taking off around the world - A-Safe

Сomentários

Transcrição

taking off around the world - A-Safe
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
DAS KLÜGERE
GIBT NACH!
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
DIE WELTWEIT ERSTE
AUS POLYMER
GEFERTIGTE
SCHUTZBARRIERE
„Da Manchester Airport ein
hochfrequentierter Flughafen ist
hat die Sicherheit und der Schutz
unserer Mitarbeiter auf dem
Rollfeld höchste Priorität. Deshalb
verlangen wir widerstandsfähige
Barrieren, die nur ein Minimum
an Wartung benötigen. Genau
das hat A-SAFE geliefert. Der
reibungslose Ablauf vom ersten
Kontakt bis zur Installation war für
unser Team sehr hilfreich und hat
unseren Anforderungen absolut
entsprochen“
Leiter Gebäudemanagement
Manchester Airport
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
WER IST A-SAFE ?
A-SAFE wurde 1984 gegründet. Wir sind Spezialhersteller von Hochleistungsbarrieren aus Kunststoff
zum Schutz von Maschinen, Gebäuden und Personen. Wenn Sie an Schutzsysteme denken ist Ihr erster
Gedanke wahrscheinlich der an Stahlbarrieren, die beim Anprall verbeulen und ausgetauscht werden
müssen. Gleichzeitig muss meist auch noch der aufgebrochene Betonboden repariert werden und
unter Umständen ebenfalls das Fahrzeug.
Mit dem A-SAFE Flughafen
Barrieren System ist alles
anders. Das ATLAS System ist ein
speziell für Flughäfen entwickelter
Anfahrschutz, der ein Maximum
an Sicherheit gewährt - ein
unverzichtbarer Bestandteil auf
jedem Flughafen. Die aus dem
Spezialkunststoff MEMAPLEX
hergestellten Barrieren sind
flexibel. Werden sie von einem
Schleppfahrzeug oder
ähnlichem angefahren, verformen
sie sich und gehen wieder in Ihren
Ursprungszustand zurück, statt
dauerhaft zu verbiegen oder gar
zu zerbrechen. Durch diese Art der
Energieaufnahme ist die Gefahr
gering, dass der Boden in
Mitleidenschaft gezogen wird.
Das Resultat ist eine immense
Kostenersparnis in Bezug auf
Wartung, Reparatur und
Ausfallzeiten. Das Lieferprogramm
von A-SAFE bietet eine Reihe
von Barrieren, die speziell auf
Flughäfen Anwendung finden.
So schützen beispielsweise
hochbelastbare doppelte
Verkehrsbarrieren, Poller, Fuß- und
Fahrwegwegtrennungen sowie
extra für Gepäckschlepper entwickelte Barrieren Ihre Gepäckhallen,
Andock- und Ladestationen,
Lichtmasten, Gebäude und andere
hochwertige Betriebsmittel. Die
Zusammenarbeit von A-SAFE mit
der British Airport Authoritiy
startete 2003. Die BAA kontaktierte
uns wegen eines Schutzsystems
im Fluggastbereich sowie der
Gepäckabfertigung im neuen
Terminal 5 vom Flughafen London
Gatwick. A-SAFE hat daraufhin bereits vorhandene Barrieren speziell
für die Anforderungen der BAA
weiterentwickelt. Das Ergebnis
ist die ATLAS Barriere, die auch
hohen Anprallasten durch
Gepäckschlepper und
Transportwagen widersteht.
Alle Produkte die der Sicherheit
auf Englischen Flughäfen dienen,
müssen von der BAA zertifiziert
werden, bevor diese zur
Anwendung kommen dürfen.
Die ATLAS Barriere entspricht den
Kriterien der BAA und ist für viele
Bereiche der Flughäfen
freigegeben.
Diese Freigabe durch die BAA
führte zu einem flächendeckenden
Einsatz auf den Flughäfen von
Heathrow, Gatwick, Stansted;
Manchester; Charleroi,
Belgien; Frankfurt, Lanarca,
Charles De Gaul, and
Abu Dhabi.
;4
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
DIE VORTEILE
Einer der größten Vorteile des Einsatzes von A-SAFE Barrieren sind die immensen Einsparungen von
Wartungskosten. Wie die Graphik zeigt, sparen Sie im Vergleich zu Stahlbarrieren bereits ab dem ersten
Jahr erheblich.
Einsparungen in Gatwick
Der Flughafen Gatwick hat
jährlich mehr als 100.000,- für
Bodenausbesserungen und
Reparaturen von Rammschutz in
den Gepäckabfertigungen Nord
und Süd ausgegeben.
Jährliche
Wartungskosten
In 2009 haben sie
herkömmliche
Stahlbarrieren durch
A-SAFE Produkte
ersetzt & seitdem
insgesamt nur 3,500
für Reparaturen
ausgegeben.
Gesamtkosten pro Jahr 9.242,Schäden an Barrieren 5.658,Schäden am Boden 2.328,2 x Anstreichen pro Jahr 1.256,Gesamtkosten in 5 Jahren
46.210,-
Gesamtkosten pro Jahr 1.444,Schäden an Barrieren
780,Schäden am Boden
664,Gesamtkosten in 5 Jahren
7,220,100m
Stahlbarriere
100m A-Safe
Barriere
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
A-SAFE JOURNEY
A-SAFE hat als erstes Unternehmen Kunststofframmschutz entwickelt und produziert. Sämtliche
Produkte werden in unserem Stammwerk in England entwickelt und getestet. Von der Produktion bis
zur Auslieferung an unsere Kunden in aller Welt durchläuft jedes Produkt eine lückenlose Kontrolle.
Forschung und Entwicklung
Zur Entwicklung neuer Produkte
nutzen wir die aktuellsten Berechnungsverfahren und testen alle
Barrieren auch physisch durch
eine vom TÜV Nord zertifizierte
Prüfanlage. Unser Entwicklungs
team berücksichtigt zum Beispiel
den Anwendungsbereich, Gewicht
der Fahrzeuge, Auftreffwinkel,
Abmessungen und Materialeigenschaften bevor eine neue Barriere
entwickelt wird. Jedes Produkt
wird vom Entwicklungsteam kontinuierlich weiterbetreut und weiterentwickelt.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
A-SAFE Journey
Produktion
Während des Herstellungsprozesses wird die Molekularstruktur in einer Reihe angeordnet, die das
Produkt nach einem Aufprall “erinnert”. Das führt dazu das die Barriere flexibel ist, den Aufprall zurückweist und die Energie absorbiert.
„Intelligente“
Molekularstruktur
Der Grundstoff aller A-SAFE Produkt ist MemaplexTM, eine robuste und flexible Mischung aus Polyolefinen
mit Zusätzen aus Gummi. Die 3-lagigen Produkte werden ausschließlich von A-SAFE produziert. Acht
Polyolefine und Gummi werden in 3 Lagen kombiniert.
innerer Kern
mittige AufprallAbsorbierung
äußere Farbgestaltung und
UV-Schutz
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
A-SAFE Journey
Prüfung
Unsere Produkte werden
sowohl intern als auch unabhängig
geprüft. Die internen Prüfgeräte
sind TÜV zertifiziert – so können
sie sich sicher sein, das die
ATLAS-Barrieren nach dem
höchsten Standard getestet
werden.
Neben dem physischen Anpralltest
erfüllen unsere Barrieren auch alle
aktuellen Sicherheits- und
Gesundheitsvorschriften.
Unsere Produkte wurden nach
allen notwendigen Britischen,
Europäischen, Iso und DIN-Standards getestet und zertifiziert.
Von der ersten Idee über Entwicklung und Produktion bis zur Lieferung und Montage bekommen sie
von A-SAFE alles aus einer Hand.
Technische Details von Memaplex
• Enthält UV-Schutz
• Enthält keine giftigen
Substanzen
• Entzündungstemperatur von
409°C und 360°C bei offener
Flamme (bei diesen Temperaturen brennt bereits ein
Großteil des Umgebung)
• Keine Entwicklung von giftigen
oder betäubenden Dämpfen im
Falle eines Brandes
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Produkteigenschaften
Atlas Barriere
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TECHNISCHE DETAILS
Abmessungen
Materialeigenschaften
Pfostenabstand (mm)
1,600
Höhe der Holme (mm)
310, 760
Größe der Befestigungen (mm)
20
Aufprallenergie
Farben
Memaplex Temperaturbeständigkeit
-15°C to +50°C
Memaplex FR Temperaturbeständigkeit
-40°C to +30°C
Chemische Resistenz
Getestete Aufprallenergie (joule)
24,300
Oberfläche der Bodenplatte
Entsprechendes Fahrzeuggewicht (kg)
9,800
Brandklasse
Entsprechende Geschwindigkeit (km/h)
8
Aufprallwinkel
90°
Standard Garantie 5 Jahre*
Schwarz und Gelb
Excellent - ISO / TR 10358
galvanisieren
HB
Umgebung
CO2 / m
50.82
Wiederverwendung
100%
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Produkteigenschaften
Atlas Plus Barriere
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TECHNISCHE DETAILS
Abmessungen
Materialeigenschaften
Pfostenabstand (mm)
1,600
Höhe der Holme (mm)
310, 760, 1100
Größe der Befestigungen (mm)
20
Aufprallenergie
Farben
Memaplex Temperaturbeständigkeit
-15°C to +50°C
Memaplex FR Temperaturbeständigkeit
-40°C to +30°C
Chemische Resistenz
Getestete Aufprallenergie (joule)
24,300
Oberfläche der Bodenplatte
Entsprechendes Fahrzeuggewicht (kg)
9,800
Brandklasse
Entsprechende Geschwindigkeit (km/h)
8
Aufprallwinkel
90°
Standard Garantie 5 Jahre*
Schwarz und Gelb
Excellent - ISO / TR 10358
galvanisieren
HB
Umgebung
CO2 / m
54.55
Wiederverwendung
100%
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Produkteigenschaften
Atlas Triangle
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TECHNISCHE DETAILS
Abmessungen
Materialeigenschaften
Pfostenabstand (mm)
1,250
Höhe der Holme (mm)
310, 710
Größe der Befestigungen (mm)
12
Aufprallenergie
Farben
Memaplex Temperaturbeständigkeit
-15°C to +50°C
Memaplex FR Temperaturbeständigkeit
-40°C to +30°C
Chemische Resistenz
Getestete Aufprallenergie (joule)
48,600
Oberfläche der Bodenplatte
Entsprechendes Fahrzeuggewicht (kg)
20,000
Brandklasse
Entsprechende Geschwindigkeit (km/h)
8
Aufprallwinkel
90°
Standard Garantie 5 Jahre*
Schwarz und Gelb
Excellent - ISO / TR 10358
galvanisieren
HB
Umgebung
CO2 / m
97.81
Wiederverwendung
100%
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Produkteigenschaften
Polygon
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TECHNISCHE DETAILS
Abmessungen
Materialeigenschaften
Pfostenabstand (mm)
800
Höhe der Holme (mm)
310, 760
Größe der Befestigungen (mm)
20
Aufprallenergie
Farben
Memaplex Temperaturbeständigkeit
-15°C to +50°C
Memaplex FR Temperaturbeständigkeit
-40°C to +30°C
Chemische Resistenz
Getestete Aufprallenergie (joule)
32,000
Oberfläche der Bodenplatte
Entsprechendes Fahrzeuggewicht (kg)
9,800
Brandklasse
Entsprechende Geschwindigkeit (km/h)
8
Aufprallwinkel
90°
Standard Garantie 5 Jahre*
Schwarz und Gelb
Excellent - ISO / TR 10358
galvanisieren
HB
Umgebung
CO2 / m
76.23
Wiederverwendung
100%
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Produkteigenschaften
Poller
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TECHNISCHE DETAILS
Abmessungen
Materialeigenschaften
Pfostenabstand (mm)
N/A
Höhe der Holme (mm)
760, 1200
Größe der Befestigungen (mm)
20
Aufprallenergie
Farben
Memaplex Temperaturbeständigkeit
-15°C to +50°C
Memaplex FR Temperaturbeständigkeit
-40°C to +30°C
Chemische Resistenz
Getestete Aufprallenergie (joule)
5,400
Oberfläche der Bodenplatte
Entsprechendes Fahrzeuggewicht (kg)
5,700
Brandklasse
Entsprechende Geschwindigkeit (km/h)
5
Aufprallwinkel
90°
Standard Garantie 5 Jahre*
Schwarz und Gelb
Excellent - ISO / TR 10358
Zink-Nickel galvanisiert
HB
Umgebung
CO2 / m
38.35
Wiederverwendung
100%
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Produkteigenschaften
Fußgängerschutz
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TECHNISCHE DETAILS
Abmessungen
Materialeigenschaften
Pfostenabstand (mm)
1500
Höhe der Holme (mm)
550, 825, 1100
Größe der Befestigungen (mm)
12
Aufprallenergie
Farben
Memaplex Temperaturbeständigkeit
-15°C to +50°C
Memaplex FR Temperaturbeständigkeit
-40°C to +30°C
Chemische Resistenz
Getestete Aufprallenergie (joule)
1,900
Oberfläche der Bodenplatte
Entsprechendes Fahrzeuggewicht (kg)
2000
Brandklasse
Entsprechende Geschwindigkeit (km/h)
4.8
Aufprallwinkel
90°
Standard Garantie 5 Jahre*
Schwarz und Gelb
Excellent - ISO / TR 10358
Zink-Nickel galvanisiert
HB
Umgebung
CO2 / m
16.46
Wiederverwendung
100%
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Schutz von Beleuchtungsmasten
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Durch die Beschädigung von Flutlichtmasten kann es zu Sperrungen von Bereichen kommen. Mit der A-SAFE
Atlas Barriere können die Masten ideal vor Fahrzeugen geschützt werden.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Fußgänger Trennung
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Der Schutz und die Führung der Fußgänger sind wichtig für die Sicherheit an Flughäfen. Mit den flexiblen
A-SAFE Fußgänger Barrieren werden Wege klar definiert und die Fußgänger physisch geschützt.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Schutz von FEGP, Stand Guidance und Schereandienungssystemen
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Komplexes und teures Equipment airside muss besonders geschützt werden um den Flugbetrieb aufrecht zu
erhalten. Die stabilen A-SAFE Atlas Barrieren schützen Ihre Geräte zuverlässig vor allen Fahrzeugen.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Schutz von Toren und Einfahrten
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Die Atlas Dreiecks-Barriere wurde speziell für Einfahrten an Flughäfen und entsprechende Fahrzeuge
entwickelt. Die Aufprallenergie wird absorbiert und so bleiben Boden, Barriere und Fahrzeug unbeschädigt.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Schutz von Gepäckanlagen
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Förderanlagen sind durch den engen Kontakt mit Fahrzeugen besonders gefährdet. Im Gegensatz zu
herkömmlichen Stahlbarrieren absorbieren die speziell für Flughäfen entwickelten Atlas-Barrieren die Energie
und lassen so Boden, Barriere & Fahrzeuge unbeschädigt.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Säulenschutz
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Der Schutz von tragenden Säulen ist von elementarer Bedeutung für den Betrieb eines Flughafens. Mit dem
A-SAFE Atlas-Barrieren sind Ihre Säulen optimal geschützt.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Einsatz auf Flughäfen
Schutz von Wänden / Mauern
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Wände sind nicht so unverwundbar wie es scheint. Der Aufprall eines Fahrzeuges an einer Wand kann
unübersehbare Folgen haben. Mit den flexiblen Atlas-Barrieren schützen sie Wände & Mauern ohne
Beschädigungen an Boden, Barriere & Fahrzeug.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Beratung
Beratung ist Teil der Dienstleistung
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen vor Ort die richtigen Lösungen zum Schutz ihrer Gebäude, Ausrüstung
und Mitarbeiter.
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Beratung
Kooperation mit Planern & Architekten
Wir arbeiten professionell mit allen Beteiligten und bieten mit unseren Büros weltweit den gleichen Service.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Beratung
CAD Zeichnungen
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Ihre Vorstellungen und unsere Lösungsvorschläge werden von unserem CAD-Team umgesetzt und ihnen zur
Abstimmung geschickt.
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Beratung
Installation
Unsere speziell geschulten Installationsteams haben Erfahrungen auf vielen Flughäfen und können so ihre
neuen A-SAFE Barrieren schnell und sorgfältig installieren.
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Manchester
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Terminal 1 – 3
Schutz von technischen Einrichtungen auf dem Flugfeld und an den Parkpositionen. Trennung von Fußgängerund Verkehrswegen
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Gatwick
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Umfassender Schutz von technischen Einrichtungen wie FGEP, Beleuchtungsmasten, Power Units etc
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Heathrow
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Terminal 3 Western Interface Building. Rammschutz in der Gepäckhalle und Schutz von außen.
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Heathrow
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Terminal 1,3 Gepäckhalle, Außenbereiche.
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Stansted
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Physische Trennung von Fahrzeugen und Fußgängern durch geschützte Fußgängerwege.
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Charles de Gaulle
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Terminal E
Barrieren im Gepäckbereich und im Eingang zum Abfertigungsbereich
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
TAKING OFF
AROUND THE WORLD
Projekte
Frankfurt
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
Atlas-Barrieren in der Gepäckabfertigung und im Cargo-Bereich.
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter +49 4542 827 69 02 oder per Mail an [email protected] Näheres auch auf www.asafe.de
Airport projects
Completed
Gatwick Airport North Terminal Baggage.
Gatwick Airport Piers.
Gatwick Airport Stands FEGP Protection.
Gatwick Airport Passenger Walkways.
Heathrow Airport T3 Western Interface Building.
Heathrow Airport T3 Integrated Baggage.
Heathrow Airport T2A.
Heathrow Airport T2A Ancillary Building.
Heathrow Airport T1 Baggage.
Heathrow Airport T2B Lift Shafts.
Heathrow Airport T4 ABF.
Heathrow AirportT1 Transitions.
Guernsey Airport Apron Protection.
Abu Dhabi Airport Cargo Warehouses 1.
Abu Dhabi Airport Cargo Warehouses 2.
Abu Dhabi Airport Cargo Warehouses 3.
Frankfurt Airport, Airport control centre baggage
handling area.
Frankfurt Airport Cargo area.
Charles de Gaulle Terminal E aile nord satellite 3.
Charles de Gaulle Terminal H, lost luggages dispatch
building entrance.
Manchester Airport Terminals 1 FEGP, Crocodile
Protection & Walkways.
Manchester Airport Terminals 2 FEGP, Crocodile
Protection & Walkways.
Manchester Airport Terminals 3 FEGP, Crocodile
Protection & Walkways.
Geneva Airport Luggage conveyor feed-in.
Stansted Airport Cargo Loading Area.
Stansted Airport CCTV Mast Protection.
Stansted Airport Baggage Hall.
Southampton Airport Building Protection.
Dublin Airport T1 Baggage Hall.
Dublin Airport T2 Baggage Hall.
Jersey Airport Airfield Building Protection.
United Kingdom, Head Office
A-Safe GmbH
Germany, Austria, Switzerland
A-Safe SAS
France, Switzerland
A-Safe, Inc.
United States of America
A-Safe Pty Ltd
Australia
A-Safe Portugal
Portugal
A-Safe (2013) Thailand
Thailand
A-Safe APS
Scandinavian Region, Denmark, Sweden, Norway
A-Safe BV
Benelux Region, Belgium, Netherlands, Luxembourg
A-Safe Italy
Italy
With the help and support of a global network of re-sellers.
Always Supplying Advanced Flexible Excellence
A-Safe (UK) Ltd
Contact us today to see how we can help you.
A-SAFE (UK) Ltd
A-SAFE DEUTSCHLAND
Habergham Works, Ainleys Industrial Estate, Elland, Halifax HX5 9JP
1422 344402 F: +44 (0) 1422 323533
A-SAFE GmbH, Postfach 1340, Marktstrasse 5, D – 23879 Mölln
Sales: +44 (0) 1422 331133 Enquiries: +44 (0)
T: 04542 827 69 02 F: 04542 827 69 03
W: www.asafe.com
:[email protected]
[email protected]
W: www.asafe.com
EE:
© A-SAFE AIR DE 001-09-2013
© A-SAFE CS BMW NORTHAMPTON 05-2013
;4

Documentos relacionados