Why Cara Delevingne wants to be a - Iglu-Dorf

Сomentários

Transcrição

Why Cara Delevingne wants to be a - Iglu-Dorf
Das Magazin von
VARADERO
Bei Kubanern
zu Hause
See the real Cuba,
stay with a real Cuban
SALZBURG
Neuer Schneespaß
fernab der Piste
Don’t ski? Four
ways to enjoy the
snow off-piste
Vom Supermodel zum
Hollywood-Star: Schafft
Delevingne den Sprung?
Too cool for the catwalk –
Why Cara Delevingne wants
to be an actress now
CARA
DELEVINGNE
WINGS30-p001-Cover-Ver3.indd 1
19/10/2015 08:52
S A L Z B U R G
EIN IGLU BAUEN UND DARIN ÜBERNACHTEN
Mit seinen historischen Bauernhäusern, viele sogar noch mit traditionell bemalten Fassaden, ist Garmisch-Partenkirchen am Fuße der
Zugspitze schon für sich genommen ein lohnendes Ausflugsziel. Am
höchsten Berg Deutschlands mit seinen drei Gletschern befindet
sich das höchstgelegene Skigebiet der Bundesrepublik und als Übernachtungsmöglichkeit für Besucher gibt es dort ein Iglu-Hotel.
Das sogenannte Iglu-Dorf, zu dem auch ein Restaurant, eine Bar,
eine Sauna und ein Whirlpool gehören, wird jedes Jahr im November von einem Team von zehn Mitarbeitern in etwa 3.000 Arbeitsstunden neu errichtet. Die Schneehöhlen haben einen Durchmesser
von acht Metern und sind über ein Tunnelsystem verbunden. Künstler aus aller Welt werden eingeladen, die Iglus von innen zu verschönern, wobei sie sich jedes Jahr an ein neues Motto halten.
Es sei eine „magische Erfahrung“, sagt der Gründer und Betreiber
des Iglu-Dorfs, Adrian Günter. 2007 baute der Unternehmer zum
ersten Mal Iglu-Dörfer für Gäste. Inzwischen betreibt er sieben dieser Dörfer in der Schweiz, Andorra und Deutschland, die von Weihnachten bis in den April bewohnbar sind. Eine Nacht in einer
Schneehöhle mag nach Frostbeulen und Lungenentzündung klingen, doch tatsächlich seien seine Gäste überrascht, wie warm und
gemütlich es in den Iglus sei, so Günter: „Selbst wenn es draußen kalt
Eine Nacht im Iglu:
einfach magisch – und
viel wärmer als gedacht
ist und stürmt, merkt man davon in den Iglus nichts. Denn Schnee ist
ein guter Isolator – er bietet Schutz gegen den Wind und hindert die
Wärme am Entkommen. Unsere Gäste bekommen Schlafsäcke, die
für die Arktis hergestellt werden und eigentlich zu warm sind. Aber
mir ist es lieber, die Gäste berichten zu Hause, dass sie im Iglu geschwitzt und nicht gefroren haben.“
Wer dennoch friert, der kann sich in der Sauna aufwärmen. Wer
sich lieber bewegen will, kann an einer geführten Schneeschuhwanderung teilnehmen – oder sein eigenes Iglu bauen und darin übernachten. Das ist harte Arbeit: Der Bau dauert etwa sieben Stunden.
Das Iglu-Dorf erreicht man entweder per Seilbahn vom Eibsee
aus oder mit der Zugspitzbahn ab Garmisch-Partenkirchen.
WINGS—45
WINGS30-p040-050_FEATURE_Salzburg_JHS_Ver2.indd 45
16/10/2015 16:00
S A L Z B U R G
It’s Snow Time
Salzburg is an ideal starting point for a winter holiday, but it doesn’t always have to be
about skiing. We introduce four snowbound activities of a different kind
The Alps between
Salzburg and Munich
are one of Europe’s
most popular winter sports
areas, and with good reason.
This is not only a great spot for
a skiing holiday but also has a
lot to offer for those looking for
alternative activities in the
snow. And the romantic city of
Salzburg with its historic centre adds the perfect cultural
angle to the trip.
EN
RACE A BOBSLEIGH
www.igln-dorf.com
The picturesque lake
Königssee is a short drive south
of Salzburg. On its banks in
Berchtesgaden you will find
the world’s first artificial bobsleigh and luge track which has
hosted both world and
European cup tournaments.
With 14 perilous curves, it is
regarded by insiders as one of
the most technically demanding of tracks, so you have to be
over 18 years of age and physically fit to join the ride. Also,
the run can only be attempted
in the company of a professional bobsleigh pilot – after all,
the bobsleigh reaches top
speeds of 120kmph. Riders are
just centimetres from the ice
and pressed into the side of the
sleigh with a force of up to five
gravities. This is why
professionals start training
when they are just five or six
years old.
The Olympic luge gold medallist, Tobias Wendl, explains
that if you really want to be on
top, you have to ‘train, train and
train… When people from the
outside look at us, they think
we are sports stars, we travel all
over the world, but we really
have to work. It’s not just physical fitness either, it’s also mentally challenging.’
BUILD AND STAY
IN AN IGLOO
With its chocolate-box chalets,
many of which feature beautifully painted frescos,
Garmisch-Partenkirchen is an
attraction in itself at the foot of
the Zugspitze, which on a clear
day can be seen from the town.
The mountain, however, is not
only home to three glaciers and
Germany’s highest ski resort,
visitors can also find out what
it’s like to spend a night in an
igloo hotel.
Iglu-Dorf (Igloo Village),
which also includes a restaurant, bar, sauna and jacuzzi, is
built every year by a team of 10
people in November. It takes
around 3,000 hours to construct, and all the igloos, each
8m in diameter, are connected
to each other by a tunnel system. International artists are
Im Iglu schlafen? An der Zugspitze bei
Garmisch-Partenkirchen geht das.
Wer mag, kann sein Iglu selbst bauen
Sleep in an igloo at GarmischPartenkirchen. And if you like,
build it yourself
WINGS—49
WINGS30-p040-050_FEATURE_Salzburg_JHS_Ver2.indd 49
16/10/2015 16:00

Documentos relacionados