Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht

Сomentários

Transcrição

Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht
WKO BAD ISCHL informiert
Registrierkassenund Belegerteilungspflicht
Fachinfo-Veranstaltung am 27. Oktober in der Trinkhalle Bad Ischl
Im Zuge des Steuerreformgesetzes 2015/2016 wurde auch die Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht ab dem 1.1.2016 eingeführt.
Diese neue Regelung verunsichert
derzeit viele Unternehmer und wirft
viele Fragen auf: Wer ist von der
Regelung betroffen? Welche Ausnahmen gibt es? Erfüllt meine jetzige Kassa die Voraussetzungen? …
uvm.
Antworten darauf gibt es bei einer
Fachinformationsveranstaltung der
WKO in Kooperation mit Franz Vockenhuber & Co Steuerberatung
GmbH am Di., 27. Oktober in der
Trinkhalle Bad Ischl (Beginn: 19 Uhr).
Technische Lösungen werden von
der Fa. Profii Limited präsentiert. Anmeldungen unter [email protected]
at bzw. T 05-90909-5302, Fr. Blindeneder
(Foto honorarfrei bei Nennung:
WKO).
Fototext: Ab 1.1.2016 gilt die Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht in Österreich

Quelle:
Andreas Promberger
Bezirksstelle Gmunden - Büro Bad Ischl
Wirtschaftskammer Oberösterreich
Technoparkstraße 3 | 4820 Bad Ischl
T +43 (0)5-90909-5300 | F +43 (0)5-90909-5309
E [email protected] <mailto:[email protected]>
W http://www.wko.at/ooe/gm <http://www.wko.at/ooe/gm>
Zertifiziert:
NPO-Label | ISO 9001:2008

Documentos relacionados