Packordnung des Kampfgepäcks LOWE Alpin…

Сomentários

Transcrição

Packordnung des Kampfgepäcks LOWE Alpin…
Packordnung des Kampfgepäcks LOWE Alpin…
…oder eines vergleichbaren Rucksacks
Es wird natürlich alles was man zum Leben im Felde braucht Wasserdicht verpackt
Von unten nach oben zu packen:
Bodenfach:
- Schlafsack
- Regenponcho
- 2 Stk. Sandsäcke
Hauptfach:
- 1 kompl. Garnitur Kampfanzug
- 1 kompl. Garnitur Unterwäsche
- 1 Regenschutzjacke
- Verpflegung f. 3 Tage
- 3L Wasser
- 1 Paar Reserve Schuhe
- Taktisches Kleingepäck
Deckelfach
- Haube
- Handschuhe
- Waschzeug
Seitenfächer
- Regenschutzhose
- Sturmhaube
- Gaskocher/Essbitkocher
- Essgeschirr
Das Taktische Kleingepäck
Ist ein kleiner Rucksack, der sich im Kampfrucksack befindet und im Notfall beim Abwurf des
Großgepäcks mitgeführt wird. Wird auch verwendet, wenn das Großgepäck im
Rucksacknahversteck verbleibt, um das Taktische Kleingepäck im AZ zu verwenden.
Im Taktischen Kleingepäck hat zu sein:
- Alle Taktisch relevanten Einsatzmittel
- Sprechtafeln
- zusätzliche Karten usw.
- Gas
- Munition
- Kampfmittel
- Ration Essen/Besteck
- Thermoskanne, mit Tee oder Iso-Getränk
- 1 wechsel Shirt und Unterwäsche
- Tarnmaterial / Netz /Jutesack
Die Kampfweste/Chestrig:
- Oberschenkelholster
- Oberschenkelplatte mit
- Magazine P80
- Mehrzwecktasche für Abgefeuerte Magazine oder sonstiges Zeugs
- Gummispanner
- Chestrig
- Rechte Außentasche:
-SAN Zeug
- Mitte:
- Bussole
- Magazine
- Kabelbinder
- Schrittzähler
- Linke Außentasche:
- Kartentasche
- Tarncremen/Spiegel
- Handsäge
- Gartenschere
- Spagat
- Draht
- Panzertape
- Zünder
- Angelhaken
- Angelschnur
- kleines Erste-Hilfe-Päckchen
(Selbsthilfe-Blasenpflaster, Schmerztabletten, Desinfektionsmittel usw.)