Brigitte Köhler - Lebenslauf

Сomentários

Transcrição

Brigitte Köhler - Lebenslauf
LEBENSLAUF BRIGITTE KÖHLER
Selbständige Trainerin
bis heute
Aus- und Weiterbildungsleiterin
Mann Mobilia Karlsruhe (XXXLutz Österreich)
bis April 2007
Schulungen
Auftragsklärung mit Geschäftsleitung und Abteilungsleitern
Erstellen eigener bedarfsgerechter Schulungen für alle Zielgruppen des Unternehmens
vom Mitnahme- bis Hochwertverkauf
Terminkoordination der Schulungen für 7 Verkaufshäuser
Durchführen von Verkauf- und Kommunikationsschulungen
Auswertungen und Evaluation
Briefing und Debriefing externer Referenten für Produktschulungen Hersteller/Lieferanten
Schulungssupport
Projekte
Mitarbeiterintegration für Projekt Neubau Haus Eschborn
Mitarbeiterqualifikation
Trainee-Kolloquium
Interne Trainerauswahl- und Trainerqualifikation
Seminare für Kunden (Kundenbindungsmaßnahmen)
Auswahl der externen Referenten für aktuelle Themen
Textüberarbeitung für Seminarbroschüre
Dienstleistungssupport zur Durchführung an unterschiedlichen Standorten
Controlling
Auszubildende
Bewerberauswahlverfahren mit analogen und digitalen Einstellungstests
Bewerberinterviews
Einarbeitungsprogramme
Konzeption und Moderation Begrüßungstag
Azubi-Meetings
Lernbegleitung, Lerntransfer, Lernnachweise und Lernkontrolle
LEBENSLAUF BRIGITTE KÖHLER
EnBW Die Energie AG - Energie Baden-Württemberg
bis Dezember 2003
EnBW Kundenservicegesellschaft Karlsruhe
Schulungsbeauftragte für die Kundenservicegesellschaft Karlsruhe und
die Vertriebsgesellschaft Stuttgart
Verantwortlich für die Produkt- und Themenschulungen
Auftragsklärung mit Leiterebene, Konzeption und Schulungsdesign
Organisation und Auswertung des Lerntransfers
Auswahlverfahren interner Fachtrainer
Kommunikations- und Vertriebstrainings für interne Mitarbeiter und externe Call-Center-Mitarbeiter
Einarbeitungsprogramme für neue Mitarbeiter und Auszubildende
Zusammenarbeit und Austausch mit internen Trainern
EnBW Vertriebsgesellschaft Stuttgart
bis Dezember 2001
Koordination von Klausurtagungen und deren Moderation
Bedarfsgerechte Schulungsveranstaltungen
Events, Teamzusammenführungen und Integration von Gesellschaften
Sonderveranstaltungen für Niederlassungen in Deutschland, Italien und Spanien
Organisation und Begleitung externer Trainer für High Level-Vertriebstrainings
Train the Trainer-Ausbildung
Key-Account-Manager im Branchenteam Chemie
für Großkunden der Chemischen Industrie
Neuinteressetenakquise im Fremdgebiet
Präsentation des Unternehmens und der Kernkompetenzen
Individuelle Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen
LEBENSLAUF BRIGITTE KÖHLER
Xerox – The Document Company
bis Dezember 1998
Vertriebsspezialistin
für Major Accounts der Großindustrie Rhein-Neckar
Rahmenverträge und Europaverträge
Key-Accounts
Anwendungsbezogene Lösungen mit Netzanbindung im hochvolumigen Druckbereich für Region
Südwest Baden-Württemberg
Mentor für Junior Sales Force
Vertriebsrepräsentantin für mittelständische Unternehmen
im Großraum Karlsruhe
Neukundengeschäft
Kundenbetreuung nach Sollvorgabe
Verkäuferausbildung im Trainingszentrum Düsseldorf
Verkaufspsychologie
Präsentationsmethoden
Produktwissen
4 Wochen Feldtraining ausschließlich Neukundengewinnung
Vertriebssekretariat der Geschäftstelle Mannheim
LEBENSLAUF BRIGITTE KÖHLER
LWV Baden
Landeswohlfahrtsverband Baden, Karlsruhe
bis 1986
Juniorsekretärin des Hauptamtsleiters
Kaufmännische Angestellte im Bereich Schulung- und Bildungsmaßnahmen
der Hauptfürsorgestelle Karlsruhe
Kaufmännische Ausbildung