Präparation eines Schweineherzens Präparation

Сomentários

Transcrição

Präparation eines Schweineherzens Präparation
Präparation eines Schweineherzens
Material:
Schweineherz (frisch)
1 spitze Schere
1 Skalpell oder Rasierklinge
1 Pinzette
Handschuhe
Papierhandtücher
1 Stück Zeitungspapier
große Glaswanne
1 Glasstab
Leitungswasser
Vorgehensweise:
A. Äußere Inspektion:
1.Lege das Herz in die Wanne. Wie liegt es natürlicherweise im Körper?
2.Gewinne eine Übersicht über die äußerlich sichtbaren Abschnitte und Gefäßstümpfe:
• Herzbeutel?
• Herzkranzgefäße und Zugang dazu?
• Aorta, Hohlvene, Lungenarterie und -vene?
• Linke und rechte Herzhälfte?
3. Kürze die Gefäßstümpfe mit der Schere, um die Taschenklappen freizulegen.
B. Innere Inspektion:
1. Schneide nun mit einem Längsschnitt an der Seite zunächst die linke, dann die rechte Herzhälfte
auf.
• Wie dick ist jeweils die Herzwand im Vergleich?
• Wo liegen die Segelklappen und wie sind sie befestigt?
2.Führe einen Glasstab durch die Gefäße ein und finde die Durchtrittsstelle im Innern.
3.Taste die Herzscheidewand ab: zwischen den Vorhöfen gibt es eine ovale Verdünnung, das
ehemalige (jetzt zugewachsene) Foramen ovale.
4.Schneide die Herzspitze etwas oberhalb der Basis ab und vergleiche die rechte und die linke
Herzkammer.
Präparation eines Schweineherzens
Material:
Schweineherz (frisch)
1 spitze Schere
1 Skalpell oder Rasierklinge
1 Pinzette
Handschuhe
Papierhandtücher
1 Stück Zeitungspapier
große Glaswanne
1 Glasstab
Vorgehensweise:
A. Äußere Inspektion:
1.Lege das Herz in die Wanne. Wie liegt es natürlicherweise im Körper?
2.Gewinne eine Übersicht über die äußerlich sichtbaren Abschnitte und Gefäßstümpfe:
• Herzbeutel?
• Herzkranzgefäße und Zugang dazu?
• Aorta, Hohlvene, Lungenarterie und -vene?
• Linke und rechte Herzhälfte?
3. Kürze die Gefäßstümpfe mit der Schere, um die Taschenklappen freizulegen.
B. Innere Inspektion:
1.Schneide nun mit einem Längsschnitt an der Seite zunächst die linke, dann die rechte Herzhälfte auf.
• Wie dick ist jeweils die Herzwand im Vergleich?
• Wo liegen die Segelklappen und wie sind sie befestigt?
2.Führe einen Glasstab durch die Gefäße ein und finde die Durchtrittsstelle im Innern.
3.Taste die Herzscheidewand ab: zwischen den Vorhöfen gibt es eine ovale Verdünnung, das
ehemalige (jetzt zugewachsene) Foramen ovale.
4. Schneide die Herzspitze etwas oberhalb der Basis ab und vergleiche die rechte und die linke
Herzkammer.

Documentos relacionados