Kompaktlösungen für Netzwerkkameras

Сomentários

Transcrição

Kompaktlösungen für Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
videotronic IT Solutions
Kompaktlösungen
für
Netzwerkkameras
Stand: 03.05 .2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
INHALT
1
ÜBERSICHT ....................................................................................................4
2
VERBINDUNGSARTEN ................................................................................5
2.1
Direkter Anschluss an ein Ethernet ............................................................... 5
2.2
Anschluss über Funk-LAN.............................................................................. 5
2.3
Anschluss über Telefonanschluss ................................................................... 5
2.4
Anschluss über Mobiltelefondienste............................................................... 5
2.5
Anschluss über Breitbandverbindungen ....................................................... 5
3
PRODUKTBESCHREIBUNGEN..................................................................6
3.1
AXIS 2100 Vario-Focus ................................................................................... 6
3.2
AXIS 2100 Outdoor ......................................................................................... 6
3.3
AXIS 2110 Outdoor ......................................................................................... 6
3.4
AXIS 2120 Outdoor ......................................................................................... 7
3.5
AXIS 2420 Vario-Focus ................................................................................... 7
4
OPTIONALES ZUBEHÖR.............................................................................8
4.1
AXIS Camera Explorer Software ................................................................... 8
4.2
AXIS 2191 Audiomodul................................................................................... 9
5
ANWENDUNGEN FÜR NETZWERKKAMERAS....................................10
5.1
Internet-Applikationen und Informationsdienste....................................... 10
5.2
Fernüberwachung .......................................................................................... 10
5.3
Video/-audio Türapplikationen .................................................................... 10
5.4
Neue Intranet-Anwendungen........................................................................ 10
5.5
Videoüberwachung über Firmennetzwerke ................................................ 11
5.6
Zutrittskontrolle ............................................................................................. 11
5.7
Baustellenüberwachung/-dokumentation.................................................... 11
5.8
Fernwartung/-service ..................................................................................... 11
5.9
Überwachung von Patienten......................................................................... 11
5.10
Informationsquelle für Schule und Studium............................................... 12
Seite 2
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
6
Seite 3
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
FIRMENPROFIL – VIDEOTRONIC INFOSYSTEMS..............................12
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
1
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
Übersicht
Die Axis Netzwerk-Kameras und Videoserver ermöglichen auf eine einfache Weise,
qualitativ hochwertige Videos aufzunehmen und diese über jedes beliebige Netzwerk,
Modem oder über das Internet zu versenden. Die Bilder können über einen StandardWebbrowser angesehen und auf jeder Festplatte gespeichert werden. Die Axis Netzwerk-Kameras und Videoserver benötigen auf Grund des eingebauten Webservers
keine zusätzliche Hardware oder Software um Bilder aufzunehmen und zu übertragen.
Die Produkte arbeiten eigenständig und können überall dort, wo eine LAN-Anbindung
oder ein Modem verfügbar ist, eingesetzt werden. Ganz gleich ob Sie Ihre Webpage
durch Live-Bilder und Ton aufwerten möchten oder eine Netzwerküberwachungslösung
benötigen, videotronic infosystems bietet Ihnen professionelle Lösungen um Ihre Visionen Realität werden zulassen.
Die besondere Aufmerksamkeit gilt dabei Anwendungen im Außenbereichen, bzw.
Anwendungen, die nicht mit Axis Standardprodukten realisiert werden können.
Für diese Anwendungen bietet videotronic infosystems
Komplettpakete, d. h., komplett vormontierte Lösungen mit
Axis Netzwerkkameras, die Sie „out of the box“ installieren
und in Betrieb nehmen können.
Das Wetterschutzgehäuse der „VITECT“ Serie erfüllt dabei
höchste Ansprüche an Funktionalität und Design. VitectKameras sind in jedem Umfeld ein zeitlos elegantes Statement für Innovation.
Seite 4
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
2 Verbindungsarten
Axis Netzwerkkameras lassen sich auf unterschiedlichste Weise in ein Netzwerk einbinden oder mit einem Netzwerk, einschließlich Internet, verbinden.
2.1
Direkter Anschluss an ein Ethernet
2.2
Anschluss über Funk-LAN
2.3
Anschluss über Telefonanschluss
2.4
Anschluss über Mobiltelefondienste
2.5
Anschluss über Breitbandverbindungen
Seite 5
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
3 Produktbeschreibungen
Bis auf die AXIS 2100 Vario-Focus werden alle Produkte komplett vormontiert ausgeliefert. Bei der AXIS 2100 Vario-Focus macht dieses aus wirtschaftlichen Gründen keinen Sinn. Hier muss vom Anwender lediglich das Objektiv getauscht werden, ein Einmessen ist bei dieser Kamera nicht erforderlich da durch die einfache Konstruktion der
AXIS 2100 nicht möglich.
3.1
AXIS 2100 Vario-Focus
1/4" Farb-Netzwerkkamera inkl. 3,5-8mm Vario-Objektiv und
Wandarm, integrierter Webserver, 640 (H) x 480 (V) Pixel Auflösung, max. 10 Bilder/Sek., JPEG und Motion-JPEG, IP Videobildübertragung über nahezu jede Art von Datennetz einschließlich
LAN, WAN und Internet (TCP/IP), Backlight-Funktion, automatischer Shutter, CS Mount, RS232 Schnittstelle, 1,5 MB Speicher
zur Aufzeichnung von Videobildern, PC Systemvoraussetzungen:
Windows 95, 98, 2000, XP, NT4.0, Linux, UNIX, Macintosh, 12
VAC über mitgeliefertes Steckernetzteil.
Bestehend aus:
3.2
1 x AXIS 2100 Netzwerkkamera
1 x Vario-Objektiv 3,5-8mm und manueller Blende
AXIS 2100 Outdoor
1/4" Farb-Netzwerkkamera inkl. 3,5-8mm Vario-Objektiv, VITECT-260W Wetterschutzgehäuse mit Heizung und Sonnenschutzdach, integrierter Webserver, 640 (H) x 480 (V) Pixel
Auflösung, max. 10 Bilder/Sek., JPEG und Motion-JPEG, IP
basierte Videobildübertragung über nahezu jede Art von Datennetz einschließlich LAN, WAN und Internet (TCP/IP),
Backlight-Funktion, automatischer Shutter, CS Mount, RS232 Schnittstelle, 1,5 MB
Speicher zur Aufzeichnung von Videobildern, PC Systemvoraussetzungen: Windows
95, 98, 2000, XP, NT4.0, Linux, UNIX, Macintosh, 12 VDC über Netzteil des Wetterschutzgehäuses.
Bestehend aus:
1 x AXIS 2100 Netzwerkkamera
1 x Vario-Objektiv 3,5-8mm und manueller Blende
1 x VITECT Wetterschutzgehäuse mit Netzgerät, Heizung und
Sonnenschutzdach
komplett vormontiert mit interner Verkabelung für Spannung und Netzwerkanschluss.
3.3
AXIS 2110 Outdoor
1/4" Farb-Netzwerkkamera inkl. 3,5-8mm Vario-Objektiv, VITECT-260W Wetterschutzgehäuse mit Heizung und Sonnenschutzdach, integrierter Webserver, 640 (H) x 480 (V) Pixel
Auflösung, max. 15 Bilder/Sek., JPEG und Motion-JPEG, IP
basierte Videobildübertragung über nahezu jede Art von Datennetz einschließlich LAN, WAN und Internet (TCP/IP),
Backlight-Funktion, automatischer Shutter, CS Mount, RS232 Schnittstelle, 1,5 MB
Speicher zur Aufzeichnung von Videobildern, PC Systemvoraussetzungen: Windows
95, 98, 2000, XP, NT4.0, Linux, UNIX, Macintosh, 12 VDC über Netzteil des Wetterschutzgehäuses.
Seite 6
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
Bestehend aus:
1 x AXIS 2110 Netzwerkkamera
1 x Vario-Objektiv 3,5-8mm und manueller Blende
1 x VITECT Wetterschutzgehäuse mit Netzgerät, Heizung und
Sonnenschutzdach
komplett vormontiert mit interner Verkabelung für Spannung und Netzwerkanschluss.
3.4
AXIS 2120 Outdoor
1/3" EXview High End Farb-Netzwerkkamera inkl. 3,5-8mm
DC Vario-Objektiv, VITECT-260W Wetterschutzgehäuse mit
Heizung und Sonnenschutzdach, integrierter Webserver, 704
(H) x 576 (V) Pixel Auflösung, max. 30 (NTSC) bzw. 25 (PAL)
Bilder/Sek., Motion-JPEG Videosequenzen, IP basierte Videobildübertragung über nahezu jede Art von Datennetz einschließlich LAN, WAN und Internet (TCP/IP), inkl. analogem Videosensor mit mehreren
Auswertefeldern, Backlight-Funktion, manueller Shutter, RS232 Schnittstelle, 4 MB
Speicher zur Aufzeichnung von Pre- und Post- Alarmbildern, PC Systemvoraussetzungen: Windows 95, 98, 2000, XP, NT4.0, Linux, UNIX, Macintosh. 12 VDC über Netzteil
des Wetterschutzgehäuses.
Bestehend aus:
1 x AXIS 2120 Netzwerkkamera
1 x Vario-Objektiv 3,5-8mm und automatischer Blende (DCgesteuert)
1 x VITECT Wetterschutzgehäuse mit Netzgerät, Heizung und
Sonnenschutzdach
komplett vormontiert mit interner Verkabelung für Spannung und Netzwerkanschluss.
3.5
AXIS 2420 Vario-Focus
1/3" EXview High End Farb-Netzwerkkamera inkl. 3,5-8mm DC Vario-Objektiv, integrierter Webserver, 704 (H) x 576 (V) Pixel Auflösung, max. 30 (NTSC) bzw. 25 (PAL) Bilder/Sek., Motion-JPEG Videosequenzen, IP basierte Videobildübertragung über nahezu jede
Art von Datennetz einschließlich LAN, WAN und Internet (TCP/IP),
inkl. analogem Videosensor mit mehreren Auswertefeldern,
Backlight-Funktion, manueller Shutter, RS232 und RS485 Schnittstelle, 4 MB Speicher zur Aufzeichnung von Pre- und Post- Alarmbildern, zusätzlicher FBAS Videoausgang, PC Systemvoraussetzungen: Windows 95, 98, 2000, XP, NT4.0, Linux, UNIX, Macintosh.
9-15 VDC oder 9-15 VAC über mitgeliefertes Spezialnetzteil (12
VAC Ausgangsspannung).
Bestehend aus:
1 x AXIS 2420 Netzwerkkamera (ohne Objektiv)
1 x Vario-Objektiv 3,5-8mm und automatischer Blende (DCgesteuert)
1 x Metall-Tragarm
komplett vormontiert (gleiche Konfiguration wie AXIS 2420 mit Objektiv).
Seite 7
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
4 Optionales Zubehör
4.1 AXIS Camera Explorer Software
ACE (AXIS Camera Explorer) ist eine Windows Add-on Komponente für einfachen
Zugriff auf Axis Netzwerkkamera/Videoserver und die von ihnen produzierten Bilder.
Das Programm benutzt den Windows Explorer zur Bilddarstellung, Administration und
Parametrierung.
ACE bietet einfache aber effektive Funktionen wie die Darstellung von Live-Bildern im
Einzel-, Quad- oder Sequenzmodus (keine Beschränkung der Kameraanzahl), Aufzeichnung, S/N-Kopfsteuerung und die Erstellung von AVI Filmen.
Die Software eignet sich für einfache Videoüberwachungsfunktionen, sie ersetzt
Videoquad und Umschalter und bietet zusätzlich die Möglichkeit der Aufzeichnung (nur
manuell, nicht zeit- oder ereignisabhängig).
Bei einer Mehrplatzversion können zeitgleich dieselben Bilder auf verschiedenen PCs
empfangen werden und das mit bis zu 25 fps (abhängig von den eingesetzten Axis
Produkten und der verfügbaren Bandbreite).
Systemvoraussetzungen:
Seite 8
Windows 98, ME, NT, 2000, XP
MS Internet Explorer ab Vers. 4.0
PC mit mind. Pentium II 300 MHz, 64 MB RAM
Empfohlen: PC Pentium III 600 MHz, 128 MB RAM
Rev. 1. 1
01.07.2002
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
uuu
videotronic infosystems gmbh
4.2 AXIS 2191 Audiomodul
Das AXIS 2191 Audiomodul wird an die serielle
Schnittstelle (RS232) der AXIS Netzwerkkamera
angeschlossen und ermöglicht so eine TCP/IP
basierte Kommunikation über IP-Netzwerke. Es
bietet die folgenden Leistungsmerkmale:
•
•
•
•
•
Direkter Anschluss an die serielle Schnittstelle der Netzwerkkamera (AXIS 2100,
AXIS 2110, AXIS 2120 und AXIS 2420).
Einstellbare Kommunikationsart
o Full-Duplex (simultanes Sprechen und Hören)
o Halb-Duplex (Sprechen und Hören)
o Simplex Sprechen
o Simplex Hören.
Internes Mikrophon, Anschluss für externes Mikrophon und Lautsprecher
Transportprotokoll http, Audio Codec G.721 (ADPCM, 32 kbit/ sec. für Simplex, 2 x
32 kbit/ sec. für Duplex).
Keine spezielle Software für die Kommunikation erforderlich – Kommunikation auf
der Client Seite erfolgt mittels Microsoft Internet Explorer ab Version 4.X (PC mit
MS Windows 98/ ME/ 2000/ NT SP4, Netzwerk-, Soundkartekarte, Lautsprecher
und Mikrophone erforderlich).
Die schematische Systemübersicht in der nachfolgenden Darstellung zeigt den Weg
der digitalen Bilder und des Audiosignals von der Aufnahme, über die internen Gerätemodule und externe Verbindung, bis hin zum Microsoft Internet Explorers auf dem
PC des Anwenders.
Systemübersicht der AXIS Netzwerkkamera mit Audi omodul
Seite 9
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
5 Anwendungen für Netzwerkkameras
5.1
Internet-Applikationen und Informationsdienste
Das Internet ist in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Informationsquellen unserer Gesellschaft geworden. Nie war es einfacher, sich selbst einem breiten Publikum
zu präsentieren oder Informationen über andere zu gewinnen. Die eigene Homepage
ist im gewerblichen Bereich zur Visitenkarte geworden und dient u. a. der gezielten Information bestehender und neuer potentieller Kunden.
Professionelle Webcam Applikationen mit Netzwerkkameras sind dabei integraler Bestandteil dieser Informationsdienste, aber auch der Unterhaltung geworden. Sie bieten
einen nicht zu unterschätzenden visuellen Mehrwert bei der eigenen Firmendarstellung, Verkehrs- und Wetterinformationsdienste, Werbung im Touristikbereich, …
5.2
Fernüberwachung
Da Netzwerkkameras sehr kompakt sind und sich aus der Ferne steuern lassen, eignen sie sich hervorragend für eine Vielzahl von Fernüberwachungsapplikationen über
lokale Netzwerke und das Internet. Mit ihnen lassen sich auf einfachste Weise wirtschaftliche Überwachungslösungen für technische Einrichtungen (z. B. Serverräume),
Produktionsstätten, Gebäude, Parkplätze, Strassen, Bahnhöfe und andere öffentliche
Bereiche realisieren.
Zusätzlich wird die Überwachung von Bereichen möglich, für die das vorher aus Kostengründen nicht möglich oder sinnvoll war. Die Übertragung der Bilder kann dabei
gleichzeitig an mehrere Empfänger ohne Mehraufwand erfolgen.
5.3
Video/-audio Türapplikationen
Türgegensprechlösungen sind fester Bestandteil von modernen Bürogebäuden und
Produktionseinrichtungen und die Verfügbarkeit für eine Vielzahl von Personen ist
durch die Anbindung an die interne Telefonanlage gewährleistet. Die gleichzeitige
Übermittlung von Live-Bildern erhöht den Informationsgehalt und gewährleistet so,
dass auch nur der authentifizierten Person Einlass gewährt wird und nicht etwa auch
einer zweiten Person, die der Authentifizierten folgt.
Aus Kostengründen erfolgt die Übermittlung von Live-Bildern in analogen Systemen
jedoch nur an bestimmte Stellen (Pförtner oder Empfang) und ist so für weitere Personen nicht verfügbar. Das AXIS Audiomodul mit Netzwerkkamera bietet für diese Anwendungen eine kostengünstige Alternative. Angeschlossen an das hausinterne Netzwerk, ermöglicht diese Lösung den Zugriff auf Ton und Bild von jedem beliebigen, mit
dem Netzwerk verbundenen PC über einem Standard-Web-Browser und das zu einem
Bruchteil der Kosten eines analogen Systems.
5.4
Neue Intranet-Anwendungen
Eine Netzwerkkamera bietet zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten, Mitarbeitern
visuelle Informationen über das firmeneigene Intranet zugänglich zu machen und dadurch Kosten einzusparen. Beispiele sind die Messung von Besucher-/ Kundenfrequenzen in Verkaufsräumen und Filialen zur Personaleinsatzplanung, Auslastung der
Firmenkantine, Online-Besprechungen in Verbindung mit Audiomodulen über Netzwerke oder Dokumentation von Herstellungsprozessen.
Seite 10
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
5.5
videotronic infosystems gmbh
Videoüberwachung über Firmennetzwerke
Mit Netzwerkkameras lassen sich vorhandene Netzwerkinfrastrukturen für die Realisierung von Videoüberwachungsapplikationen effektiv und wirtschaftlich nutzen. Bildinformationen lassen sich einfach über weite Strecken transportieren und von mehreren
Nutzern gleichzeitig an verschiedenen Stellen im Netzwerk verarbeiten, ohne das spezielles Equipment wie Videokreuzschienen oder Multiplexer erforderlich sind; das
Netzwerk ist die virtuelle Videomatrix. Der Zugriff auf die Bildinformationen kann dabei
auch einfach remote über WAN, Internet und DFÜ mit Standard PC-Komponenten erfolgen.
5.6
Zutrittskontrolle
Moderne Zutrittskontrollsysteme arbeiten heute überwiegend mit dezentraler Intelligenz
und die Türterminals sind über Netzwerke zum Zweck des Informationsaustauschs und
zur Administration miteinander verbunden. Biometrische Zutrittskontrollverfahren stehen jedoch in ihrer Marktdurchdringung erst am Anfang und so ist die Gefahr der unrechtmäßigen Benutzung von Identifikationsträgern wie Transponder und Zutrittskontrollkarten relativ groß.
Netzwerkkameras mit offenen Schnittstellen lassen sich in diese Systeme einfach integrieren und können so die Zutritte dokumentieren, bzw. bei vom Zutrittskontrollsystem erkannten unrechtmäßigen Zutrittsversuchen durch Live-Bildaufschaltung wichtige
und schnelle Informationen zur Intervention liefern.
5.7
Baustellenüberwachung/-dokumentation
Während der Errichtung eines größeren Gebäudes muss zum Beispiel der Bauleiter
die Baustelle häufig besuchen, um sich vom Fortgang der Arbeiten zu überzeugen. Mit
Hilfe von Netzwerkkameras kann er sich nun viele Fahrten ersparen indem er – selbst
wenn er gerade in einem anderen Land ist – über seinen PC und Web-Browser die
Baustelle kontrolliert. Außerdem können die Bilder zur Dokumentation auch Investoren
und anderen am Bau Beteiligten zugänglich gemacht werden.
5.8
Fernwartung/-service
Ausfallzeiten von Produktionseinrichtungen sind mit hohen Kosten verbunden und
Fachpersonal für die Störungsbeseitigung ist meist nicht sofort verfügbar. Dabei resultieren 75% aller Ausfälle meist auf falschen Einstellungen oder kleineren Defekten.
Netzwerkkameras können diese Ausfallzeiten verkürzen, indem hochspezialisierte
Techniker „virtuell“ über das Internet vor Ort sind, Störungsursachen eingrenzen und
über das Personal vor Ort Abhilfe schaffen.
5.9
Überwachung von Patienten
Netzwerkkameras bieten in der Medizin ein großes Potential für wirtschaftliche Einsparungen. Besonders für ambulante Behandlungen, z. B. die Überwachung von Dialysepatienten, ergeben sich vollkommen neuen Möglichkeiten: So kann der Arzt über eine
Kameraverbindung eine „virtuelle Visite“ bei einem Patienten durchführen, der nicht
stationär untergebracht ist.
Die niedrigen Kosten, die einfache Installation und der Zugang von überall aus machen
die „Tele-Medizin“ möglich. Zu Archivierungszwecken lassen sich die Bilder auch mit
einem Zeitstempel versehen und auf einem Server speichern.
Seite 11
Rev. 1. 1
01.07.2002
uuu
Lösungen für Axis Netzwerkkameras
videotronic infosystems gmbh
5.10 Informationsquelle für Schule und Studium
Netzwerkkameras können Bilder aus Museen, zoologischen Gärten, Aquarien, historischen Stätten oder auch von besonderen Veranstaltungen live in die Klassenzimmer
oder auch nach Hause bringen. Alles, was die Schüler oder Studenten brauchen, ist
ein PC mit einem Web-Browser.
Ihr Fachhändler:
Moosäckerstrasse 73
CH-8105 Regensdorf
Tel. 01 843 90 00
Fax 01 843 90 09
www.videosystems.ch
[email protected]
Seite 12
Rev. 1. 1
01.07.2002

Documentos relacionados