Horoskop für Kat Dennings

Сomentários

Transcrição

Horoskop für Kat Dennings
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Persönlichkeitsanalyse
mit Psychologischer Astrologie
für Frau
Kat Dennings
geboren am 13. Juni 1986 um 12:00 Uhr in Philadelphia PA
© 2009 Texte von Anita Cortesi
Erstellt mit Astroplus von Eveline Duschletta
www.horoskop-paradies.ch - [email protected]
INHALTSVERZEICHNIS
Vorwort..............................................................................................................
Psychologischer Grundtyp.....................................................................................
Wesenskern und Wille...........................................................................................
Gefühle und Temperament....................................................................................
Kommunikation und Denken..................................................................................
Beziehung und Ästhetik.........................................................................................
Handlung und Durchsetzung..................................................................................
Die Suche nach Sinn und Wachstum.......................................................................
Die Suche nach Struktur und Ordnung....................................................................
Die Sehnsucht nach Erlösung und Hingabe...............................................................
Eine Lebensaufgabe..............................................................................................
Schwachstellen als Chance zu besonderer Stärke......................................................
Die Kraft der Seele...............................................................................................
4
6
7
10
13
14
16
18
19
20
21
23
25
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Wie an dem Tag, der dich der Welt verliehen,
Die Sonne stand zum Grusse der Planeten,
Bist alsobald und fort und fort gediehen,
Nach dem Gesetz, wonach du angetreten.
So musst du sein, dir kannst du nicht entfliehen,
So sagten schon Sibyllen, so Propheten;
Und keine Zeit und keine Macht zerstückelt
Geprägte Form, die lebend sich entwickelt.
Johann Wolfgang von Goethe
Seite 3
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Vorwort
Astrologie kann Licht in unser Verhalten bringen und Zusammenhänge sichtbar machen.
Sie kann und soll jedoch nicht einen Menschen auf etwas "festnageln". Ein
astrologisches Geburtsbild besteht aus Symbolen. In der folgenden Analyse wird
versucht, diese Symbole in Sprache und konkrete Beispiele zu übersetzen. Um möglichst
klar zu sein, sind die Beispiele manchmal eher festlegend formuliert, und Sie müssen
vielleicht dieses und jenes relativieren.
Die Aussagemöglichkeiten der Astrologie können an einem Beispiel erklärt werden. Ein
Mensch hat verschiedene Persönlichkeitsteile wie Wille, Gefühle, Verstand etc. Diese
Teilpersönlichkeiten kann man sich als Schauspieler vorstellen, die miteinander das
Bühnenstück "Leben" dieses Menschen spielen. Die Astrologie beschreibt die
Schauspieler, ihre Qualitäten und Schwächen und ihre Beziehungen zueinander. Über
das Stück, das der Regisseur daraus macht, kann die Astrologie nicht viel aussagen. Es
entspricht dem freien Willen des Menschen.
Ein Astrologe kann Vermutungen darüber aufstellen, welche Schauspieler Sie zum Zuge
kommen lassen und welche Sie hinter die Kulissen drängen. Die verdrängten werden
von aussen wieder auf Sie zukommen, als Situationen oder Menschen mit den
entsprechenden Qualitäten. So werden Sie immer wieder aufgefordert, sich auch mit
jenen Teilen zu beschäftigen, die Sie nicht so leicht auf Ihre Bühne lassen und in Ihr
Leben integrieren können. Dies ist ein lebenslanger Prozess. Das Horoskop gibt keine
Auskunft, wo Sie in diesem Prozess stehen. Die Beispiele können deshalb für Sie aktuelle
Gegenwart sein oder vor Jahren zugetroffen haben.
Sie werden beim Lesen vermutlich Widersprüche entdecken. Ein Beispiel: Ein Abschnitt
beschreibt das Bedürfnis nach ruhigen und stabilen Beziehungen, und in einem anderen
Abschnitt steht, dass der Betreffende Anregung und Abwechslung in der Beziehung
sucht. Ein solcher Widerspruch ist sehr wohl möglich und bedeutet, dass diese Person
entweder unzufrieden mit ihren Beziehungen ist oder die nicht ganz einfache Aufgabe
hat, die beiden Gegensätze in ihr Leben zu integrieren. Wenn Sie also auf einen
Widerspruch stossen, überlegen Sie sich, wann Sie den einen und wann den anderen Pol
leben.
Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten, wie Sie einen Persönlichkeitsteil oder
"Schauspieler" leben können. Hier eine kurze Erläuterung mit dem Beispiel "Wille":
• Aktive und integrierte Form: Sie setzen Ihren Willen auf eine natürliche und
gesunde Art ein.
• Aktive und nicht integrierte Form: Sie sind eigenwillig und unterdrücken andere mit
Ihrem Willen.
• Passive Form: Sie wollen nichts davon wissen und suchen sich unbewusst
jemanden, z.B. einen Partner oder Chef, der einen starken Willen verkörpert. Dies
kann auf die Dauer unbefriedigend werden.
Diese drei Beispiele können sich beliebig vermischen und im Laufe des Lebens verlagern.
Ihr Geburtsbild weist darauf hin, welche der drei möglichen Formen Sie als Kind
bevorzugt und angenommen haben. Wenn dies eine nicht integrierte oder passive Form
war, kann die Astrologie nichts darüber aussagen, ob Sie im Laufe des Lebens andere
Ausdrucksformen gesucht und entwickelt haben oder ob Sie bei der als Kind
Seite 4
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
übernommenen Form geblieben sind. Dies ist der freie Wille des Menschen.
Wenn Sie sich mit einem Abschnitt in Ihrer Persönlichkeitsanalyse nicht identifizieren
können, überlegen Sie sich, ob Sie eine andere Form gewählt haben, ob z.B. Ihr Partner,
Ihr Chef oder Ihre Kinder Ihnen dieses Thema vorleben.
Noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie auf einen Absatz stossen, der Sie überhaupt nicht
anspricht, der völlig "daneben" zu sein scheint - dies gibt es eben auch -, achten Sie auf
Ihre Reaktion. Wenn Sie Ärger empfinden, wenn es Sie innerlich aufwühlt und Sie sich
angegriffen fühlen, dann geht es Sie vermutlich doch etwas an.
Unser Bestreben ist es ja, dass wir unsere "Schauspieler" jederzeit zur Verfügung haben
und diesen auch immer wieder neue Regieanweisungen geben können. Je besser wir die
Bedürfnisse der einzelnen Schauspieler kennen, desto mehr können wir diese zu einem
harmonischen und einheitlichen "Bühnenspiel" zusammenbringen und auf unserer
Lebensbühne zum Ausdruck bringen.
Seite 5
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Psychologischer Grundtyp
C.G.Jung hat ein Modell entwickelt, das die Menschen aufgrund ihrer Art, wie sie die
Umwelt wahrnehmen, in vier Grundtypen einteilt: Denktypen, Fühltypen, Realtypen und
Willenstypen. Dabei verkörpert kaum jemand zu hundert Prozent einen einzigen Typ,
sondern wir sind alle "Mischformen" dieser vier Grundtypen. Die individuellen
Unterschiede bestehen darin, dass der eine einen besseren Zugang zu diesem Grundtyp
hat, der andere mit jenem Grundtyp vertrauter ist. Im Geburtsbild sind diese
individuellen Schwerpunkte ersichtlich und werden im Folgenden beschrieben.
Erdbetonung
Real- und Empfindungstyp
Sie stehen mit beiden Füssen auf dem Boden der Realität, sind praktisch veranlagt und
schätzen Sicherheit und gesellschaftliche Stellung. Mit Geld und Verantwortung können
Sie gut umgehen. Sie haben eine beachtliche Fähigkeit, zu ordnen und zu strukturieren.
Sie ertragen relativ viel Aufregung, bis Sie sich aus der Ruhe bringen lassen, denn Sie
nehmen von der Umwelt nur so viele Eindrücke auf, wie Sie verarbeiten können. Mit
Ihrem gesunden Menschenverstand ordnen Sie die Informationen systematisch. So
verfügen Sie über eine Art Faktensammlung, nach der Sie jede neue Situation
beurteilen. Dabei neigen Sie dazu, Sinn und Bedeutung geringer zu achten als die
nackten Tatsachen. Sie werden zwar bestens mit der Wirklichkeit fertig, merken aber
kaum, dass dabei das "innere Feuer" zu ersticken droht.
Wenn das Leben Sinn haben soll, müssen Sie neben Sachlichkeit und Realitätssinn auch
Vorstellungskraft und Begeisterung zulassen. Die Welt der Fantasie und des Irrationalen
ist für ein erfülltes Leben genauso nötig wie die Realitätsbewältigung.
Sie
haben
eine
scharfe
Beobachtungsgabe
und
allgemein
eine
gute
Sinneswahrnehmung. Wenn für Sie jedoch nur existiert, was sichtbar, hörbar und
greifbar ist, entgehen Ihnen viele Aspekte des Lebens. Zu Ihrem Körper haben Sie einen
guten Bezug und können sich auch damit identifizieren. Ihre körperlichen Bedürfnisse
bringen Sie mühelos zum Ausdruck. Dies ist eine gute Voraussetzung für Gesundheit. Als
praktischer Mensch arbeiten Sie mit Ausdauer und Gründlichkeit. Sie lassen sich nicht
von Äusserlichkeiten ablenken und können sich gut in die Details einer konkreten
Situation vertiefen. Dabei kann es Ihnen passieren, dass Sie "vor lauter Bäumen den
Wald nicht mehr sehen" und Überblick und Zukunft ausser Acht lassen.
Seite 6
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Wesenskern und Wille
Astrologisch beschreibt dieses Kapitel die Konstellation der Sonne. So wie die Sonne
astronomisch das zentrale Gestirn des Sonnensystems ist, so symbolisiert sie auch in
der Astrologie den zentralen Wesenskern eines Menschen. Ihre Stellung im Geburtsbild
sagt etwas aus über das Ich-Bewusstsein des Betreffenden, über seinen Willen und über
die Art und Weise, wie er sein Leben gestaltet.
Die im Volksmund verbreitete Bezeichnung "Sternzeichen" meint das Tierkreiszeichen, in
dem die Sonne steht.
Sonne im Tierkreiszeichen Zwillinge
In der Vielfalt liegt der Reiz des Lebens
Sie gehen mit offenen Augen und wachem Interesse durchs Leben. Dabei haben Sie die
Fähigkeit, Dinge und Situationen objektiv aus einer gewissen Distanz zu betrachten,
ohne sich gleich mit allem zu identifizieren. Möglicherweise fällt es Ihnen manchmal
schwer, sich zu entscheiden. Sie können die Vor- und Nachteile einer Situation sehr
genau abwägen, aber Sie zögern vermutlich den letzten entscheidenden Schritt hinaus.
Ihr Wille möchte mit der Leichtigkeit eines Schmetterlings von Blume zu Blume
schaukeln und sich nicht immer gleich für eine Blume entscheiden müssen. Sie sind
objektiv, tolerant, kontaktfreudig und stets bereit, etwas Neues zu lernen. Austausch ist
für Sie ein inneres Leitmotiv, sei es, dass Sie Informationen sammeln und weitergeben
oder dass Sie in einer konkreten Form Waren umsetzen. Sie haben eine Begabung für
Kommunikation und Vermittlung von Wissen und Information. Journalismus, Gespräche,
Wissen, Handel oder Bücher gehören zu Ihrem Leben. Im innersten Kern sind Sie ein
intellektueller Mensch und mögen das, was man allgemein unter Kultur versteht.
Sie sind vielseitig, anpassungsfähig und können sich schnell auf neue Situationen
einstellen. Ein gleichförmiger Alltag langweilt Sie vermutlich bald. Sie sind geistig sehr
beweglich. Beispielsweise können Sie in einem Gespräch leicht die Gegenposition
übernehmen, nur damit eine Diskussion zustande kommt. Diese Beweglichkeit und
Anpassungsfähigkeit im Grossen wie im Kleinen könnte bewirken, dass Sie im Leben
Mühe haben, eine klare Linie zu finden. Es gibt so vieles, das Ihnen sinnvoll und logisch
erscheint; und das Leben stellt Sie vor die Aufgabe, bei all der Vielfalt Ihre ganz
persönliche Wahl zu treffen.
Seite 7
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Sonne Jupiter in Spannung
Der Sinn nach Grösserem
Sie sind eine Idealistin, und Sie wollen sich mit etwas Grösserem identifizieren. Firma,
Staat oder Weltanschauung sind einige Beispiele, worauf sich Ihre idealistischen
Vorstellungen beziehen könnten.
Ihr Bedürfnis nach einer angenehmen und grosszügigen Lebensweise kann Sie zum
Lebenskünstler werden lassen, der sich einschränkende Arbeitsbedingungen stets vom
Leibe hält. Wenn andere Seiten Ihrer Persönlichkeit zu Disziplin und Verantwortung
neigen, kann der Wunsch nach einem grosszügigen Lebensstil Sie auch veranlassen,
durch Arbeit die Grundlage für einen materiellen Wohlstand zu schaffen.
Doch genauso ist es möglich, dass Sie Ihre Wünsche als unrealistische Luftschlösser
einstufen und ihnen nur in der Fantasie nachträumen. Trotzdem finden Sie keine Ruhe
vor ihnen, solange Sie nicht zumindest versucht haben, sie zu verwirklichen. Ihr
Bestreben nach Entfaltung und nach etwas Grösserem und Weiterem verlangt Gehör.
Sie haben ein grosses Bedürfnis nach Anerkennung. Um Beachtung zu finden,
übertreiben Sie manchmal ein bisschen. Doch steht Ihnen der Sinn nicht nur nach
Applaus, sondern Sie mögen auch mit Bedauern feststellen, dass man Sie nicht ganz
ernst nimmt. Dieser Anspruch auf Anerkennung führt zu einer kreativen Spannung,
durch die Sie im Verlaufe des Lebens lernen, Optimismus, Initiative und Begeisterung zu
entwickeln und in sich selbst Sinn zu finden, sodass Sie immer unabhängiger von der
Anerkennung anderer werden. Die Tendenz, immer mehr zu wollen, treibt Sie dazu an,
die eigene Persönlichkeit zu entfalten. In Ihnen schlummert ein Talent, auf eine
grosszügige und unkomplizierte Art und Weise stets das Richtige zu tun. Sie können
sozusagen die Richtung sehen, in die die Dinge führen.
Sonne Uranus in Spannung
Persönliche Freiheit über alles
In einem Teil Ihrer Persönlichkeit möchten Sie Freiheit, Unabhängigkeit und
Selbsterkenntnis. Wie ein Vogel über dem Land seine Kreise zieht und alles überblickt,
möchte dieser Teil aus einer lichten geistigen Distanz Zusammenhänge und
Möglichkeiten sehen. Er lebt im Reich der Ideen und bringt tausend Vorschläge, was
alles verändert werden könnte. So möchten Sie vermutlich viel mehr oder etwas
anderes, als in Ihren konkreten Möglichkeiten steht.
Diese Spannung äussert sich beispielsweise, wenn Sie sich für etwas engagieren und
dabei ein Stück weit Ihre Freiheit aufgeben. Sie fühlen sich eingeengt, ein innerer Rebell
meldet sich und reisst Sie vielleicht sogar aus der Situation heraus. Langjährige
Verpflichtungen empfinden Sie als lästige Fesseln, die es baldmöglichst abzustreifen gilt.
Diese Neigung kann Sie daran hindern, langfristige Ziele anzugehen und das Leben in
geordnete Bahnen zu lenken. Sie erleben beispielsweise Stresssituationen, sind
ungeduldig oder haben Mühe, sich irgendwo einspannen zu lassen. Sie beginnen Neues,
brechen es wieder ab oder krempeln im letzten Moment alles wieder um und sind dabei
ziemlich wütend auf sich, weil Sie ja eigentlich bei der Sache bleiben wollen. Oder Sie
suchen sich Menschen, die geistige Anregung oder auch Stress und Unruhe in Ihr Leben
Seite 8
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
bringen, die unzuverlässig oder exzentrisch sind und sich einfach nicht an die
vorhandenen Normen halten wollen.
Diese Spannung können Sie jedoch auch positiv nutzen. Beispielsweise könnten Sie sich
selbstständig machen und hätten als Ihr eigener Chef den nötigen Spielraum. Oder Sie
benützen Ihr Improvisations- und Erfindertalent und Ihre Fähigkeit, Zusammenhänge
schnell zu erkennen. Auch eine Beschäftigung mit Computern oder in der Technik bringt
Sie der schwerelosen Atmosphäre dieses Themas auf eine gute Art näher. Und nicht
zuletzt könnten Sie ganz einfach etwas Besonderes tun. Wichtig ist, dass Sie sich viel
persönlichen Spielraum und einen eigenwilligen Lebensstil zugestehen. Grundsätzlich
lässt Sie diese innere Unruhe beständig auf der Suche sein und ist so letztlich ein
Antrieb für neue Erfahrungen und mehr Selbsterkenntnis.
Seite 9
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Gefühle und Temperament
Der Mond symbolisiert das emotionale, kindlich-passive und aufnehmende Prinzip. Er
steht für den bedürftigen Teil in uns, der gemäss seinen Gefühlen leben möchte und
spontan nach Lust oder Unlust reagiert. In diesem Teil sind wir empfindsam und
beeindruckbar, nehmen Stimmungen wahr und benötigen Geborgenheit und Wärme. Wir
können uns diesen Teil wie ein kleines Kind in uns vorstellen. Bekommt er, was er
braucht, so fühlen wir uns gut und lebendig. Doch oft müssen wir durch Perioden der
Stagnation und Unzufriedenheit, bis wir seine Bedürfnisse erkennen und befriedigen.
Der Mond verkörpert ein weibliches Prinzip und steht auch für den Teil in uns, der voll
fürsorglicher Bereitschaft "Mutter" im weitesten Sinne sein möchte, für andere sorgt und
Geborgenheit schafft.
Mond im Tierkreiszeichen Jungfrau
Überschaubarkeit als Voraussetzung für Wohlbefinden
Um sich wohlzufühlen, brauchen Sie ein geordnetes, überblickbares Umfeld. Sie
beobachten die Umwelt genau, analysieren diese und nehmen gefühlsmässig das auf,
was Sie brauchen können. Sie lassen sich nicht so leicht beeinflussen, und Sie reagieren
zuerst einmal zurückhaltend und beobachtend. Von Emotionen werden Sie kaum
überschwemmt. Wenn Sie Gefühle nicht zeigen wollen, weichen Sie aus ins Sachliche
oder lenken durch eine Beschäftigung ab.
Kleine alltägliche Dinge fallen Ihnen auf. Über die einen freuen Sie sich, andere ärgern
Sie. In jedem Fall reagieren Sie gefühlsmässig darauf. Freude zeigen Sie eher durch ein
ruhiges Lächeln als durch lautes Lachen, Ärger eher durch Nörgeln als durch heftiges
Schimpfen.
Sie beobachten und analysieren auch sich selbst. Ihre Stärken und Schwächen kennen
Sie recht gut und haben sich "im Griff". Dass dies nur auf Kosten Ihrer Spontaneität
möglich ist, übersehen Sie leicht.
Sie fühlen sich wohl und geborgen, wenn die Situation um Sie herum überschaubar ist.
Überraschende und unberechenbare Reaktionen Ihrer Umwelt schätzen Sie gar nicht. Sie
brauchen eine Aufgabe, die Sie mit Fleiss, Zuverlässigkeit und Realitätssinn angehen
und die Sie gleichsam erdet.
Sie können sich selbst eine gute Mutter sein und dafür sorgen, dass Sie bekommen, was
Sie brauchen. Beispielsweise sorgen Sie für genügend Schlaf und Nahrung. Ihre
emotionalen Bedürfnisse nehmen Sie ernst. Vielleicht fragen Sie manchmal zu sehr nach
dem Nutzen, unterdrücken zum Beispiel die Tränen, weil "es ja doch nichts bringt".
Seite 10
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Mond Saturn in Spannung
Verantwortung für das eigene Wohlbefinden
Wurden Sie als Kind wie ein kleiner Erwachsener behandelt? Lernten Sie früh,
Verantwortung zu übernehmen und Gefühle nur zu zeigen, wenn diese gefragt waren?
Sie sind spontanen Gefühlsausbrüchen gegenüber skeptisch und unsicher. Deshalb
zeigen Sie Gefühle vermutlich nur in Situationen, in denen es der gesellschaftliche
Rahmen zulässt, zum Beispiel Tränen und Betroffenheit an einer Beerdigung und Freude
an einer Hochzeit.
Da Sie vermutlich früh den Ernst des Lebens kennenlernten und nur beschränkt ein
ausgelassenes und fröhliches Kind sein durften, haben Sie eine Grundhaltung von "Ich
muss etwas leisten" angenommen. Vor allem Ihre Mutter dürfte Ihnen diese Einstellung
vermittelt haben. Dieser innere Leistungsdruck kann Ihnen beachtliche Erfolge im Beruf
bringen, lässt Sie andererseits aber kaum je ganz unbeschwert und glücklich sein.
Die innere Unzufriedenheit ist nicht eine sinnlose Plage des Schicksals, sondern ein
Antrieb, die eigene Gefühlswelt bewusst werden zu lassen. Wenn Sie bereit sind, Ihre
kindlich-spontane und emotionale Seite zum Zuge kommen zu lassen, finden Sie
Sicherheit in Ihren Gefühlen. Es geht darum, Ihre emotionalen Bedürfnisse zu spüren
und für Ihr Wohlbefinden zu sorgen, wie eine Mutter für Ihre Kinder sorgt.
Das Durchleben von Eltern-Kind-Situationen im Beruf oder Privatleben kann Ihnen dabei
eine grosse Hilfe sein. Nicht nur Kinder vermitteln Ihnen diese Erfahrung, sondern alle
Mitmenschen, für die Sie Verantwortung in irgendeiner Form übernehmen. So fühlen Sie
sich vermutlich von der Elternrolle oder von einem Beruf wie Lehrer, Heimleiter,
Personalchef, Krankenschwester oder
einer Führungsrolle mit
Elternfunktion
angesprochen. Sie erleben in der Aussenwelt immer wieder das Zusammenspiel von Kind
und Verantwortung, von der Suche nach Nestwärme und Betreutwerden und der
Verwirklichung derselben. Mit der Zeit übernehmen Sie, ähnlich wie für die äusseren
Kinder und Schutzbefohlenen, auch für Ihr "inneres Kind" die Verantwortung und sorgen
für sein - das heisst Ihr! - Wohlbefinden. Auf diese Art finden Sie viel emotionale
Sicherheit, die Sie auch in schwierigen Situationen nicht verlässt. Und dies ist das Ziel
und Geschenk des oftmals unangenehmen und schwierigen Charakterzuges.
Mond Neptun in harmonischem Aspekt
Mit grossem Einfühlungsvermögen
Sie sind sensibel, mitfühlend und verständnisvoll und spüren es, wenn jemand leidet.
Für andere haben Sie ein offenes Herz und Ohr, und Sie können mit viel Feingefühl auf
die Mitmenschen eingehen. Sie nehmen die Stimmung in Ihrer Umwelt gut wahr und
lassen sich davon beeinflussen. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der zum
Beispiel traurig ist, übernehmen Sie seine Traurigkeit. So werden Sie von den Gefühlen
anderer überschwemmt, und es wird schwierig für Sie, Ihre eigenen Bedürfnisse zu
spüren.
Es ist deshalb wichtig, dass Sie innere Stärke entwickeln und lernen, sich - zumindest
zeitweise - abzugrenzen. Ohne sich selbst dabei zu verlieren, können Sie Ihre
Sensibilität und emotionale Offenheit gezielt einsetzen und eine grosse Fähigkeit
Seite 11
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
entwickeln, zu spüren, wenn andere in Not sind und Hilfe brauchen.
Sie haben ein grosses Potential an Hingabefähigkeit und können mit anderen Menschen
oder der Natur ein Gefühl völliger Verbundenheit erleben. Auch über eine reiche Fantasie
und einen starken Bezug zum Unbewussten dürften Sie verfügen. Sie sind kaum ein
Praktiker und scheuen es manchmal, die Realität, so wie diese nun einmal ist,
anzugehen. In der Fantasie und Traumwelt sind Sie mehr zu Hause. Musik könnte Ihnen
viel bedeuten, da sie die Sehnsucht nach Einheit und Geborgenheit zumindest zeitweise
zu stillen vermag.
Mond Pluto in harmonischem Aspekt
Gefühle gehen tief
Ihr Gefühlsleben ist tiefgründig und leidenschaftlich. Doch zeigen Sie vermutlich nur
wenig davon. Sie geben sich eher kontrolliert, um die anderen Ihre aufgewühlte und
verletzliche Seite nicht sehen zu lassen. Dadurch halten andere Sie für verschlossen und
reagieren mit Zurückhaltung, was in Ihnen wiederum die Frage aufwirft, ob man Sie
denn überhaupt mag. Sie tun dann möglicherweise einiges, um sich selbst und anderen
zu "beweisen", dass Sie von Wert sind. Beispielsweise kann diese Motivation zu
beachtlichen beruflichen Erfolgen führen. Letztlich geht es jedoch darum, dass Sie Ihre
Gefühle nicht hinter einer Berufskarriere verstecken, sondern sich auf Ihre Emotionen,
Wünsche und Ängste einlassen. Persönliche Nähe kann zu einem tiefen und
bereichernden Erlebnis werden, wenn Sie es nur zulassen. Intensität, Leidenschaft,
Abhängigkeit und Trennungsschmerz mögen zwar hohe Wellen werfen, doch werden Sie
dadurch erst so richtig Mensch. Je mehr Sie sich auf Ihre Gefühle einlassen, desto mehr
erschliesst sich Ihnen ein enormes Potential an Gefühlstiefe und innerer Stärke, eine
Fähigkeit, das Leben, sich selbst und die anderen Menschen auf einer tieferen
emotionalen Ebene zu verstehen. Um es in der positivsten Form zu leben, ist es nötig,
Schritt für Schritt die inneren Barrieren abzubauen.
Sie möchten vermutlich sehr viel Nähe und Intensität und scheuen gleichzeitig ein wenig
davor zurück. Ihre Liebsten möchten Sie ganz an sich binden. Hier loszulassen und
anstelle von Kontrolle sich selbst ganz einzugeben, kann Ihnen Zugang zu Ihrer eigenen
Gefühlstiefe ermöglichen und Ihr Leben um vieles bereichern.
Seite 12
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Kommunikation und Denken
Merkur symbolisiert den Bereich unserer Persönlichkeit, der mit Denken, Information
und Kommunikation in Zusammenhang steht. Die Stellung des Merkurs in einem
Geburtsbild gibt Aufschluss über die Denkweise des Betreffenden, über bevorzugte
Interessen und Lernmethoden sowie über sprachliche und rhetorische Fähigkeiten.
Merkur im Tierkreiszeichen Krebs
Gefühle beeinflussen das Denken
Denken und Fühlen sind eng verbunden, und so dürften Sie subjektiv und feinfühlig auf
die Umwelt reagieren. Ihre Gedanken sind von der Stimmung abhängig, in der Sie sich
gerade befinden. Fühlen Sie sich wohl, so sehen Sie die Dinge in einem positiven Licht.
Ist in der Umwelt gerade Schauerregen oder Sturmwetter, so kreisen auch Ihre
Gedanken um trübe Abgründe.
Ihre Art, mit anderen Menschen in Verbindung zu treten, hat oftmals einen nonverbalen
Charakter. Das heisst, dass Sie die Verbindung zu Ihren Mitmenschen beispielsweise
durch einen Augenkontakt aufnehmen. Oft genügt ein Blick, um sich zu verständigen.
Da Sie im Gespräch auch Herz und Gemüt einbringen, fühlen sich andere mit Ihnen
ausgesprochen wohl. Streitgespräche schätzen Sie nicht. Wenn Sie sich verletzt fühlen,
ziehen Sie sich lieber zurück und schmollen ein bisschen. Ihre Interessen sind
lebensnah; Sie sind keine strenge Logikerin und lernen lieber durch Erfahrung als mit
trockenen Büchern.
Seite 13
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Beziehung und Ästhetik
Wenn die Venus als Morgen- oder Abendstern hell am Himmel funkelt, so ist sie in der
Realität genauso wie als astrologisches Symbol Ausdruck von Harmonie und Schönheit.
Sie steht für das Bedürfnis nach Ausgleich und Gemeinsamkeit, für das Bestreben,
Brücken zu schlagen. Sie ist ein ausgesprochen weibliches und erotisches Prinzip und
entspricht dem Teil in uns, der sich nach einem Du sehnt, Beziehungen sucht und schafft
und sich für alles Schöne im Leben öffnen und es geniessen kann. Die Venus in uns
wählt aus der Vielfalt der Menschen und Dinge diejenigen aus, die zu uns passen und
uns bekommen.
Venus im Tierkreiszeichen Krebs
Schön ist, was Wohlbefinden vermittelt
Wenn Sie jemanden mögen, können Sie ihm viel Wärme und Herzlichkeit
entgegenbringen. Beziehung heisst für Sie vor allem Geborgenheit. Leben Sie in einer
Partnerschaft, so ist Ihnen vermutlich das gemeinsame Heim wichtig. Sie möchten in
einer häuslichen und trauten Atmosphäre mit Ihrem Partner leben, ihn verwöhnen und
sich von ihm verwöhnen lassen.
Was Beziehungen anbelangt, sind Sie empfindsam und verletzlich. Grundsätzlich
möchten Sie Nähe; doch wenn Ihnen Ihr Gegenüber nicht passt, beeinträchtigt dies Ihr
Wohlbefinden. Sie ziehen sich zurück und geben sich eher kühl. Sie möchten Wärme und
Liebe. Wenn die raue Alltagswelt in Ihre Beziehungen eindringt, wenn Ihr Partner nicht
nur Geborgenheit will, Sie einmal nicht braucht und zum Beispiel etwas ohne Sie
unternimmt, ziehen Sie sich schnell in Ihr Schneckenhaus zurück und schmollen auch
einmal.
Schönheit ist für Sie mit etwas verknüpft, das Wärme ausstrahlt, Ihr Herz rührt und ein
Gefühl von Geborgenheit vermittelt. So dürften Sie alles Kindliche, Gefühlvolle und
Kuschelige als schön empfinden, seien dies nun Babys und Jungtiere oder Bilder,
Literatur, Musik, Kleider und Möbel mit entsprechenden Qualitäten.
Venus Mars in Spannung
Im Spannungsfeld von Nähe und Durchsetzung
Der Wunsch nach Harmonie steht im Gegensatz zu Ihrem Durchsetzungswillen. Wenn
Sie dem Frieden zuliebe nachgeben, geht dies oft auf Kosten Ihres Bedürfnisses nach
Durchsetzung. Sie wollen das Verbindende zu anderen Menschen hervorheben und
befürchten gleichzeitig, sich selbst dabei zu verlieren. Grundsätzlich erleben Sie Nähe
und Durchsetzung als zwei gegensätzliche Pole, die nur schwer vereinbar sind. Wenn Sie
viel Nähe erfahren, wird es Ihnen zu eng, und Sie fühlen sich Ihrer Freiheit beraubt.
Setzen Sie sich durch und gehen Ihren eigenen Weg, vermissen Sie schmerzlich eine
harmonische Zweierbeziehung. Vielleicht pendeln Sie zwischen den beiden Extremen hin
und her; ein paar Tage, Wochen oder Jahre mit viel Nähe wechseln mit einer Periode der
Konfrontation, der Durchsetzung und der Besinnung auf sich selbst.
Seite 14
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Als Frau liegt Ihnen naturgemäss der Harmoniepol mehr. Es ist deshalb leicht möglich,
dass Sie sich ganz mit dieser Seite identifizieren und sich einen selbstsicheren und
tatkräftigen Partner suchen, der den Durchsetzungspol für Sie lebt.
Das Bedürfnis, geliebt zu werden, lässt sich nicht ohne Weiteres mit Ihren sexuellen
Wünschen vereinen. Eine mögliche Lösung wäre, dass Sie neben einer Liebesbeziehung
sexuelle Beziehungen zu anderen Partnern pflegen.
Es wird nicht ganz einfach sein, die beiden Gegensätze von Nähe und Eigenständigkeit
zu vereinen. Sie benötigen in einer Beziehung viel Freiraum, damit Sie zwischen den
beiden Polen pendeln können. Vielleicht brauchen Sie eine eigene Wohnung oder
zumindest ein eigenes Zimmer. Auch sollten Sie nicht alles zusammen mit dem Partner
machen wollen, sondern einen privaten Bereich für sich behalten, indem Sie
beispielsweise allein oder mit Freunden etwas unternehmen oder im Arbeitsbereich völlig
unabhängig von Ihrer Partnerschaft sind.
Je besser es Ihnen gelingt, anstelle des Entweder-oder ein Sowohl-als-auch zu leben,
desto mehr wird Ihnen dieser gegensätzliche Charakterzug Lebensfreude und natürliche
Lebendigkeit vermitteln.
Seite 15
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Handlung und Durchsetzung
Der Mars symbolisiert Männlichkeit, physische Kraft sowie Handlungs- und
Durchsetzungsfähigkeit. Er steht für jenen Teil unserer Persönlichkeit, der in der
Aussenwelt aktiv sein und etwas bewirken will, der sich entscheidet und einfach tut,
ohne zu fragen, und der weder Kampf noch Konfrontation scheut. Passt mir etwas nicht,
so ist es dieser Teil in mir, der sich zur Wehr setzt und gegebenenfalls mit Aggression
und Wut reagiert.
Mars im Tierkreiszeichen Steinbock
Zielgerichtetes Handeln
Sie handeln sachlich und zielstrebig. Ihre Aktivitäten erinnern an die umsichtige und
führende Autorität eines Vaters. Sie sind sich der Verantwortung für Ihr Tun bewusst,
und Sie ziehen bewährte und konventionelle Methoden vor. Auch tun Sie nur ungern
etwas, das den gesellschaftlichen Regeln widerspricht. Wenn immer möglich, setzen Sie
sich ein klares Ziel, das Sie mit Ausdauer und Hartnäckigkeit Schritt für Schritt
verwirklichen. Sie können Ehrgeiz und Tatkraft mobilisieren, um zu erreichen, was Sie
sich vorgenommen haben. Auch wenn sich die äusseren Umstände verändern, weichen
Sie nur ungern von Ihrer Linie ab. Im Extremfall verfolgen Sie unbeirrbar Ihren Weg,
gemäss dem Motto: Der Zweck heiligt die Mittel. Auch zu sich selbst sind Sie eher ernst
und streng und haben wenig Zeit für Spiel und Spass.
Hierarchien und Strukturen sehen Sie als notwendige Voraussetzungen für das
Funktionieren einer Gesellschaft. Sie anerkennen Autoritätspersonen und streben selbst
nach einer solchen Position. So sind Sie an Arbeitsplätzen gefragt, an denen
Zuverlässigkeit, Sachlichkeit und Ausdauer erforderlich sind.
Rückläufiger Mars
Gestaute Energie
Ihre Teilpersönlichkeit "Durchsetzung" hat eine Art direkten Draht zum kollektiven
Unbewussten. Bildlich könnte man sich vorstellen, dass Sie von einer kollektiven Batterie
gespeist und mit einer enormen Menge Energie versehen werden. Da man in unserer
Gesellschaft als Kind schön brav sein sollte, - und andere Anteile Ihrer Persönlichkeit
dies auch wollten - hatten Sie nur wenig Gelegenheit, den Umgang damit und speziell
mit Aggression und Wut zu üben und so zu vermehrter Durchsetzungs- und
Handlungsfähigkeit zu finden.
Heute wird Sie kaum jemand als aggressiv bezeichnen. Vielleicht spüren Sie in sich diese
archaische Energie manchmal, zum Beispiel als Wut. Es könnte Situationen geben, in
denen Sie ganz unerwartet ausrasten oder in Wut oder Panik geraten. Eine Art Ventil
wird geöffnet, und lange gestaute Aggression, Leidenschaft oder Eifersucht bricht
hervor. Solche Reaktionen sind nicht kontrollierbar. Sie werden durch einen ganz
bestimmten "Knopf" ausgelöst, eine äussere Situation, ein Bild oder ein paar Worte. Ein
erster Schritt im Umgang mit diesen "Ausrastern" ist, sie zu akzeptieren und nicht
Seite 16
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
dagegen anzukämpfen. Wenn Sie Ihre Wut annehmen können, ist es möglich, diese
enorme Energie mit der Zeit in positivere Kanäle zu lenken, und Sie erleben sie
vermehrt als Leistungsfähigkeit.
Diese Kraft und Energie könnte mit rohem Eisen verglichen werden, das erst
nutzbringend eingesetzt werden kann, wenn es veredelt wird. Dabei wird es von seinen
negativen Eigenschaften geläutert, und die positiven kommen in der neuen Form als
Stahl voll zum Tragen. Ein ähnlicher Läuterungsprozess kann Ihre Energie in produktive
Bahnen lenken.
Es ist durchaus möglich, dass Sie die enorme Energie durch einen Partner erleben, der
Sie mit Leistungsfähigkeit, einer starken Männlichkeit und Sexualität, aber auch
aggressiven oder sogar destruktiven Zügen in Kontakt bringt. In diesem Fall wäre es
wichtig, dass Sie den Zugang zu Ihrer eigenen Energie finden und vermehrt eigene
Ausdrucksformen dafür entwickeln. Ein geeignetes Mittel, um diesen Prozess in Fluss zu
bringen, ist das Freisetzen von Körperkraft, beispielsweise mit Kampfsportarten oder
Krafttraining. Aber auch Holz hacken, Teppiche klopfen oder andere körperliche Arbeiten
wirken unterstützend.
Mars Jupiter in harmonischem Aspekt
Eine optimistische Einstellung gewährleistet gutes Gelingen
Ihre Handlungen sind gekoppelt mit Ihrem inneren Optimisten. Sie sind überzeugt, dass
das, was Sie tun, auch zum Erfolg führt. Dieses gesunde Selbstvertrauen ist die beste
Voraussetzung für gutes Gelingen. Andererseits kann es Sie auch dazu verleiten, Ihre
Grenzen nicht mehr zu sehen. Sie können in Ihren Aktivitäten dann ziemlich masslos
werden.
Ihre Art zu handeln hat etwas Begeisterndes. Es ist Ihnen wichtig, dass Ihre Aktivitäten
Sinn haben und in einem grösseren Zusammenhang stehen. Sie können voll
Enthusiasmus etwas tun, und Sie können und wollen auch andere damit anstecken.
Einmal "in Fahrt" gekommen, sind Sie kaum mehr zu bremsen. Sie haben etwas von der
Vitalität eines Cowboys, der frei durchs Leben reitet, sagt, was er will, und ganz sich
selbst ist. Sie tun im richtigen Moment das Richtige. Mit Ihrem gesunden Ego setzen Sie
durch, was Ihnen sinnvoll erscheint.
Seite 17
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Die Suche nach Sinn und Wachstum
Jupiter symbolisiert den Optimisten in uns, den Teil, der Sinn und Expansion will und
manchmal in Masslosigkeit überbordet. Er lässt uns Ausblick halten nach etwas Höherem
und hebt uns über die Banalitäten des Alltags hinaus. Er symbolisiert den Teil in uns, der
einen Zusammenhang zwischen den Dingen herstellt. Er erfüllt die nüchterne
Wirklichkeit mit einem Sinn, indem er jedem Ding Bedeutung zumisst und Situationen,
Worten und Taten einen symbolischen Gehalt vermittelt.
Die folgenden Zeilen sowie vorhergehende Abschnitte, die in der einen oder anderen
Form mit Jupiter überschrieben sind, beschreiben diese Aspekte Ihrer Persönlichkeit.
Jupiter im Tierkreiszeichen Fische
Der Glaube an eine allumfassende Einheit
Sie suchen auf eine einfühlsame und hingebungsvolle Art nach dem Sinn des Lebens.
Neue Weltanschauungen und Konzepte prüfen Sie nicht lange mit dem Verstand,
sondern Sie lassen sich ganz darauf ein. Ihr Glaube ist wie ein Fluss. Sie lassen sich von
ihm tragen und fortschwemmen und vertrauen darauf, dass er Sie an den richtigen Ort
bringen wird. Ihr Weltbild ist vermutlich mehr ein "Weltgefühl" als eine klar umrissene
Lebensphilosophie. Wenn Sie von etwas überzeugt sind, können Sie dies wohl kaum
begründen. Sie antworten vielmehr mit einer enormen Hingabefähigkeit. Dies heisst
natürlich nicht, dass Sie nie an einen falschen Guru geraten, bei dem Sie
überschwängliches Vertrauen und Opferbereitschaft teuer bezahlen müssen. Doch
grundsätzlich vermag Sie die Suche nach der allumfassenden Verbundenheit über das
Alltägliche zu erheben.
Jupiter Uranus in Spannung
Die Aufforderung, alles Schwere abzustreifen
Manchmal mag eine Stimme Ihnen zuflüstern, warum Sie nicht einfach die Fesseln des
gewohnten Alltagslebens abstreifen, davonfliegen und alle Grenzen sprengen. Etwas in
Ihrer Persönlichkeit wehrt sich gegen ein gesetztes Leben und gegen jede Art von
Einschränkung. Es verleiht Ihnen einen Schuss Abenteuerlust, Originalität,
unkonventionelle Ideen und eine gewisse Überheblichkeit, denn es kennt keine
Rücksicht auf persönliche Motive und Gefühle. Wenn dieser Teil in Ihnen zum Zuge
kommt, dann wagen Sie im übertragenen Sinn - oder vielleicht auch im ganz konkreten einen Fallschirmsprung. Zumindest für kurze Zeit heben Sie die üblichen
Beschränkungen auf und geniessen einen Blick aus höherer Warte. Sie können voller
Begeisterung eine Idee anpacken, neigen jedoch dazu, Vernunft und Sachlichkeit in
gewissen Momenten leichtfertig über Bord zu werfen. Vor allem wenn Sie dem nach
Freiheit hungernden Individualisten in sich zu wenig Raum geben, können schon einmal
die Sicherungen durchbrennen. Verfügen Sie über positive Ausdruckskanäle, so
gewinnen Sie viel Lebensfreude aus solchen Höhenflügen.
Der Überblick aus höherer Warte lässt Sie den Lebenssinn hinterfragen und die
Seite 18
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Relativität einer Ansicht erkennen. Für zukünftige Möglichkeiten haben Sie eine "gute
Nase". Auch neigen Sie zu ungewöhnlichen Interessen.
Ihr starkes Bedürfnis nach Expansion und Weite
Zusammenhang mit dem Abschnitt "Jupiter im Haus".
zeigt
sich
vorwiegend
im
Die Suche nach Struktur und Ordnung
Saturn symbolisiert den erhobenen Zeigefinger in uns, die innere Instanz, mit der wir
uns Grenzen setzen und Struktur und Verantwortung von uns verlangen. Oft ist unser
Saturnteil sehr starr, und dann blockieren wir uns selbst. Wenn wir jedoch im Laufe der
Jahre gelernt haben, unsere Ängste und unseren Perfektionsanspruch abzubauen,
werden wir Saturn vor allem als innere Stabilität und Sicherheit erleben. Er symbolisiert
im konkreten und im übertragenen Sinn unser Rückgrat.
Sie finden in den folgenden sowie eventuell in vorherigen mit Saturn überschriebenen
Abschnitten
eine
Beschreibung
Ihres
Strukturen
und
Grenzen
setzenden
Persönlichkeitsteils.
Saturn im Tierkreiszeichen Schütze
Die Pflicht Ihrer Altersgruppe, sich mit Sinnfragen zu befassen
Der Saturn benötigt für einen Umlauf ungefähr achtundzwanzig Jahre und entsprechend
pro Zeichen zwei bis drei Jahre. Alle in dieser Zeitspanne Geborenen haben dieselbe
Saturn-Zeichenstellung im Geburtsbild, die prägend auf die Vertreter und Vertreterinnen
dieser zwei bis drei Jahrgänge wirkt.
Saturn im Tierkreiszeichen Schütze symbolisiert eine Forderung, sich mit dem Sinn des
Lebens auseinanderzusetzen. Vermutlich vertreten Sie hohe Ideale und müssen hin und
wieder erleben, dass diese an der Realität zerbrechen. Die "absolute Wahrheit" oder der
"richtige Glaube" ist nicht so klar, wie Sie dies gerne hätten. So müssen festgefahrene
Vorstellungen immer wieder in Frage gestellt werden. Dadurch wird Ihr Weltbild mehr
und mehr "geschliffen". Sie erkennen, dass Sie kein bestehendes Glaubenssystem
übernehmen können, sondern den Lebenssinn aus den eigenen Tiefen schöpfen müssen.
Seite 19
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Die Sehnsucht nach Erlösung und Hingabe
Neptun symbolisiert den mystischen Teil in uns, der die Grenzen von Ich-Bewusstsein
und Aussenwelt immer wieder auflöst und uns erinnert, dass wir Teil eines grösseren
Ganzen sind. Dieser Teil lässt uns die Sehnsucht nach einer anderen Welt verspüren und
kann gleichermassen Motivation sein für die Rückverbindung zu etwas Göttlichem, für
totale Hingabe und Hilfsbereitschaft oder für einen Rückzug vom Leben, für ein Verlieren
seiner selbst, das in letzter Konsequenz in Selbstauflösung und Chaos mündet.
Die Textabschnitte im Zusammenhang mit Neptun beschreiben die verschiedenen
Facetten dieses Persönlichkeitsteils in Ihrem Leben.
Neptun Pluto
Auseinandersetzung mit dem Nichts
Die Frage, wie weit der Glaube an ein grösseres Ganzes nur ein künstliches Gebilde und
ein Schutz vor dem absoluten Nichts ist, dürfte immer wieder einmal in Ihnen
aufsteigen. Wenn beispielsweise religiöse Hingabe für Sie eine Selbstverständlichkeit ist,
so geht es darum, letztlich auch diesen Halt loszulassen und gerade durch die Lösung
von jeder Form zum wahren Kern des Menschseins vorzudringen.
Seite 20
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Eine Lebensaufgabe
Eine wichtige Lebensaufgabe ist in der Mondknotenachse symbolisiert. Diese Achse,
gebildet aus den Schnittstellen der Mondumlaufbahn mit der Ekliptik, zeigt zwei Themen
auf, die wir als gegensätzlich erleben. Vor allem der eine Bereich ist uns so vertraut,
dass wir fast zwanghaft daran kleben. Wir können nicht anders, als uns immer und
immer wieder damit auseinanderzusetzen. Wie eine Katze den heissen Brei umkreisen
wir diesen Lebensbereich und erleben uns dabei als einseitig. Ein Gefühl von richtig und
ganzheitlich finden wir erst, wenn wir uns um die Gegensätze bemühen. Jedes Mal,
wenn es uns gelingt, aus dem Kreis eine Acht zu machen und die scheinbar so
verschiedenen Lebensbereiche ein Stück weit miteinander zu versöhnen, erleben wir
eine grosse Befriedigung. Bleiben wir im Gewohnten sitzen, so frustriert uns irgendetwas
daran. Die Mondknotenachse symbolisiert somit eine innere Instanz, die uns dauernd zu
Wachstum auffordert.
Das Geburtsbild zeigt den Weg, gibt jedoch keine Auskunft, wo Sie auf diesem
Wachstumsweg stehen. Vergleichen Sie die folgende Beschreibung Ihrer Lebensaufgabe
also nicht mit Ihrer aktuellen Situation, sondern betrachten Sie diese im Zusammenhang
mit Ihrem gesamten Leben.
In den folgenden Abschnitten ist vieles ziemlich überspitzt formuliert. Dies aus dem
Grund, weil es oftmals leichter ist, in einer Karikatur den wahren Kern zu erkennen.
Diese Zeilen sollen ein Ansporn sein, ein Stück auf Ihrem Entwicklungsweg
weiterzugehen.
Aufsteigender Mondknoten im Tierkreiszeichen Widder
Zwischen Gegensätzen ein Gleichgewicht finden
Beziehungen sind Ihnen wichtig. Sie brauchen andere gewissermassen als Spiegel, um
sich selbst darin zu erkennen. Durch Gespräche und Kontakte zu anderen kommen Sie
Ihren eigenen Interessen und Neigungen näher. Andere sind Ihnen Vorbild und geben
Ihnen Anstösse, dieses oder jenes selbst auszuprobieren. Dabei besteht die Tendenz, in
die Zuschauerrolle zu verfallen und das Leben passiv an sich vorbeiziehen zu lassen.
Davon wegzukommen und selbständig zu handeln, das Leben zu planen und in Angriff
zu nehmen ist Ihre Aufgabe.
Das Horoskop zeigt hier symbolisch eine Lebensaufgabe: Das eigene Licht unter dem
Scheffel
hervorholen
und
leuchten
lassen.
Tatkraft,
Initiative,
Mut
und
Entscheidungsfähigkeit sind gefragt. Sie neigen dazu, vor den Herausforderungen des
Lebens Zuflucht in Beziehungen und in einem harmonischen und passiven Verhalten zu
suchen, wo Sie sich weit mehr zu Hause fühlen als in der rauen und fremden
Aussenwelt. Doch gerade dieser Wirklichkeit müssten Sie sich zuwenden, wollen Sie
Ihrer inneren Stimme folgen.
Indem Sie sich selbst so annehmen, wie Sie sind, und sich zeigen, ohne sogleich zu
schauen, ob wohl der andere dies auch gut findet, wächst Ihr Mut und Selbstvertrauen.
Letztlich geht es darum, dass Sie lernen, zu Ihrem eigenen Willen und Ihrer Kraft zu
stehen und das Leben so zu gestalten, wie es Ihnen zutiefst entspricht. Eine Anlage zu
Seite 21
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
einem Pionier möchte entfaltet werden. Dies heisst nicht, dass Sie ein Einzelgänger sind
und auf Partnerschaft verzichten müssen. Ihre Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung
liegen jedoch weit mehr im "Alleingang" als in enger Gemeinschaft mit anderen. All
diese Aufforderungen mögen für Sie wie Abenteuer klingen, gilt es doch, sich dem Leben
auf eine ungewohnte, bisher noch nicht geübte Art zu stellen. Doch ist es gerade dieses
Ungewohnte, das Ihnen eine grosse Befriedigung vermitteln kann.
Venus im Quadrat zur Mondknotenachse
Anpassung lenkt vom Ziel ab
Das Leben gleicht einer Reise. An allen Stationen lernen Sie neue Menschen kennen, die
Sie lieb gewinnen und bei denen Sie gerne eine Zeit lang verweilen würden. Einfach zu
sein und Frieden und Harmonie zu geniessen, erscheint Ihnen manchmal viel
erstrebenswerter als auf dem steinigen Weg der Arbeit an sich selbst der Lebensaufgabe
zu folgen. Das losreissen kann schmerzhaft sein, doch gilt es, immer wieder der inneren
Stimme zu folgen und notfalls auch Abschied zu nehmen von lieb gewordenen Menschen
und Gewohnheiten.
Seite 22
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Schwachstellen als Chance zu besonderer Stärke
Dieses Kapitel ist dem Chiron, dem "Verwundeten Heiler" in uns, gewidmet. Die
Bedeutung dieses Aspektes unserer Persönlichkeit zeigt uns die griechische Mythologie
sehr schön. Chiron ist ein Kentaur mit einem menschlichen Oberkörper und einem
Pferdeleib, der an einer unheilbaren Wunde leidet. Trotzdem er sich intensiv mit
Heilkräutern auseinandersetzt, gelingt es ihm nicht, die eigene Verletzung zu heilen. Er
lernt, sie in Demut anzunehmen und kann seine umfassenden Kenntnisse nun einsetzen
und für Menschen und Götter zu einem wunderbaren Heiler und Lehrer werden.
Diese Geschichte beschreibt die Symbolik des astrologischen Planeten Chiron, der einer
äusserst verletzlichen Seite der Persönlichkeit entspricht, die gerade dadurch anderen
sehr viel geben kann, sobald das "Wundsein" in Demut angenommen wird.
So wie man eine leibliche Wunde vor Überbeanspruchung schützt, sie pflegt und ihr Zeit
für die Heilung einräumt, so gilt es, uns des psychischen Chiron-Anteils in uns
anzunehmen, ihn zu schützen und zu pflegen, damit sich seine Heilerqualität im Laufe
des Lebens entfalten kann.
Da der folgende Text eine empfindsame Seite in Ihnen berühren dürfte, kann beim
ersten Durchlesen eine Abwehrhaltung aufkommen, und Sie neigen vielleicht dazu, den
Text mit einem "Das trifft für mich nicht zu" auf die Seite zu legen. Um aus diesem Text
einen Nutzen zu ziehen, müssen Sie ihn mehrmals in zeitlichen Abständen durchlesen
und einige Zeit einwirken lassen. Wenn Sie sich wirklich auf den Text und auf sich selbst
einlassen, werden Sie vermutlich feststellen, dass er auf einer tiefen Ebene einen Kern
Wahrheit enthält. Dieser ins Gesicht zu schauen mag heilsam und schmerzhaft zugleich
sein.
Chiron im Tierkreiszeichen Zwillinge
Eine offene, unvoreingenommene Haltung ist eine heikle Sache
Im Zusammenhang mit dem Thema "Chiron im Haus" werden Eigenschaften wie
Offenheit für alles Neue, Anpassungsfähigkeit und eine sachliche und vorurteilslose
Haltung wichtig. Einerseits dürften Sie diesen Qualitäten mit einer gewissen Vorsicht
oder sogar Misstrauen gegenübertreten, weil Sie vielleicht gerade damit schlechte
Erfahrungen machen mussten, andererseits können diese zum Wundbalsam und
Heilmittel für Ihre verletzliche Seite werden, wenn Sie sich dazu überwinden, vermehrt
neugierig zu sein, mit offenem Interesse auf die Welt zuzugehen, Kontakte zu schliessen
und die Dinge einfach zur Kenntnis zu nehmen.
Seite 23
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Chiron Uranus in Spannung
Versöhnung zwischen dem Irdischen und dem Geistigen
Die Suche nach Erkenntnis ist für Sie ein wichtiger spiritueller Weg, auf dem - gleichsam
als Begleiter - das Chiron-Prinzip des verletzten Heilers immer wieder auf eine
Verbindung zwischen dem Geistigen und dem Irdisch-Persönlichen drängt. In Chirons
Mensch-Tier-Körper ist scheinbar Gegensätzliches sinnvoll verbunden und soll daran
erinnern, dass auch geistige und materielle Prinzipien vereinbar sind.
Vielleicht ist Ihnen eine geistige Entwicklung wichtig, Sie streben nach innerer Freiheit
und neigen dazu, sich gleichzeitig innerlich von Gefühlen und Körperempfindungen zu
distanzieren. Vielleicht möchten Sie sich von der Menge abheben. Mitgefühl für
menschliches Leid mag fast als Hindernis auf dem Weg der Selbstverwirklichung
empfunden werden. Sie mögen auf andere entsprechend kühl und distanziert wirken.
Die Folge ist oft Einsamkeit, die Sie schmerzhaft daran erinnert, dass Sie ein Mensch aus
Fleisch und Blut und kein total vergeistigtes Wesen sind.
Auch das Gegenteil ist denkbar: dass Sie sich nach innerer Freiheit sehnen, jedoch in all
den alten Denk- und Verhaltensmustern verhaftet bleiben und neue Ideen ängstlich von
sich weisen. Vielleicht erleben Sie immer wieder, dass andere Menschen Ihr Leben aus
den Angeln heben und Ihnen auf wenig angenehme Weise mehr Spielraum verschaffen,
beispielsweise indem ein Partner Sie verlässt oder Sie den Arbeitsplatz verlieren. Je
bodenständiger und konventioneller Ihr Leben ist, desto eher "suchen" Sie zum
Ausgleich Partner, Freunde oder Arbeitskollegen, die offen sind für neue Ideen und
Ihnen mit ihrer Unberechenbarkeit einiges zu schaffen machen.
Ob Sie die Gefahren einer Selbstverwirklichung und inneren Suche nach Freiheit überoder unterschätzen, ob Sie diese bei sich oder durch andere erleben, die Verletzung
Chirons symbolisiert eine "Schwachstelle" in Ihrer Persönlichkeit, die es Ihnen
erschwert, einen solchen Weg zu gehen und trotzdem ganz Mensch zu bleiben mit all
den dazu gehörenden menschlichen Schwächen, Lastern und Trieben. Doch Schwächen
können, wenn man sie akzeptiert, zu wichtigen Wegweisern werden. Im Annehmen der
eigenen Unvollkommenheit liegt zugleich das Potential, um die geistigen Kräfte zu
nutzen, in der Luft liegende, zukunftsträchtige Ideen aufzunehmen und sich dabei auch
auf die menschliche Seite, auf Nähe und langfristige Verpflichtungen einzulassen.
Seite 24
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Die Kraft der Seele
Dieses Kapitel ist dem Prinzip der Lilith gewidmet. Lilith - die geheimnisvolle, dunkle
Mondgöttin - ist Symbol für verborgene Aspekte des menschlichen Daseins. Sie ist der
Schatten, den wir ins Bewusstsein heben müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Sie
steht für etwas Namenloses, nicht mit rationalen Begriffen Fassbares, das tief in der
menschlichen Seele schlummert. Gleichzeitig ist sie eine Verkörperung des weiblichen
Prinzips. Sie kommt insofern einer Rachegöttin gleich, als wir das Weibliche in uns
unterdrücken. Dies ist seit dem Aufkommen des Patriarchates mehr oder weniger der
Fall. Wollen wir nicht die zerstörerischen Seiten der Lilith oder der weiblichen Urkraft des
Unbewussten heraufbeschwören, so müssen wir den weiblichen Gefühlskräften den
Raum in unserem Leben zugestehen, der ihnen gebührt.
Lilith ist kein Himmelskörper, sondern der zweite Brennpunkt der elliptischen
Umlaufbahn des Mondes um die Erde, also etwas Nicht-Materielles. Dieser "leere" Punkt
am Himmel entspricht denn auch keinem klar fassbaren Teilaspekt der menschlichen
Persönlichkeit. Lilith kann eher als eine tiefgründige Gefühlsenergie verstanden werden,
die uns hilft, unser Potential zu verwirklichen. Mit ihrer Unterstützung bauen wir etwas
im Leben auf, bringen es zu einem Höhepunkt und lassen es wieder los, um uns etwas
Neuem zuzuwenden. Lilith lässt uns die Früchte unseres Tuns nicht geniessen, sondern
fordert Loslassen und Absterben in einem nicht zu durchbrechenden Zyklus von Werden
und Vergehen. Wir haben manchmal Mühe, uns von dem zu trennen, was wir geschaffen
haben. Es mag uns dann ergehen wie Lots Frau. Sie erstarrte zur Salzsäule, weil sie
zurückschaute.
Lilith ist unbewusst und geheimnisvoll, eine weibliche Urenergie, die wir nie "in den
Griff" bekommen können. Gegen dieses Unerbittliche und Nicht-Fassbare wehrt sich
unser Ego. Es will lieber an seinen Vorstellungen und Illusionen festhalten. Wenn dann
die weibliche Urkraft der Lilith aus dem Unbewussten auftaucht wie die Nixe aus dem
Teich, das Ego in die Tiefe zieht und uns mit dem Besten oder auch Schlimmsten im
Leben konfrontiert, so empfinden wir dies meist als schmerzhaften Eingriff.
Wir müssen lernen, uns vom Leben tragen zu lassen. Dann bleibt jedes Mal, wenn Lilith
auftaucht, ein goldener Schimmer zurück. Wir haben einen Blick in unsere eigenen
Tiefen geworfen, haben einen blinden Fleck erkannt oder eine Ahnung von der Welt
hinter dem Vorhang unseres Bewusstseins gestreift. Dies ist der Sinn des Lilith-Teiles in
uns.
Wenn Sie mehr über die faszinierende und geheimnisvolle Lilith wissen möchten, gibt
Ihnen das Buch "Die Wolfsfrau" von Clarissa P. Estés einen Einblick in diese
tiefgründigen Aspekte der menschlichen Psyche.
Seite 25
Persönlichkeitsanalyse für Kat Dennings
Lilith im Tierkreiszeichen Zwillinge
Ein schneidend scharfer Verstand mit Neigung zum Zynismus
Leben ist Zyklus. Aufbau wechselt mit Abbau, Werden mit Vergehen. Kommen Sie mit
diesem ewigen Kreislauf in Berührung, ist beispielsweise die Zeit reif, etwas loszulassen,
so reagieren Sie entweder ausgesprochen rational oder übertrieben gefühlsbetont. Ein
gesundes Mittel von Verstand und Intuition zu finden, fällt Ihnen nicht einfach. Eine
Ahnung, dass rationales Wissen letztlich nicht hält, was es verspricht, lässt Sie entweder
am Rationalen festklammern oder es total verwerfen. Im ersten Fall neigen Sie zu
Zynismus, finden für alles eine Erklärung und ahnen doch, dass Sie nur mit leeren
Worten jonglieren. Verfügen Sie nicht über ein "geschliffenes Mundwerk", so verfallen
Sie leicht der Neigung, sich für dumm und unfähig abzustempeln und sich gar nicht erst
so richtig in die Welt der Gedanken und Ideen zu begeben. Diese Tendenz zum
Absoluten, zu einem Zuviel oder Zuwenig im Bereich des rationalen Denkens ruft fast
zwangsläufig nach einem Ausgleich mit der Tiefe und Intensität der Gefühlswelt. Im
Laufe der Jahre finden Sie so mehr und mehr eine Synthese von "Kopf und Bauch".
*********
Diese Seiten sollen nicht sagen: "So sind Sie! Dieses und jenes tun Sie, und so denken
Sie!", auch wenn es von der Formulierung manchmal diesen Eindruck erwecken könnte.
Diese Seiten enthalten einen Überblick über die Symbolik der Planeten, wie sie zum
Zeitpunkt und am Ort Ihrer Geburt am Himmel standen. Laut Erfahrung und Statistik
gibt es Parallelen zwischen Planetenkonstellationen und Charakterzügen. Man kann sie
als Wegweiser durch die unzähligen Aspekte der eigenen Persönlichkeit nutzen und mit
ihrer Hilfe Motivationen und Verhaltensmuster bewusster erkennen.
Der Sinn dieser Seiten ist es, Ihnen etwas mehr Klarheit und ein paar Aha-Erlebnisse zu
bringen und Sie so ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten.
Erstellt mit Astroplus von Eveline Duschletta

Documentos relacionados