Rhodos die Sonneninsel

Сomentários

Transcrição

Rhodos die Sonneninsel
© TUI Österreich
Rhodos Griechenland
K u lt u r - u n d A k t i v w o c h e
Region Südliche Ägäis
Reisetermin: 28. September – 05. Oktober 2014
Fakultativausflüge:
1. Die Perlen von Rhodos: Die Schmuckstücke der Insel – Lindos und
Rhodos-Stadt. Erkunden Sie das malerische Dorf Lindos mit seinen weißen, würfelförmigen Häusern, verwinkelten Gassen und seiner berühmten Akropolis. Eine Panoramafahrt führt Sie dann zur mittelalterlichen
Altstadt von Rhodos. Hier verschmelzen Gotik, orientalischer Flair und
italienischer und griechischer Baustil. Ausflugspreis: € 49,– pro Person
2. Symi – wunderschöne Schwammtaucherinsel: Besuchen Sie die
04
24
kleinste Insel der Dodekanes. Fahren Sie
durch das azurblaue Meer und genießen Sie
den Anblick der türkischen Küste. Die Einfahrt
in den malerischen Hafen ist ganz besonders, er ist von einem bunten
Häusermeer eingerahmt. Bummeln Sie durch die Gassen und erfahren
Sie vieles über die Schwammtaucherei. Ausflugspreis: € 49,– pro Person
In den Preisen inkludierte Leistungen:
• 8 Tage/7 Nächte im Doppelzimmer alles inklusive
•Direktflug ab/bis Linz
• Verpflegung alles inklusive in Buffetform
• einheimische alkoholfreie und alkoholische Getränke
• 2 Harttennisplätze
•Nordic Walking (für Einsteiger und Fortgeschrittene)
• griechischer Abend
• kulinarische Themenabende
• Animation in der Hotelanlage
•Wassergymnastik
•Reisewelt Reisebegleitung
Nicht inkludiert!
• fakultative Ausflüge lt. Beschreibung
Preise (pro Person)
Preis/Person
kategorien
Frühbucherpreise (bis 28. Februar 2014)
EZ-Zuschlag € 100,–
€ 799,–
Reisepauschalpreise (ab 01. März 2014)
EZ-Zuschlag € 100,–
€ 829,–
DZ = Doppelzimmer/EZ = Einzelzimmer
Zimmer mit Meerbilck auf Anfrage!
© TUI Österreich
Verpflegung alles inklusive:
07.00–10.00 Uhr:Frühstücksbuffet
10.00–11.00 Uhr:Kontinentalfrühstück
12.30–14.30 Uhr: Mittagsbuffet im Hauptrestaurant oder beim Pool
18.00–21.15 Uhr: Abendbuffet im Restaurant Diana
(3 x pro Woche Themenabende)
10.00–18.00 Uhr: Snacks an der Lagoon-Bar (außer zu den Essenszeiten)
21.30–24.00 Uhr: kalte Snacks
16.00–18.00 Uhr: Kaffee, Tee und Kuchen
10.00–24.00 Uhr: lokale und einige internationale alkoholische
und alkoholfreie Getränke
•
Früh zu t
lohn
buchen r
sich hie
!
wirklich
•
Im Club Esperides Beach genießen Sie alles inklusive –
auch den einzigartigen Blick
auf das türkise Meer.
D
ie 300 Tage Sonnenschein im Jahr
sind wohl der Grund, warum Rhodos im antiken Griechenland als
Heimat des Sonnengottes Helios galt. Heute
ist die viertgrößte Insel Griechenlands der
perfekte Anlass für einen Sommerurlaub in
der Ägäis, der für jedes Bedürfnis etwas zu
bieten hat: Ob Sie nun an den feinen Sand-/
Kiesstränden relaxen, Überbleibsel der griechischen Kultur besichtigen oder die absolut
einmalige Landschaft zu Fuß oder mit dem
Rad erkunden wollen.
Einen Tagesausflug wert sind in jedem Fall
die malerischen Städte Lindos und Rhodos-Stadt. Lindos liegt an der Ostküste der
Insel und wurde um 1.100 v. Chr. von Dorern gegründet. Charakteristisch für dieses
Städtchen sind die würfelförmigen, weißgetünchten Häuser und die engen Gassen, die
unpassierbar sind für jedes Transportmittel,
das breiter ist als ein Fahrrad. Das einzige
Verkehrsmittel und zugleich beliebteste Fotomotiv für Reisende sind die „Lindos Taxis“ –
Esel!
In Rhodos-Stadt wiederum laden die mittelalterliche Altstadt und wunderschöne Gassen
und Plätze zum Flanieren und Verweilen ein.
Eine interessante Mischung verschiedenster
Baustile wird Architektur-Fans begeistern,
während Sie den Hafen und den ehemaligen
Standort eines antiken Weltwunders erkun-
Der Großmeisterpalast in Rhodos-Stadt
den. Wo einst der bronzene Koloss von Rhodos stand, ist heute der berühmte MandrakiHafen mit einem beeindruckenden Blick auf
den Großmeister-Palast über der Stadt. Hier
spürt man deutlich, warum dieses Kleinod
Griechenlands zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde!
Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel trägt den
klangvollen Namen „Tal der Schmetterlinge“ und liegt im Nordwesten der Insel. Hier
sollten Sie immer ein Auge auf die Felsen
und Bäume haben – sonst entgeht Ihnen
der Anblick tausender Schmetterlinge, die
hier dicht gedrängt Flügel an Flügel sitzen
und ruhen. „Schwarzer Bär“ nennt sich die
Schmetterlingsart, die hier heimisch ist und
vom Harzgeruch der Bäume angelockt wird.
Ein schillerndes Naturschauspiel!
© TUI Österreich
Club Esperides Beach ****
Lage: Das Hotel liegt direkt am Sand-/Kiesstrand von Faliraki, ist vom Zentrum ca. 2,5 km und von Rhodos-Stadt ca. 12 km entfernt. Ausstattung: Die
beliebte Anlage besteht aus einem Haupthaus und 2 Nebengebäuden und
bietet Lifte, Rezeption mit Mietsafes, Aufenthaltsraum, Sat-TV-Ecke, Restaurant, Bar mit Terrasse, Minimarkt/Souvenirshop, Internet-Ecke (gegen Gebühr), Taverne, Cafeteria mit Terrasse. Im großen Garten befinden sich die
3 Süßwasserswimmingpools mit Liegen und Schirmen (inklusive). Zimmer:
Geschmackvoll eingerichtet, verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon,
Sat-TV, Musikkanal, Kühlschrank, Balkon, Klimaanlage (zentral gesteuert).
Sportangebot: 2 Tennisplätze, Wassergymnastik, Minigolf (Schläger und
Bälle gegen Kaution), Wassersport am öffentlichen Strand, Sauna, Massage
und Fitnesscenter gegen Gebühr im Schwesternhotel Esperos Palace. Unterhaltung: Verschiedene Aktivitäten, Animationsprogramme und Shows.
Rhodos die
Sonneninsel
Anmeldung und
Reservierung
Reisewelt GmbH
Europaplatz 1a,
4020 Linz,
Tel.: 0732/65 96
Fr. Gillinger (DW 26031)
E-Mail: [email protected]
www.reisewelt.at
Oder in einer unserer
22 Reisewelt-Filialen
in Oberösterreich.
Anmeldeschluss:
28. Februar 2014
05
25