Comparative Economic Development

Сomentários

Transcrição

Comparative Economic Development
DAAD-Programm „Fachbezogene Partnerschaften mit Hochschulen in
Entwicklungsländern“
Name der deutschen Hochschule:
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin (in Kooperation mit der Freien
Universität Berlin)
Institut / Fachgebiet:
Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Name der Partnerhochschule(n):
University of Buenos Aires (UBA), Argentina
UNICAMP, Campinas, Brazil
Central University of Finance & Economics, Beijing, China
East China Normal University, Shanghai, China
Jawaharlal Nehru University, New Delhi, India
University of Mauritius, Mauritius
University of Pretoria, Pretoria, South Africa
Name des Projekts:
Comparative Economic Development Studies
Kurzbeschreibung / Projektziele (max. 500 Zeichen):
Ziel des vierjährigen Projektes ist es, ein internationales Netzwerk für
NachwuchsforscherInnen zum Thema „Comparative Economic Development
Studies“ zwischen zwei Hochschulen in Deutschland und sieben Hochschulen in
Entwicklungs- und Schwellenländern zu etablieren.
Durch gemeinsame Aktivitäten soll die Ausbildung von Doktoranden und MasterStudierenden verbessert werden und die internationale, kooperative und
vergleichende Forschung von Post-Docs und ProfessorInnen gefördert werden.
Veranstaltungstermine:
Zur Erreichung der oben genannten Ziele sind folgende Aktivitäten geplant:
1. Jährliche Workshops zu Forschungsmethoden:
Erster Workshop: 14. – 18. September 2015 University of Campinas, Brazil
Weitere Workshops geplant für:
- 2016: East China Normal University, Shanghai, China;
- 2017: Jawaharlal Nehru University, New Delhi, India;
- 2018: University of Pretoria, South Africa
2. Austausch von DozentInnen (ab Herbst 2015)
3. Tandem-Forschung zwischen Wissenschaftlern aus Entwicklungsländern
(Süd-Süd Kooperation)
4. Virtuelle Workshops und Vorlesungsreihen
Links: Die Projekt Homepage befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Documentos relacionados