Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in

Сomentários

Transcrição

Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in
Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in
Die Stadt Northeim bietet eine qualifizierte und anspruchsvolle Ausbildung.
Anzahl der Ausbildungsplätze: 2
Einstellungstermin: 01. August 2017
Ausbildungsdauer:
• einen Ausbildungsplatz mit 2 - jähriger Ausbildungsdauer
• einen Ausbildungsplatz mit 3 - jähriger Ausbildungsdauer
Bewerbungsfrist: bis zum 30. September 2016
Einstellungsvoraussetzungen für den Ausbildungsplatz mit 2 – jähriger Ausbildungsdauer
Folgende Punkte berechtigen, nach gemeinsamer Anmeldung, dazu die Ausbildung im
zweiten Lehrjahr zu beginnen:
• erfolgreicher Abschluss der einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und
Pflege – Schwerpunkt Hauswirtschaft oder Schwerpunkt persönliche Assistenz
• erfolgreicher Abschluss der zweijährigen Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege
• erfolgreicher Abschluss der zweijährigen Berufsfachschule Sozialassistentin /
Sozialassistent – Schwerpunkt persönliche Assistenz.
oder
Trifft einer der folgenden Punkte auf den/die Bewerber/in zu:
• Fachhochschulreife / Hochschulreife oder
• abgeschlossene Berufsausbildung gem. Berufsbildungsgesetz
kann, nach gemeinsamen Antrag, die Ausbildungsdauer auf 2 Jahre verkürzt werden.
Auch in diesem Fall würde direkt im zweiten Lehrjahr begonnen werden.
Einstellungsvoraussetzungen für den Ausbildungsplatz mit 3 – jähriger Ausbildungsdauer
• mindestens ein guter Hauptschulabschluss
• gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
Bitte geben Sie unbedingt bei Ihrer Bewerbung an, für welche Dauer der Ausbildung Sie
sich bewerben!
Ausbildungsverlauf
•
betriebliche Ausbildung in der Adolf - Galland Jugendherberge in Northeim
•
Berufsschulunterricht in Göttingen
•
während der Ausbildung erfolgt eine Zwischenprüfung, mit Bestehen der Abschlussprüfung gilt die Ausbildung als beendet
Ausbildungsinhalte
Folgende Ausbildungsinhalte werden vermittelt:
• Arbeitsorganisation
• Arbeitsschutz und Umweltschutz
• Hausreinigung und Pflege
• Techniken der Nahrungszubereitung
• Kostenrechnung, Qualitätssicherung
• Gestaltung und Pflege von Räumen
• Service und Kundenorientierung
• Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen
Weitere Details zur Ausbildung können der Internetseite der Niedersächsischen
Landwirtschaftskammer entnommen werden:
http://www.lwk-niedersachsen.de/hauswirtschafter
Vergütung
•
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende
des öffentlichen Dienstes (TVAöD)
•
Derzeitiger Stand:
1. Ausbildungsjahr: 888,26 Euro
2. Ausbildungsjahr: 938,20 Euro
3. Ausbildungsjahr: 984,02 Euro
Bewerbung
Schriftliche Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und Kopien der letzten Zeugnisse senden Sie bitte ohne Originale und Mappen bis spätestens zum
30. September 2016 an die:
Stadt Northeim
1.2 – Personal, Orga, IuK
Scharnhorstplatz 1
37154 Northeim
--- Oder nutzen Sie das Online-Formular unter stellen.northeim.de --Bitte beachten Sie:
•
Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
•
Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher
Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ansprechpartner
Für allgemeine Fragen zur Ausbildung wenden Sie sich bitte an:
Herrn Christian Pudlitzke
- Ausbildungsleitung 1.2 – Personal, Orga, IuK
Fon: 05551 – 966 122
Mail: [email protected]
oder
Frau Nicole von Kohnle
- Abteilungsleitung 1.2 – Personal, Orga, IuK
Fon: 05551 – 966 121
Mail: [email protected]
Für fachliche Fragen zur Ausbildung wenden Sie sich bitte an:
Frau Marieluise Radleff
- Einrichtungsleitung –
Adolf Galland Jugendherberge
Fon: 05551 – 8672
Mail: [email protected]