Bunte Graffiti und gute Laune

Сomentários

Transcrição

Bunte Graffiti und gute Laune
Beilage zur Ausgabe Nr. 3 • Juni/Juli 2013
junge welle
Bremen /Bremerhaven
Nachbarschafts-Fest feiert Fassadenkunst
Bunte Graffiti und gute Laune
BREMEN- kattenturm _ Im
letzten Herbst haben Jugendliche aus dem Quartier an
einem Wohnhaus in der Hin-
rich-Hormann-Straße gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Peter Stöcker ein 120 qm
großes, professionelles Fassa-
Sommerfest am 22. Juni
VAHRadies
BREMEN-VAHR_Am Örreler Weg
in der Gartenstadt gibt es von 1518 Uhr rund um Freizi, KiTa und
BISPI ein großes Fest. Mitmachaktionen für Kinder, Aufführungen, Schnitzeljagd, Schminkaktionen, Gewinnspiele und
Disko mit DJ Toddy stehen auf
dem Programm. Mobile Minigolfanlage und Freiluft-Café sind aufgebaut. Und wer einen Platz bei
der Besichtigung des GEWOBA-Hochhauses am Heideplatz ergattert,
kann von oben einen wahrhaft paradiesischen Ausblick genießen.
denkunst-Projekt realisiert. Zur
offiziellen Einweihung am 18.
April von 18 bis 22 Uhr waren
nun alle Beteiligten mit ihren
Familien und Freunden sowie
die Anwohner eingeladen.
Für dieses Nachbarschaftsfest
hatte das Team von Lucky
Walls mit Unterstützung der
GEWOBA zahlreiche Aktionen
zum Mitmachen organisiert,
die vor allem bei den jungen
Anwohnern super gut ankamen:
Graffiti-Wall zum Sprayen,
Diskofußball im „Käfig“, Slackline, BMX-Parcours vom Funpark, Sketch-Corner zum
Zeichnen, zudem Hot Dogs,
Popcorn, Getränke und coole
Sounds. DJ „Rob Otnik“ legte
seine Lieblings-HipHop-Tunes
auf.
Sobald es dunkel wurde,
wurden die umliegenden
Wohnhäuser mit CitylightStrahlern und Beamerfilmen in
leuchtende Farben getaucht.
Und die Feuershow mit Ernest
de Castro zeigte Jonglieren
der Extraklasse. Nach diesem
Abend waren sich alle einig
„Kunst verbindet und zusammen können wir im Quartier
viel bewegen!“
Schon bald startet das nächste Projekt von „Kunst verbindet“ für
Jugendliche ab 12 Jahren. Weitere Infos: Peter Stöcker & das LuckyWalls-Team, Telefon 0421 79 30 85 43
www.luckywalls.de • facebook.com/LuckyWallsGestaltungsagentur
AKTIONATA-Revue » S. 2
School-out-party
» S. 2
Ferien-Tipps » S. 3
„Die Ärzte“ Ticketverlosung! » S. 4
welle_2
GEWOBA-Zeitung junge
Revue zum Abschied der Aktionata
volles Haus und viel Beifall
Viel Spaß in den Sommerferien 2013
Termine und Treffs in Bremen und Bremerhaven
Bremen
chting
20 Uhr
rter Str. 8. ........ Do 14. Juni ab
.maedchentreff-huchting.de • Amersfoo
Grillnachmittag im Mädchentreff Hu
Informationen unter
www.aktionata.de
Veranstaltungstermine unter
www.huchting.com
www
farm e.V.
Sommerfest der Kinder- und Jugend
sen, Ohserstr.
www.jugendfarm-bremen.de • Habenhau
Die jungen Leute brachten eine tolle Show auf der Bühne...
BREMEN-VAHR _ Mit einer
großen Stadtteilrevue wurde
die sechsjährige Erfolgsreihe
des AKTIONATA Kinder- und
Jugendfestivals verabschiedet.
Zur Veranstaltung am 7. Mai
war der große Saal im Bürgerund Sozialzentrum übervoll
besetzt.
Verschiedene Gruppen mit
rund 130 SchülerInnen aus
fünf Huchtinger Schulen präsentierten ihre „Geburtstagsgrüße aus der ganzen Welt“
zum 950. Jubiläum des Stadt-
teils. Gemeinsam mit Tanzcoach Driton Veliu und dem
Pianisten Peter Friemer hatten
sie eine ausgefeilte Bühnenrevue einstudiert. Die jungen
Darsteller ernteten viel Beifall
und La-Ola-Wellen, sie begeisterten das Publikum mit afrikanischen Rhythmen, InuitKlängen und Ozeanband,
Hip-Hop, Trompetenchor und
mehr. Mit Humor und schriller
Stimme führte Moderator
„Berny aus USA“ durch das abwechslungsreiche Programm.
Treffpunkt Funpark
Termine:
Erfolgreicher Rückblick
Seit 2008 bereicherte die
AKTIONATA alljährlich das
Quartier mit phantasievollen
Ideen, brachte viele Kinder
und Jugendliche mit professionellen Künstlern zusammen
und ermöglichte ihnen damit
nachhaltige Kontakte zu Kunst,
Musik und Tanz.
Eine Arbeitsgemeinschaft
aus Beirat, Ortsamt und der
GEWOBA organisierte das Pro-
40a...... So
16. Juni 11 -17 Uhr
markt
Reit-Turnier mit Festzelt und Sommer
Begeistertes Publikum im BuS
Reit- und Fahrclub Niedervieland,
............ 28.-30.
Brokhuchtinger Landstraße 76............
jekt. “In Huchting gibt es eine
aktive, kreative Szene“, wertet
Bianca Michaelis von der
GEWOBA. „Nicht nur dank
Kreativschmieden wie der
Wagenfeld-Schule, die hier ansässig ist, knistert es im Stadtteil. Kunst, Kultur und Kommunikation finden überall statt.
Somit ist es mit spannenden
Aktionen in Huchting auch
nach dem Abschied von der
AKTIONATA sicher nicht vorbei.“
Juni, jeweils ab 10 Uhr
h die Bohne!“
30. Juni, Di-So 11 -18 Uhr
lsause,
Bergfest zur Ferienmitte – große Spie
Bremer Sommerferien-Programm
, Höhe
www.ksb-bremen-stadt.de • Werdersee
DLRG Station.......... 20.
Juli ab 15 Uhr
s
Verkehrstraining und Minigolf für Kid
www.jumicar-bremen.de
8. GEWOBA Jugendfußb
all-Cup 2013
www.sfl-bremerhaven.de
Sportanlage des SFL Bre
merhaven, Mecklenburge
Hafenmuseum „Das interessiert mic
Aktiv-Ausstellung für Kinder
....................bis
Am Speicher XI, Überseestadt ......
Bremerhaven
en...... täglich
• Jumicar Freizeitpark Woltmershaus
Spieltreff für die ganze Familie
h 10 -12 Uhr
unnen..........................täglic
Bürgerpark, Rasenfläche am Marcusbr
geöffnet
r Weg 178a . ..............
16. + 17.
Kinderführung - Entdeck
ertour
www.dah-bremerhaven.de
• Auswandererhaus Breme
rhaven.... Do
Sommerferienprogramm
Lego-Roboter
Juni
27. Juni 10.30 Uhr
www.phaenomenta-brem
erhaven.de
Phänomenta-Ausstellung
, Hoebelstraße 24..........
...... 4.+
5., 22. +23., 25. + 27. Juli
Tag des Wassers – Spiele
zum Mitmachen
www.zoo-am-meer-brem
erhaven.de
Am Meer, demnächst mit
Nordsee-Aquarium..........
.....
........ 14. Juli, So 11 -17
Rock Center City Festiva
www.bremerhaven.de • 2
l – mit 16 Bands
Tage Open Air-Konzerte
Deichbrand 2013 Rockfes
www.deichbrand.de • See
mitten in der City. .........
16. - 18. Juli
tival
flughafen Cuxhaven/No
Uhr
rdholz . .........................
.. 18.-21. Juli
School-out-Party
am 26. Juni
Skateboarden + BMX + Ballspiele
Sport- und Spielfest mit „325-Run“
3. August
BMX-Contest
„The Kids are alright“
4. August
Stunt-Scooter Contest
Bunte Mar
BREMEN-KATTENTURM _ Der
... auf zum Ponyreiten am
9. August beim
Sommerfest in Marssel
welle_3
Alle Angaben ohne Gewähr
GEWOBA-Zeitung junge
große Funpark im Quartier bietet viel Platz für Skater, BMXFahrer und Ballsport-Fans. Es
gibt unter anderem einen weitläufig asphaltierten Streetbereich, den Double-Pool,
Sprungrampen und Foampit,
eine 250 Meter lange BMXund Mountainbike-Strecke,
den Streetballplatz sowie ein
Beachvolleyballfeld.
„Ausrüstungen, Geräte und
Schützer für sämtliche Sportarten können bei uns ausgeliehen werden“, sagt Betreuer
Sven Witte. Für die Kleineren
ist ein gut augestatteter Abenteuerspielplatz vorhanden.
Im Funpark-Clubhaus gibt es
einen Shop für Getränke und
Snacks und die Möglichkeit,
eine Geburtstagsfeier und ähnliches zu organisieren.
Anfahrt und Fußweg zum Funpark über Kattenturmer Heerstraße,
hinter der VHS, Theodor-Billroth-Straße
geöffnet Dienstag bis Sonntag von 15 bis 20 Uhr, Eintritt frei
Infos: www.funpark-bremen.com • Telefon 0173 206 44 55
Bremen-huchting_Das tra-
ditionelle GEWOBA-Sommerfest am letzten Schultag vor
den Ferien lädt alle Schüler,
Familien und Freunde ein.
Mit Lassowerfen, Bimmelbahn,
Rodeoreiten und zahlreichen
Spielaktionen ist von 12 bis 17
Uhr viel Spaß für die ganze Familie garantiert. Dazu gibt es
Grillangebote, Hot-dogs und
Popcorn, sowie Kaffee, Kuchen,
Eis und Kaltgetränke zu kleinen
Preisen. Für gute Ferienlaune
sorgt ein DJ mit fetziger Musik,
das Highlight ist ein Auftritt
der Rapper BRUZ & Friends...
Das Fest dient wieder einem
guten Zweck, der Erlös geht als
Spende an eine Quartiers-Einrichtung.
Wo? Im Innenhof GEWOBA-Kundendienstbüro an der
Amsterdamer Straße 14 a
BREMEN-TENEVER _ Am Samstag 22. Juni findet auf der Bezirkssportanlage Schevemoor
an der Walliser Straße von 10
bis 20 Uhr ein großes Sportund Spielfest statt. Hierzu
sind Kinder, Jugendliche und
Erwachsene herzlich einge
laden, auch Nicht-Sportler
können mitmachen! Ein buntes
Begleitprogramm ist vorbereitet. Höhepunkt ab 18 Uhr ist
der Wettbewerb „325-Run“, ein
Sport-Parcours mit vier Stationen in Anlehnung an die
Bremer Stadtmusikanten.
Dabei gibt es tolle Preise zu
gewinnen.
325 Training macht fit
Wer zwischen 7 und 21 Jahre
alt ist und Lust auf Sport hat,
ist beim „325 Training“ genau
richtig. Das Team bietet regelmäßig kostenlose Angebote
wie zum Beispiel Krafttraining,
Thai-Boxen, Grappling oder
Cross-Laufen. Trainiert wird
nachmittags und abends in den
Das 325-Team mit Daniel Magel (link
s)
animiert zu Sport, Bewegung und Fitn
ess.
Turnhallen im Quartier. „Dabei
kann man gut den Schulstress
oder anderen Frust abbauen.
Zudem lernt man, respektvoll
auf andere einzugehen sowie
Vertrauen und Regeln zu
eachten“, sagt Übungsleiter
Daniel Magel, der selbst in
Tenever aufgewachsen ist.
Im Projekt werden auch Grill-
abende organisiert, Videos gedreht und stadtteilbezogene
Aktionen durchgeführt.
Das Projekt 325 Training wird
unterstützt vom Landessportbund, GEWOBA und anderen
Initiativen,der Name entstand
übrigens aus der Postleitzahl
des Stadtteils, 28325 BremenOsterholz.
325 Run /Parcours am 22.6.
Startgebühr 7 Euro, jeder
Teilnehmer erhält ein cooles
T-Shirt!
Anmeldung und Probetraining
jeden Sonntag im Juni, von
18 bis 21 Uhr,
Turnhalle Koblenzer Str. 15
Kontakt 0173 849 88 22
[email protected]
alle Infos unter www.facebook.
com/325training
GEWOBA-Zeitung junge
welle_4
„Theorie ist gut,
Praxis ist
besser.“
Do’s und Dont’s in
der digitalen Welt
wo gibt’s richtige Infos?
Nein – diese Azubis sind nicht
auf der Flucht sondern im
Begriff, ein Wohnhaus in
Lüssum zu erforschen.
Bericht und Foto
vom angehenden
Immobilienkaufmann
Kai Manal
Jugendliche auf der Bremer Schulung im Februar 2013
Azubi-Fahrt 2013
BREMEN _ Mit einer Busfahrt
durch die Wohngebiete lernen
die Auszubildenden der
GEWOBA den eigenen Bestand
vor Ort näher kennen. Schwerpunkt des diesjährigen Ausflugs war der Geschäftsbereich
401, welcher sich vom östlichen Hastedt, über Huchting,
bis in den hohen Norden nach
Blumenthal erstreckt und mit
rund 11.000 Wohnungen ein
Zuhause für viele Mitmenschen
in Bremen bietet. Begleitet
wurden die Azubis dabei von
den zuständigen Bereichs- und
Kundendienstleitern, die nicht
nur interessante Daten und
Fakten näherbrachten, sondern
auch die eine oder andere amüsante Anekdote zum jeweiligen
Standort parat hatten.
Für die Gruppe war es spannend herauszufinden, wie eng
die GEWOBA durch ihre Hauswartbüros vor Ort mit den
Mietern und Nachbarschaftssprechern in Kontakt steht und
so für ein harmonisches Miteinander sorgt. Bereits jetzt ist
die Vorfreude auf den nächsten
Ausflug groß, das Ziel ist allerdings noch geheim ...
Wir verlosen Tickets!
Bremen:
Stadionbad im Peterswerder
Schlossparkbad in Sebaldsbrück, Westbad in Walle,
Freibad Blumenthal und
Horner Bad – Öffnungszeiten
www.bremer-baeder.de
Bremerhaven:
Freibad Günhöfe
www.baeder-bhv.de
Bremische Landesmedienanstalt aktiv, regelmäßig werden
SchülerInnen zu Web-Scouts
ausgebildet. www.bremischelandesmedienanstalt.de
Im juuuport-Forum kann
man sich zudem über gewalttätige und problematische Seiten
oder die Verbreitung schockierender Filme im Internet beschweren. Außerdem gibt es
wichtige Infos über ComputerSpiele und bewussten Umgang
mit der virtuellen Spielwelt
zum Thema „Vom Spaß zur
Medien-Sucht?“.
Ein weiteres Bremer Angebot
zeigt Jugendlichen auf www.
legal-box.de alles über Downloads und Streams: Wann ist
aktuelle Musik kostenpflichtig.
Was ist erlaubt, was nicht? Was
genau ist Urheberrecht?
Endlich
Ferien!
Familienfest am 26. Juni
Der Ferienbeginn kann in Leherheide
beim großen Fest gefeiert werden.
FREIBAD-SAISON
Seit Anfang Juni sind die
Freibäder wieder geöffnet,
wer traut sich ins Wasser?
Mit Facebook, Smartphone
und Online Games verbringen
Jugendliche viel Zeit, machen
in erster Linie gute Erfahrungen. Aber wo gibt es Rat und
Hilfe, wenn in Netzwerken mal
Probleme entstehen, wenn man
selbst oder Freunde schlecht
gemacht und gemobbt werden? Oder wenn man verunsichert ist über negative Inhalte
im Web?
Auf der Selbstschutz-Plattform www.juuuport.de finden
Jugendliche gegenseitigen Austausch, Scouts geben konkrete
Tipps und Hinweise zur SocialMedia-Etikette: Wie verhalte
ich mich in sozialen Netzwerken wie facebook richtig? Was
muss ich bei meinen Fotos
und Kommentaren bedenken?
Hier beteiligt sich auch die
Feuerwehr, Tanzdarbietungen,
Ausklingen der Schulzeit veran- Boxen, Luftballonaktion,
Basteln, Kinderschminken,
staltet das Netzwerk im Ortsteil wieder ein großes Fest. Die Fußballturnier und noch mehr.
Quartiers-Akteure präsentieren Kaffee und Kuchen, Kalte Getränke, frisches Popcorn und
jede Menge Mitmach-AngeLeckereien vom Grill werden zu
bote, alle Spiele und Aktionen
moderaten Preisen angeboten.
sind kostenlos. Die Kinder erGutes Wetter ist auch schon
wartet eine Hüpfburg, Ponyvorbestellt!
reiten, Wasserspiele mit der
Familiensport- und Spielfest • Mittwoch 26. Juni ab 14 Uhr
im Spielpark Leherheide (Robinson-Spielplatz)
Kurt-Schumacher-Str. 82 • Infos Tel. 0471 – 639 11
Bremen-LEHERHEIDE_Zum
Die Ärzte kommen!
Die nach eigener Aussage Beste Band der Welt kommt mal wieder nach Bremen. Farin, Bela und Rod sitzen bereits im Tourbus
und sind zu diversen „Ärztivals“ unterwegs.
Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Open-Air-Konzert am 24.8.
auf der Bürgerweide. Frage: Welchen KISS-Song haben die Ärzte
gecovert? Antwort per Post oder E-Mail an GEWOBA-Zeitung,
Stichwort „Ärzte • Rembertiring 27 • 28195 Bremen oder
[email protected] Absender nicht vergessen.