Making WavesBeeathletica

Сomentários

Transcrição

Making WavesBeeathletica
Making Waves
Ihr Lieben,
heute grüße ich euch kurz und stürmig aus dem T3 Trainingscenter auf Teneriffa, wo ich mir eine kurze
Fast-Auszeit nehme, um an meinen noch sehr bescheidenen Schwimmfähigkeiten zu feilen. Und ich kann
euch sagen… hier wird nicht das kleine Programm gefahren, sondern Training auf Topniveau. Alleine der
Blick auf das Wochenprogramm hat meinen Puls schon in GA2-Höhen getrieben, denn wenn man in der
Regel pro Woche nur 2x schwimmt, sind 4-5km pro Tag mit straffem Programm alleine schon mental ein
Brett. Halfway durch die Woche kann ich allerdings strahlend berichten, dass ich mich tapfer schlage.
Angefangen von der Videoanalyse, die ja immer ganz schlimm ist, wenn man sich zum ersten Mal auf der
Leinwand paddeln sieht, über die ungewohnt harten Intervall-Einheiten bis hin zum gestrigen 60 Minuten
Dauertest. Das abwechslungsreiche Programm macht Laune, die Zeit vergeht wie im Flug und wieviel man
geschafft hat, spürt man eigentlich erst abends, wenn man mit lahmen Armen im Bett liegt.
Seite 1 / 3
Heute liegt ein kleines Unwetter über Teneriffa, was das Training leider in keiner der vielfältigen Optionen
aus 50 und 25m Becken, Strömungskanal oder Open Water möglich macht. Vielleicht ist dies aber auch
der Hinweis von ganz oben, dass ein Tag Pause mal gar nicht so schlecht ist, um morgen wieder mit neuer
Kraft an Technik, Schnelligkeit und Wassergefühl zu arbeiten. Ich freue mich drauf und werde nächste
Woche nochmal ein kleines Update in Sachen Aqua-Power geben.
Seite 2 / 3
Bis dahin… keep warm und habt eine wunderbare Restwoche,
Eure Bee
Seite 3 / 3
Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)