Sozialversicherungsfachangestellte

Сomentários

Transcrição

Sozialversicherungsfachangestellte
Sozialversicherungsfachangestellte/Sozialversicherungsfachangestellter Schwerpunkt Krankenversicherung - Umschulung
Themengebiet
1.1.8 Kaufmännische Tätigkeiten
Art der Maßnahme
Umschulung
Inhalt/Beschreibung
Maßnahme-Nr.: 033/124/2016
Bildungsanbieter
Hinweis: Die Umschulung wird in Kooperation mit dem
Jugendförderverein Parchim / Lübz e.V. durchgeführt!
SUBZ Schweriner Umschulungs- und
Bildungszentrum e. V.

Werkstraße 713
Theoretische Ausbildung
19061 Schwerin
Inhalte der Ausbildung sind die besonders
Deutschland
praxisbedeutsamen Fächer
Versicherung, Finanzierung und Leistungen der
Krankenversicherung,
Wirtschafts- und Soziallehre,
Rechtskunde, Rechnungswesen und
Datenverarbeitung,
und die für den Beratungsberuf der/des
Sozialversicherungsfachangestellten wichtige
mündliche und schriftliche Kommunikation.
Um ihre Aufgaben als sachkundige und

siehe Homepage!

0385 662060

0385 662061

[email protected]

http://www.subz-ev.de
kundenorientierte Mitarbeiter erfüllen zu können,
erwerben angehende
Ansprechpartner
Sozialversicherungsfachangestellte während der
Ausbildung insbesondere die Fähigkeit,
G. Brinkmann
Gesetzestexte auf konkrete Situationen des
Schulsachbearbeiterin
Arbeitsalltags anzuwenden

0385 662060

[email protected]
diese Kenntnisse geordnet in Arbeitsschritten unter
Nutzung eines praxisüblichen
Datenverarbeitungssystems im Arbeitsalltag
anzuwenden
die Kunden - Versicherte, Arbeitgeber und
Vertragspartner - partnerorientiert beraten zu können
Praktische Ausbildung: Auch die theoretische
anerkanntes Qualitätsmanagementsystem
Trägerzulassung nach AZAV
Ausbildung ist von Beginn an durch Einbeziehung
üblicher Vordrucke und Hilfsmittel praxisbezogen.
Veranstaltungsort
Prüfung: Die Prüfung wird von dem im Land
Mecklenburg-Vorpommern errichteten
SUBZ Schweriner Umschulungs- und
Prüfungsausschuss für
Bildungszentrum e. V.
Sozialversicherungsfachangestellte abgenommen, der

Werkstraße 713
auch für die Auszubildenden zuständig ist.
19061 Schwerin
Die Prüfung erfolgt schriftlich in den Bereichen
Deutschland
Versicherung und Finanzierung,
Leistungen,
Wirtschafts- und Soziallehre.
In der mündlichen Prüfung müssen die
Teilnehmer/Teilnehmerinnen ein Beratungsgespräch
führen.

0385 662060

siehe Homepage!

Wegbeschreibung: siehe
Eingliederungsmöglichkeiten: Die
Vermittlungschancen sind als gut zu bezeichnen. In
welcher Zeit nach Beendigung der Ausbildung ein
Arbeitsplatz gefunden wird, hängt im wesentlichen von
der jeweiligen regionalen Arbeitsmarktlage und der
www.subz-ev.de
persönlichen Mobilität ab.
Eignungsanforderungen: Es handelt sich bei diesem
Beruf nicht um einen Sozialberuf im üblichen Sinne
(wie z. B. Erzieher, Sozialpädagoge usw.), sondern um

0385 662061

[email protected]

http://www.subz-ev.de
einen dynamischen Dienstleistungsberuf, bei dessen
Ausübung täglich Rechtsvorschriften angewendet,
Beratungsgespräche geführt und Verwaltungsarbeiten
unter Nutzung moderner Kommunikationsmittel
erledigt werden müssen.
Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte
über
geistige Beweglichkeit,
ein gutes sprachlich-begriffliches Denkvermögen,
mindestens befriedigende Deutschkenntnisse,
Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft,
Teamfähigkeit und -bereitschaft,
Aufgeschlossenheit gegenüber sozialen,
wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen,
Bildschirmtauglichkeit verfügen und
ausreichend belastbar sein.
Lehrinhalte:
Sozialversicherungslehre
Versicherung und Finanzierung
Praktische Unterweisung
Leistungen
Kommunikation
Datenverarbeitung
Wirtschafts- und Soziallehre
Rechnungswesen
Rechtskunde
Lernziel
Die Ausbildung wird nach der bundeseinheitlichen
Ausbildungsordnung für
Sozialversicherungsfachangestellte vom 18.12.1996
durchgeführt. Grundlagen der Ausbildung sind ferner
die von den Spitzenverbänden der gesetzlichen
Krankenkassen als Ergänzung zur Ausbildungsordnung
festgelegten Lernziele und -inhalte.
Zielgruppe
Einsteiger/-innen
Fachliche
- Realschulabschluss
Zugangsvoraussetzungen
- erweiterter Hauptschulabschluss
Gesundheitliche
keine Einschränkungen
Zugangsvoraussetzungen
Technische
keine Einschränkungen
Zugangsvoraussetzungen
Zeitmuster
Ganztags
Lehr- und Lernform
Seminar/Präsenzveranstaltung
Praktikum
Ja
Barrierefreier Zugang
Ja
3 Monate
Das intigrierte Praktikum findet in der Zeit vom
06.04.2017 bis 14.07.2017 statt.
Abschlussart
Staatlich anerkannter Abschluss
Nähere Bezeichnung des
Sozialversicherungsfachangestellte/-r
Abschlusses
Voraussichtliche Dauer
24 Monat(e)
Termin
04.07.2016 - 03.07.2018
Anmeldeende
30.10.2016
Bemerkungen zum Termin
Laufender Einstieg - bitte nehmen Sie Kontakt mit uns
auf! Mo u. Do 08:00 - 15:00 Uhr, Di u. Mi 08:00 - 16:00
Uhr, Fr 08:00 - 13:00 Uhr
laufender Einstieg möglich
Ja
Mindestteilnehmeranzahl
15
Maximale Teilnehmerzahl
22
Teilnahmegebühr
Auf Anfrage!
Hinweis des Datenbankbetreibers: Bitte erfragen Sie
beim Anbieter eventuell auftretende Nebenkosten!
Fördermöglichkeiten
Berufsförderungsdienst der Bundeswehr,
Berufsgenossenschaften, Bildungsgutschein, Deutsche
Rentenversicherung, auf Anfrage
Weitere Informationen im
auf der Internetseite des Bildungsanbieters
Internet
Kurs manuell aktualisiert am 28.06.2016
:
:
Verein zur Förderung der Weiterbildungs-Information und
Beratung - WIB - e.V.
Baustraße 7a · 19061 Schwerin
Telefon: 0385 64682-0 · Telefax: 0385 64682-22
E-Mail: [email protected]