0 0 U hrb is 1:0 0 U hr W ern igero de / H a lb

Сomentários

Transcrição

0 0 U hrb is 1:0 0 U hr W ern igero de / H a lb
KINDERPROGRAMM IN WERNIGERODE
ABENDPROGRAMM IN WERNIGERODE
Am Nachmittag sind kleine Besucher und Familien
herzlich willkommen auf der Festwiese am
Wernigeröder Standort.
Ab 18:00 Uhr herrscht auf dem Campus
Festival-Atmosphäre und eine bunte
Musikmischung lädt bis 1:00 Uhr zum Tanzen, Feiern
und Flirten ein.
ab 18:00 Uhr
Chill-Out Lounge mit Pretty Pink und elektronischer
Musik am Grillplatz.
11:00 - 17:00 Uhr
Ballonkünstler Jan Sörensen begeistert Jung und
Alt mit überraschenden Kreationen.
Studentische Tanzgruppen des Hochschulsports
sorgen für Stimmung.
13:00 - 17:00 Uhr
Die studentische Initiative „Kulturschock“ bringt beim
Kinderschminken Farbe ins Spiel.
19:00 Uhr
Eröffnung des Abendprogramms durch Rektor
Prof. Dr. Armin Willingmann.
KULINARISCHES
Standort Wernigerode
Café au lait
Die gemütliche Cafeteria des Studentenwerks
Magdeburg lädt zu Snacks und Kaffeespezialitäten
ein.
14:00 - 14:45 Uhr
Kindertheater: „Kapitän Blaubeere & Herzi“ eine musikalische Schatzsuche.
15:00 - 17:00 Uhr
Die Sommer-Spaß-Olympiade der studentischen
Initiative „Sportfreunde“ gibt Gelegenheit zum
Austoben.
Frisches vom Grill
Das Studentenwerk Magdeburg sorgt für die
Verköstigung mit Würstchen, Steaks und Co.
LIVE-MUSIK AUF DER BÜHNE
ab 19:30 Uhr
Rockbusters
Radio-Rock aus Bad Harzburg
Heinrich
Leipziger Elektropop mit Funkelementen
Café International
Die studentische Initiative HIT e.V. (Harzer
Interessengemeinschaft der Tourismusstudierenden)
bietet Selbstgebackenes und Kaffee an.
Ab 18:00 Uhr versorgen zwölf studentische Initiativen
alle Campusfest-Besucher mit kreativen Cocktails und
Longdrinks.
Standort Halberstadt
Mateo
Chillout-Groove und Indie-Rock aus Bautzen
Radio Havanna
Deutschsprachiger Punkrock aus der Hauptstadt
„DomCafete“
Das Studentenwerk Magdeburg hält Snacks und
Gegrilltes bereit.
24. Mai 2014, von 10:00 Uhr bis 1:00 Uhr
Wernigerode/ Halberstadt
Leckere Abkühlung
Der Eismann hat Erfrischendes für Jung und Alt dabei.
15:00 - 18:00 Uhr
Auch das Spiel- und Spaßmobil des
Kreissportbundes Harz sorgt für Bewegung.
CAMPUSFIEBER
− Tag der offenen Tür
− Campusfest
− Absolventen-Treffen
10:00 - 16:00 Uhr
Ob genug artistisches Talent vorhanden ist, lässt sich
beim Balancieren auf der „Slackline“ herausfinden.
TAG DER OFFENEN TÜR
Die Hochschule Harz öffnet ihre Türen an den
Standorten Wernigerode und Halberstadt.
Von 10:00 bis 16:00 Uhr lädt nicht nur der idyllische
Wernigeröder Campus zum Verweilen ein; auch die
einmalige Symbiose aus alter und neuer Architektur
am Fuße des Halberstädter Doms bildet die ideale
Kulisse für einen informationsreichen Tag mit
Schnuppervorlesungen, Campusrundgängen und
Laborführungen.
Den Gästen, Studierenden sowie Absolventen stehen
neben der allgemeinen Studienberatung zusätzlich
Professoren und Dozenten für persönliche
Beratungsgespräche bereit.
VIELSEITIGE STUDIENMÖGLICHKEITEN
CAMPUSFIEBER
FACHBEREICH AUTOMATISIERUNG UND
INFORMATIK
Standort Wernigerode
in Wernigerode und Halberstadt
am Samstag, dem 24. Mai 2014
RIKSCHA-FAHRT UND TAXI-SHUTTLE
In Wernigerode kann der Campus mit einer Rikscha
„fernöstlich“ erkundet werden. Zudem pendelt ein
kostenfreies Taxi-Shuttle ab 11:00 Uhr im
45-Minuten-Takt zwischen Wernigerode und
Halberstadt. Die letzte Fahrt findet 16:15 Uhr statt.
− Automatisierungstechnik und
Ingenieur-Informatik (B.Eng.)
− Kommunikationsinformatik (B.Sc.)
− Mechatronik-Automatisierungssysteme (B.Eng.)
− Medieninformatik (B.Sc.)
− Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
− Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)
ABFAHRTSORTE TAXI-SHUTTLE:
Standort Wernigerode
Hochschule Harz
Friedrichstr. 57 – 59
Hauptparkplatz
Standort Halberstadt
Hochschule Harz
Domplatz 16
Parkplatz
FACHBEREICH VERWALTUNGSWISSENSCHAFTEN
Standort Halberstadt
− Europäisches Verwaltungsmanagement (B.A.)
− Öffentliche Verwaltung (B.A.)
− Verwaltungsökonomie (B.A.)
An einem Tag präsentiert die Hochschule Harz ihre
ganze Vielfalt: Drei Veranstaltungen - der Tag der
offenen Tür, das Campusfest und das Alumni-Treffen
- verschmelzen zu einem Event.
Ab 10:00 Uhr informieren Schnuppervorlesungen und
Vorträge über das Studienangebot. Ein buntes
Kinderprogramm unterhält ab 14:00 Uhr selbst jüngste
Besucher und abends kann sich jeder ins bunte
Campus-Nachtleben stürzen und zu Live-Musik tanzen,
feiern und flirten.
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.hs-harz.de
FACHBEREICH WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
Standort Wernigerode
An den drei Fachbereichen Automatisierung und
Informatik, Verwaltungswissenschaften und
Wirtschaftswissenschaften werden über 20
innovative Studiengänge vorgestellt - darunter
zahlreiche duale und berufsbegleitende Angebote.
PERSÖNLICHE BERATUNG
„Tandem-Vorlesungen“, bei denen nicht nur die
zuständigen Professoren sondern auch Absolventen
und Studierende ihre Studiengänge präsentieren,
lassen sowohl Inhalte als auch Zukunftschancen und
das Campusleben lebendig werden.
VIELFÄLTIGES INFORMATIONSANGEBOT
Auch auf Fragen über das Studium hinaus gibt es
Antworten:
− das Akademische Auslandsamt informiert zu
Aufenthalten an über 70 Partnerhochschulen
weltweit
− knapp 20 studentische Initiativen präsentieren ihr
Engagement außerhalb des Hörsaals
− das Studentenwerk Magdeburg berät zu BAföGAnträgen und Wohnheimplätzen
− der Hochschulsport zeigt, dass mehr als 30 Sportkurse Fitness nach der Vorlesung garantieren
− Betriebswirtschaftslehre, auch dual (B.A.)
− Betriebswirtschaftslehre, berufsbegleitend (B.A.)
− BWL/Dienstleistungsmanagement (B.A.)
− Business Consulting (M.A.)
− International Business Studies,
Sprachzweig: Engl. (B.A.)
− International Tourism Studies,
Sprachzweige: Engl., Franz. (B.A.)
− Tourismusmanagement (B.A.)
− Tourism and Destination Development (M.A.)
− Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
BERUFSBEGLEITENDE STUDIENANGEBOTE
− Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
− Betriebswirtschaftslehre (MBA)
− Kulturmanagement/-marketing (M.A.)
− Public Management (M.A.)
− Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
IHR ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Kfm. (FH) Andreas Schneider
Leiter Dezernat Kommunikation
und Marketing
Friedrichstraße 57-59
38855 Wernigerode
Tel.: +49 3943 659 106
Fax: +49 3943 659 899
E-Mail: [email protected]