NAVIGON präsentiert auf der CeBIT 2005 mit dem MobileNavigator|5

Сomentários

Transcrição

NAVIGON präsentiert auf der CeBIT 2005 mit dem MobileNavigator|5
NAVIGON
präsentiert
auf
der
CeBIT
2005
mit
dem
MobileNavigator|5 (MN|5) Navigationslösungen für alle HardwarePlattformen
In Halle 11, Stand A70, stellt der Qualitätsführer der mobilen Navigation die
Innovationen aus den Geschäftsbereichen Mobility, Automotive und Corporate
Solutions vor und präsentiert sein Sponsoring-Engagement im Motorsport
Hannover/Hamburg, 7. März 2005 – Die NAVIGON GmbH, seit 14 Jahren
Software-Hersteller mobiler Navigationslösungen für Endkunden und Zulieferer von
Automobilfirmen, präsentiert in diesem Jahr auf der CeBIT sein neues Flagschiff für
den Endkonsumenten und setzt daneben sein kürzlich gestartetes MotorsportEngagement in Szene. Der Pionier und deutsche Marktführer im Bereich der mobilen
Navigation, stellt erstmals den MobileNavigator|5 vor. Die MN|5-Software ist auf allen
Hardware-Plattformen wie Pocket PC, PNA (Personal Navigation Assistant) oder
MobilePhone einsetzbar und damit ebenso individuell wie universell nutzbar: ob auf
dem Fahrrad, zu Fuß oder im Auto. „Das Motto „Mobil auf allen Plattformen“ wird den
gesamten Messeauftritt von NAVIGON bestimmen. Besucher können dies auf unserem
Stand entdecken und erleben“, so Florian Singer, Executive Director Marketing & PR
bei NAVIGON. Die innovative Navigationssoftware für den Endkonsumenten zeichnet
sich durch eine einfache und intuitive Benutzerführung aus. Einsteiger und Profis
können
bei
der
neuen
MobileNavigator|5-Software
zwischen
dem
Easy-
oder
Professional-Modus wählen – je nach technischen Kenntnissen. Der MN|5 ist die
erweiterte
Nachfolgeversion
der
mehrfach
von
renommierten
Zeitschriften
ausgezeichneten Erfolgssoftware MobileNavigator|4. Bewährte Funktionen wie die
dynamische, kostenlose Stauumfahrung (TMC 3.0), oder Voice Command wurden
durch innovative Features wie CleverMap, SpeedInfo und Signpost-Informationen
erweitert. Die Software ist mit Karten für 27 europäische Länder sowie Nordamerika
und sechs Golf-Staaten in insgesamt 16 Sprachen erhältlich und wird sowohl als reines
Softwareangebot als auch mit Hardware von Kooperationspartnern wie HP oder
Fujitsu-Siemens als Komplettpaket im Handel und online unter www.navigon.com
angeboten.
Die Forschungs- und Entwicklungsleistungen für die innovativen MN|5-Software
werden in den Geschäftsbereichen Automotive und Corporate Solutions synergetisch
genutzt
und
nach
den
Bedürfnissen
von
Industrie
und
Geschäftskunden
weiterentwickelt. Automotive präsentiert mit den Produkten NaviKernel und
/2
NAVIGON GmbH Isekai 19 . D-20249 Hamburg . Phone: +49 40 38 03 83-0 . Fax: +49 40 38 03 83-79 . Web: www.navigon.de
Managing Director Peter Scheufen . Commercial Register Amtsgericht Hamburg HRB 79061 . Bank Details DZ Bank Hamburg . Account Number 15 30 31 . Sort Code 200 600 00
/2
MapSensorTM die spezielle Navigations- und Fahrerassistenz-Software innerhalb von
Embedded Systems für Automobilindustrie und Zulieferbetriebe. Corporate Solutions
bietet maßgeschneiderte Navigationslösungen für Unternehmen und Organisationen
aus den Bereichen Spedition, Versorgung und Entsorgung, Personenbeförderung,
technischer
und
Systemintegratoren
kaufmännischer
an.
In
Außendienst
kürzester
Zeit
sowie
Softwarehäuser
entstehen
und
maßgeschneiderte
Navigationslösungen, die an bestehende Systeme (z.B. Einsatz- und Tourenplanung,
Customer Relationship Management, Enterprise Ressource Planning etc.) angebunden
oder in bestehende Softwareumgebungen integriert werden können. Die individuell
gestaltbaren Navigationslösungen NCK 4.0 (NAVIGON Configuration Kit) und NIK 4.0
(NAVIGON Integration Kit) werden durch die Softwarekomponenten POI-Finder (Point
of Interest), POI-Importer und TourManager ergänzt.
Neben der NAVIGON-Produktwelt wird das Motorsport-Engagement des Unternehmens
auf dem Messestand präsent sein. Seit Anfang des Jahres ist NAVIGON im
Automobilsport aktiv und unterstützt die Rallyefahrerin Ellen Lohr. Die bisher einzige
weibliche DTM-Gewinnerin ist zu Gast am CeBIT-Stand und hat als besondere
Attraktion ihren „Wüsten-Buggy“ von der Rallye Dakar mitgebracht, der dank einer
besonderen Navigationslösung von NAVIGON den Weg durch die Wüste und jetzt nach
Hannover gefunden hat.
Als besonderen Service präsentiert NAVIGON gemeinsam mit der CeBIT den MesseNavigator. Der digitale Messe-Plan bietet Orientierung vor und während des CeBITBesuchs und steht unter www.navigon.com und www.cebit.com zum Download bereit.
NAVIGON stellt zur CeBIT in Halle 11, Stand A 70, aus sowie auf dem Partnerstand von Fujitsu
Siemens in Halle 1, Stand 4 H 4.
Mit der Entwicklung der weltweit ersten mobilen GPS-Navigation leistete NAVIGON Pionierarbeit und setzt
mit seinen Produkten bis heute Qualitätsmaßstäbe. Es ist das deutschlandweit führende Unternehmen in der
mobilen Navigationsbranche (gemäß CANALYS, 02/2005). Der Systemhersteller mit Firmensitz in Hamburg
(Administration) und Würzburg (Entwicklung) beschäftigt insgesamt 137 Mitarbeiter. Darüber hinaus ist
NAVIGON in 12 europäischen Ländern, sowie in den USA und Kanada mit lokalem Vertrieb vertreten. Im
Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie steht Mobilität für Menschen und Unternehmen, immer und
überall, sicher und komfortabel, einfach planbar und effizient. Dabei sind die Produkte auf allen HardwarePlattformen zu Hause und entsprechen höchsten qualitativen Ansprüchen.
Pressekontakt:
NAVIGON GmbH
Florian Singer
Isekai 19
20249 Hamburg
Telefon: +49-40-380 383-25
Fax:
+49-40-380 383-79
E-Mail:
[email protected]
Ingo Becker
Isekai 19
20249 Hamburg
Telefon:
+49-40-380 383-21
Fax:
+49-40-380 383-79
E-Mail:
[email protected]
NAVIGON GmbH Isekai 19 . D-20249 Hamburg . Phone: +49 40 38 03 83-0 . Fax: +49 40 38 03 83-79 . Web: www.navigon.de
Managing Director Peter Scheufen . Commercial Register Amtsgericht Hamburg HRB 79061 . Bank Details DZ Bank Hamburg . Account Number 15 30 31 . Sort Code 200 600 00