Aromatische Welt des Tees

Сomentários

Transcrição

Aromatische Welt des Tees
Neuhausen · Ob beim Frühstück,
während der Arbeit, in der Freizeit
beim Sport, beim Entspannen oder
zum Essen – Tee ist für viele Menschen in den unterschiedlichsten
Alltagssituation allgegenwärtig und
nicht wegzudenken. Diesem Trend
trägt auch die Gourmetabteilung
der Galeria Kaufhof am Rotkreuzplatz Rechnung und besticht mit einem umfangreichen Teesortiment.
„Bei uns gibt es was Tee anbelangt
tatsächlich viel zu entdecken“, betont Harald Sander, Leiter der Lebensmittelabteilung. „Egal ob loser
Tee oder Teebeutel oder auch diverse Raritäten und natürlich alle
unterschiedlichen Teearten – wir haben alles im Haus.“
Tee mit
Geschichte
Und die große
Auswahl an Tee
wird auch von den
Kunden sehr geschätzt.
„Momentan im Trend ist unter
anderem der Kusmi Tea“, weiß Umberto Englmann, stellvertretender
Leiter der Gourmetabteilung. „Er
wird momentan von unseren Kunden stark nachgefragt.“ Die Geschichte des Kousmichoff-Teehauses Pavel begann 1867 in St. Petersburg. Als Sohn einer russischen
Bauernfamilie verließ Pavel Michailovitch Kousmichoff im Alter von 14
Jahren sein Heimatdorf und ging
nach Sankt Petersburg, um Arbeit
zu finden. In einem Teegeschäft erhielt er eine Anstellung als Botenjunge. Der Geschäftsführer des
Teegeschäftes entdeckte schon
bald die erstaunlichen Fähigkeiten
des Jungen, der nie zur Schule gegangen war und weder lesen noch
schreiben konnte, und beschloss
ihn zu fördern. Er machte ihn mit
den Handels- und Geschäftspraktiken vertraut und führte
ihn in die Geheim-
147247
Aromatische Welt
des Tees
Süße
Meisterwerke
Lust auf Genuss
nisse russischer Teemischungen
ein. Als Pavel heiratete, bekam er
als Hochzeitsgeschenk von seinem
Chef einen Teeladen mit einer kleinen Wohnung in der Sadovaïa-Straße, die sich im ersten Stockwerk
des Gebäudes befand. Dies war die
Geburtsstunde des Teehauses P.M.
Kousmichoff im Jahre 1867.
Johann Lafer
Confiserie Collection
erlesene Pralinenvielfalt,
mit Alkohol,
250-g-Packung
16,-
7,99
* 100 g 3,20
Geheim gehaltene Rezepte
Mittlerweile ist das Teehaus Kusmi
Tea ein unumgänglicher Händler im
Teeverkauf und bietet ein Sortiment, dass sich zu entdecken lohnt
– angefangen von Wellnesstees
wie Boost, Sweet Love, Detox Tee
oder Algothé bis hin zu Kräutertees
wie Be Cool. Die Tees der Russischen Mischungen – wie Prince
Wladimir, Anastasia, Saint Petersburg oder Kashmir Tchai – sind aus
historischen und geheim gehaltenen Rezepten entstanden. Jeder
Tee hat seine eigenen Geschichte
und somit auch immer ein wunderschönes Geschenk.
„Kusmi Tee punktet durch seine
Zusammenstellung und auch durch
die wunderbar klingenden Sortennamen“, erklärt Harald Sander.
„Der Tee überzeugt aber natürlich
vor allem wegen seiner Hochwertigkeit, der Qualität und
der Sortenvielfalt.“ In der Galeria Kaufhof
sind über 30
Sorten Kusmi
Tea erhältlich –
für Teekenner,
aber auch für
solche die es
werden wollen, gibt
es also viel zu entdecken.
sb
Schokoumhüllt, fein gefüllt
Lassen Sie sich verführen – von meisterlichen Trüffel- und Pralinenkreationen,
köstlicher Konfitüre und feinstem Honig. NUR BEI UNS!
Chocolatier Auslese
Pralinenspezialitäten oder
Zartbitterspezialitäten
Feodora
Confiserie Sortiment
Hachez
Hochfeine Pralinés
mit Alkohol, 250-g-Packung
Pralinés & Chocoladen,
300-g-Packung
13,95
17,-
ein erlesenes Sortiment besonders
feiner Hachez-Pralinés,
300-g-Packung
feinste handgefertigte Trüffelund Pralinenspezialitäten,
mit oder ohne Alkohol,
600-g-Packung
17,-
30,-
* 1000 g 28,33
* 1000 g 33,17
6,98
8,50
* 100 g 2,79
* 1000 g 28,33
8,50
Confiserie Lauenstein
19,90
Teefotos: pi
Senseo Kapseln
Kusmi Tee
Beim Kauf von drei Packungen
bekommen Sie von uns eine
Vorratsdose geschenkt.
52-g-Packung
verschiedene Sorten,
125-g-Dose
2,99
2,79
16,99
12,99
* 100 g 10,39
Bonne Maman
Konfitüre
verschiedene Sorten,
370-g-Glas
2,69
1,99
Bihophar Honig
verschiedene Sorten,
500-g-Glas
5,99
4,99
* 1000 g 9,98
* 1000 g 5,38
* 100 g 5,37
GALERIA Kaufhof GmbH, Leonhard-Tietz-Str. 1, 50676 Köln
„Kusmi Tea überzeugt durch seine Hochwertigkeit, die Qualität und
die Sortenvielfalt“: Harald Sander, Leiter der Gourmetabteilung der
Galeria Kaufhof am Rotkreuzplatz.
Foto: sb
Einfahrt Donnersbergerstraße.
Für unsere Kunden 1.+2. Std. 0,50 Euro
* Grundpreis
München | Rotkreuzplatz