzeichnis:
1. It is your life!
2. Quebec
3. Die schnelle Küche
4. Etymologie: Sich etwas ans Bein binden
5. Sprachenmarkt aktuell: jetzt 40 Programme für 50plus!
6. Über den Newsletter
-----------------------------------------------It’s your life!
Nehmen Sie sich Zeit für das Leben, das Sie wirklich wollen. Das ist die Devise des Buches
der Steuerberaterin, Rednerin und Lifecoach Cheryl Richardson. Kann es sein, dass Sie im
Grunde zufrieden sind, Sie sich aber in letzter Zeit häufiger daran erinnern, wie Sie sich Ihr
Leben eigentlich einmal vorgestellt haben? Oder möchten Sie Ihr Leben verändern, wissen
jedoch einfach nicht, wo Sie beginnen sollen und vor allem auch nicht wie? Sehen Sie sich
nach mehr Zeit für sich selbst? Mit diesen Wünschen sind Sie nicht allein. Mehr und mehr
Menschen sind der modernen Schnelllebigkeit überdrüssig und streben nach mehr
Lebensqualität und nach einer gewissen Konstanz.
Auch wenn es manchmal nicht so scheint, jeder hat die Chance, sein Leben nach eigenen
Vorstellungen zu führen, und kann Abstand gewinnen, neu Prioritäten festlegen und sich
bewusst entscheiden, welche Zukunft er sich schaffen will. Das dies kein unmögliches
Unterfangen ist, zeigt das Buch. Zunächst geht es darum Ziele neu zu definieren,
Entscheidungen zu treffen und diese Schritt für Schritt umzusetzen. Die Autorin bietet hierzu
sieben Strategien:
1. Das eigene Wohlergehen steht an erster Stelle
2. Die richtigen Prioritäten werden festgelegt
3. Energieräuber werden entlarvt und beseitigt
4. Die Finanzen sind in Ordnung zu bringen
5. Die Energiequellen werden genutzt
6. Aufbau von wertvollen und guten Beziehungen zu anderen Menschen
7. Sie sorgen sich um Ihr spirituelles Wohlergehen
Eines ist sicher, die Entscheidung sein Leben nochmals neu zu entwerfen und umzukrempeln
bedarf Mut. Die Sorge, dass dann zunächst einmal Chaos in das bisherige gut durchdachte
und organisierte Leben kommt ist berecht, denn so ist es auch, nur das Tempo und das
Ausmaß der Unordnung bestimmen Sie selbst. Die verhärteten Strukturen müssen erst einmal
aufgebrochen werden. Das kann auch bedeuten, dass Ihre Partner, Familie, Freunde und
Kollegen irritiert oder sogar abweisend reagieren, aber entweder sie begleiten Sie auf Ihrem
Weg, oder Sie werden neue passendere finden. Das klingt hart, aber Veränderung im Leben
ist nicht immer gleichzusetzen mit Friede, Freude Eierkuchen. Wollen Sie immer noch Ihr
Leben selbst in die Hand nehmen und Ihr eigener Schöpfer werden, dann ist das Buch „It’s
your life!“ ein äußerst wertvoller Begleiter für die ersten Schritte.
Cheryl Richardson: It’s your life! Nehmen Sie sich Zeit für das Leben, das Sie wirklich
wollen. mvg Verlag, Redline Wirtschaft, 320 S. 9,90 Euro.
------------------------------------------------Quebec - „La belle Province“
Alteuropäischer Charme im Gewand der Neuen Welt, pulsierende Großstädte und ländliche
Idylle, göttliche Gaumenfreuden und alles gepaart mit französischem Flair. In Quebec
erwartet den Reisenden auf Schritt und Tritt Entdeckungen besonderer Art.
Das Stadtleben spiegelt sich in Montréal: „Savoir-faire“, Gourmet-Kost, Modebewusstsein,
schöne Altstadt und mittendrin ein Berg. Die Stadt wurde 1642 gegründet, nahe dem Place
Royale in der Altstadt Old Montréal, das noch heute ein quicklebendiges Viertel ist. Man
bummelt über Kopfsteinpflaster, bewundert historische Bauten, sieht sich in kuriosen
Boutiquen um, oder verweilt in Straßencafés am Place Jaques-Cartier.
Am Old Port, dem alten Hafen, ist so viel zu sehen und zu tun, dass Besucher gewöhnlich mit
einer Führung in der von Jaques-Cartier-Pier abfahrenden Trambahn beginnen. Danach hat
man die Qual der Wahl: eine Besichtigung des neuen Wissenschafts- und
Unterhaltungszentrums, ein Bummel über die Promenade oder Entspannung in der FreiluftMassageklinik (!). Oder man entscheidet sich für einen Blick auf die City vom St.-LorenzStrom vom Bord eines der Ausflugsboote. Eine Fähre bringt die Besucher im Nu zum
Freizeitparadies Parc Jean-Drapeau auf den Inseln vor Montréal. In dem Park befindet sich
das Casino Montréals, das Gelände hat prächtige Gärten, Wege für Radler und Inline-Skater,
einen Sandstrand, das Umweltmuseum Biosphere und vieles mehr. Nicht viele Städte haben
in ihrer Mitte einen Berg. Zu Fuß, per Mietwagen oder Pferdekutsche gelangt man zum
Chalet Lookout nahe dem Mont-Royale Gipfel, einer von Joggern, Radlern und
Hundebesitzern beliebten Oase.
Das historische Juwel Québec City, ist von der UNSECO ins Weltkulturerbe aufgenommen
worden. Sie liegt auf einem Steilufer mit Blick auf den St.-Lorenz-Strom, etwa drei
Autostunden nordöstlich von Montréal. Die Hauptstadt der Provinz Québec mit europäischem
Charme ist bezaubernd. Québec ist für Naturliebhaber und für Stadtflitzer ein ideales
Urlaubsziel. Falls Ihnen Ihre Französischkenntnisse doch noch ein klein wenig
aufbesserungswürdig erscheint hilft Ihnen das Sprachenmarkt-Team gerne unter 0711/45 10
17-370 weiter. Wir finden den richtigen Sprachkurs in der „Belle Province“.
------------------------------------------------------------------------Die schnelle Küche - Für Berufstätige und Kochanfänger
Was koche ich heute, das fragen sich längst nicht mehr nur Mütter und Hausfrauen, sondern
alle, die sich abwechslungsreich und gesund ernähren möchten, kommen um gewisse
Kochkünste nicht herum. Die Regale in den Supermärkten sind gefüllt mit Fertiggerichten
und Tiefkühlkost, doch selbst die große Auswahl an dieser neuen Form des Fast-Food kann
nicht hinwegtäuschen, dass diese Kost recht schnell langweilig und nicht wirklich Gaumen,
Magen und erst recht nicht den Geldbeutel erfreut.
Dieses Kochbuch wurde von zwei erfahrenen Kochbuchautoren geschrieben, die vor allem
alltagstaugliche Gerichte ohne aufwendige Zubereitungsschritte entwickelt haben. Über 300
Rezepte, die allesamt preiswert, schnell und einfach zuzubereiten sind. Die Auswahl reicht
von Klassikern über moderne Standardrezepte bis zu neuen, leckeren Blitzgerichten, die fast
alle in weniger als 35 Minuten fix und verzehrfertig auf den Tisch stehen. In einem 40seitigen Serviceteil geben die Autoren darüber hinaus wichtige Informationen zu
Warenkunde, Garmethoden und Küchenutensilien. Sie verraten Tipps und Tricks, was man
alles Köstliches mit Zutaten aus dem Vorrat kochen kann und haben die richtige Idee, welche
Gerichte zu welchen Gelegenheiten besonders gut schmecken.
Vor allem diejenigen Leser, die sich von den Bildern zu den jeweiligen Gerichten inspirieren
lassen, werden auf ihre Kosten und zu vollen Tellern kommen. Kein Rezept ist ohne ein
gekonntes Foto präsentiert, so dass einem schon beim durchblättern des Buches der
Speiseplan für die kommende Woche sich wie von selbst ergibt.
Cornelia Schinharl und Reinhardt Hess: Das große GU Kochbuch Schnelle Küche. Über 300
tolle Rezepte von Montag bis Sonntag. Gräfe und Unzer Verlag. 240 Seiten, 300 Farbfotos.
19,90 Euro.
---------------------------------------------------------------------Etymologie: Sich jemand oder etwas ans Bein binden
Wir wollen in den kommenden Newslettern einige Wörter und Redewendungen etymologisch
unter die Lupe nehmen und deren ursprüngliche Bedeutung und Herkunft aufzeigen.
Umgangssprachlich für sich oder jemand etwas aufbürden.
Dem Vieh wurde auf der nicht eingezäunten Weide die beiden Vorderbeine
zusammengebunden und ein Holzklotz daran befestigt, um die Tiere in seiner
Bewegungsfreiheit einzuschränken. Auch Gefangenen wurde ein Klotz ans Bein geschmiedet
um den Aktionsradius erheblich einzuschränken.
------------------------------------------------5. Sprachenmarkt aktuell
Sind Sie älter als 50 Jahre? Wollen Sie an einem Sprachkurs im Ausland teilnehmen? Aber
nicht mit 20-jährigen im Kurs sitzen?
Dann finden Sie unter http://www.sprachenmarkt.de/ga/ga_uebersicht.htm die weltweit größte
Auswahl an Spezialkursen für die Zielgruppe „50 plus“.
Lassen Sie sich überraschen was es alles gibt.
Der direkte Draht zu uns unter 0711 / 45 10 17-370 oder [email protected]
----------------------------------------------------6. Über den Newsletter
Dieser Newsletter erscheint alle 14 Tage und informiert Sie über Neuigkeiten, Tipps und
Tricks beim Sprachenlernen.
Sollten Sie ihn nicht weiter beziehen wollen, können sie sich bequem unter
www.sprachenmarkt.de aus der Liste austragen.
Falls Ihnen unser Newsletter gefällt, würden wir uns freuen, wenn sie ihn an Ihre Bekannten,
Freunde und Verwandten weiterschicken oder sie an uns weiter empfehlen.
Der Newsletter möchte auch Ihre Erfahrungen weitergeben, wir freuen uns deshalb über Ihre
Erlebnisberichte, Themenwünsche, Anregungen, Hinweise und Beiträge, die anderen
Lernenden wichtige Tipps sein können.
Alle Informationen beruhen auf Quellen, die wir als zuverlässig erachten, gegebenenfalls ist
die Bezugsquelle genannt. Wir garantieren nicht für ihre Genauigkeit. Die Informationen
dienen lediglich der aktuellen Information. Der Nachdruck sowie die Veröffentlichung in
jeglicher Hinsicht ist nicht erlaubt. Kopien, auch auszugsweise sind nur in Absprache mit
Sprachenmarkt.de möglich.
Ihr
Sprachenmarkt.de-Team
------------------------------------------------Sprachenmarkt.de, http://www.sprachenmarkt.de, [email protected]
--------------------------------------------------