Warmwasseranschluss für Waschmaschinen und Geschirrspüler

Сomentários

Transcrição

Warmwasseranschluss für Waschmaschinen und Geschirrspüler
Warmwasseranschluss für Waschmaschinen
und Geschirrspüler
Stromeffizienzprogramm
Stromsparen beim Waschen und Geschirrspülen
Immer mehr Waschmaschinen werden standardmässig mit
je einem Warm- und einem Kaltwasseranschluss ausgestattet. Geschirrspüler haben nur einen Anschluss, der wahlweise ans Warm- oder Kaltwasser angeschlossen werden
kann. Bis anhin wurden Waschmaschinen und Geschirrspüler meist nur ans Kaltwasser angeschlossen.
Sichern Sie sich Ihren Förderbeitrag
Geschirrspüler und Waschmaschinen erwärmen das Wasser
innerhalb der Maschine elektrisch, was unnötig viel Strom
verbraucht. Die zentrale Warmwassererwärmung (im Boiler) ist
viel effizienter. Diese macht besonders dann Sinn, wenn das
Wasser im Boiler mittels Sonnenkollektoren oder einer Wärmepumpe erhitzt wird. Eine Stromeinsparung lässt sich durch den
Anschluss ans Warmwasser jedoch auch dann erzielen, wenn der
Boiler an eine Gas- oder Ölheizung angeschlossen ist. Nicht
unterstützt wird der Anschluss hingegen, wenn das Wasser durch
einen Elektroboiler erwärmt wird. Die Waschmaschine und
der Geschirrspüler müssen sich für den Anschluss ans Warmwasser eignen bzw. über die erforderlichen Anschlüsse verfügen.
Werden Geschirrspüler oder Waschmaschinen ersetzt, müssen
die neuen Geräte der höchsten Effizienzklasse (A+++) angehören.
Informieren Sie sich jetzt
Die detaillierten Förderbedingungen und den Link auf das Gesuchsformular finden Sie unter www.uwe.lu.ch/stromeffizienzprogramm (die Gesuchseingabe ist nur elektronisch möglich).
Kommunikationspartner
Stromeffizienzprogramm
von ProKilowatt
Das Stromeffizienzprogramm startet
am 1. Januar 2014 und leistet Beiträge an Investitionen zur Verminderung des Stromverbrauchs. Es gilt
für Bauten im gesamten Gebiet des
Kantons Luzern und für den Ersatz
von Geräten und Anlagen, die vor
dem 31.12.2009 eingebaut wurden.
Das Stromeffizienzprogramm wird
finanziert von ProKilowatt (unter der
Leitung des Bundesamts von Energie).
Die Firma Effienergie prüft und bewilligt die Fördergesuche, der Kanton
Luzern ist Kommunikationspartner.
Das Stromeffizienzprogramm unterstützt den Warmwasseranschluss
in bestehenden Anlagen mit einem
Pauschalbeitrag.
Förderbeitrag:
Waschmaschine Fr. 160.–
Geschirrspüler Fr. 80.–
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
die
Energieberatung (c/o öko-forum),
Bourbaki Panorama, Löwenplatz 11,
Luzern | Telefon 041 412 32 32