wein-blatt 2016.04.07. - Die-spanischen

Сomentários

Transcrição

wein-blatt 2016.04.07. - Die-spanischen
Die-spanischen-Weine.de
Bodega Donnerstag am 7. April ab 17 Uhr
WEIN-BLATT
DAS
La Bodega | Peines Weinstube und Shop mit der persönlichen Note
Neu bei uns: Liebliche Tropfen aus der Extremadura
Wein der Woche: Zaleo Tempranillo ist etwas für süße Gaumen
Unsere
Tapas
Fischfilet im AromaBonbon gegart
Frisches Fischfilet auf SpitzkohlMöhren-Gemüsebett
mit Serrano Schinken,
dazu servieren wir Baguette
Queso Feta al horno im Ofen gebackener Schafskäse
mit Ananas und Birnen, dazu
servieren wir Baguette
Die Fastenzeit ist vorbei! Süßes ist wieder erlaubt. Das gilt auch
für unsere spanischen Weine. Wir von La Bodega bieten neben
unseren mit Gold ausgezeichneten Weiß- und Rotweinen und
unseren beliebten Likörweinen PX von Toro Albalá oder Perez
Barquero auch eine neue tolle Auswahl lieblicher Weine
(semi-dulce) an. Ausgesucht haben wir junge fruchtige Weine
mit natürlichem Restzucker: Unser Zaleo semi-dulce stammt
aus Almendralejo, dem Zentrum des Weinbaus in der spanischen Extremadura an der Grenze zu Portugal: Das kontrollierte
Weinbaugebiet „Ribera del Guadiana“. Diese Fruchtfülle
überzeugt mit dieser Lieblichkeiten überzeugt sogar Genießer,
die sonst eher trockene Weine bevorzugen.
Den Zaleo bieten wir als Weißwein und Rotwein an - übrigens
auch als trocken ausgebaute Variante.
Zaleo Blanco (semi-dulce) ist ein frischer Weißwein aus den
für die Extremadura typischen Pardina-Trauben. Der natürliche
Restzucker von 40 Gramm wird gewonnen durch den Stopp der
Vergärung bei 0°. Der Wein besticht durch Aromen von reifen
Äpfeln mit einem Hauch Zitrus. Preis im Shop nur 5,90 €.
Der Zaleo Tinto wurde aus Tempranillo-Trauben von 10 bis 15
Jahre alten Weinstöcken gekeltert. Auch bei diesem Wein
wurde die natürliche Restsüße von 38 Gramm durch Stoppen
der Vergärung bei 0° erreicht. Bei diesem Roten überzeugen
Aromen reifen Kirschen und Süßholz (Lakritz). Bitte probieren!
Edemissener Straße 6, Peine-Stederdorf
Telefon 05171 7903169
[email protected]
Die-spanischen-Weine.de
Bodega Donnerstag am 7. April ab 17 Uhr
Dulce Maria - die süße Verführung
Aus ausgewählten MalvarTrauben der ältesten Weinberge
der Familien-Bodega Vinos
Jeromin in der Weinbauregion
Madrid wird dieser äußerst
fruchtige Wein „Dulce Maria“
hergestellt.
Dieser Weißwein mit immerhin
80 Gramm Restzucker und nur
7,5 % Alkohol ist eine süße
Köstlichkeit.
Geerntet werden die Trauben in
der Kühle des frühen Morgens
und in kleinen Kisten zur Bodega
transportiert.
Die alkoholische Fermentation
erfolgt bei sehr niedriger Temperatur, bis der Önologe
entscheidet, dass die Süße ideal
ist. Dann wird der Wein auf 3 °
Edemissener Straße 6, Peine-Stederdorf
abgekühlt, um die Fermentation
zu stoppen. „Dulce Maria“ ist ein aromatischer Wein mit viel Obst und
zarten Anistönen.
Vollmundig mit einer sehr angenehmen natürlichen Süße,
weich, rund und gut eingebundene Säure, die dem Wein eine
tolle Frische verleiht.
Preis im Shop 7,50 €.
Vinos Jeromin aus Madrid ist
schon von Anfang an bei La
Bodega-Kunden beliebt durch
die Weinreihen Puerta Alcala,
Puerta del Sol und auch durch
die Autorenweine Grego Roble,
Garnacha Centenaria und
Grego Crianza.
Telefon 05171 7903169
[email protected]