ANIMAL PLANET Die Programm

Сomentários

Transcrição

ANIMAL PLANET Die Programm
ANIMAL PLANET
Die Programm-Highlights
August 2015
Im August sind auf ANIMAL PLANET jede Menge wilde Kreaturen unterwegs.
In der Monster Week (23.-29.08.) gibt es täglich ab 18:45 Uhr spannende
Programme rund um schaurige und sagenumwobene Geschichten aus der
Tierwelt. In deutscher Erstausstrahlung: "Die Suche nach dem Riesenkrokodil" (29.08., 21:45 Uhr): Die Kameramänner Jim Incledon und Jason
Giberti widmen ihr Leben dem Schutz wilder Tiere und so werden die Beiden
zu einem beunruhigenden Konflikt zwischen Mensch und Tier in die Karibik
gerufen. In der Republik Belize versetzt ein riesiges Krokodil mit dem
Spitznamen "Croczilla" die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Bevor die
Situation eskaliert und das Krokodil gesetzlosen Wilderern zum Opfer fällt,
begeben sich die beiden Tierschützer auf die Spur des vermeintlichen Monster-Killers.
Außerdem in der Monster Week: Die Suche nach Bigfoot geht weiter! In neuen Folgen von „Auf Bigfoots Spuren“ (ab 24.08., täglich um 18:45 Uhr, DEA)
untersucht die „Bigfoot Field Reseachers Organization“ erneut unermüdlich
Hinweise, um die Existenz des legendären Bigfoot zu belegen. Ausgerüstet
mit modernsten Technologien gehen Expeditionsleiter Matt Moneymaker
und Feldbiologe Ranae Holland auf ihrer Mission in der Wildnis Minnesotas
und den Rocky Mountains an ihre körperlichen Grenzen. Stets angetrieben
von ihrem Wunsch, endlich die Wahrheit um die riesige Kreatur ans Licht zu
bringen. Vermeintliche Augenzeugen spornen die Suche zusätzlich an. Denn
sie wollen nicht nur das Jaulen des behaarten Riesen auf Band aufgenommen, sondern das Fabelwesen hautnah erblickt haben.
Und auch die neue Serie "Die Monster-Jäger von Alaska" (ab 23.08., täglich
um 21:00 Uhr, DEA) versucht mysteriöse Wesen wie dem furchterregenden
Saberwolf auf die Schliche zu kommen. Bei der Suche nach der Wahrheit setzen die Trapper der Doku-Serie mehr als einmal ihr Leben aufs Spiel.
Weitere Highlights in der Monster Week sind u.a. "Die Plagenforscher", "Die
Monster-Jäger - Besten auf der Spur", "Angriff der Riesenschlange" und
"Fluss-Monster - Auf der Suche nach dem Killer-Wels".
Am 15.08. baut "Der Pool-Profi" ab 15:00 Uhr unglaubliche Pools. Vom Ökobecken mit Wasserfall und Sprungfelsen bis zur Wellness-Oase für Sonnenanbeter: Der Pool-Profi erfüllt mit seinem Team jeden Kundenwunsch. Wenn
der Bagger anrückt, sind die Männer voll in ihrem Element. Ihre Meisterwerke sind perfekt in die natürliche Umgebung integriert und der ideale Ort,
um einmal so richtig zu entspannen.
MONSTER WEEK
MONSTER WEEK
Die Suche nach dem Riesenkrokodil
Auf Bigfoots Spuren
Deutsche Erstausstrahlung
Am Samstag, 29. August, um 21:45 Uhr
Deutsche Erstausstrahlung
Ab 24. August, täglich um 18:45 Uhr
5-teilige Dokumentarserie
Monster Week
Monster Week
USA 2012
GB 2014
Unerbittlich dringt die Menschheit in die
entlegensten Regionen der Erde ein und
verdrängt dabei rücksichtslos Tiere aus
ihrer bislang ungestörten Heimat. Um ihr
Revier zu verteidigen, schlagen diese
nicht selten mit bedrohlichen Übergriffen
zurück. Die Kameramänner Jim Incledon
und Jason Giberti widmen ihr Leben dem
Schutz wilder Tiere und so werden die
Beiden zu einem beunruhigenden Kon-
flikt zwischen Mensch und Tier in die
Karibik gerufen. In der Republik Belize
versetzt ein riesiges Krokodil mit dem
Spitznamen "Croczilla" die Bevölkerung in
Angst und Schrecken. Bevor die Situation
eskaliert und das Krokodil gesetzlosen
Wilderern zum Opfer fällt, begeben sich
die beiden Tierschützer auf die Spur des
vermeintlichen Monster-Killers.
Die Suche geht weiter! In den neuen Folgen von „Auf Bigfoots Spuren“ untersucht die „Bigfoot Field Reseachers Organization“ erneut unermüdlich Hinweise, um die Existenz des legendären
Bigfoot zu belegen. Ausgerüstet mit
modernsten Technologien gehen Expeditionsleiter Matt Moneymaker und Feldbiologe Ranae Holland auf ihrer Mission
in der Wildnis Minnesotas und den Rocky
Mountains an ihre körperlichen Grenzen.
Stets angetrieben von ihrem Wunsch,
endlich die Wahrheit um die riesige Kreatur ans Licht zu bringen. Vermeintliche
Augenzeugen spornen die Suche zusätzlich an. Denn sie wollen nicht nur das
Jaulen des behaarten Riesen auf Band
aufgenommen, sondern das Fabelwesen
hautnah erblickt haben.
MONSTER WEEK
MONSTER WEEK
Die Monster-Jäger von Alaska
Die Plagenforscher
Deutsche Erstausstrahlung
Ab 23. August, täglich ab 21:00 Uhr
6-teilige Dokumentarserie
Am 24. und 29. August, um 23:15 und 18:45 Uhr
2-teilige Dokumentarserie
Monster Week
Monster Week
USA 2014
Inmitten der Wildnis Nordamerikas liegt
eines der größten Geheimnisse der Natur: das "Alaska-Dreieck". Hier soll sich
das Revier von Bigfoot und weiteren mysteriösen Kreaturen befinden. Seit über
500 Jahren finden sich Aufzeichnungen
von Augenzeugen und ihren beängstigenden Aufeinandertreffen mit diesen
Bestien.
Diese
Berichte
spornen
erfahrene Trapper zur Erforschung des
GB 2010
abgelegenen Gebiets an. Mit neuesten
Technologien fahnden engagierte Jäger
nach Beweisen für die Existenz dieser
Geschöpfe. „Die Monster-Jäger von Alaska“ verfolgt Spuren von Wesen wie dem
furchterregenden Saberwolf. Bei der
Suche nach der Wahrheit setzen die Trapper der Doku-Serie mehr als einmal ihr
Leben aufs Spiel.
Die Chittagong Hill Tracts sind eine idyllische Provinz im Osten von Bangladesch,
umgeben von Urwald. Doch der schöne
Schein trügt: Alle 50 Jahre wird das Gebiet von einer Rattenflut heimgesucht,
deren Gier nach Nahrung die Bewohner
an den Rand der Hungersnot treibt. Auch
die Getreidefelder in New South Wales,
Australien werden regelmäßig von einer
Plage befallen: Heuschreckenschwärme
bestehend aus Milliarden von Insekten
fallen über das Getreide der Bauern her.
Wie entstehen diese Schwärme? Und
was hält die Tierschar zusammen? "Die
Plagenforscher", bestehend aus führenden Wissenschaftlern, begeben sich
auf die Suche nach den überlebenswichtigen Antworten.
MONSTER WEEK
MONSTER WEEK
Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur
Angriff der Riesenschlange
Ab 23. August, täglich ab 19:30 Uhr
14-teilige Dokumentarserie
Am Montag, 24. August, um 21:45 Uhr
Monster Week
Monster Week
USA 2014
In Kentucky treibt angeblich seit 50 Jahren ein riesiger Wolf sein Unwesen. In
West Virginia geht die Legende vom
"Sheepsquatch" um, und in den Höhlen
von Greenbrier County lauert ein Furcht
einflößendes Raubtier auf seine Beute.
Solche Horrorgeschichten gehören in den
Appalachen beinahe zum Alltag, denn die
Menschen dort sind abergläubisch.
Obendrein finden sich immer wieder Au-
USA 2011
genzeugen, die felsenfest behaupten, die
besagten Monster mit eigenen Augen
gesehen zu haben. In dieser Doku-Serie
geht eine Handvoll uriger Naturburschen
den Gruselstorys auf den Grund. Die Jäger und Fallensteller haben sich fest
vorgenommen, Beweise für die Existenz
der mysteriösen Kreaturen zu liefern und
sie anschließend einzufangen.
Sonne, Strand und schicke Autos: Florida
ist der "Sunshine State” der USA. Doch
was sich zwischen den Everglades und
der schillernden Metropole Miami im
Unterholz verkriecht, ruft bei Behörden
und Biologen gleichermaßen Besorgnis
hervor: Eingeschleppte Riesenschlangen.
Schon seit Längerem ist bekannt, dass
ursprünglich in Indien und Teilen
Südostasiens beheimatete Tigerpythons
in Florida einen neuen Lebensraum ge-
funden haben. Doch neben diesem, bis
über fünf Meter langen Reptil, wurden
jetzt auch aggressive afrikanische
Felsenpythons entdeckt. Wo kommen die
Schlangen her? Welche Gefahr besteht
für heimische Tierarten und den Menschen? Kann die Schlangen-Invasion
überhaupt noch gestoppt werden? Zoologen und Reptilien-Experten versuchen
in dieser Dokumentation Antworten zu
finden.
MONSTER WEEK
MONSTER WEEK
Tödliche Tentakel - Angriff aus der Tiefe
Russian Yeti - Expedition in den Tod
Am Montag, 24. August, um 22:30 Uhr
Am Freitag, 28. August um 22:30 Uhr
Monster Week
Monster Week
USA 2013
Es ist der Stoff, aus dem Mythen und Alpträume entstehen: ein Raubtier, das seit
Urzeiten in der schwarzen Tiefe des
Meeres auf Beute lauert. Mit seinem
muskulösen Körper, zehn Fangarmen und
dem ständigen Drang zu fressen, ist das
Ungeheuer eine tödliche Gefahr für alles,
was sich bewegt. Vorbilder für solche
Meeres-Monster waren wohl riesige Kalmare, die ihren Lebensraum ursprünglich
in der Tiefsee hatten. Doch seit geraumer
GB 2014
Zeit suchen bestimmte Exemplare, wie
etwa die Humboldt-Kalmare, ihre
Nahrung auch in oberflächennahen
Zonen. Und wenn ganze Horden dieser
gefräßigen Räuber, die sogar ihre Artgenossen verspeisen, aus großen Tiefen
emporsteigen, wird es gefährlich. Internationale Experten und Meeresforscher
machen sich in dieser Dokumentation ein
Bild der kritischen Lage.
Im Januar 1959 verschwanden neun
russische Studenten bei einer Bergtour
im Ural. Einige Wochen später fand man
ihre verstümmelten Leichen in einem
Waldgebiet. Die Körper der Toten waren
trotz der Eiseskälte teilweise unbekleidet
und wiesen schwerste Verletzungen auf.
Einem der Opfer fehlte angeblich sogar
die Zunge. Das grausame Unglück am
Djatlow-Pass wirft bis heute viele Fragen
auf, trotzdem erklärte die damalige Sow-
jet-Regierung den Fall nach nur vierwöchiger Untersuchung für abgeschlossen.
Von offizieller Seite wurden natürliche
Gründe als Todesursache angegeben.
Doch was ist damals in der sibirischen
Wildnis wirklich geschehen? Der amerikanische Filmemacher Mike Libecki begibt sich in dieser Dokumentation auf
Spurensuche und versucht den mysteriösen Fall aufzuklären.
MONSTER WEEK
MONSTER WEEK
Fluss-Monster Auf der Suche nach dem Killer-Wels
Megalodon, der Urzeit-Hai
Am Samstag, 29. August, um 22:30 Uhr
Am Samstag, 29. August, um 21:00 Uhr
Monster Week
USA 2013
Monster Week
USA 2008
Tatort Himalaja: In einem entlegenen
Dorf in Nordindien häufen sich die Berichte über mysteriöse Todesfälle. Grund
für das Verschwinden mehrerer Menschen soll ein gefräßiger Killer-Fisch sein,
der im Fluss auf Beute lauert. Doch gibt
es sie wirklich - riesige Süßwasserfische
mit einem unersättlichen Appetit nach
Menschenfleisch? Extrem-Angler Jeremy
Wade reist in die abgelegene Gegend am
Fluss Kali, um den gefürchteten Räuber
aufzuspüren. Als Täter kommt für ihn
nämlich nur einer in Frage: ein besonders
großes Exemplar der Gattung Wels.
Er war der Schrecken der Ozeane: der
Megalodon. Der prähistorische Hai war
nicht nur der größte seiner Art, der
jemals lebte, sondern auch der größte
Jäger des Meeres. In "Megalodon, der
Urzeit-Hai" gehen nun Wissenschaftler
und Hai-Experten einer spannenden und
zugleich angsteinflößenden Frage nach:
Gibt es die gigantische Kreatur immer
noch? Wartet der Megalodon in dunklen
Tiefen darauf, wieder aufzutauchen?
Und was steckt hinter den angeblichen
Sichtungen des Hais vor der Küste Südafrikas?
HIGHLIGHT
HIGHLIGHT
Der Pool-Profi
Die Baumhausprofis—Staffel 3
Am Samstag, 15. August, ab 15:00 Uhr
7-teilige Dokumentarserie
Ab 03. August, immer montags um 20:15 Uhr
5-teilige Dokumentarserie
USA 2014
USA 2015
Baden wie im Paradies! Anthony ArcherWills und seine Helfer machen
Gartenträume wahr. Der britische Landschaftsarchitekt
hat
sich
auf
Schwimmteiche und Naturpools spezialisiert. Er ist ein Meister seines Fachs.
Anthonys Bücher zum Thema wurden in
fünf Sprachen übersetzt. Seine Anlagen
haben international Standards gesetzt.
Vom Ökobecken mit Wasserfall und
Sprungfelsen bis zur Wellness-Oase für
Sonnenanbeter: Der Pool-Profi erfüllt mit
seinem Team jeden Kundenwunsch.
Wenn der Bagger anrückt, sind die Männer voll in ihrem Element. Ihre Meisterwerke sind perfekt in die natürliche
Umgebung integriert und der ideale Ort,
um einmal so richtig zu entspannen.
Luxusdomizile in den Bäumen! Baumhäuser müssen keine schiefen Hütten sein, in
denen Kinder Verstecken spielen, im
Gegenteil: Diese Doku-Serie zeigt, welche Meisterwerke im Blätterwald entstehen können. Spitzenarchitekt Pete
Nelson reist mit seinem Team durch ganz
Amerika und konstruiert in luftiger Höhe
wahre Paläste -bestens ausgestattete
Wohnräume im Wert von mehreren 100
000 US-Dollar. Egal, ob Badelandschaft
mit Whirlpool oder Multimedia-Paradies:
Pete und seine Spezialisten erfüllen den
Menschen ihren Traum vom Baumhaus.

Documentos relacionados