Neues 4-Jahres-Bundesschatz

Сomentários

Transcrição

Neues 4-Jahres-Bundesschatz
PRESSEINFORMATION
Wien, 12. Oktober 2009
Mit der Sicherheit der Republik Österreich:
Neues 4-Jahres-Bundesschatz-Wertpapier
Ab 12. Oktober 2009 kann bei bundesschatz.at auch in Wertpapiere mit einer vierjährigen Laufzeit investiert
werden. Damit kommt bundesschatz.at der Nachfrage nach einem speziellen 4-Jahres-Produkt nach und
ergänzt die bestehende Palette an Wertpapieren der Republik Österreich, die bislang Papiere mit 1, 3, 6
oder 12 Monaten sowie 2, 5 oder 10 Jahren Bindung umfasste. Sie alle bestechen durch die Sicherheit der
Republik Österreich. Zudem punktet bundesschatz.at mit einfacher Handhabung: Die Veranlagung kann
online – also bequem von zu Hause aus und ohne Umwege über Broker und Bankfilialen – verwaltet werden. KontoinhaberInnen können sogar mit ihrer Bürgerkarte, z.B. der e-card, in ihr Online-Konto einsteigen.
Die Kontoführung ist kostenlos, und zur Unterstützung steht professionelle Kundenberatung via E-Mail oder
Hotline zur Verfügung.
Das neue 4-jährige bundesschatz-Produkt ist außerdem für Anleger, die selbständig tätig sind, besonders
interessant, da es in der Laufzeit den Bestimmungen des Einkommensteuergesetzes entspricht.
Informationsstand am Heldenplatz am Nationalfeiertag
Informationen zum neuen Produkt, aber auch generell zum Sparen mit bundesschatz.at können sich alle
Interessierten – Private wie Unternehmer oder auch Treuhänder, die Mündelgelder sicher veranlagen wollen
– am 26. Oktober 2009 am Wiener Heldenplatz holen: bundesschatz.at ist im Rahmen der Veranstaltungen des Nationalfeiertages mit einem Informationsstand vertreten. Die ExpertInnen gehen von 8.00 bis
18.00 Uhr in persönlichen Beratungsgesprächen gerne auf alle Fragen ein.
bundesschatz.at
Ausführliche Informationen über Bundesschätze bietet die Website www.bundesschatz.at sowie die bundesschatz.atHotline unter 0800 123 40 400 (gebührenfrei). Diese ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 bis 16:30 Uhr besetzt,
arbeitet zusätzlich über ein Rückrufservice oder beantwortet Fragen via Internet-Dialog oder E-Mail. Für häufig gestellte
Fragen steht weiters eine ausführliche „Frage & Antwort-Rubrik“ auf der Website als Informationskatalog zur Verfügung.
Seite 2
Rückfragehinweis
Österreichische Bundesfinanzierungsagentur / bundesschatz.at
Mag. Alexandra Werba-Seyffert
Tel: +43 (0)1 512 25 11 17
Fax: +43 (0)1 513 99 94
E-Mail: [email protected]